Zusammenführung Nuri und "Überraschung" Sammy

Diskutiere Zusammenführung Nuri und "Überraschung" Sammy im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Guten Morgen Ihr Lieben, ich müßte eigentlich glücklich sein. Seit Wochen rede ich an meinen Mann ran, dass ich gerne für Nuri (und natürlich auch...

Luki

Registriert seit
01.05.2006
Beiträge
116
Gefällt mir
0
Guten Morgen Ihr Lieben,
ich müßte eigentlich glücklich sein. Seit Wochen rede ich an meinen Mann ran, dass ich gerne für Nuri (und natürlich auch für mich :wink: ) eine zweite Katze hätte und bekam immer ein Nein als Antwort.
Jetzt waren wir im Tierheim, weil Nuri während unseres Urlaubs dort untergebracht war. Und siehe da, Franz hat sich in einen Tierheim-Kater verliebt. Der hat ihn so beschmust, dass er keine andere Chance hatte. Ich war echt perplex.
Naja, und dann kam die Zusammenführung. Die Pflegerin im TH
war total begeistert von unserem Nuri. Er wäre so lieb und gutmütig und wäre sofort offen auf alle Katzen zugegangen. Sie würde von ihm aus keine Probleme sehen bzgl. der Zusammenführung. Prima, dachte ich, das wird ein leichtes Spiel.

Ich nehme an, Ihr denkt jetzt, da kommt ein dickes Ende.
Nee, eigentlich nicht wirklich.
Nuri ist momentan der arme kleine Wurm, der ständig angeknurrt wird. Sammy - unser Neuer - gibt ihm immer mal wieder eine Ohrfeige, aber gar nicht mal so oft. Zweimal am Tag würde ich sagen kommt das vor. Ansonsten schlafen entweder beide jeder für sich (Nuri im Hof, Sammy in der Küche) oder suchen sich gegenseitig, um zu gucken, was der andere macht (Nuri) und um dann zu knurren (Sammy).
Ab und an laufen sie aber auch mal einfach aneinander vorbei. Einmal haben sie sich sogar ganz kurz beschnüffelt.

Wenn Nuri eine Ohrfeige bekommt rennt er weg. Gestern abend z. B. ins Bad. Sammy begnügt sich dann aber nicht damit, dass Nuri weg rennt. Er rennt hinterher und drängt ihn ins Eck, dass Nuri nicht mehr weg kann. Da stehen sie dann minutenlang, bis meistens ich - räusper - es nicht mehr aushalte und meinen Nuri rette.

Sammy frißt mittlerweile wie ein Scheunendrescher, Nuri dafür nicht mehr so. Heute morgen hat er noch gar nichts gefressen :(

Mein Verstand sagt mir, dass es gut läuft. Mein Herz ist aber traurig, weil Nuri so viel Druck aushalten muß, obwohl er so gutmütig ist.

Was meint Ihr, ob die beiden Freunde werden?

Liebe Grüße
Kirstin
 
19.06.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zusammenführung Nuri und "Überraschung" Sammy . Dort wird jeder fündig!

Luki

Registriert seit
01.05.2006
Beiträge
116
Gefällt mir
0
Nachtrag

Hi, ich bins nochmal...
Heute morgen haben die beiden sich ständig gesucht. Einmal saß Nuri im Wohnzimmer und Sammy im Abstand von einem Meter vor ihm. Er hat ihn nicht fixiert, sondern weg geguckt, sich geputzt, immer mal wieder hingeblinzelt und weiter geputzt.
Plötzlich hat er angefangen, auf der Stelle mit den Vorderpfoten hochzuhüpfen (Popo blieb sitzen), hat sich mal kurz hingeworfen, ist wieder hoch und hat dabei gemaunzt. Für mich sah das aus wie eine Spielaufforderung.::?
Nuri ist natürlich jetzt mißtrauisch, und hat nicht mitgespielt.
5 Minuten später hat er auch gleich wieder eine Ohrfeige bekommen :evil:

Alles in allem bin ich zuversichtlich, dass daraus Freundschaft wird...

Liebe Grüße
Kirstin
PS. an Admin: ich glaub, ich bin hier falsch ::?
Sollte ich eher in die Erfahrungsberichte? Wenn ja, dann verschiebt mich doch bitte einfach. DANKE :p
 

Ulrich

Gast
Hallo Kirstin,

lass den Beiden Zeit, das wird schon werden. Wir drücken ganz feste die Daumen das sie sich bald kennenlernen und sich akzeptieren. Hat bei uns auch eine ganze Weile gedauert, aber jetzt gehen sie gemeinsam auf Tour oder kaspern im Haus herum.
 

