Sehr schlechte Nachrichten

Diskutiere Sehr schlechte Nachrichten im Krebserkrankungen Forum im Bereich Katzenkrankheiten; und ich freu firstmich, dass Du Dich dafür entschieden hast!
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
173
Gefällt mir
92
Ui, so viele nette Nachrichten. Hab ich gar nicht mitbekommen. :-)

Ja, ich bin auch froh dass die Chemo so gut angeschlagen hat und wieder "Normalität" eingekehrt ist. Elfriede ist zwar noch nicht fertig mit der Chemo, aber wieder ganz die Alte. Ich hoffe sehr dass wir noch viel Zeit mit ihr haben. Die Fahrten toleriert sie auch immer mehr. Sitze gerade wieder in der Tierklinik und dachte ich schau hier mal rein und lese dann so viele Glückwünsche. :-)
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
3.857
Gefällt mir
2.023
Alles Liebe für euch und ich wünsche euch noch ganz viel schöne Zeit zusammen ::l
 
Martina59

Martina59

Registriert seit
10.02.2020
Beiträge
55
Gefällt mir
68
Ja, das wäre toll. Es ist immer schade, wenn man nichts mehr hört und man weiß dann oft nicht, ob das jetzt gut oder schlecht ist :unknw:
 
SchwesterH

SchwesterH

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
1.768
Gefällt mir
136
Gute Nachrichten! Möge es ganz lange ganz gut bleiben!
 
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
173
Gefällt mir
92
Hallo! Ich wollte mich auch mal wieder zu Wort melden. Heute ist leider wieder ein ziemlich doofer Tag. Elfriede hat die letzten Wochen wieder vermehrt ihr Futter verschmäht, war etwas grimmig und ziemlich viel am Schlafen.
Dann ging es seit Montag wieder. Sie wirkte wacher, schmusiger und hatte wieder mehr Appetit.
Leider war der Zustand nur von kurzer Dauer und nun ist ihr Futter wieder "Bäh". Deshalb habe ich vorhin wieder Appetitanreger geholt und mit viel Tam Tam habe ich die Tablette nun in sie reinbekommen, mit dem Ergebnis dass sie wieder massiv alles ausgesabbert hat und mich richtig doof findet. Was nun noch vom Wirkstoff bei ihr ankommt, kann ich nicht sagen.
Nur bin ich wieder total fertig mit den Nerven. Ich kann echt nicht mehr. Diese Kosten, dieser Aufwand und dann von einen Tag auf den anderen wieder n Rückschlag und sie frisst einfach nicht. Die TÄ weiss auch nicht was los ist, aber sollte es nicht besser werden, steht sicherlich wieder Ultraschall auf dem Programm. Ich mag echt nicht mehr. Tabletten geben, Autofahrt, fressen, helfen... alles ist bei Elfriede extrem anstrengend und schwer durchzusetzen, weil sie einfach keinen Bock auf das alles hat und nach Monaten bin ich das erste mal wieder an dem Punkt wo ich denke: Soll ich doch lieber abbrechen?
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
5.075
Gefällt mir
581
Ach es tut mir so leid, das es Elfriedchen wieder schlechter geht.
Leider kann ich dir keinen Rat geben, aber ganz fest die Daumen drücken, das
ihr das alles gut übersteht. :knuddel:
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
6.470
Gefällt mir
931
Es tut mir sehr leid, dass der anfängliche Erfolg nicht von Dauer ist,

man weiß nie so genau, was das Beste ist, wünscht es sich aber so sehr für seine Lieblinge.

