Zweite Katze rückt immer näher!!!!!

Diskutiere Zweite Katze rückt immer näher!!!!! im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Habe heute eine Katze angeboten bekommen, naja wie einige mitbekommen habe, schau ich ja schon desöfteren nach einer zweiten Katze! :lol: Nun...

husumerin

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
109
Gefällt mir
0
Habe heute eine Katze angeboten bekommen, naja wie
einige mitbekommen habe, schau ich ja schon desöfteren
nach einer zweiten Katze! :lol:

Nun ich habe die kleine noch nicht gesehen,
aber sie
ist grau mit weiss und am 22. abgabebereit!
Will aber erst noch schaun, habe bislang nur ein
Foto gesehn!
Cara ist ja nun knapp über einem Jahr, ist das da
angebracht ein junges Kätzchen zu nehmen, dieses
wäre nun ganz jung, ich glaube dann 11 Wochen,
dieses wäre nun auch noch ein Weibchen!


Wie machen es eure Katzen, manche sagen pro
Katze ein Katzenklo, ist dieses richtig???


So ich glaube das wars nun erstmal an fragen,
lacht! :wink:


Wünsch euch noch allein einen sehr schönen
Tag!!!
 
19.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zweite Katze rückt immer näher!!!!! . Dort wird jeder fündig!

Tiggerine

Registriert seit
18.11.2006
Beiträge
1.231
Gefällt mir
0
Cara ist ja nun knapp über einem Jahr, ist das da
angebracht ein junges Kätzchen zu nehmen, dieses
wäre nun ganz jung, ich glaube dann 11 Wochen,
dieses wäre nun auch noch ein Weibchen!
Wie ist denn deine Cara vom Wesen her so ?
Ist sie sehr ruhig oder verspielt ?
Weil bedenke das so eine kleine junge Maus ganzschön Power hat ::bg

Und nicht das Cara dann nachher "total angenervt" ist ?
Junge Miezen brauchen einen Spielgefährten der auch mithalten kann.
Ich bin ja eher immer für gleichaltrig oder besser aus dem Kittenalter raus.

Und bitte nicht früher holen, Katzen sollten so ab der 12. Woche abgegeben werden, tu dir und der Miez den Gefallen.

Mit dem zweiten Kaklo musst du mal schauen, ich hab für zwei Miezen einfach ein Maxiklo genommen, denn als zwei dastanden wollten natürlich beide nur aufs selbe gehen, das war dann nicht der Sinn der Sache.
Tägliche reinigung dürfte aber auch bei zwei Klos selbstverständlich sein.

So, und ich wünsch dir jetzt eine "schöne Nacht":lol:
 

wantani

Registriert seit
26.08.2007
Beiträge
52
Gefällt mir
0
Hallihallo!!!!!

Toll daß du dich für ein zweites Kätzchen entschieden hast. Das ist einfach prima....
Ich denke es kommt wirklich darauf an wie deine jetztige Katze vom Wesen her ist.....und das kann kann bei Katzen ja ganz unterschiedlich sein...
Die Katzen reagieren ja sehr unterschiedlich....manche werden sehr eifersüchtig andere freunden sich sofort mit der neuen Katze an.
Ob ein Babykätzchen das richtige ist kann ich dir leider nicht beantworten.Dazu gibt es auch sehr unterschiedliche Meinungen....aber wenn deine Katze ca. 1 Jahr ist denke ich es geht klar.Kann natürlich sein daß sie erstmal ein wenig genervt von diesm "Baby"sein wird-oder der totale Welpenschutz eintritt.Alles ist drin!!!!!!
Natürlich wird es weile dauern bis die beiden sich aneinander gewöhnt haben aber man sollte die Geduld nicht verlieren.
Wichtig ist daß du wirklich keinen der zwei bevorteilst.Sondern BEIDEN deine AUfmerksamkeit schenkst.

Betreff Katzenklo: Ich rate dir zu einem zweiten Katzenklo.
Damit es keinen Streit gibt....und jeder erstmal SEINS hat.
Kannst ja schauen ob die beiden irgendwann mal beide nur eins benutzen und dann eine große Katzentoilette aufstellen.
Außerdem rate ich dir auch für das zweite Kätzchen ein zweiten Futterplatz aufzustellen.
Das alles beugt Eifersüchterleien vor und die beiden können sich erstmal aneinander gewöhnen.

Ich würde das Babykätzchen auch erst mit ca.12 Wochen holen. Nicht nur wegen deiner anderen Katzen sondern auch weil es dann noch ein wenig von seiner Mutter lernen kann-auch wie man mit anderen Katzen umgeht.

Ich wünsche dir ganz viel Glück und Erfolg bei der Zusammenführung!!!!!!!!!!!!!
::b
 

husumerin

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
109
Gefällt mir
0
Ich danke euch für die lieben antworten!
Die kleine ist nun 11 Wochen alt und soll nächste Woche abgegeben werden!
Nun muss ich sagen, Cara ist eine sehr ruhige Katze, sie hat zwar
ab und an ihre 5 Minuten am Tage, aber ansonten eine sehr ruhige
Katze!
Hmm, ein Kitten ist wohl alles andere als ruhig!
Möchte ja auch nicht das Cara nachher echt angenervt ist,
naja habe ja noch ein paar Tage zu überlegen! :?
 