Luki

Registriert seit
01.05.2006
Beiträge
116
Gefällt mir
0
Moin,
ich bin begeistert!! Meine beiden nähern sich anscheinend doch recht schnell an. Nuri gibt nicht auf. Er hat Sammy heute morgen gleich freudig begrüßt, als dieser aus seinem "Schlafsaal" raus durfte. Und Sammy hat den Gruß gnädig angenommen. Erwidert wäre zu viel gesagt, aber immerhin, kein knurren, kein fauchen.
Und später, nach dem Fressi haben sie sich mind. eine halbe Stunde verfolgt.
Das ist so schön, ich freue mich darüber.

Jetzt habe ich auch Lust, mehr über Sammy zu schreiben, wo die Stimmung besser geworden ist.
Sammy ist so rostbraun mit einer wunderschönen Maserung. Er ist hochbeinig und ich finde, alles ist am rechten Fleck. ;-)
Dass der Kerl gleich das Herz von meinem Mann erobert hat, kann ich gut verstehen ::l .
Sammy ist ca. ein Jahr alt. Er galt im Tierheim als Fundkatze, ohne Tätowierung und nicht kastriert kam er rein.


Hm, etwas groß geraten das Bild, aber es entspricht dann auch meiner Euphorie ::bg ::bg ::bg

So, jetzt hol ich mal meinen Kleinen vom Kiga ab, mal sehen, was der Tag noch so bringt.

Ach ja, ein Problem bleibt: Mein kleiner Nuri frißt immer noch nicht richtig. Aber ich glaube, ich weiß warum. Im Tierheim hat er dieses Gourmet gold gefüttert bekommen. Ich denke mal, das will er weiter haben. Ist das was? Weiß das zufällig jemand?

Liebe Grüße aus der warmen Südpfalz
Kirstin mit Nuri und Sammy
 

elvira

Registriert seit
24.02.2007
Beiträge
2.410
Gefällt mir
5
Das klingt doch schonmal ganz gut.
Das Gourmet ist glaube ich nicht so toll - ist glaube ich Zucker drin.
Kannst ja vielleicht versuchen, das Gourmet langsam auszuschleichen, indem Du es mit einem anderen Futter mischst.
Was bekommt den der Neuzugang zu futtern?

LG
 

Luki

Registriert seit
01.05.2006
Beiträge
116
Gefällt mir
0
Leider auch nichts besseres. Sheba und Whiskas... :|
Aber wir arbeiten dran.
Nuri ist ja Gott sei dank auch ziemlich glücklich mit Frischfleisch, das gebe ich ihm zwischendurch immer mal. Mal sehen, ob Sammy das auch mag.
Gruß
Kirstin mit Nuri und Sammy
 

Luki

Registriert seit
01.05.2006
Beiträge
116
Gefällt mir
0
Neuigkeiten

Hallo alle zusammen,
es gibt höchst erfreuliche Neuigkeiten. Nuri und Sammy fressen mittlerweile nebeneinander, jagen wie die Bekloppten durchs Haus, Treppe rauf, runter, rauf, runter... und fallen übereinander her, ringen, und und und. Es ist richtig Leben im Haus.

Am genialsten finde ich immer die Fütterungsaktionen.
Nuri, Sammy und Michelle, alle drei am verhungern, stehen morgens und abends bereit, um eine halbe Kuh zu fressen, wenn das ginge ;-)
Allerdings ist das Thema Fressi noch etwas nervig im Moment.

Sammy kannte vom TH ja Whiskas, hier bekam er Sheba. Seit einiger Zeit versuche ich nun umzustellen.
Teils Rohfleisch (voller Erfolg bei beiden!), teils gutes Trofu (ich hoffe zumindest, das richtige zu haben: Science Plan von Hill's, kennt Ihr das? Den Angaben zufolge ist kein Getreide drin und kein Zucker) und teils Naßfutter (heute habe ich Animonda Fleisch Menü ausprobiert, laut Angaben 100% Fleisch, kein Zucker, kein Getreide).
Nuri hat sich drauf gestürzt und alles aufgegessen. Sammy hat es nicht angerührt. Also hat Nuri sein Napf auch noch geleert und ist jetzt satt... Sammy nicht. Aber ich möchte, dass er was gutes ißt und von Sheba weg kommt. Also bekommt er auch nix anderes, naja, heute :?

