Zungengrundtumor mit Ohrpolypen beidseitig: ist Kryochirurgie ne Option?

Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
8.981
Gefällt mir
22
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
264
Gefällt mir
22
Colactiv (von AlmaPharm) ... Seid mein Besucher das bekommt kann er prima käckern
Die Bewegungsarmut wird ja noch ne Weile anhalten. Und der Medi-Cocktail verstopft scheint´s eher als dass sich was verflüssigt.
Nein nein nein, ich bin eben ein treuer Untertan (schmelz ...)

Leerkapseln: Ich schau noch mal in die Gebrauchsanleitung, erinnere mich, dass das Zeug von der Mundschleimhaut aufgenommen werden soll. ... Schmelztabletten.

@Tatjana462 posten zu lassen: wäre eher Stress für Helga, nicht für mich. Schaun wir mal, wenn sie wieder da ist.
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.338
Gefällt mir
12
Ja, Schmelztabletten heißen nicht umsonst so, da geht nix mit Kapseln - sorry, Tina!
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.338
Gefällt mir
12
Schau mal, Silly - morgen sind es gerade mal 4 Wochen her, dass Du hier aufgeschlagen bist und was hat sich seither alles getan und welche Strategien wurden und werden verfolgt, das ist doch echt eine Erfolgsgeschichte bis hierher!
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
264
Gefällt mir
22
Schau mal, Silly - morgen sind es gerade mal 4 Wochen her, dass Du hier aufgeschlagen bist und was hat sich seither alles getan und welche Strategien wurden und werden verfolgt, das ist doch echt eine Erfolgsgeschichte bis hierher!
Ja, faszinierend!
Und PPP hat das alles auch bisher mit erhobenem Kopf mitgetragen. Ich staune tatsächlich ... und höre gerade aus Richtung Lieblingssessel , dass der Prinz bei seiner zweiten Geburt am Donnerstag seine so rührigen und herzlichen Hebammen in den Adelsstand erheben will.
Lady Tatjana? Das findet der Dauphin noch verständlich. Aber schon bei Lady Trulla-la zieht er die Stirn in Falten. Und erst Lady Romulus??? Das müsse doch "Sir" heißen. Das verwirrt unser Prinzchen doch ein wenig und so verschiebt er diese Frage auf morgen.
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
8.981
Gefällt mir
22
:oops:
Leerkapseln: Ich schau noch mal in die Gebrauchsanleitung, erinnere mich, dass das Zeug von der Mundschleimhaut aufgenommen werden soll. ... Schmelztabletten.
Ja, Schmelztabletten heißen nicht umsonst so, da geht nix mit Kapseln - sorry, Tina!
Ich schmelze dahin vor lauter Schmelztabletten. 8O ::bg
Ich bin älter, ich darf Fehler machen :girl_wink:

Die Bewegungsarmut wird ja noch ne Weile anhalten. Und der Medi-Cocktail verstopft scheint´s eher als dass sich was verflüssigt.
Colactiv ist lediglich eine Zusammensetzung von Macrogol und Joghurtpulver. Nix Medizin im klassichen Sinne Und es läßt sich etwas leichter dosieren als Macrogol 4000 (finde ich zumindest)
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
264
Gefällt mir
22
Colactiv ist lediglich eine Zusammensetzung von Macrogol und Joghurtpulver. Nix Medizin im klassichen Sinne Und es läßt sich etwas leichter dosieren als Macrogol 4000 (finde ich zumindest)
Ich biete ihm nachher mal nen Schlag Jogi an. Vielleicht hilft es ihm für´s erste. Und geb die Info "Neigung zu Verstopfung" auch schon mal an die TK weiter.
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
5.988
Gefällt mir
57
So, auch hier erstmal große Erleichterung. Puuuh! Gut, dass er dann doch noch gefressen hat. Somit schafft er es wahrscheinlich bis zum Donnerstag. Sollte es vorher noch irgendwie brenzlig werden, dann bringst Du ihn einfach hin - naja, anrufen würde ich schon vorher, damit sie Euch dann nicht stundenlang im Wartezimmer sitzen lassen.
@Tatjana462 posten zu lassen: wäre eher Stress für Helga, nicht für mich. Schaun wir mal, wenn sie wieder da ist.
Für den Donnerstag: Ich weiß gar nicht, liebe Silly, ob Du nach Abgabe warten kannst, bis er operiert wird. Es kann ja länger dauern. Wenn ja, dann kannst Du natürlich gern hier anrufen, denn sonst wüsstest Du ja auch noch nicht, wie die OP verlaufen ist. Wann habt Ihr am Donnerstag denn den Termin bzw. wann sollt Ihr dort sein?

