Zusammenführung auch bei uns

Diskutiere Zusammenführung auch bei uns im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Liebe Foris, auch ich will mal von unser bisherigen Zusammenführung berichten: Zu unserem Haushalt gehören Mimi ( 13 Monate) und Lucy (Hündin...

Bispi

Registriert seit
16.06.2007
Beiträge
72
Gefällt mir
0
Liebe Foris,
auch ich will mal von unser bisherigen Zusammenführung berichten:
Zu unserem Haushalt gehören Mimi ( 13 Monate) und Lucy (Hündin 5Jahre), die sich anfangs erst zusammenraufen mußten. Da die beiden sich zwar akzeptieren und der Hund unter Spielen etwas anderes versteht, haben wir uns zu einer Zweitkatze( Kater Eddie 10 Wochen) entschlossen, der vor 1 1/2 Wochen bei uns eingezogen ist.
Anfangs hat unsere Mimi, die sehr scheu, aber auch Freigängerin ist, die Flucht ergriffen
und kam sogar nachts nicht nach Hause.Es wurde zwischen den Katzen nur gefaucht und geknurrt. Unsere Hündin hat nur gestaunt, ob der Töne, den zweiten Eindringling hatte sie schon nach 2 Tagen akzeptiert, wider Erwarten ist die Hündin nicht das Problem.
Nach 1 1/2 Wochen kann ich jetzt sagen, dass man jeden Tag eine Annäherung erkennen kann, denn seit 3 Tagen kommen sich die Katzen nun zumindest schon so nah, dass sich sich leichte Tatzenhiebe verpassen und sich jetzt auch kämpfend über den Boden rollen. Da das ganze ohne Knurren und Fauchen geschieht, denke ich, dass sie nun anfangen ihre Rollen zu verteilen. Außerdem ist der Kater ziemlich frech und geht der Katze ständig nach und fängt das Streiten an. Dann wirft er sich auf den Rücken und Mimi springt auf ihn.
Anfänglich haben beide noch nicht mal im selben Raum gesessen, da Mimi immer geflüchtet ist.Auf jeden Fall bin ich schon glücklich, dass wir so weit gekommen sind, dass wir alle miteinander zusammenlassen können, da wir berufstätig sind. Und scheinbar streiten sie weniger, wenn wir nicht da sind und schlafen dann. Mimi, die abends immer erst hereingerufen werden mußte, kommt anscheinend freiwillig eher nach Hause, um nach dem Rechten zu sehen.
Also drückt uns die Daumen, dass es so positiv weitergeht.
Falls ich die flitzenden Fellpopos mal zusammen erwische, stelle ich auch noch ein Foto ein.
 
06.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zusammenführung auch bei uns . Dort wird jeder fündig!

Paucelnik

Registriert seit
20.12.2005
Beiträge
3.881
Gefällt mir
0
Ich werde ganz fest die Daumen drücken, dass es weiterhin so gut läuft und es nicht mehr lange dauert, bis die beiden ein eingespieltes Team sind! ::w

Übrigens war es bei unserer Zusammeführungen auch immer so, dass ich die Fellis allein gelassen habe und mich möglichst wenig eingemischt habe und es hat immer wunderbar geklappt. Ich denke auch, dass Abstand zum Geschehen der Katzenbeziehung gut tut.
 

Bispi

Registriert seit
16.06.2007
Beiträge
72
Gefällt mir
0
hier zeige ich euch mal unser Neuzugang, den kleinen Raufbold.
Auf dem Bild sieht er natürlich aus, als könnt er kein Wässerchen trüben. Aber wenn er dann ausgeschlafen hat,......
 

Paucelnik

Registriert seit
20.12.2005
Beiträge
3.881
Gefällt mir
0
hier zeige ich euch mal unser Neuzugang, den kleinen Raufbold.
Auf dem Bild sieht er natürlich aus, als könnt er kein Wässerchen trüben. Aber wenn er dann ausgeschlafen hat,......
Oh, ist das ein Süßer!

Und ich kenn das, mein Leopold sieht auch aus, wie die Unschuld in Katzengestalt, aber.... :roll:

Hoffe, es läuft bei euch noch immer alles super! ::w
 

Bispi

Registriert seit
16.06.2007
Beiträge
72
Gefällt mir
0
Hallo Saskia,
ich ich glaube wir machen weiter Fortschritte. Denn obwohl der wilde Eddie keine Gelegenheit auslässt, auf die ruhige Mimi zu springen z. B. vom Tisch auf die Schlafende..., so habe ich gestern zum ersten mal gesehen, dass Eddie rauft und dann leckt, also Beschwichtigung oder ???
Nachts trennen wir die beiden, damit die Katzen und auch wir schlafen können. Damit gibt es keine Probleme, Mimi bei uns, Eddie im Zimmer meiner Tochter.
Wenn morgens die Türen aufgehen, stürzt sich Eddie sofort auf Mimi, dann konnte man fast hören, wie sie aufgestöhnt hat ( ach, der schon wieder, ich schlafe ja noch).
Heute morgen kam Eddie zu ersten mal aus dem Zimmer und hat Mimi abgeleckt, dann haben sich beide kurz umrundet und abgeleckt. Dann allerdings ging es schon wieder los. Ich denke also, es gibt jeden Tag kleine Fortschritte, auch kommt Mimi neuerdings viel freiwilliger und eher abends heim, vielleicht weil zu Haus mehr los ist als draußen. Ich vermute nämlich, dass hier nicht sehr viele Katzen umherlaufen, denn ich kenne bisher nur eine einzige, die mal auf unser Grundstück kommt und die ist kein Freund.
 