So, und hier sind Beweisfotos für die Freundschaft der beiden:

Nuri prüft, ob Sammy das gleiche Futter hat wie er...


Kampf der Titanen auf unserer Holztreppe, macht kaum Lärm ;-)


Wir eröffnen jetzt eine Lieblingsplatz-Tauschbörse: Mal lieg Nuri dort, mal liegt Sammy dort... Hoffentlich liegen bald beide nebeneinander, dann haben wirs geschafft ::bg

So, das waren die Neuigkeiten.
Ach ja, Michelle, unsere alte Labrador-Hündin, mußte ja bisher immer für Nuri als Mama, Spielgefährtin, Raufkumpel herhalten. Das hat ihr eigentlich nicht wirklich gefallen.
Jetzt kann sie endlich aufatmen... Nur manchmal, wenn Ruhe einkehrt, liegt Nuri am liebsten wieder bei Mama Michelle ::knuddel



Liebe Grüße
Kirstin mit Nuri, Sammy und Michelle
 

Hummelkatze

Gast
Mönsch !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! so heimlich still und leise.................. - tztztz - SOOOOOOOOOOO geht da abba nich Mädel ::bg

fein, daß ihr Zuwachs bekommen habt - ist doch immer wieder genial, wie die Katzen sich IHRE Menschen aussuchen gell ????

ach wat freu ich mich und es liest sich echt super ::bg
 

Luki

Registriert seit
01.05.2006
Beiträge
116
Gefällt mir
0
Hallo Angi,
schön, was von Dir zu lesen. Geht es Euch gut? Ich bin immer wieder begeistert, wie Du hier allen hilfst und wie nett Du schreibst, wenn Not am Mann ist. Im Moment bin ich wieder viel hier, man kommt gar nicht weg vom PC, wenn man mal angefangen hat. Heute abend wollte ich eigentlich noch Duschen und Haare waschen.
Das wird wieder richtig spät heut... und ihr alle seid schuld!! ::bg ::bg ::bg
Liebe Grüße
Kirstin
 

Martina1971

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
680
Gefällt mir
0
Hi Kirstin,

tolle Bilder, schön, dass es so gut klappt mit den beiden, bzw. mit den dreien. Wenn es SO bleibt, kannst Du wirklich glücklich sein. Ich freu mich für Dich!

Ja, diese Sucht, am PC zu sitzen und nicht mehr wegzukommen, alles bleibt liegen, es wird später am Abend, aber es ist nicht möglich, mit einem kleinen Klick der Maus rauszugehen - kommt mir bekannt vor::bg

Halt uns auf dem Laufenden!.

Ach übrigens, das Trockenfutter von Hill's hab ich auch schon ausprobiert, weil es so gut von den Inhaltsstoffen sein soll, nur dass es hier keiner anrührt. Hab es dann an die Nachbarn verschenkt, deren Katze fand es toll8O
 

Luki

Registriert seit
01.05.2006
Beiträge
116
Gefällt mir
0
Hallo Martina,
aha, auch da, ja? Na, wir sollten vielleicht eine Selbsthilfegruppe gründen...

Erste Erfahrung heute abend mit Science Plan von Hill's: Beide lieben es.
Und Sammy hat mittlerweile auch das ultimative Dosenfutter für sich entdeckt: Almo nature, Thunfisch Käse. Oh Mann, der konnte es gar nicht abwarten, bis der Napf auf dem Boden stand. Nuri ißt ja normalerweise gar kein Fisch (ich dachte immer, alle Katzen lieben Fisch?), aber bei dieser Dose scheint auch er eine Ausnahme zu machen...
Das Zeug hat aber auch echt lecker ausgesehen.
Das könnte ich glatt meinem Mann auf die Arbeit mitgeben, der würde den Unterschied nicht merken zu dem sonstigen Dosenfisch, höchstens besser... hihihi ::e

Sammy könnte auch so ein "Abend-Dosen-Esser" sein. Vielleicht möchte er morgens einfach kein Naßfutter ::? , so wie ich z. B. morgens keine Lust auf Wurst habe, sondern Honig bevorzuge.
Na, man wird sehen, wie er sich weiter entwickelt.

