Zwei Jahre Keke...

Diskutiere Zwei Jahre Keke... im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; first Keke wird im Februar zwei Jahre alt. Man kann eigentlich nur sagen, so einen hatte ich noch nie. Keke macht von früh bis spät nur Mist...
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.980
Gefällt mir
213



Keke wird im Februar zwei Jahre alt. Man kann eigentlich nur sagen, so einen hatte ich noch nie. Keke macht von früh bis spät nur Mist und macht mir jeden Tag meine Versäumnisse klar.

Heute morgen kam ich in die Küche und dachte, wieso sind die Bodenfliesen gelb? Ein Teppich wie aus Blütenstaub bedeckte den Boden. Es waren die Hefeflocken, die Keke über Nacht verstreut hatte. Den Spüllappen fand ich - wie oft - im Trinkbrunnen. Das ist nicht ungewöhnlich, fast alles, was ich vermisse, finde ich im Trinkbrunnen, Telefonrechnungen, Kugelschreiber, Verpackungen. Ich weiß, ich müßte alles unter Verschluß halten, aber so ordentlich bin ich einfach nicht. Also erfreue ich mich jeden Tag an Kekes Kreativität.

Gestern abend hat er wieder die ich-bin-ein-wilder-Tiger-Nummer abgezogen. Er nimmt sich ein Stück Fleisch und düst damit ab. Man hört aus der Küche ein gefährliches Knurren, alle anderen hören vor Schreck auf zu fressen. Keke zieht mit der Beute ins Wohnzimmer. Versteckt das Fleisch unter dem Teppich, zerrt am Teppich, wirft das Fleisch in die Luft, jagt es zu Tode, paniert es mit Katzenhaaren - und frißt es.

Keke hält Tom in Schach. Wenn es ums Fressen geht, gibt es nur einen möglichen Sieger. Keke. Er würde kämpfen, als wenn es um sein Leben geht. Das spürt Tom und weil er nicht so weit gehen möchte, gibt er nach.

Aber Keke versteht fein zu differenzieren. Der Mika ist sein Freund. Letztlich profitiert Mika von Keke. Denn Keke macht sich zwar über Mikas Napf her, aber die beiden fressen gemeinsam nach Maine Coon-Art. Tom wird vertrieben und darf zusehen.

Kekes Sozialverhalten rührt mich. Er merkt, daß Mika ein gutmütiger Trottel ist, mit dem man eigentlich alles machen könnte, aber Keke läßt ihn in dem Glauben, daß er ein großer dominanter Maine Coon ist. Keke provoziert ihn zu Kämpfchen, die Mika gar nicht mehr gewöhnt ist, tut aber dann so, als wenn er sich unterwirft. Keke ist der reinste Jungbrunnen für die Maine Coons. Auf einmal spielen sie wieder Nachlaufen. Ich höre Mika fröhlich krähen, er hat Spaß an diesen Spielchen.

Beide kleinen Spanier, Kimi wie Keke, haben sich an die verträglichen, sanften Maine Coons angeschlossen und bilden mit ihnen eine harmonische Gruppe, besser hätte es gar nicht laufen können. Ich habe vom ersten Tag an gespürt, was das für liebe Katzen sind. Mamas Goldjungen.​
 
21.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zwei Jahre Keke... . Dort wird jeder fündig!

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Ihm steht die Spitzbübigkeit förmlich ins Gesicht geschrieben


Aber dein humorvoller Bericht zeigt,wie wohl er sich fühlt,und Respekt vor seinem Sozialverhalten:wink:
Wünsche Euch noch eine lange,tolle Zeit allesamt,musste eben herzhaft lachen,als ich mir deinen gefüllten Trinkbrunnen vorgestellt habe ::bg
 
anloki

anloki

Registriert seit
11.11.2005
Beiträge
3.027
Gefällt mir
0
Keke ist aber wirklich ein ganz Hübscher - finde allerdings auch, ihm steht der Schalk irgendwie ins süße Gesichtchen geschrieben! :wink:

Schon komisch, ich lese Deinen Beitrag und denke 'Huch, woher kennt sie Filou?!' Muss ja gestehen, ich habe jetzt etwas Angst... :|
Hatte Filous Unsinn seinem Alter zugeschrieben und nun schreibst Du, Dein Keke ist mit 2Jahren jetzt immer noch so! 8O Auh weih...!
 

*stella*

Registriert seit
22.06.2007
Beiträge
815
Gefällt mir
0
ach frau mortikater, du schreibst immer so schön! :)

jetzt muss ich heute doch zum ersten mal lächeln.

danke!
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
18.070
Gefällt mir
1.255
Ein herzerfrischender Bericht, so wie Du immer schreibst - und ganz unwillkürlich muss man lächeln ::bg
Ich liebe Deine Berichte und Deine Tiger!
 
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.980
Gefällt mir
213
Keke ist aber wirklich ein ganz Hübscher - finde allerdings auch, ihm steht der Schalk irgendwie ins süße Gesichtchen geschrieben! :wink:

Schon komisch, ich lese Deinen Beitrag und denke 'Huch, woher kennt sie Filou?!' Muss ja gestehen, ich habe jetzt etwas Angst... :|
Hatte Filous Unsinn seinem Alter zugeschrieben und nun schreibst Du, Dein Keke ist mit 2Jahren jetzt immer noch so! 8O Auh weih...!
Ja, die Hoffnung hatte ich auch mal, daß das jugendlicher Überschwang ist. Mittlerweile denke ich, er ist eben ein lebhafter Typ, man muß sich ja irgendwie beschäftigen.

