Zusätze bei gekochter Schonkost? (Vorsicht sehr lang!)

Diskutiere Zusätze bei gekochter Schonkost? (Vorsicht sehr lang!) im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo zusammen, ich weiß gar nicht so recht ob ich hier richtig bin, deshalb reißt mir bitte nicht den Kopf ab, wenn mein Thema doch woanders...

trine82

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
125
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

ich weiß gar nicht so recht ob ich hier richtig bin, deshalb reißt mir bitte nicht den Kopf ab, wenn mein Thema doch woanders hingehört ... ::e

Also bei meinen beiden Katern wurden Giardien festgestellt und deshalb hat mein TA gesagt, dass ich das Futter umstellen muss. Er hat mir Hill's i/d für über 50 Euronen mitgegeben und sagte, dass ich besten nur das TroFu nehmen sollte, das wäre nämlich sowie so am
besten für Katzen. Reinigt ja die Zähne und rohes Fleisch ist absolut ungeeignet für Katzen.

Die Aussage ließ mich sehr aufhorchen und deshalb hab ich mich mal schlau gemacht.

Bei Giardien soll man möglichst Kohlenydratarm füttern, die Zusammensetzung von dem Hill's sieht aber so aus:

TroFu

ZUSAMMENSETZUNG
Hühner- und Truthahnfleischmehl, Maismehl, Reismehl, Maiskleber, Tierfette, Fibrim® 1260, Volltrockenei, Kaliumchlorid, Proteinhydrolysat, Calciumsulfat, Pflanzenöl, Salz, Cholinchlorid, Vitamin E, Taurin, Eisensulfat, Vitamin C, Zinkoxid, Vitamin E, Niacin, Thiamin, Vitamin A, Kupfersulfat, Beta-Carotin, Calciumpantothenat, Manganoxid, Riboflavin, Pyridoxinhydrochlorid, Calciumjodat, Folsäure, Vitamin D, Natriumselenit, Biotin, Vitamin B12. Enthält EU zugelassene Antioxidantien.
und vom NaFu:

ZUSAMMENSETZUNG
Pute, Putenleber, Maismehl, Reismehl, Fibrim® 1260 (Quelle löslicher Faser), Calciumsulfat, Dicalciumphosphat, Cholinchlorid, Guar Gummi, Calciumcarbonat, Kaliumchlorid, Taurin, jodiertes Salz, Vitamin E, Thiamin, Zinkoxid, Eisensulfat, Niacin, Natriumselenit, Manganoxid, Kupfersulfat, Pyridoxinhydrochlorid, Calciumpantothenat, Vitamin B, Riboflavin, Biotin,Vitamin D, Calciumjodat, Folsäure
Da mir da viel zu viel Getreide drin ist habe ich beschlossen selber zu kochen (kochen da meine beiden auch Campylobacter und e.Coli Bakterien haben, die haben sie wohl vom Rohfutter das ich ihnen ab und an gebe. Da die Giardien das Immunsystem geschwächt haben, haben sich die Bakterien ausgebreitet, bei einer gesunden Katze werden die Bakterien durch die Magensäure abgetötet).

Und nun kommt ihr ins Spiel ;-) :

Ich koche Hühnerfilets und pürriere eine Hälfte zusammen mit Frühkarotten (Babybrei) und Wasser. Die andere Hälfte schneide ich in kleine Stücke und gebe es der pürrierten Masse bei (damit meine beiden nicht so einen doofen Brei schlappern müssen).

Zusätzlich gebe ich noch Taurin, Heilerde, ein Darmaufbauzeugs und Perenterol bei.

Ich denke mir aber das das nicht reicht, oder?

Wie beim BARFen muss ich doch noch einige Sublemente oder wie die Dinger heißen beifügen, oder?
Oder reicht meine Schonkost doch aus, da ich das ja nur für ungefähr 4-8 Wochen mache?

Könnt ihr mir sagen, was ich meinem Futter noch beifügen muss?

Danke (vor allem fürs durchlesen, ist echt viel geworden)! ::w
 
13.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zusätze bei gekochter Schonkost? (Vorsicht sehr lang!) . Dort wird jeder fündig!
Isis

Isis

Registriert seit
04.06.2005
Beiträge
4.795
Gefällt mir
0
Hallo Trine,

ich habe auch vor einiger Zeit Diät füttern müssen.
Bei mir gab es Huhn mit Hipp Karottenbrei und hin und wieder Reis oder Hüttenkäse dazu.
Das Huhn habe ich in Wasser mit etwas Hühnerbrühe gekocht, und die Brühe habe ich großzügig übers Futter gemacht.