Gute Nacht Ihr Lieben.
Ich drück jetzt (relativ) gleich die Maustaste auf das rote X und geh ins Bett.
Kirstin
 

Luki

Registriert seit
01.05.2006
Beiträge
116
Gefällt mir
0
Zusammenführung erfolgreich beendet - seht selbst...

Ein fröhliches Hallo an alle!

Abschließend möchte ich Euch diese Bilder nicht vorenthalten:

Ein Geschnüffel und Geküsse ist das bei uns... tststs


Hier sind alle drei zusammen - Michelle hat im entscheidenden Moment geniest - Gesundheit!


Oh Dosi, laß mich endlich IN RUHE!!!






Heute ist unser Kratzbaum, den ich vor 2 Wochen gekauft habe, zusammen gekracht. Mein Mann, den ich die ganze Zeit schon erfolglos angebettelt hatte, mir einen Marke Eigenbau zu machen, steht jetzt seit einer Ewigkeit schon unten und repariert, schraubt, flucht und muß auch noch einzelne Teile mitnehmen zum schweißen... (teuer durfte der KB ja auch nicht sein...)

Da kann ich nur sagen:
Selber schuld,
ich habe ja gleich gesagt, die selbst gebauten sind die Besten

So, ich wünsche Euch allen eine gute Nacht,
mal sehen, wie lange es mich hier noch fesselt, aber die guten Vorsätze sind da, gleich einzupacken...​

Tschüüüühüüüüß ::w
Kirstin​
 
Thema:

Zusammenführung Nuri und "Überraschung" Sammy

Zusammenführung Nuri und "Überraschung" Sammy - Ähnliche Themen

  • Klappt die Zusammenführung?

    Klappt die Zusammenführung?: Ich weiß, es gibt sehr viele Themen dazu und eigentlich wollte ich gar nichts schreiben aber mit ein paar Antworten fühlt man sich doch vielleicht...
  • Sie ist da!

    Sie ist da!: Hallo liebe Katzenmuttis & -vatis! Seit gestern ist die Tessi nun bei uns. Ich habe lange hin und her überlegt, mir eure Meinungen durchgelesen...
  • Kitten zieht zu älteren Katzen

    Kitten zieht zu älteren Katzen: Hallo Ihr Lieben, Lange war ich nicht mehr in diesem Forum, das letzte Mal als meine Safira 2014 an Mastzellentumor erkrankte. Es ging ihr lange...
  • Neue extrem scheue Katze - Zusammenführung

    Neue extrem scheue Katze - Zusammenführung: Hallo Ihr Lieben, ich brauche die Hilfe der Schwarmintelligenz. Ich habe seit zwei Monaten (12.12) eine neue Katze hier, die sich tagsüber nur...
  • Zeus und Neuankömmling Coreso, habe ich ein Problem?

    Zeus und Neuankömmling Coreso, habe ich ein Problem?: Hallo, lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen. Gandalf ist im März 2018 im Alter von 19 Jahren den Alterstod gestorben. Lui war nun...
  • Ähnliche Themen
  • Klappt die Zusammenführung?

    Klappt die Zusammenführung?: Ich weiß, es gibt sehr viele Themen dazu und eigentlich wollte ich gar nichts schreiben aber mit ein paar Antworten fühlt man sich doch vielleicht...
  • Sie ist da!

    Sie ist da!: Hallo liebe Katzenmuttis & -vatis! Seit gestern ist die Tessi nun bei uns. Ich habe lange hin und her überlegt, mir eure Meinungen durchgelesen...
  • Kitten zieht zu älteren Katzen

    Kitten zieht zu älteren Katzen: Hallo Ihr Lieben, Lange war ich nicht mehr in diesem Forum, das letzte Mal als meine Safira 2014 an Mastzellentumor erkrankte. Es ging ihr lange...
  • Neue extrem scheue Katze - Zusammenführung

    Neue extrem scheue Katze - Zusammenführung: Hallo Ihr Lieben, ich brauche die Hilfe der Schwarmintelligenz. Ich habe seit zwei Monaten (12.12) eine neue Katze hier, die sich tagsüber nur...
  • Zeus und Neuankömmling Coreso, habe ich ein Problem?

    Zeus und Neuankömmling Coreso, habe ich ein Problem?: Hallo, lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen. Gandalf ist im März 2018 im Alter von 19 Jahren den Alterstod gestorben. Lui war nun...
  • Schlagworte

    so eine überraschung katze nurri

    Top Unten