Tiggerine

Registriert seit
18.11.2006
Beiträge
1.231
Gefällt mir
0
Ist Cara ein Perser ? Ist sie das in deiner Sig ?

Bitte überlege es dir wirklich sehr gut...
Ich weiß das Kitten ganz toll und niedlich sind und kann daher verstehen das du gern eine junge Miez haben möchtest.

Aber bedenke auch die möglichen Konsequenzen, falls es dann nicht gutgeht.
Du kennst deine Katze am besten, und "große" Katzen machen auch soooooo viel Freude !!! :wink:
 

husumerin

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
109
Gefällt mir
0
Ich war auch gerade bei der Futterkiste, man kanns ja doch nicht
sein lassen, grinst!
Und die Verkäuferin kennt meine Katze auch, hat mir davon abgeraten
meine Cara mit einen Kätchen, hmm!

Ja, es ist die Katze in meiner Signatur!

Werde es wohl dann doch lieber lassen, wird wohl dann doch besser
sein :cry:


Mir wurde gesagt, wenn eine Hauskatze dazu, dann lieber eine ab dem
Alter von 2 Jahren!
 

wantani

Registriert seit
26.08.2007
Beiträge
52
Gefällt mir
0
Hä?
Warum soll deine Katze schon 2 Jahre sein bis du eine zweite dazu tust?
Versteh ich nicht....
Ich würde sagen:je früher umso besser...
Wenn deine Erstkatze eine Perser ist dann ist sie ja von Natur aus eher ruhig....
wie wär´s mit einer zweiten Perserkatze oder Persermix?
Die haben ein ähnliches Wesen.....und dann könnte es auch eine jüngeres Kätzchen oder Katze sein...
Muß ja nicht vom Züchter sein. Ich stelle fest daß immer öfter auch Rassekatzen oder deren Mischungen im Tierheim landen...
Du könntest ja auch mal in deiner Umgebung in den Tierheimen anfragen bzw. Bescheid geben daß du ein Kätzchen oder auch Katze suchst die zu deiner passt....
Das wäre doch super,oder nicht?
 

Tiggerine

Registriert seit
18.11.2006
Beiträge
1.231
Gefällt mir
0
Ich denke damit war gemeint das die Zweitkatze schon etwa 2 Jahre alt sein sollte::w

Eben in etwa gleichaltrig da die Erstkatze ja auch über 1 Jahr alt ist.
 

husumerin

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
109
Gefällt mir
0
Grinst, ja da habe ich mich vielleicht ein wenig
verdreht ausgedrückt!

Also , sie meinte eine Katze die älter wäre als die
meine! Daher die 2 Jahre :wink:
 

Krümeline

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
62
Gefällt mir
0
Mein Mäxle ist drei. Wir haben diesen Juli versucht, ihm die vestorbene Schwester durch ein Kitten zu ersetzen. So blöd das klingt, wir habens eben versucht....!
Ist total fehlgeschlagen, Mäxle ist seit dort verschwunden. Sie ist weiblich, also das Streunen von Katern fällt daher aus.
Falls Du eine (Teil-)freigängerin hast, lass sie bei Stress bloss nicht raus. Ich für meinen Teil würde das nie mehr so machen. Denn dann wäre Mäxle vielleicht noch da.

Prinzipiell sehe ich aber keinen Grund, ein Kitten zu einer etwas älteren Katze zu geben. Du solltest aber wirklich die unterschiedlichen Wesen der beiden beachten.
 

husumerin

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
109
Gefällt mir
0
Oh das hört sich aber traurig an!hmm!!:(

Nein meine Katze ist keine Freigängerin und der Balkon
hat ein Katzennetzt!
Ich denke mal da wäre nicht das Problem!
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Hallo!
Es gibt in dem TH so viele arme Katzen die aus dem süßen Kittenalter raus sind und daher schlechter vermittelbar sind . Und gerade die würden sich sicher total über ein schönes Plätzchen bei Euch freuen!

Außerdem kann man bei erwachsenen Katzen besser den Charakter einschätzen!Es gibt auch immer wieder Rassekatzen und Mixe!Schaut Euch doch mal um! Ihr verliebt Euch sicher!
Viel Glück!
 

Krümeline

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
62
Gefällt mir
0
Sorry, hab erst heute weiter gelesen...:oops:

wir hatten von Anfang an nur ein Katzenklo, vielleicht etwas größer als sonst, aber die Mietzis waren es schon bei der Katzenmama gewohnt, dass alle 5 aus dem Wurf in eine Kiste gegangen sind.
Später sind wir dann auf einen "umgebauten" Wäschekorb ausgewichen, da zwei ausgewachsene Katzen da sonst nie und nimmer mehr reingepasst hätten.
Dieses besagte "umgebaute" Kaklo benutzt jetzt Krümeline mit ihren 5 Monaten gerne. Passt natürlich viel Katzenstreu rein aber dann macht das Buddeln wieder richtig Spaß:twisted:

Aber ich denke auch, wenn Du zwei Kaklos stellen würdest, das natürlich das von der jeweils anderen Katze am interessantesten ist.::bg

Hast Du dich denn schon entschieden? Kitten oder ausgewachsen? Oder überhaupt?