Bispi

Registriert seit
16.06.2007
Beiträge
72
Gefällt mir
0
..wer sieht dir schwarze Katze

könnte es bei dem heutige Bild auch heißen, ich freu mich jedenfalls, dass meine beiden auch zum erstenmal zusammen gelegen haben. --wenn auch nicht gekuschelt, aber das kommt hoffentlich noch. (PS. -wollte meine Signatur ändern und jetzt ist mir die Mimi abhanden gekommen)
 

Bispi

Registriert seit
16.06.2007
Beiträge
72
Gefällt mir
0
Wir haben jetzt 3 1/2 Wochen der Zusammenführung hinter uns gebracht und ich bin mit der weiteren Entwicklung bisher sehr zufrieden. Wenn es zwar noch nicht dazu gekommen ist, dass die beiden zusammen kuscheln, so nehmen die Raufereien doch täglich ein wenig ab. Da Mimi durch den Freigang scheinbar ausgepowert nach Hause kam und meisten nur noch geschlafen hat, kann ich jetzt feststellen.
1. kommt Mimi viel eher als sonst und vor allem abends freiwillig rein
2. wenn sie dann da ist, wird erst geschaut, was Eddie macht und wenn der gerade nicht in Raufstimmung ist, machen die beiden zusammen die Wohnung unsicher.
Da Mimi eher ruhiger ist und sie nicht gestört wird, trennen wir die beiden immer noch nachts und wenn der Eddie morgens aus seinem Zimmer kommt, wird er von Mimi erstmal abgeleckt. Wobei ich mich frage, ist das jetzt Beschwichtigung ( fang nicht gleich an zu raufen...) oder heißt das ... ich mag dich??

Jedenfalls fressen die beiden zusammen, saßen auch schon zusammen im Klo und Mimi ist immer interessiert, was der Kleine so alles anstellt, z. B. gestern Klorolle abwickeln und verteilen und alle Handtücher im Bad vom Regal werfen. Da sitzen beide im Chaos und scheinen sehr beschäftigt...!!
Also bin ich weiter geduldig, was das Kuscheln anbelangt und hoffe der Eddie erkennt bald mal, dass man auch bei der Mimi gemütlich liegen kann und nicht nur bei der Dosi.
 
Thema:

Zusammenführung auch bei uns

Zusammenführung auch bei uns - Ähnliche Themen

  • Zwei junge Katzen zusammenführen

    Zwei junge Katzen zusammenführen: Huhu, Wir haben uns nun entschlossen unserer Nala(1,5 Jahre alt) eine Spielgefährtin(ca 1Jahr) zu holen. nächsten Freitag ist es dann soweit...
  • Katze kastriert.. wann zusammenführen?

    Katze kastriert.. wann zusammenführen?: Hallo, meine Große wurde heute Vormittag kastriert, die Kleine ist noch zu jung durfte aber mitkommen weil sie einen Impftermin hatte.. Ich habe...
  • Zusammenführung an der Gittertür

    Zusammenführung an der Gittertür: Hallo zusammen :) Ich habe mich hier neu angemeldet da ich das Verhalten meiner beiden Fellnasen nicht gut einschätzen kann. Nala (ca 4 Jahre...
  • Zusammenführung von zwei erwachsenen Herren

    Zusammenführung von zwei erwachsenen Herren: Hallo zusammen :) es gibt zwar schon viele Beiträge zu diesem Thema, aber ich bin einfach sehr verunsichert und mache mir Sorgen um meinen...
  • Erneute Zusammenführung ?

    Erneute Zusammenführung ?: Guten Morgen ! Ich habe ein neues altes Anliegen ( mein Mann hasst mich ) ! Im November 2020 mussten wir unseren Siamkater mit 18 Jahren...
  • Ähnliche Themen
  • Zwei junge Katzen zusammenführen

    Zwei junge Katzen zusammenführen: Huhu, Wir haben uns nun entschlossen unserer Nala(1,5 Jahre alt) eine Spielgefährtin(ca 1Jahr) zu holen. nächsten Freitag ist es dann soweit...
  • Katze kastriert.. wann zusammenführen?

    Katze kastriert.. wann zusammenführen?: Hallo, meine Große wurde heute Vormittag kastriert, die Kleine ist noch zu jung durfte aber mitkommen weil sie einen Impftermin hatte.. Ich habe...
  • Zusammenführung an der Gittertür

    Zusammenführung an der Gittertür: Hallo zusammen :) Ich habe mich hier neu angemeldet da ich das Verhalten meiner beiden Fellnasen nicht gut einschätzen kann. Nala (ca 4 Jahre...
  • Zusammenführung von zwei erwachsenen Herren

    Zusammenführung von zwei erwachsenen Herren: Hallo zusammen :) es gibt zwar schon viele Beiträge zu diesem Thema, aber ich bin einfach sehr verunsichert und mache mir Sorgen um meinen...
  • Erneute Zusammenführung ?

    Erneute Zusammenführung ?: Guten Morgen ! Ich habe ein neues altes Anliegen ( mein Mann hasst mich ) ! Im November 2020 mussten wir unseren Siamkater mit 18 Jahren...
  • Top Unten