Zusammenführung klappt nicht. Was kann ich noch tun?

Diskutiere Zusammenführung klappt nicht. Was kann ich noch tun? im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo zusammen. Ich brauche dringend einen Rat zur Zusammenführung. Sorry etwas langer Text. Ich habe seit Dezember 2019 eine Katze Nala BKH...

MimiKiri

Registriert seit
18.04.2020
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Hallo zusammen.
Ich brauche dringend einen Rat zur Zusammenführung. Sorry etwas langer Text.

Ich habe seit Dezember 2019 eine Katze Nala BKH *2018 zu mir geholt. Kastriert war sie bereits. Tagsüber ist sie chillig abends dann sehr verspielt und hat einen enormen Jagdtrieb. Wenn ihr etwas nicht passt wird auch schon gekratzt. Ansonsten aber lieb. Sie bekommt viel Aufmerksamkeit. Ich spiele täglich mehrmals längere Zeit mit ihr. Ist es ihr zu wenig fordert sie das auch ein.
Ich bin ihre Bezugsperson die Kinder und mein Mann sind ihr nicht so wichtig.
Da sie aber täglich min 7Std allein ist (die Zeit verschläft sie immer) wollte ich trotzdem, dass sie einen Artgenossen hat. Vorher wurde sie leider auch schon als Einzelkatze gehalten. Sie wurde wg. Allergie als Notfall abgegeben. Mehr weiß ich nicht von ihr.

Im März 2020 haben wir Geeny *2018 eine Maine Coon dazu geholt. Sie ist eine sehr sehr liebe und ausgeglichene Katze. Meine Kinder (6 u 9) lieben sie.
Sie wurde im Januar erst kastriert, da sie vom Züchter kam und erst einen Wurf hatte.
Sie kennt somit das
Zusammenleben mit anderen Katzen.

Bei der Zusammenführung haben wir erst die Box in die Diele gestellt. Da wurde schon sehr viel von Nala gefaucht. Anschließend ging es in ein extra für Geeny eingerichtetes Zimmer im DG. Dort haben wir sie die ersten Tage gelassen, sie aber auch schon das Haus erkunden lassen.
Wenn Nala z.b. unten geschlafen hat wurde sie im Zimmer eingeschlossen und Geeny durfte das Haus in ruhe erkunden. (Ca.160m2 recht offen auf drei Etagen.)
Beim ersten Zusammentreffen, wurde viel gefaucht und geknurrt von Nala. Geeny war sehr entspannt und neugierig. Von da an ging Nala nicht mehr hoch und Geeny nicht mehr runter. An der Treppe war eine magische Grenze. Das ging ne Woche so. Ich habe Geeny nur nachts im Zimmer eingeschlossen. Jede hatte ihr Revier.
Irgendwann trafen Sie unten aufeinander… ich habe das Gefühl, dass Nala aus Angst so faucht und knurrt. Sie rennt immer in die Ecke eines Zimmers und kommt da nicht raus. Geeny setzt sich davor und guckt. Sie zwinkert ihr auch immer zu. Nala wird sehr aggressiv. Die Ohren sind angelegt sie knurrt und faucht.

Es gibt immer Geknurre, Gefauche und Gespucke wenn sie sich sehen.

Wir haben die beiden beim zusammentreffen begleitet aber auch mal allein im Haus gelassen (wir raus auf Terrasse) in der Hoffnung sie machen es untereinander aus.
Nala war aber immer die, die sich in der Ecke versteckt hat. Wir haben die Situation, dann je nach dem nach 30min tlw. 1std aufgelöst indem wir meist Geeny weggelockt haben. Ich versuche immer ruhig und freundlich auf sie einzureden. Tlw werde ich von ihr angeknurrt.

Platz und genügend Versteckmöglichkeiten haben sie hier im Haus.
Nala hat sich die Tage dann zurückgezogen viel geschlafen. Wirkte nicht zufrieden.
Sie bekommt immer als erste Futter und Leckerlies. Sie wird immer als erste begrüßt und bevorzugt.

Vor ein paar Tagen hat ein Kind die Tür offen gelassen… die beiden trafen aufeinander und haben sich geschlagen. Seit dem ist Nala noch mehr "verstört" und verängstlicht.

Wir haben die beiden getrennt. Durch eine Schiebetür (zwischen Esszimmer und Wohnzimmer) einen Spalt offen gelassen (ähnlich einer Gittertür) damit sie sich sehen und riechen, aber keine von ihnen Angst haben muss.
Da wird auch gefaucht und geknurrt.
An der Schiebetür zu fressen ist für Nala unmöglich. Sobald sie die andere sieht ist sie sehr angespannt. Geeny macht das alles nichts aus, sie füttert ihren Napf leer.
Solange sich Geeny unten aufhält ist gemeisames Spielen nicht möglich.