LG
Carmen
 

husumerin

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
109
Gefällt mir
0
Dir danke ich auch für die liebe Antwort!

Hmm entschieden, für eine 2. Katze jaaaa!

Aber.... hmm mehr leider noch nicht, aber
ich habe dieses Wochenende Kinderfrei,
werde mal sehn das ich mich zu einer
Entscheidung durchringen kann! :cry:
 

husumerin

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
109
Gefällt mir
0
Nen kleinen Zwischenbericht!

Es scheint sich leider doch als schwerer zu entpuppen
mit einer zweiten Katze als ich dachte!

Sehr schöne und liebe Angebote habe ich bekommen,
ich danke auch ganz lieb dafür,
aber meist sind die Katzen zu Temperamentvoll, zu
dominant oder sie mögen keine Kinder oder sind
Freigänger oder oder oder....::?


War heute auch nochmal im Tierheim in Flensburg,
aber auch dort musste ich leider hören, das es für
uns keine passende Katze gibt!
 

husumerin

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
109
Gefällt mir
0
Hallöchen,
sorry das ich mich nun erst wieder melde, aber ich lebe noch und
wir werden immer grösser und grösser lacht!

Ich weiss garnicht ob ich erzählt hatte das ich mir damals im november
einen halbperser kater holte, das klappte so perfekt die beiden sind ein
herz und eine seele und nun zur grossen überraschung , habe ich nun
noch einen kleine persermix dame zu mir genommen!

ich weiss garnicht wie ich so lange nur eine katze halten konnte, wenn
ich nun sehe, wie schön die liegen und schmusen, sich putzen und
spielen!

danke euch alle nochmal, werde auch wieder öfters hier reinschaun!
 
Thema:

Zweite Katze rückt immer näher!!!!!

Zweite Katze rückt immer näher!!!!! - Ähnliche Themen

  • zweite Katze ja oder nein?

    zweite Katze ja oder nein?: Huhu, mein Freund und ich haben uns im Februar eine kleine Katze geholt. Sie ist 1,5 Jahre alt. die alte Familie konnte sie nicht behalten, da...
  • Zweite Katze ja oder nein?

    Zweite Katze ja oder nein?: Hallo, ich bin neu hier, habe aber schon ein bisschen gelesen, aber ohne meine persönliche Geschichte ist es schwer, daher bin ich auf der Suche...
  • Zweite Katze dazu - mehr Chaos oder Entspannung im Babyhaushalt?

    Zweite Katze dazu - mehr Chaos oder Entspannung im Babyhaushalt?: Hallo! Ich bin neu hier, weil ich auf Tipps von erfahrenen (Mehr-)Katzenhaltern hoffe. Obwohl das ursprünglich nicht so geplant war, haben wir...
  • Zweite Katze/Kater? Ja oder Nein?

    Zweite Katze/Kater? Ja oder Nein?: Hallo Zusammen, ich habe mich soeben angemeldet um an Eurer Erfahrung teilhaftig zu werden. Zur Situation: Unser Fienchen ist nun 10 Monate alt...
  • Zweite Katze soll einziehen

    Zweite Katze soll einziehen: Liebe Katzenfreunde, ich bin neu hier - als bitte entschuldigt, wenn ich was falsch mach. ;-) Ich stell mal kurz die derzeitige Situation vor...
  • Ähnliche Themen
  • zweite Katze ja oder nein?

    zweite Katze ja oder nein?: Huhu, mein Freund und ich haben uns im Februar eine kleine Katze geholt. Sie ist 1,5 Jahre alt. die alte Familie konnte sie nicht behalten, da...
  • Zweite Katze ja oder nein?

    Zweite Katze ja oder nein?: Hallo, ich bin neu hier, habe aber schon ein bisschen gelesen, aber ohne meine persönliche Geschichte ist es schwer, daher bin ich auf der Suche...
  • Zweite Katze dazu - mehr Chaos oder Entspannung im Babyhaushalt?

    Zweite Katze dazu - mehr Chaos oder Entspannung im Babyhaushalt?: Hallo! Ich bin neu hier, weil ich auf Tipps von erfahrenen (Mehr-)Katzenhaltern hoffe. Obwohl das ursprünglich nicht so geplant war, haben wir...
  • Zweite Katze/Kater? Ja oder Nein?

    Zweite Katze/Kater? Ja oder Nein?: Hallo Zusammen, ich habe mich soeben angemeldet um an Eurer Erfahrung teilhaftig zu werden. Zur Situation: Unser Fienchen ist nun 10 Monate alt...
  • Zweite Katze soll einziehen

    Zweite Katze soll einziehen: Liebe Katzenfreunde, ich bin neu hier - als bitte entschuldigt, wenn ich was falsch mach. ;-) Ich stell mal kurz die derzeitige Situation vor...
  • Schlagworte

    katze kommt immer näher

    Top Unten