Supplementiert habe ich gar nichts, da ich so wenig wie möglich zugeben wollte. Zusätzlich gab es Bactisel, Heilerde und Perenterol.

Es ist ja nicht für immer, und mir war wichtig, dass wir erst einmal den lästigen Durchfall in den Griff bekommen.

Warum pürierst Du denn das Huhn? Bei mir gab es das immer in Stücken, damit die bande auch etwas zum Kauen hat. ;-)

Nach einiger Zeit habe ich dann eine Mahlzeit durch RC Intestinal Nassfutter ersetzt.
Das hat alles gut funktioniert.
 

trine82

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
125
Gefällt mir
0
Hallo Isis ::w ,

Warum pürierst Du denn das Huhn? Bei mir gab es das immer in Stücken, damit die bande auch etwas zum Kauen hat. :wink:
Sonst lassen meine die Zusätze liegen. ::?
Ich püriere auch nur knapp die Hälfte, den Rest lasse ich auch in Stücken. In dem pürrieten Huhn kann ich super die Heilerde und so lösen. Sie fressen das zwar immer noch nicht gerne aber um an die Hühnchen-Stückchen zu kommen müssen sie jantgedrungen die Pampe auch fressen. :twisted:

Wo hast du denn denn das Bactisel her? Kriegt man das vielleicht auch in einer Apotehek oder nur beim TA?
 
Isis

Isis

Registriert seit
04.06.2005
Beiträge
4.795
Gefällt mir
0
Bactisel gibt es nur beim TA, oder aber bei Ebay.
Gib es da mal ein, da habe ich es auch oft gekauft.

Du solltest aber erst testen, ob es bei Dir auch vertragen wird, denn einige Katzen reagieren darauf merkwürdigerweise mit Durchfall.
 

trine82

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
125
Gefällt mir
0
Meinst du das Bactisel HK? Für den Preis kann ich das ja mal ausprobieren.
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Meine Beiden bekommen immer Durchfall Infernale vom Baktisel!::w
 

Anfänger

Registriert seit
28.09.2005
Beiträge
2.474
Gefällt mir
0
Was du zusetzen kannst, wäre 5g Calciumcarbonat und 2g Taurin pro kg Fleisch. Fände ich bei der Dauer recht gut.
Solange sie es vertragen auch 2-4% Hühnerleber.
 

trine82

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
125
Gefällt mir
0
Danke für eure Antworten.

Also das Bactisel hab ich mal bestellt. Ich wollte es auf jeden mal ausprobieren. Vielleicht vertragen es meine ja.

AnfängerWas du zusetzen kannst, wäre 5g Calciumcarbonat und 2g Taurin pro kg Fleisch. Fände ich bei der Dauer recht gut.
Solange sie es vertragen auch 2-4% Hühnerleber.
Hühnerleber probiere ich vielleicht mal nächste Woche aus. Dann kriegen sie eine Woche Huhn pur und dann kann ich mal etwas anderes ausprobieren. Ich hoffe nur, dass ich Hühnerleber kriege. Kann ich auch Hühnerherzen nehmen?

Ist das https://www.docmorris.de/de/suche/produkte/Canina/Calciumcarbonat-Pulver-vet/Pulver/152199 das richtige Calciumcarbonat? Kann ich das auch nehmen?
 

Anfänger

Registriert seit
28.09.2005
Beiträge
2.474
Gefällt mir
0
Ja. Soviel brauchst du aber nie im Leben. Ich barfe zu 90% und an den 500g futtert Mauzi schon bald ein Jahr :lol:
Guck mal bei www.lillysbar.de , da gibt es kleine Mengen oder du lässt dir in der Apotheke ne kleine Menge geben.

Hühnerleber probiere ich vielleicht mal nächste Woche aus. Dann kriegen sie eine Woche Huhn pur und dann kann ich mal etwas anderes ausprobieren. Ich hoffe nur, dass ich Hühnerleber kriege. Kann ich auch Hühnerherzen nehmen?
Nehm ersatzweise Gänse- oder Putenleber, da aber wirklich nur 2%. Herzen sind kein adäquater Ersatz, weil ich die Leber wegen dem VitA vorgeschlagen habe.
 

trine82

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
125
Gefällt mir
0
Hallo Philipp,

ich hab gestern das Calciumcarbonat in der Apotheke besorgt (100 gr. für 3,40 €, ging noch in meinen Augen).