Zur Neigung in Hinsicht Verstopfung: Hast Du Lactulose im Haus? Dann könntest Du wahrscheinlich ein wenig geben, damit nicht noch eine richtige Verstopfung auftritt. Das wäre übel. Zuerst aber ganz gering dosieren, damit nicht das Gegenteil passiert. Wäre dann ebenfalls nicht der Hit.

Schicke erst einmal ab, lese dann nochmals gründlich durch. Viele Küsschen an den Prinzen. ::knuddel::knuddelAn Dich herzliche Grüße am Abend! ::w
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
264
Gefällt mir
22
Wann habt Ihr am Donnerstag denn den Termin bzw. wann sollt Ihr dort sein?
A C H T Uhr morgens. Veranschlagte Dauer 2 Stunden. Hat da Ikea schon auf? Ich gehöre ja zur Ikea-Generation und war da seit Jahren nicht mehr bummeln bzw. frühstücken.
Fein, dann machen wir das so!
Nee. Jogi mag er scheinbar (noch) nicht. Aber schlabbert fleissig Sahne, das puupt auch. Macht Peter heute Nacht kein Kacki, versuch ich morgen mein Glück bei der TÄ, die auch die Biopsie gemacht hat. Vielleicht hat sie ja auch das Pulver da und gibt mir ne Probe mit.
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
5.988
Gefällt mir
57
Lactulose gibt es in jeder Apotheke. Die Anfangsdosis - also möglichst klein gehalten - wissen hier die meisten. Ich habe es nicht mehr so parat. Wenn ich mich nicht irre, dann beginnt man mit 0,2 ml oder vorsichtshalber mit 0,1 ml. Hatte das bei Kati ebenfalls verabreicht, als sie Verstopfung bekam.

Morti-Petra schrieb vor Jahren mal sinngemäß, das gehört eigentlich in jede Hausapotheke, da es für Mensch und Tier geeignet ist. (Mein Gott, was habe ich manchmal noch für ein gutes Gedächtnis, lach ::bg ) Oder Du gibst statt Joghurt ein klein wenig normale Milch. Durch die Lactose kann er aber auch Durchfall bekommen.

Hat der Prinz denn heute noch mehr gefressen und sein Käckerchen gemacht? Wir drücken weiterhin alle Daumen. ::l::l::l
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
264
Gefällt mir
22
Hat der Prinz denn heute noch mehr gefressen und sein Käckerchen gemacht? Wir drücken weiterhin alle Daumen. ::l::l::l
Nö. Noch nicht. Weder noch. Aber die Nacht ist ja noch jung ... und sein großer Schmaus noch nicht soo lange her.
Oder Du gibst statt Joghurt ein klein wenig normale Milch. Durch die Lactose kann er aber auch Durchfall bekommen.
Klar, kann ja sein, dass ihm das bei uns fehlt. Wer auf die verbotene Menschenwurst steht, der verträgt auch Milch.
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
5.988
Gefällt mir
57
Wer auf die verbotene Menschenwurst steht, der verträgt auch Milch.
Das muss nicht sein, kann aber. Ich hatte mal eine Katzimaus, die ständig zu uns "fremd ging". Als wir in der Schaukel saßen, kam sie immer miauend an. Wir hatten damals noch keine Katze und somit auch keine Ahnung. Was denkt man also sofort? Die Katze möchte bestimmt Milch. Gedacht und gegeben - aber Durchfall bekam sie nicht. Sie war ein 3/4 Jahr ständig auf unseren Grundstück - und später kam sie auch ins Haus. Bis ich erfahren habe, dass sie nur ein paar Straßen weiter weg ihr richtiges zu Hause hatte. Da habe ich mich bei ihnen gemeldet und gesagt, dass ihre Katze sich immer bei uns aufhält. Antwort: Das hat sie schon öfter gemacht. Sie kommt schon wieder...Naja, von allein ging sie nicht, ich habe sie dann holen lassen.