Aber wer könnte diesem Plüschkopf böse sein, zumal er so lieb zu Mika ist.
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Ich freue mich immer wenn ich von einem harmonischen Katzenhorde lese in der alles harmonisch läuft!
Sehr schöner Kater, sehr nett geschriebener Bericht!!!:lol:
::w
 
Mukaschka

Mukaschka

Registriert seit
05.03.2007
Beiträge
2.213
Gefällt mir
0
liebe mortikater,

wie immer ist es eine Freude von dir und deiner Bande zu lesen8)

Keke du kleiner Schatz, machst das schon richtig so, sonst hätte deine Dosi ja nix mehr worüber sie so schön schreiben könnte und das würde uns hier allen gar nicht passen ::bg ::bg

Klasse find ich auch das du so lieb zu Mika bist, aber wie könnte man Mika nicht lieb haben::? ::r

Na dann kann ja bald ne Party für Keke gestratet werden und da möcht ich dann auch Bilder von sehen:wink: gelle

In diesem Sinne ...

Lg
Steff
 

tasmo

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
2.755
Gefällt mir
0
... ohne Worte ...

Einfach nur toll! ::bg
 
GiDi

GiDi

Registriert seit
12.10.2004
Beiträge
1.077
Gefällt mir
0
Eine wunderschöne Liebeserklärung!!::l

Keke sollte unbedingt noch lesen lernen. Ich hoffe, er sitzt ausreichend vor dem PC!
 

Gabriele

Registriert seit
23.05.2005
Beiträge
2.577
Gefällt mir
0
Liebe Petra,

der Keke ist ein Traum, ich liebe vor allem diese honigfarbenen Augen - auch wenn mich Gerda korrigieren wird, sie seien bernsteinfarben :wink: , Honig ist doch so viel süßer! Und süß ist er tatsächlich, der kleine Tunichtgut.

Auch wenn du dich manchmal über den ein oder anderen deiner Bande ärgerst, so bringen sie dich doch immer wieder zum Lachen. Und wenn sie dich auch zum Aufräumen erziehen, ist das ein toller Nebeneffekt.

Deine Beiträge sind so einfühlsam geschrieben, man spürt die Liebe zu deinen Süßen, man spürt, wie du dich in jeden der Charakterköpfe hineinversetzt. Du solltest wirklich mal versuchen, ein Buch aus all den schönen, lustigen und traurigen Erlebnissen zu machen.

::w Gabriele
 
Thema:

Zwei Jahre Keke...

Zwei Jahre Keke... - Ähnliche Themen

  • Geschwister nach zwei Jahren trennen?

    Geschwister nach zwei Jahren trennen?: Hallo ihr lieben, ich habe ein großes Problem mit meinen süßen Katzis. Wir haben ein Geschwisterpärchen (je 2 und 1,5Jahre alt) aus dem Heim...
  • endlich...nach zwei Jahren!

    endlich...nach zwei Jahren!: nach zwei jahren die wir Leila jetzt haben, darf ich sie - wenn ich ganz vorsichtig mich von oben dem KÖpfchen nähere - auf das KÖpfchen küssen...
  • Zwei Wildlinge aufgenommen - der Knoten will nicht so richtig platzen...

    Zwei Wildlinge aufgenommen - der Knoten will nicht so richtig platzen...: Hallo ihr, bei uns sind Ende Februar zwei Katzen eingezogen: Mutter Mini (etwas über ein Jahr alt) und ihr Sohn Fluffy (vom Herbst). Mit den...
  • Zwei BKH Kitten sind eingezogen, folgendes..

    Zwei BKH Kitten sind eingezogen, folgendes..: Hallöchen :) Am Freitag sind zwei BKH Kitten (8 Wochen) eingezogen. Ein süßes Geschwisterpaar m&w. Wir haben eine 100 qm Wohnung. Die kleinen...
  • Neuer Kater im Haus.

    Neuer Kater im Haus.: Hallo Hallo. Ich habe einen Kater (6 Jahre) EKH kastriert seitdem er 5/6 Monate alt ist, dessen Bruder vor zwei Jahren spurlos verschwunden ist...
  • Ähnliche Themen
  • Geschwister nach zwei Jahren trennen?

    Geschwister nach zwei Jahren trennen?: Hallo ihr lieben, ich habe ein großes Problem mit meinen süßen Katzis. Wir haben ein Geschwisterpärchen (je 2 und 1,5Jahre alt) aus dem Heim...
  • endlich...nach zwei Jahren!

    endlich...nach zwei Jahren!: nach zwei jahren die wir Leila jetzt haben, darf ich sie - wenn ich ganz vorsichtig mich von oben dem KÖpfchen nähere - auf das KÖpfchen küssen...
  • Zwei Wildlinge aufgenommen - der Knoten will nicht so richtig platzen...

    Zwei Wildlinge aufgenommen - der Knoten will nicht so richtig platzen...: Hallo ihr, bei uns sind Ende Februar zwei Katzen eingezogen: Mutter Mini (etwas über ein Jahr alt) und ihr Sohn Fluffy (vom Herbst). Mit den...
  • Zwei BKH Kitten sind eingezogen, folgendes..

    Zwei BKH Kitten sind eingezogen, folgendes..: Hallöchen :) Am Freitag sind zwei BKH Kitten (8 Wochen) eingezogen. Ein süßes Geschwisterpaar m&w. Wir haben eine 100 qm Wohnung. Die kleinen...
  • Neuer Kater im Haus.

    Neuer Kater im Haus.: Hallo Hallo. Ich habe einen Kater (6 Jahre) EKH kastriert seitdem er 5/6 Monate alt ist, dessen Bruder vor zwei Jahren spurlos verschwunden ist...
  • Top Unten