Zweitkatze

Diskutiere Zweitkatze im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; hallo zusammen! wir haben seit ca. 7 monaten eine kartäuser-dame. anfangs war es mit der alleinhaltung kein problem, da wir oft zu hause waren...

veryf

Gast
hallo zusammen!

wir haben seit ca. 7 monaten eine kartäuser-dame. anfangs war es mit der alleinhaltung kein problem, da wir oft zu hause waren. mittlerweile
ist jedoch sowohl mein freund als auch ich beruflich länger aus dem haus. wir haben uns dazu entschlossen, ihr eine spielgefährtin zu holen.
diesmal haben wir uns für eine hauskatze entschieden.

hat jemand erfahrung mit rassekatze und hauskatze unter einem dach? freigang ist nicht möglich, die wohnung ist aber gross genug für zwei katzen!
ich denke nicht, dass es probleme gibt, aber lieber vorher informieren wie hinterher dumm aus der wäsche gucken ;-)

gruss verena
 
26.08.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zweitkatze . Dort wird jeder fündig!

veryf

Gast
hallo!

noch eine zweite frage. ich habe vorher mit dem tierheim telefoniert und werde nachher mal hingehen.
wenn ich jetzt eine zweitkatze dort finden sollte, wie bring ich´s am besten meiner lola "bei"?
ich hab mal gelesen, am anfang sollte man sie in zwei verschiedene räume, die kleine am besten ins katzenklo und von dort aus die ersten räume erkunden lassen. danach die räume wechseln, so dass lola den geruch der kleinen schnuppern kann. danach zusammen in einen raum bzw. zusammen die wohnung erkunden lassen.

ist das der richtige weg oder hat jemand einen anderen tip?

gruss verena
 

russian

Gast
Hallo Verena,

Probleme zwischen Haus- und Rassekatzen gibt es nicht, beides sind Katzen mit allen typischen Eigenschaften:-)). Bei der Auswahl des Spielkameraden solltest Du möglichst beachten, daß sie sich vom Temperament und Charakter ähnliches sind, dann wir die Zusammenführung am leichtesten werden.
Dem neuen Kätzchen zuerst die Toilette und die Futternäpfchen zeigen ist richtig, aber separieren, also einschließen würde ich es nicht. Da wäre nur ratsam wenn es bei der Zusammenführung richtig Streit und Prügelei gibt.
Warte erst einmal ab, wie beide Katzen reagieren, und nimm etwas Gefauche nicht tragisch, es ist völlig normal, deshalb brauch keine Tür geschlossen worden.

Viele Grüße
Russian
 

Angeline

Gast
Wird schon klappen!
Anfängliche Kämpfe sind normal also nur dazwischengehen wenns wircklich zu turbulent wird.
Es kommt aber wircklich sehr auf den Charakter und das Temprament der Katzen an,also wenn deine Katze eher ruhig ist würd ich ihr kein quirrliges Katzenkind vor die Nase setzen.
Ich hab mir davor auch das schlimmste ausgemalt und als ich mit Tinka dann ankam,war Merlin eigentlich nur mässig interessiert und die beiden sind schnell dicke Freunde geworden.
Derzeit hab ich sogar ne dreier Gruppe weil meine Freundin im Urlaub ist und ich daweil ihre Katze übernommen hab!
Wieder hat Merlin kaum Interesse an dem Neuzugang gezeigt und der ist ne richtige Kratzbürste und knurrt meine Katzen an sobald sie ihm zu nahe kommen.8O
Die Distanz die er als zu Nahe sieht wird aber immer geringer und geraufe gabs auch noch keins.:)
Wenns wircklich Zoff gibt kannst du dich immer noch an uns wenden! :wink:
 
Thema:

Zweitkatze

Zweitkatze - Ähnliche Themen

  • Sie ist da!

    Sie ist da!: Hallo liebe Katzenmuttis & -vatis! Seit gestern ist die Tessi nun bei uns. Ich habe lange hin und her überlegt, mir eure Meinungen durchgelesen...
  • Eine Freundin für Hildegard

    Eine Freundin für Hildegard: Hallo ihr Lieben, Ich habe ja schon lange vor mir eine Zweitkatze aus dem Tierheim zu holen. Nun möchte ich es mal so langsam angehen, habe...
  • Neue extrem scheue Katze - Zusammenführung

    Neue extrem scheue Katze - Zusammenführung: Hallo Ihr Lieben, ich brauche die Hilfe der Schwarmintelligenz. Ich habe seit zwei Monaten (12.12) eine neue Katze hier, die sich tagsüber nur...
  • Katzen beißen sich.

    Katzen beißen sich.: Hallo zusammen, seit einer Woche ist die Zweitkatze nun da. Leider ist es so, dass sich beide immer wieder angreifen und beißen. Ich habe mich...
  • Zweitkatze auf FeLV testen?

    Zweitkatze auf FeLV testen?: Hallo zusammen! Wir sind seit einem Jahr glückliche Dosenöffner eines zuckersüßen Katzenmädchens. Sie wurde im September 2019 geboren, ist...
  • Ähnliche Themen
  • Sie ist da!

    Sie ist da!: Hallo liebe Katzenmuttis & -vatis! Seit gestern ist die Tessi nun bei uns. Ich habe lange hin und her überlegt, mir eure Meinungen durchgelesen...
  • Eine Freundin für Hildegard

    Eine Freundin für Hildegard: Hallo ihr Lieben, Ich habe ja schon lange vor mir eine Zweitkatze aus dem Tierheim zu holen. Nun möchte ich es mal so langsam angehen, habe...
  • Neue extrem scheue Katze - Zusammenführung

    Neue extrem scheue Katze - Zusammenführung: Hallo Ihr Lieben, ich brauche die Hilfe der Schwarmintelligenz. Ich habe seit zwei Monaten (12.12) eine neue Katze hier, die sich tagsüber nur...
  • Katzen beißen sich.

    Katzen beißen sich.: Hallo zusammen, seit einer Woche ist die Zweitkatze nun da. Leider ist es so, dass sich beide immer wieder angreifen und beißen. Ich habe mich...
  • Zweitkatze auf FeLV testen?

    Zweitkatze auf FeLV testen?: Hallo zusammen! Wir sind seit einem Jahr glückliche Dosenöffner eines zuckersüßen Katzenmädchens. Sie wurde im September 2019 geboren, ist...
  • Top Unten