Zwergrasse

Diskutiere Zwergrasse im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Guten Tag, ich spiele mit dem Gedanken mir eine Katze zuzulegen. Da ich firstjedoch in einer MIetwohnung lebe interessierte es mich, ob es unter...

Glasswalker

Gast
Guten Tag,
ich spiele mit dem Gedanken mir eine Katze zuzulegen. Da ich
jedoch in einer MIetwohnung lebe interessierte es mich, ob es unter den zahlreichen Katzenrassen einige gibt, die besonders gut als reine Hauskatze geeignet sind. Gibt es ähnlich wie bei Hunden auch hier Zwergrassen ?
Danke

Glasswalker
 
17.01.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zwergrasse . Dort wird jeder fündig!

Anonymous

Gast
Hallo Glasswalker,
über die unterschiedlichen Rassearten kann man sehr viel im Internet erfahren.
Schau mal hier nach:
http://www.tierservice.com/deutsch/info/katze/rassen/index.asp
wenn Du dann bei der jeweiligen Rasse rechts "Farbschlag" anklickst bekommst Du schon Infos über Körperbau, etc.

Auch zu empfehlen:
http://www.tierservice.com/deutsch/info/katze/anschaffung/index.asp
http://www.tierheim.bamberg.de/katzue.htm (nicht nur für TH-Katzen interessant)
http://www.tierangebote.de/katzen/anschaffung.htm

Viel Spaß beim lesen,
marion
 

Fischkopf

Gast
Hej Glasswalker,
zuerst mußte ich ja grinsen als ich deine Frage sah - sorry. Aber ist ja gut, sich an passender Stelle erst mal zu informieren, und das Forum hier ist die passende Stelle!

Also Rasseunterschiede wie bei Hunden gibt es bei Katzen nicht. Alle Katzen sind ungefähr gleich groß. Es gibt stämmigere Arten und zierliche, solche, deren Temperament als ruhiger gilt (was aber natürlich auf jeden einzelnen Vertreter dieser Rasse zutreffen muß!!) und solche, die als lebhafter gelten.

Wenn du eine einzelne Wohnungskatze hältst, die vielleicht sogar tagsüber alleine zuhause ist, ist es ziemlich wahrscheinlich, daß das Streß gbt, denn Katzen sind keine Einzelgänger.
Ich empfehle dir, mal in der Bibliothek ein Buch über Katzenrassen zu leihen sowie eines über Katzen allgemein. Außerdem ist ein Besuch im Tierheim bestimmt informativ für dich. Da sitzen manchmal Katzen, die schon älter sind und das Wohnungsdasein gewohnt. Außerdem haben die Leute dort in der Regel viel Erfahrung mit den Tieren und können einschätzen, welches Tier oder welche Tiere sich für Anfänger eignen. Katzen, die schon schlimme Erfahrungen gemacht haben und verstört sind, werden sie (hoffentlich) nur in katzenerfahrene Hände geben.

Frag uns hier ruhig Löcher in den Bauch! Keine Frage ist zu doof, um gestellt zu werden. Wir werden uns bemühen, alle möglichst gut zu beantworten!

Willkommen also im Forum! :P
 

Tascha01

Gast
Hallo,

grundsätzlich ist das wie bei den Menschen. Der eine ist so der andere ist so, egal wo er herkommt, jeder ist in seiner Art verschieden.

Ich denke mal, daß ein Tierheim vielleicht die richitge Anlaufstelle für dich ist, da man dort die Tiere und ihre Vorzüge und Abneigungen schon kennt und auch weiß, ob sie eine Katze für die Wohnungshaltung eignet.

Sag uns mal Bescheid, wie du dich entschieden hast.
 

russian

Gast
Hallo Glasswalker,

es gibt bei Katzen keine Zwergrassen, aber einige Rassen sind doch etwas größer oder kleiner als andere. Während die Coonies wohl die größten Katzen sind, sind die Singapura die kleinsten und zierlichsten. Allerdings sind Singapura noch recht selten, und daher auch ziemlich teuer.

Viele Grüße
Russian
 

gismosue

Registriert seit
05.10.2002
Beiträge
246
Gefällt mir
0
was soll das Theater?? Es gibt Katzen und Katzen. Gleichgroß sind sie allemal - fast :lol:

Es wäre dann die Mentalitätsfrage zu klären - wobei angeblich ruhiger Perser - auch das Gegenteil sein kann.

Wenn Du lieber Glasswalker echt eine Katze willst - in der kleinsten Wohnung ist Platz! Auch für ne große Katze. Geh in´s Tierheim und achte darauf, wer Dich anschaut - oder besser noch, wer zu Dir kommt!

Die Größe spielt keine Rolle - wenn es eine Einzelkatze ist, dann zählt nur die Liebe von eben diesem Menschen!! Oder gleich zwei - die sich auch im TH schon mochten? - Ist in meinen Augen die bessere Lösung :D

Aber Zwerkatzen :?: - das gibt es nunmal keine......zum Glück!!! will ja keinen Hamster :lol: - in der Hand halten!
 
Thema:

Zwergrasse

Schlagworte

zwergrassen bei katzen

,

zwergrassen katze

,

Top Unten