Das Revier wird immer wieder getauscht.

Ich habe Baldriankissen, Katzenminze usw. beiden zum Spielen angeboten und getauscht, dachte dann riechen sie gleich. Es brachte nichts.
Eine Antistresspaste brachte auch nichts.
Anfangs wurden die Decken getauscht, damit sie dran schnuppern konnten. Nala hat auch diese angefaucht.

Es geht jetzt schon seit 6 Wochen so. Der Zustand ist nicht mehr tragbar. Immer muss man gucken wo welche Katze grad ist. Man möchte ihnen auch gerecht werden. Ich weiß nicht mehr weiter. Irgendwie sind grad Mensch und Tier unzufrieden…

Was kann ich noch tun?
Wie soll ich weiter vorgehen? Besonders jetzt nach der Trennung. Sie wieder kurze Zeiträume miteinander konfrontieren? Einfach machen lassen und nicht eingreifen?

Meint ihr das wird noch was? Ist diese Beziehung zum Scheitern verurteilt?
Ich weiß bei manchen dauert es länger...
Bin wirklich für jeden Tipp dankbar!
 
18.04.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zusammenführung klappt nicht. Was kann ich noch tun? . Dort wird jeder fündig!
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
6.091
Gefällt mir
4.668
Vorher wurde sie leider auch schon als Einzelkatze gehalten.
Hallo MimiKiri, herzlich willkommen hier im Forum! ::wgelb

Wir hatten auch schon solch langwierige und schwierige Zusammenführung …. da braucht es viel Geduld, bis es dann klappt, aber es wird dann auch bestimmt letztendlich klappen.

Euer größtes Problem ist dieses hier …….

Vorher wurde sie leider auch schon als Einzelkatze gehalten.
Weiß du genauer wie alt Nala ist ? Von Anfang, oder Ende 2018?

Die weitere Frage ist ….. wie lange genau war Geeny bei der Zusammenführung bereits kastriert ? Von Ende Januar bis anfang März wären es z.B. ja erst 4 Wochen davor gewesen?

In welchem Raum / Etage hält sich Nala am liebsten auf ….. und in welcher Etage / Raum haltet ihr euch am meisten auf?
Wäre es möglich, dann in diesem bevorzugten Raum eine Gittertür einzusetzen, sind da die Türen Normtüren im Maß?

Ich denek ihr habt die Zusammenführung etwas falsch begonnen und es wäre gut, wenn ihr das alles nochmal neu beginnen würdet ….. und genau dazu wäre es in eurer bereits falsch gelaufenen Form gut jetzt mit einer Gittertür neu zu starten.
 

MimiKiri

Registriert seit
18.04.2020
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Nala ist am 23.8.2018 geboren. Geeny 3.2.17 (Habe mich im Post im Jahr vertippt)

Geeny wurde beim Züchter kastriert. Es war ca. 4Wochen her als wir sie geholt haben. Man hat noch die Stelle gesehen.

Wir halten uns meistens im EG auf. Nachmittags und abends sind die Kinder dann auch im OG und DG. Beide Katzen sind aktuell im EG/OG. Mit der Schiebetür haben wir ja eine art Gittertür. Das ist aktuell auch due einzige Möglichkeit. Durch die offene Bauweise ist es schwierig die Bereiche abzuschirmen.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
6.091
Gefällt mir
4.668
Durch die offene Bauweise ist es schwierig die Bereiche abzuschirmen.
Das kann ich mir durchaus schwierig vorstellen …… aber dieser Spalt durch eine Schiebetür ist eigentlich zu wenig, zu schmal und keine kann den anderen wirklich etwas weiträumiger beobachten, denn darum geht es ja auch,
Sofern da irgendeine Möglichkeit mit einer normalen Tür ist, dann kauft man im Baumarkt eine billige Normtür für meist 29,90 Euro, lässt möglicherweise gleich den Ausschnitt dort raus sägen und muss dann nur noch das Gitter vor das Loch tackern oder nageln ….. und einfach dann die eigentliche Tür gegen diese Tür bis zur geglückten Zusammenführung drin lassen ….. das ist die einfachste Lösung für alle.

