Zungengrundtumor mit Ohrpolypen beidseitig: ist Kryochirurgie ne Option?

Diskutiere Zungengrundtumor mit Ohrpolypen beidseitig: ist Kryochirurgie ne Option? im Krebserkrankungen Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Das klingt schon ein wenig besser. Andererseits verstehe ich firstDich - ich wäre auch nicht mehr ruhig. Vielleicht würden sie dann auch die OP...
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.458
Gefällt mir
232
Aber er liegt nun wieder in seinem Sessel und pooft auch, schnurrt leise und streckt die Pfoten, wenn ich meine Nase in sein Fell buddel. So fängt die Liebe an ...
Das klingt schon ein wenig besser. Andererseits verstehe ich
Dich - ich wäre auch nicht mehr ruhig. Vielleicht würden sie dann auch die OP vorziehen (was aber auch nur ein Wunsch von mir wäre)?
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
908
Gefällt mir
229
Klar, sie würden ihn dann drannehmen, wenn er "reif" wäre. Und könnten vorher Blutbild, Cortisonspiegel etc. ermitteln. Ihm vorher noch ein Pfund Putenschnitzel mit Senf verpassen.
Ich entscheide das morgen früh im Angesicht seines Futternapfes.
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.784
Gefällt mir
107
Finde ich gut, die Überlegung, ihn evt. etwas früher in der TK abzuliefern. Dort wäre er sicher schmerztechnisch gut versorgt und man könnte schon mal die notwendigen Voruntersuchungen anleiern, wie Du schreibst.
Ich hätte meine Fellnasen auch am liebsten so lange wie möglich bei mir und möchte sie erst im letzten Moment abgeben, aber bei Euch sieht die Sache anders aus und man muss höllisch aufpassen, dass es nicht in letzter Minute kippt.
Entscheide das morgen früh, so würde ich es auch händeln!
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.458
Gefällt mir
232
Ja, Edda hat genau das geschrieben, was ich ebenfalls gedacht habe. Du wirst es morgen sehen...
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
908
Gefällt mir
229
dann wird´s so gemacht.
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.311
Gefällt mir
69
11. Februar, noch 3x wach werden dann geht der Prinz seinen schweren Weg. Der gegen Schmerzen, nicht gescheit futtern können hin zum heilen Mäulchen

Silly, ich hoffe er konnte doch noch fresschen machen und liegt nicht nur erbärmlich vor seinen Näpfen.
Deine Plan sonst früher nach Norderstedt zu gehen finde ich richtig. Sie können anders agieren als es dem Laien gestattet ist. So kurz vorm Ziel - der OP - wird nicht nachgelassen.

:king2: Peter
Halt dich wacker du Schöner. Noch einige miese Tage, dann kann es alles besser werden
Ach was, dann WIRD alles besser
Die NKF Tanten halten dir die Pfötchen :first_move:
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.311
Gefällt mir
69
Kein morgendlicher Bericht? Grund sich (noch größere) Sorgen zu machen?
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.784
Gefällt mir
107
Ich denke, Silly ist jetzt schwer im Stress, was mit dem kleinen Prinzen weiter geschehen soll.
Sie wird sich melden, sobald sie etwas Luft hat.
Ich bin auch ständig in Gedanken bei den beiden!
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.784
Gefällt mir
107
Ich bin auch in Sorge, wie wir wohl alle - hoffentlich geht alles gut, wir bangen und leiden alle so mit!
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.458
Gefällt mir
232
Wollte nur bekunden, dass ich ebenfalls auf die langersehnte Nachricht warte. Schaue schon ständig hier rein. Nun habe ich erst einmal einen Termin.
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.311
Gefällt mir
69
dass ich ebenfalls auf die langersehnte Nachricht warte.
Da Silly seid heut morgen nicht mehr online war befürchte ich das die beiden in N.stedt sind . Würde sie ihre Talerchen verdienen käme wohl mal kurz was

In Gedanken beim :king2: und seiner :girl_hospital: warte ich - wie alle anderen - auf das was kommt
Hoffentlich nix allzu mieses
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
908
Gefällt mir
229
Moin ihr Lieben,

hätte ich heute morgen noch die Zeit zum posten gehabt ich hätte "50 Gramm Fleisch, 50 ml Sahne" schreiben müssen. Was mich vor die Frage stellte: Norderstedt oder nicht ...? Kann man das Fressen nennen?
15 Uhr war ich wieder zu hause: beinahe 2 Tüten Dose plus 80 Gramm Fleisch waren verschwunden, obwohl Bibi nicht im Haus gewesen ist.
Und ein dicker Bratzen im Kaklo aufgetaucht. Erinnert an Marderlosung.

Jetzt gibt s noch ne Schippe mehr Sahne ... ich vermute, Prinzchen hatte auch ne Verstopfung gepeinigt.

Damit bleibt´s dann erstmal bei Donnerstag.
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.784
Gefällt mir
107
Gut gut gut - die Erleichterung ist riesig!
Danke für die Info, ich war schon den Tränen nahe - so kurz vor dem Ziel darf nichts mehr passieren!
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
908
Gefällt mir
229
Gut gut gut - die Erleichterung ist riesig!
Danke für die Info, ich war schon den Tränen nahe - so kurz vor dem Ziel darf nichts mehr passieren!
Mir gings heute Morgen nicht anders. Es wurde am WE auch ein richtiger Medikampf, das ist auch für mich Menschlein ganz übler Stress. Dann das Mirtazapin heutemorgen ausgesabbert und nur die Sahne geschlabbert.
Macht ne Sonde nach der OP zwingend notwendig. Und Bewegung!
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.311
Gefällt mir
69
Uff
Habt ihrs poltern gehört? Das war der Fels hier

Jetzt ist ganz viel Erleichterung da. Wie muß es dir gehen :umnik2: du fieberst ja 24 Std und beobachtest das Prinzchen.

Wg Kotabsatz....
Colactiv (von AlmaPharm) hilft gut. Kannst in N.stedt fragen ob die es haben/bestellen
Ist ein ganz feines Pulver das sich in SchleckSnack, Sahne u.ä. sehr gut auflöst Seid mein Besucher das bekommt kann er prima käckern

Dann das Mirtazapin heute morgen ausgesabbert
Könntest schauen ob deine Apotheke Leerkapseln hat. Da rein und Flüssigkeit gleich hinterher. Wenn Peter die Kapsel nicht zerkaut wird er nicht (mehr) zum Kieslaster.
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.784
Gefällt mir
107
Ich denke, die Sonde werden sie Dir nach diesem Befund im Mäulchen sowieso anbieten.
Ja, dieser Stress für Dich ist mörderisch, das kann man wohl sagen.
Aber auch mit großer Gewissheit: Du liebst den Prinzen sehr innig :love:
(sry für den blöden smiley, ich finde mich da gar nicht zurecht!)
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
908
Gefällt mir
229
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.784
Gefällt mir
107
Oh ja, bitte bitte tu das, wir halten es nicht aus bis zum späten Nachmittag oder wannauchimmer!
Bitte lass Helga grob berichten, wir fiebern so mit!
 
Thema:

Zungengrundtumor mit Ohrpolypen beidseitig: ist Kryochirurgie ne Option?

Schlagworte

ohrpolypen bei menschen

Top Unten