Ich habe vor größere Mengen vorzukochen und einzufrieren (das Taurin, die Heilerde, das Darmaufbaumittel und das Perenterol gebe ich dann nach dem auftauen dazu). Bleiben die Vitamine der Leber denn nach dem kochen und einfrieren so weit erhalten, dass es sich überhaupt lohnt Leber zu besorgen?
 

Anfänger

Registriert seit
28.09.2005
Beiträge
2.474
Gefällt mir
0
Ja, VitA bleibt erhalten, weil es relativ kälte- und hitzestabil ist ::w
 

trine82

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
125
Gefällt mir
0
Danke!!! ::w
 
Thema:

Zusätze bei gekochter Schonkost? (Vorsicht sehr lang!)

Zusätze bei gekochter Schonkost? (Vorsicht sehr lang!) - Ähnliche Themen

  • Zusätzlicher Trinkbrunnen

    Zusätzlicher Trinkbrunnen: Nachdem wir seit 2014 den Trinkbrunnen von Lucky Kitty im Einsatz haben, möchten wir unseren beiden Katzen einen weiteren Brunnen gönnen und haben...
  • Mangelerscheinung durch künstliche Zusätze beheben

    Mangelerscheinung durch künstliche Zusätze beheben: Hallo, liebe Katzenfreunde, die Ernährung meiner Katze muss unbedingt umgestellt bzw. ergänzt werden. Sie weist Mangelerscheinungen auf. Kurz...
  • Zusatz- oder Trofutter mit geringer Energiedichte?

    Zusatz- oder Trofutter mit geringer Energiedichte?: Hallo, da meine Kleine 2x 100 g Nafu und Trofu zur freien Verfügung bekommt, mache ich mir schon Sorgen, ob das nicht zu viel ist. Sie knabbert...
  • Zwangsernährung, Bioserin, Futter, Zusätze - wie genau?

    Zwangsernährung, Bioserin, Futter, Zusätze - wie genau?: Hallo, ich muß meine Kleine seit einer Woche mit der Spritze füttern; sie hat eine Lebererkrankung, die Ursache ist noch unklar. Zuerst habe ich...
  • Gesucht Geflügelschinken ohne Zusätze

    Gesucht Geflügelschinken ohne Zusätze: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem möglichst "reinen" Geflügelschinken als Leckerli für Sheila. Bisher habe ich immer Hinterkochschinken als...
  • Ähnliche Themen
  • Zusätzlicher Trinkbrunnen

    Zusätzlicher Trinkbrunnen: Nachdem wir seit 2014 den Trinkbrunnen von Lucky Kitty im Einsatz haben, möchten wir unseren beiden Katzen einen weiteren Brunnen gönnen und haben...
  • Mangelerscheinung durch künstliche Zusätze beheben

    Mangelerscheinung durch künstliche Zusätze beheben: Hallo, liebe Katzenfreunde, die Ernährung meiner Katze muss unbedingt umgestellt bzw. ergänzt werden. Sie weist Mangelerscheinungen auf. Kurz...
  • Zusatz- oder Trofutter mit geringer Energiedichte?

    Zusatz- oder Trofutter mit geringer Energiedichte?: Hallo, da meine Kleine 2x 100 g Nafu und Trofu zur freien Verfügung bekommt, mache ich mir schon Sorgen, ob das nicht zu viel ist. Sie knabbert...
  • Zwangsernährung, Bioserin, Futter, Zusätze - wie genau?

    Zwangsernährung, Bioserin, Futter, Zusätze - wie genau?: Hallo, ich muß meine Kleine seit einer Woche mit der Spritze füttern; sie hat eine Lebererkrankung, die Ursache ist noch unklar. Zuerst habe ich...
  • Gesucht Geflügelschinken ohne Zusätze

    Gesucht Geflügelschinken ohne Zusätze: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem möglichst "reinen" Geflügelschinken als Leckerli für Sheila. Bisher habe ich immer Hinterkochschinken als...
  • Schlagworte

    maismehl coli bakterien

    ,

    Top Unten