Ich wünsche euch alle Liebe, egal, welchen Weg ihr gehen werdet.
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
4.629
Gefällt mir
3.750
Nur bin ich wieder total fertig mit den Nerven. Ich kann echt nicht mehr. Diese Kosten, dieser Aufwand und dann von einen Tag auf den anderen wieder n Rückschlag und sie frisst einfach nicht. Die TÄ weiss auch nicht was los ist, aber sollte es nicht besser werden, steht sicherlich wieder Ultraschall auf dem Programm. Ich mag echt nicht mehr. Tabletten geben, Autofahrt, fressen, helfen... alles ist bei Elfriede extrem anstrengend und schwer durchzusetzen, weil sie einfach keinen Bock auf das alles hat und nach Monaten bin ich das erste mal wieder an dem Punkt wo ich denke: Soll ich doch lieber abbrechen?
Kenn ich, das sind üble Phasen ... die uns aber auch sagen, dass dringend etwas geändert werden muss.
Ist Elfriede denn jetzt mit der Chemo durch? Magst Du etwas mehr vom Verlauf erzählen und was die Ärzte sagen?

Hast Du einen Reservezweibeiner? Du musst auch mal neue Energie tanken :herz: da ist ein Reservespieler ganz große Klasse!
 
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
173
Gefällt mir
92
Sie ist eigentlich noch mittendrin in der Behandlung. Ich weiss es nicht woran es liegt, zumal sie ja zwischendurch wieder normal war. Auch die Blutwerte sind gut.
Eine Zweitkatze gibt es nicht, wobei das geplant war. Nur so lange sie die Chemo bekommt, sollte sie keinen Kontakt zu anderen Katzen haben und ich möchte zusätzlichen Stress nicht riskieren.
 
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
173
Gefällt mir
92
Ihr ging es wie gesagt immer besser und sie war auch schon wieder fast die Alte. Nur fing es vor etwa 4Wochen an, dass sie wieder schlechter fraß, wahnsinnig viel schlief und etwas miesepetrig bzw empfindlicher wurde. Letzte Woche war sie dann urplötzlich wieder gut drauf und jetzt das... ;-(
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
11.034
Gefällt mir
1.360
Frag doch mal ob sich an der Wirkstooffzusammensetzung was geändert hat
Von Menschen weiß ich das da immer mal was verändert wird Dann kommt es erneut zu Übelkeit, fehlendem Appetit etc
Ändert zwar nix, aber du wüsstest woran es liegt

Und mit Ersatzspieler meinte Silke/kleine Wölfin einen Menschen der dir mal was abnimmt
 
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
173
Gefällt mir
92
Der Appetitanreger schlägt an. Sie frisst. So kann ich ihr immerhin Tabletten unterjubeln, aber warum sie nun wieder so abgeneigt ist was fressen angeht, weiss ich dennoch nicht. Es muss ja einen Grund geben.
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.457
Gefällt mir
536
Furchtbar der Satz stöhnnnnnnnnnnnn
Ich meine ob Du nicht anrufen kannst und mit Deinem Tierarzt das abklären könntest?
 
Weidenkaetzchen

Weidenkaetzchen

Registriert seit
19.06.2018
Beiträge
173
Gefällt mir
92
Ich hatte ihr das schon am Freitag erzählt. Sie konnte sich auch keinen Reim drauf machen und sagte, wir sollten das erstmal beobachten, ansonsten muss wieder was geändert werden, aber ich rufe dennoch morgen nochmal an.
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.457
Gefällt mir
536
okay, dann hast Du schnell Infos und weißt, was zu tun ist. Ist immer besser wie diese blöde Ungewißheit
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
4.629
Gefällt mir
3.750
Keine Zweitkatze (wobei die bestimmt auch ne Idee wert wär), ein Zweitmensch ;-)
Ich war schon öfter im Leben an einem Punkt, wo ich einfach ausgepowert, entmutigt und deprimiert war. Kein Licht am Ende des Tunnels sah. Und oft war es dann so, dass kurz danach der Durchbruch gelang. Ohne einen zweiten Menschen, der dann einsprang und mich ein paar Meter mitschleifte, hätte ich dieses Tunnelende womöglich nicht erreicht. Oder nur auf allen Vieren.
 
