Motzi - jetzt auch noch Megakolon

Diskutiere Motzi - jetzt auch noch Megakolon im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Danke, gute Nachrichten firstkönnen wir jetzt brauchen. Knuddler an die tapfere Maus.
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
3.596
Gefällt mir
1.312
Danke, gute Nachrichten
können wir jetzt brauchen. Knuddler an die tapfere Maus.
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
5.327
Gefällt mir
729
Wie schön Andrea, das es Motzi besser geht, weiter so du kleine Kämpferin. :knuddel:
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.494
Gefällt mir
2.639
Hallelujah, ich schlag drei Kreuze! Motzi hat mir heute morgen 2 perfekte Würste hingelegt und vorhin einen riesigen Pieselsee auf die Terrasse gesetzt :freu::freu::freu::freu:

Das heisst, ihr Schließmuskel funktioniert wieder, die Darmperistaltik ist normal und auch Urin absetzen klappt problemlos.
Mir fällt so ein Stein vom Herzen. Nur Fressen mag sie noch nicht so recht - eventuell tut ihr doch noch der Bauch von der Prozedur weh.
Aber solange sie ihre Hills a/d Schlabberpaste begeistern aufleckt, Leckerlistangen und ein paar Kroketten TF nimmt.....sie hatte sowieso zugenommen, da schadet etwas Diät nicht;-)

Motzimaus sagt allen lieben Forenfeen DANKE fürs Daumendrücken und die Genesungswünsche und schickt euch einen feuchten Katzenkuss 😽😽😽😽
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
5.327
Gefällt mir
729
Ich freu mich, endlich wieder gute Nachrichten von der Motzi-Front,
aber sieh zu das es auch so bleibt Motzi, keine "Krankheiten" mehr. :knuddel:
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
8.445
Gefällt mir
2.033
Das wäre ja super, wenn sich bei Motzi alles schneller normalisiert als bei Kati damals. Wobei der Kotabsatz nun auch wieder in normalen Bahnen laufen kann. Das Zauberwort hast Du selbst geschrieben: Beobachten, beobachten...damit dies nicht wieder eintritt. So haben wir es danach auch gemacht. Klar, bei schönem Wetter draußen wird das schon schwieriger.

Dann alles Liebe weiterhin für eine meiner Lieblingskatzen hier im Forum. :give_heart2: ::knuddel :give_heart2:
 
ChicadelaPalma

ChicadelaPalma

Registriert seit
01.08.2009
Beiträge
5.870
Gefällt mir
345
Wie geht es denn Motzi? Geht es weiterhin bergauf?::wgelb
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.494
Gefällt mir
2.639
Lieb, dass du nachfragst, Regina.

Wir hatten von TA ja das Spezialfutter Fibre Response und noch ein Nahrungsergäzungsmittel mit Flohsamen bekommen - ABER das braucht Motzi gar nicht.
Sie hat wieder eine total geregelte Verdauung, alles super in Form und Konsistenz.
Das einzige, was von der Aktion blieb, war eine Blasenentzündung. Deshalb hat sie 7 Tage AB bekommen. Auch das scheint jetzt wieder in Ordnung zu sein.
Nur ihr Juckreiz von der Allergie (auf unbekannt) quält sie weiterhin :(
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.494
Gefällt mir
2.639
.... aber sieh zu das es auch so bleibt Motzi, keine "Krankheiten" mehr. :knuddel:
Kannst du das bitte nochmal gaaaanz laut rufen, Silvia ?! Motzi hat das anscheinend nicht gehört.....die letzten Tage haben mir mit massiv Blasengrieß gekämpft :eek:

Bluecatwoman hatte ja gute Erfahrung mit dem Fibre Response Spezialfutter gemacht. Bei uns durften das jetzt alle probieren.....und haben alle viel zu weichen Kot, fast schon DF.
Motzi bekommt davon jetzt maximal eine kleine Handvoll am Tag als Snack. Anscheinend besorgen sich meine Katzen genügend Fasern über Gras und das normale TF ::?
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.708
Gefällt mir
5.292
Deine Tiere haben als Freigänger wahrscheinlich auch deutlich mehr Bewegung. Solange ne Handvoll Snacks reicht ist doch Alles bestens.

