Zungengrundtumor mit Ohrpolypen beidseitig: ist Kryochirurgie ne Option?

Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.075
Gefällt mir
31
Vllt könntest du Leber
füttern. Aber ACHTUNG! ! nicht arg viel sonst gibt es DF
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.102
Gefällt mir
87
Ich soll definitiv keine eisenhaltigen Medis oder sonstewas geben. Nur das Metacam. Auch gut, also entspann ich jetzt..
Sehr gut, dass Du nun aus sicherer Quelle noch einmal den Hinweis bekommen hast. Oftmals macht man sich Gedanken und Sorgen, dabei war die Lösung so einfach. Wenn ich ehrlich bin, hat mich das BB auch schwer beschäftig. Nun bin ich ebenfalls beruhigter. ::w
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
431
Gefällt mir
63
Statt vieler Worte:
Peter pisst und ist sauer, weil Dosi faul im Eingang geblieben ist
49826
Danach ging´s fix zurück auf´s rote Samtkissen zur Putzorgie:
498274982849830
Peter übernimmt jetzt auch Bibi´s Rituale: bin ich in der Küche am schnibbeln, setzt er sich neben die Mietz, die mir mit Kulleraugen was abschwatzen will und versucht auch sein Glück. Geht sie raus, guckt auch er mal nach dem rechten. Sie faucht dann wohl mal, wenn es ihr zu nah ist, das ignoriert der Prinz aber gnädig und befasst sich weiter mit ihrem Duft.
Ich habe den Eindruck, dass Prinz Peter mit seinem heißgeliebten Putenschnitzel von Tag zu Tag unternehmungslustiger wird.
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.374
Gefällt mir
148
Schön zu lesen, das freut mich.;-)
Fesch sieht er aus, der Prinz Peter. ::l
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.102
Gefällt mir
87
Wie toll, dass Peter immer mehr am Leben teilnimmt und sich wieder auf Hochglanz putzt. Das Fell sieht auch wieder richtig sauber und schön aus.
Ich denke, das Fleisch hilft bereits, die Erythrozyten sich erholen zu lassen. Das wäre phänomenal, wenn das BB beim nächsten Mal wieder besser aussieht.

Alles Gute weiterhin für den süßen Matz. ::l::l::l
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
431
Gefällt mir
63
Ja Helga, die TÄ ist zwar alles andere als ein Frischfleisch-Fan, aber es gibt dem Kater direkt Power und nach dem Schlachtfest schick ich ihn dann dreimal ums Haus, Sauerstoff tanken und Muskeln aufbauen - Du siehst, meine neue Karriere als Katzentrainerin nimmt Formen an :lauf:
 

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
780
Gefällt mir
18
::lIch bin ganz einfach immer total froh und glücklich, wenn du uns mit solchen Bildern den Unterschied zeigst, wie sich Peter nun immer weiter zu einem glücklichen und offensichtlich dich sehr liebenden Kater entwickelt.
::l
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.102
Gefällt mir
87
nach dem Schlachtfest schick ich ihn dann dreimal ums Haus, Sauerstoff tanken und Muskeln aufbauen - Du siehst, meine neue Karriere als Katzentrainerin nimmt Formen an :lauf:
Daran kannst Du erkenen, Silly, dass das alte Sprichwort: "Man wächst mit seinen Aufgaben!" immer wieder bestätigt wird. ::bg

Was Du für das Katerchen inzwischen alles unternommen, disponiert, gerichtet und organisieret hast - von den wahnsinnigen Geldausgaben ganz zu schweigen - würde fast ein Abend füllendes Programm werden, wenn Du darüber berichten würdest. :good: Da kann ich mich nur wiederholen und "Alle Achtung" sagen! :hut:
 
Zuletzt bearbeitet:
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
431
Gefällt mir
63
@Pat ja, es ist wunderschön, den Kater jeden Tag ein wenig mehr ins Leben zurückkehren zu sehen. Und je sicherer er wird, dass er das neue Hotel Mama und die Schmerzfreiheit nicht mehr verliert, desto mehr Platz ist dann auch für´s Köpfchen geben und anschmiegen. Das ist aber bisher noch auf die direkten Dienstleistungen beschränkt. Kuscheln weil Katzi kuscheln möchte, kennt Peter mit Menschen noch nicht. Er achtet drauf, in meiner Nähe zu sein, Körperkontakt sucht er aber - noch! - von sich aus nur, wenn es ans futtern geht.
@Tatjana462 solange Peter läuft und nicht ich, wachs ich doch gerne xD
 
Kalimera

Kalimera

Moderator
Registriert seit
20.01.2006
Beiträge
3.290
Gefällt mir
12
Schön, ihn so zufrieden zu sehen ::l
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
431
Gefällt mir
63
Christine und Eva: ja, ich bin auch superstolz auf meinen wieder kräftigen und zusehends hübschen Kater! :girl_in_love:
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
1.378
Gefällt mir
38
Es ist so toll Peter so zufrieden zu sehen er sieht richtig gut aus der Schatz :girl_in_love:
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.075
Gefällt mir
31
Hach, schmacht Wat is dat ne schöne Kerle 💝

Ich dachte es mir ja das er anhänglicher wird wenn es ihm besser geht. Es ist soooooo schön zu lesen was er sich alles erobert
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.374
Gefällt mir
148
Wie geht es den unserem Prinzen ?