Aber genauso gut kann die Katze von normaler Milch auch Durchfall bekommen, wie Du weißt. Das möchte man ja ebenfalls nicht erreichen. Und bei dem Prinzen willst Du sicher auch jedes Risiko vermeiden. Er hat schon genug Baustellen, der arme Matz. :herz::herz::herz:
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
264
Gefällt mir
22
Deswegen hab ich ihm auch schon länger gern die vollfette Sahne/Rahm gegeben, ein wenig hat es auch geholfen, den generell festen Kot hinten raus zu bekommen. Aber kein Zeichen von Intolleranz. Nu hat Burschi aber 1. keine Bewegung mehr und 2. legen die Opiate den Darm lahm. Also Kot noch fester. Milch hat noch ein wenig mehr Laktose als Sahne. Ich lass ihn jetzt also mal ein klein wenig Milch trinken. Hilft das nicht oder reagiert der Prinz allergisch, gibt´s morgen Pülverchen.
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
8.981
Gefällt mir
22
2x werdet ihr noch wach
Hey, dann ist der große Reisetag

Somit ist es fast geschafft
Das der Doc des Prinzens Mäulchen "heile" macht​


Gähnender Gruß am Morgen, verbunden mit der Hoffnung das Peter gefuttert und gekäckert hat.
Zur Lactulose....
Die gibt es auch flüssig. Ist noch einfacher zu verabreichen Ich hab die entsprechende Menge mit einer Kanüle aufgezogen und auf die Nase getropft. Geht auch aufs Futter u.a.
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
264
Gefällt mir
22
2x werdet ihr noch wach
Hey, dann ist der große Reisetag

Somit ist es fast geschafft
Das der Doc des Prinzens Mäulchen "heile" macht
... das Kasperle hatte eine poetische Traumerscheinung! Erinnert mich unweigerlich an "Heißa dann ist Weihnachtstag", was ja aber auch nicht verkehrt wäre, denn es erwartet uns ja die Wiedergeburt unseres Prinzen.
Ich hab mir Zettel gemacht, auf denen Tag und Uhrzeit der noch verbleibenden Medigaben stehen. Die werde ich mit Erleichterung abreißen. Und ich sag euch, danach werde ich für´s Erste keine Spritze mehr im Mäulchen von Peter entleeren oder ihm Tabletten hineinfummeln.
Ich verweigere. Es ist solch eine Qual, das kann sich kein Doc vorstellen. Zweimal am Tag Todesangst. Ich sag dem Peter dann immer: mein Prinz, ich bin doch sowieso stärker als Du und hab auch den längeren Atem. Also wenn Du nicht dagegen ankämpfst, mach ich nicht nur ne bessere Arbeit, sondern (in leichter Abwandlung eines bekannten Satzes): wer nicht kämpft, der kann auch nicht verlieren. Aber Peter ist das schnuppe, er findet immer eine Lücke, mit der Pfote aus der Decke herauszuangeln und wenn nicht, dann bäumt er sich auf und am Ende ist der Teppich pink gesprenkelt. Wer hat sich das eigentlich ausgedacht, Medi mit pink anzureichern?

Milch nicht getrunken. Essen der Bibi hingeschoben. Aber jetzt wird er hoffentlich das gestrige Wunder wiederholen. Arbeite heute zu hause und kann ihm den Bauch ein wenig kraulen. Und wenn es nicht flutscht lauf ich zur Apotheke. Ab morgen Abend ist ohnehin fasten angesagt.

Ja, in 48 Stunden drück ich dem Kater grad nochmal die Pfote und dann ab ins Traumland. Er hat es verdient!
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
8.981
Gefällt mir
22
Ich bin mal etwas despektierlich....
Ihr habt zumindest die Chance demnächst ohne Zwangseingaben auszukommen. Wieviele müssen täglich manipulieren, überlisten, zwingen und ausgepuhlte Tabletten aufsammeln.

Schön das du heute Zuhause arbeiten kannst Da ist das beobachten, Futter vor die Nase halten etc. ein wenig entspannter weil nicht so komprimiert

Ikea öffnet übrigens leider erst um 10h00

in 48 Stunden drück ich dem Kater grad nochmal die Pfote und dann ab ins Traumland. Er hat es verdient!
Und du auch
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.338
Gefällt mir
12
Ich sitze im Wartezimmer beim Zahnarzt und freue mich, dass Peter futtert!
Noch knapp 2 Tage.....
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.115
Gefällt mir
15
Auch wenn ich nicht fleissig hier mitschreibe:oops:, hibbele ich immer mit und drücke superfest die Daumen, dass die OP ein voller Erfolg wird::knuddel. Das muss sie einfach, Ihr arbeitet so toll vor ::knuddel
 
Seitenanfang Unten