Bei meinen Rackern hilft das Futter die Hinterlassenschaften ne Spur weicher zu halten. Cleo scheint den Toilettengang weniger zu vermeiden...
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
5.327
Gefällt mir
729
Motzimäuschen, es reicht aber jetzt mit den Krankheiten, die du mitschleppst. :teufel:
Gute Besserung der Süßen.:kuss:
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.494
Gefällt mir
2.639
Silvia, irgendwie hast du nicht laut genug gerufen:LOL:

Motzi hat seit 3 Tagen Matschekot und gestern kam auch wieder 'ne Menge Blasengrieß.
Freundlicherweise geht sie morgens durch ihre Klappe nach draußen zum:poop:, aber das bedeutet, dass ich im Nachthemd draußen alles reinigen muss und hinterher versuche, Motzi zu säubern. Normalerweise haut sie dann nach drinnen ab und versteckt sich unterm Bett. Heute hatte ich Glück, dass sie später freiwillig auf ihren Platz neben meinem Bett kam und ich sie dort mit Waschlappen etc. so weit sauber bekommen habe, dass sie wieder nach draußen konnte. Ohne Reinigung ist das mit den Fliegen und deren Eiern/Maden einfach zu gefährlich.

Leider habe ich keine Idee, was sie nicht vertragen hat, denn sie hatte nur alles Futter, was sie immer frisst. Vorsichtshalber gab es heute nur etwas Rohfleisch und TF.
Jetzt warte ich gespannt auf morgen früh🙈
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
8.445
Gefällt mir
2.033
Oh nein, liebe Andrea, das ist aber auch schwierig für Dich - immer wieder etwas Neues. Da kann man die Daumen nur noch festgetackert halten, damit es Motzi bald mal wieder richtig gut geht - in ihren Möglichkeiten natürlich. ::l::l::l
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.494
Gefällt mir
2.639
Da kann man die Daumen nur noch festgetackert halten, damit es Motzi bald mal wieder richtig gut geht - in ihren Möglichkeiten natürlich. ::l::l::l
Danke Helga! Motzi geht es an sich prächtig - die Allergie ist endlich vorbei und kleinere Wehwehchen steckt sie sowieso problemlos weg. Neulich hatte sie eine Abschürfung am Bauch, ich nehme an von einer scharfen Plastikkante an ihrer Katzenklape. Das habe ich jetzt abgeklebt und die Wunde ist auch verheilt. Es ist bewundernswert, mit welchem Kraftaufwand sich Motzi mehrmals täglich durch die Katzenklappe bewegt....sie scheint das so zu genießen, dass sie jetzt jederzeit selber entscheiden darf, ob sie raus oder rein will.

Ich leide immer mehr, wenn Motzi was hat. Nicht nur, dass ich dann eben noch mehr Arbeit habe, sondern ich habe immer Angst, das Problem nicht mehr in den Griff zu bekommen.
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
9.137
Gefällt mir
2.628
Ach Mensch, immer wieder was mit der Motzmaus, das tut mir echt leid. Aber wie sie das alles so wegsteckt, das ist so bewundernswert ::l

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass der Matschekot schon heute wieder vorbei ist ::knuddel
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.708
Gefällt mir
5.292
An die süsse Motz(i)Katze,

musst Du eigentlich immer Alles mitnehmen, was nicht bei 3 auf dem Baum ist? Gute Besserung der kleinen Maus!
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.494
Gefällt mir
2.639
Motzi bedankt sich für eure Geneseungswünsche!
Heute morgen wollte sie bereits um 07:00 Uhr raus, als es noch nicht mal richtig hell war und ich befürchtete schon das Schlimmste......aber NIX:freu: Ich durfte in Ruhe ausschlafen und heute Abend war der :poop: wieder normal.
Der Wetterbericht verspricht die ganze Woche Regen, da wird Motzi ihrem Namen alle Ehre machen, wenn sie drinnen bleiben muss.
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
5.561
Gefällt mir
2.501
Freut mich zu lesen, ich hoffe es bleibt so.:wink:
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
6.907
Gefällt mir
1.240
Super, Motzi- Maus,
DF braucht keine Katze.

Und die Regenwoche kann man auch überstehen.
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
3.085
Gefällt mir
1.115
Ich freue mich und hoffe dass der Durchfall vorüber ist. Knuddler an deine Süßen 😘
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
5.327
Gefällt mir
729
Ach die arme Motzimaus, hoffe der DF ist wieder vorbei. :tröst:
 
Thema:

Motzi - jetzt auch noch Megakolon

Top Unten