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
5.741
Gefällt mir
3.953
Keine Zweitkatze (wobei die bestimmt auch ne Idee wert wär), ein Zweitmensch ;-)
Ich war schon öfter im Leben an einem Punkt, wo ich einfach ausgepowert, entmutigt und deprimiert war. Kein Licht am Ende des Tunnels sah. Und oft war es dann so, dass kurz danach der Durchbruch gelang. Ohne einen zweiten Menschen, der dann einsprang und mich ein paar Meter mitschleifte, hätte ich dieses Tunnelende womöglich nicht erreicht. Oder nur auf allen Vieren.
So ist es. Das wichtigste, das ich gelernt habe, ist Hilfe anzunehmen und auch um Hilfe zu bitten statt alles alleine stemmen zu wollen. Ganz oft stehen andere Menschen schon in den Startlöchern und warten nur auf das Signal... und dann wird alles auf einmal viel leichter! 💪
 
Thema:

Sehr schlechte Nachrichten

Sehr schlechte Nachrichten - Ähnliche Themen

  • hyerthyreose, blutpinkeln, schlechte leberwerte und und und

    hyerthyreose, blutpinkeln, schlechte leberwerte und und und: hallo zusammen, wie ihr oben seht, bin ich ein 15 jähriger sehr kranker kater. wenn der liebe gott krankheit ruft, schreie ich hier! akut leide...
  • Freudige Nachrichten!

    Freudige Nachrichten!: Hallo ihr Lieben! Ich darf endlich sagen das mein Kater gesund ist.Ich danke allen die mir Mut gemacht haben.Was mit ihm war könnt ihr hier...
  • Neue, traurige Nachrichten; Carinha gestern gestorben!!

    Neue, traurige Nachrichten; Carinha gestern gestorben!!: Hallo, Ihr lieben Forumsmitglieder, Betrachter und vor allem alle, die mich und uns wie auch Carinha in den letzten Tagen so liebe- wie...
  • keine Nachrichten - gute Nachrichten ?

    keine Nachrichten - gute Nachrichten ?: Hallo Leute, ich vermisse eure Beiträge, wenn keine Nachrichten allerdings gute Nachrichten bedeuten, dann freue ich mich darüber, daß es in der...
  • traurige Nachrichten...

    traurige Nachrichten...: Hallo Ihr Lieben, hab mich in letzter Zeit net recht oft melden können hier. Hab im Juli einen neuen Job angefangen, der mich ordentlich auf Trab...
  • Ähnliche Themen
  • hyerthyreose, blutpinkeln, schlechte leberwerte und und und

    hyerthyreose, blutpinkeln, schlechte leberwerte und und und: hallo zusammen, wie ihr oben seht, bin ich ein 15 jähriger sehr kranker kater. wenn der liebe gott krankheit ruft, schreie ich hier! akut leide...
  • Freudige Nachrichten!

    Freudige Nachrichten!: Hallo ihr Lieben! Ich darf endlich sagen das mein Kater gesund ist.Ich danke allen die mir Mut gemacht haben.Was mit ihm war könnt ihr hier...
  • Neue, traurige Nachrichten; Carinha gestern gestorben!!

    Neue, traurige Nachrichten; Carinha gestern gestorben!!: Hallo, Ihr lieben Forumsmitglieder, Betrachter und vor allem alle, die mich und uns wie auch Carinha in den letzten Tagen so liebe- wie...
  • keine Nachrichten - gute Nachrichten ?

    keine Nachrichten - gute Nachrichten ?: Hallo Leute, ich vermisse eure Beiträge, wenn keine Nachrichten allerdings gute Nachrichten bedeuten, dann freue ich mich darüber, daß es in der...
  • traurige Nachrichten...

    traurige Nachrichten...: Hallo Ihr Lieben, hab mich in letzter Zeit net recht oft melden können hier. Hab im Juli einen neuen Job angefangen, der mich ordentlich auf Trab...
  • Top Unten