Diesen "abgesperrten" Bereich, der durch die Gittertür nicht ohne zu öffnen betreten werden kann, der sollte dann täglich abwechselnd jeweils von einer der beiden Katzen "bewohnt" werden ….. dann kann jede Katze jeden 2. Tag alle anderen Räume benutzen …. die neue kann in Ruhe alles erkunden, ohne das der andere sich einmischt ….. und eure ängstliche Altkatze hat in dem Raum auch ihre Sicherheit und kann sich in Ruhe an überhaupt eine 2. Katze gewöhnen …. das kennt sie ja bisher nicht.
Dadurch verteilt sich der Geruch beider Katzen im ganzen Haus und es wird damit langsam für beide zur Selbstverständlichkeit, das da nun noch solch ein Vierbeiner lebt, aber keinem etwas tut.

Ich habe Baldriankissen, Katzenminze usw. beiden zum Spielen angeboten und getauscht, dachte dann riechen sie gleich. Es brachte nichts.
Eine Antistresspaste brachte auch nichts.
Hast du schon etwas von Zylkene 75 für Katzen gehört …...das hatte dann bei unserer Zusammenführung den Durchbruch gebracht, zusammen mit einer Gittertür..... das könnte ich mir gut als Hilfe für eure Nala vorstellen.

Hier mal ein Link über Zylkene 75 …...die bekommst du beim Tierarzt oder über Internet Bestellung …….https://www.zylkene.de/
 

MimiKiri

Registriert seit
18.04.2020
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Nein das kannte ich noch nicht. Super das versuche ich mal danke.
 
Eroica

Eroica

Moderator
Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
10.262
Gefällt mir
1.122
Ich stimme Pat zu, Du solltest einen Neustart machen.

Ich habe vor Jahren auch eine sehr schwierige Zusammenführung hier gehabt, vielleicht magst Du mal nachlesen: Unsere Rønnie kommt in die Familie

Wir haben sehr viel Geduld gebraucht, die sich am Ende aber gelohnt hat.
 
Thema:

Zusammenführung klappt nicht. Was kann ich noch tun?

Zusammenführung klappt nicht. Was kann ich noch tun? - Ähnliche Themen

  • Klappt die Zusammenführung?

    Klappt die Zusammenführung?: Ich weiß, es gibt sehr viele Themen dazu und eigentlich wollte ich gar nichts schreiben aber mit ein paar Antworten fühlt man sich doch vielleicht...
  • Dringend Hilfe gesucht Zusammenführung klappt nicht

    Dringend Hilfe gesucht Zusammenführung klappt nicht: Hallo Ihr Lieben, da meine Schnecki mit 20 Jahren Weihnachten eingeschläfert werden und Mausi 4,5 Karthäusermix alleine war, habe ich Mitte...
  • Zusammenführung klappt nicht richtig

    Zusammenführung klappt nicht richtig: Hallo, nach langem benutzen der suchfunktion, kam ich zu dem entschluss, das unser problem doch etwas individuell ist. wir versuchen seit...
  • zusammenführung, obs klappt...

    zusammenführung, obs klappt...: hallo ihr lieben, meine überschrift ist bestmmt nicht die beste fürs thema. aber ok, ich versuch mal rüber zu bringen was ich von euch möchte...
  • Zusammenführung klappt solala

    Zusammenführung klappt solala: Seit Samstag ist Sammy zu uns gekommen und muss sich an Aimy und Sheila gewöhnen, dachten wir... Der kleine Kerl war direkt der Herr im Haus, er...
  • Ähnliche Themen
  • Klappt die Zusammenführung?

    Klappt die Zusammenführung?: Ich weiß, es gibt sehr viele Themen dazu und eigentlich wollte ich gar nichts schreiben aber mit ein paar Antworten fühlt man sich doch vielleicht...
  • Dringend Hilfe gesucht Zusammenführung klappt nicht

    Dringend Hilfe gesucht Zusammenführung klappt nicht: Hallo Ihr Lieben, da meine Schnecki mit 20 Jahren Weihnachten eingeschläfert werden und Mausi 4,5 Karthäusermix alleine war, habe ich Mitte...
  • Zusammenführung klappt nicht richtig

    Zusammenführung klappt nicht richtig: Hallo, nach langem benutzen der suchfunktion, kam ich zu dem entschluss, das unser problem doch etwas individuell ist. wir versuchen seit...
  • zusammenführung, obs klappt...

    zusammenführung, obs klappt...: hallo ihr lieben, meine überschrift ist bestmmt nicht die beste fürs thema. aber ok, ich versuch mal rüber zu bringen was ich von euch möchte...
  • Zusammenführung klappt solala

    Zusammenführung klappt solala: Seit Samstag ist Sammy zu uns gekommen und muss sich an Aimy und Sheila gewöhnen, dachten wir... Der kleine Kerl war direkt der Herr im Haus, er...
  • Top Unten