-
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
431
Gefällt mir
63
@Brummi
Verfressen, verschlafen und verdutzt, wenn er Bibi mit einem Wollknäul spielen sieht. Heute saßen die 2 einträchtig in der Haustür, als ich vom Futterfang nach hause kam und ließen das Paket mit dem Schnitzel dann nicht mehr aus den Augen. Blöd ist, dass trotz Sturmwetter ein aggressiver Kater (6 kg) ums Haus schleicht (nicht Zinnie). Der pisst nicht nur Peter an, sondern verprügelt sogar Bibi, weil sie nicht gleich den Schwanz einzieht. Bibi hat der am WE in den Fuß gebissen, dass ich zum Arzt musste. Wenn sie nicht schon FIV hatte, dann hat sie´s jetzt. Beide, Peter und Bibi, bitten jetzt um Begleitschutz beim Kirchgang, sie trauen sich kaum durch die Klappe ...
Richtig schwer ist er jetzt geworden, seine Krallenlänge sagt mir aber, dass er zu wenig läuft. Seitlich an seinem Bauch wächst auch ein Lipom wieder, das er bis zu seiner Abmagerungskur schon hatte. In 2 Wochen haben wir wieder Termin in der TK. Dann hoffe ich, dass sein Eiweißhaushalt besser geworden ist.
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.203
Gefällt mir
33
Wow, wie gut er aussieht:love:.

Das mit dem agressiven Kater ist natürlich richtig Mist:poop: Ich hoffe nicht, dass Bibi FIV bekommen hat::knuddel Seit ich weiß, dass Lenny es hat, beobachte ich ihn mit Argusaugen.
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.424
Gefällt mir
25
Blöd ist, dass trotz Sturmwetter ein aggressiver Kater (6 kg) ums Haus schleicht (nicht Zinnie). Der pisst nicht nur Peter an, sondern verprügelt sogar Bibi, weil sie nicht gleich den Schwanz einzieht. Bibi hat der am WE in den Fuß gebissen, dass ich zum Arzt musste. Wenn sie nicht schon FIV hatte, dann hat sie´s jetzt. Beide, Peter und Bibi, bitten jetzt um Begleitschutz beim Kirchgang, sie trauen sich kaum durch die Klappe ...
Genau aus diesem Grund habe ich die Katzenklappe bei uns verschlossen und lasse die beiden Roten nur über die Terrasse raus - sie sind nicht kampferprobt wie es der Sternenkater Socke war und es würde ständig Verletzungen geben, zumal wir hier viele Marder haben.

Richtig schwer ist er jetzt geworden, seine Krallenlänge sagt mir aber, dass er zu wenig läuft. Seitlich an seinem Bauch wächst auch ein Lipom wieder, das er bis zu seiner Abmagerungskur schon hatte. In 2 Wochen haben wir wieder Termin in der TK. Dann hoffe ich, dass sein Eiweißhaushalt besser geworden ist.
Da bin ich sehr gespannt, aber auch sehr zuversichtlich!
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
431
Gefällt mir
63
Ich hoffe nicht, dass Bibi FIV bekommen hat::knuddel
Im Sommer steht die nächste FeLV-Impfung an. Da werd ich Bibi dann wohl vorher testen lassen müssen. Futter für mein Kopfkino ...
Die Kleine ist mir verdammt schnell ans Herz gewachsen.
Genau aus diesem Grund habe ich die Katzenklappe bei uns verschlossen und lasse die beiden Roten nur über die Terrasse raus
Ich wünsch mir Mortikater´s Guantanamo. Statt dessen kann ich den Kater nur einfangen und dann schnippschnapp. Normalerweise bekommt so ein Streuner vorher von mir ein Halsband mit Nachrichtenblombe an den fiktiven Dosi. Auf diese Phase der Aufrüstung verzichte ich in diesem Fall.
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.374
Gefällt mir
148
Immer diese streunenden Kater. :devilish: Bei uns ist auch einer durch gekommen, aber er ist wohl weiter gezogen.
Der hatte sogar unsere Haustüre markiert.
Zum Glück geht Nana zur Zeit wenig raus, und Simon bleibt jetzt ja eh drin.
Als Nana bei uns einzog und dann Freigang bekam, da musste ich dreimal wegen Katzenbisse zum TA.
Zweimal Nana, einmal Sternchen Rosi.
Gute Besserung für Bibi und alles Gute für den Prinzen.::w
Und hoffentlich hat Bibi kein FIV.
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
431
Gefällt mir
63
Bisher hatte sie auf Impfungen keinerlei Reaktion gezeigt. Deshalb nehme ich an, dass sie clean war. Sie ist so ein süßes Mädchen,
190314 Bibi nach Blödmann´s Biss.jpg
meine Mutter würde eine Erkrankung bei ihr schrecklich treffen. Am liebsten hätte sie es, wenn Bibi gar nicht mehr rausginge. :mda:
 

Schlagworte

ohrpolypen bei menschen

Top Unten