Zugelaufen in 86368 Gersthofen

Diskutiere Zugelaufen in 86368 Gersthofen im IvK - Allgemein Forum im Bereich Initiative vermisste Katzen; Zugelaufen in 86368 Gersthofen bei Augsburg (Bayern) Seit gut einer Woche (ca. 22.07.05) streift bei uns ab Dunkelheit eine futtersuchende...

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Zugelaufen in 86368 Gersthofen bei Augsburg (Bayern)

Seit gut einer Woche (ca. 22.07.05) streift bei uns ab Dunkelheit eine futtersuchende, auffallende Katze durch Garten + Umgebung:
Zierliche Statur, Schätzung max. 5 kg, einheitlich (auch Kopf) sehr dunkel schwarz/braun schildpatt oder marbled, vermutlich reflektierendes Halsband, evtl. von langen Haaren verdeckt, Halblanghaar u.U. auch Langhaar, jedenfalls lang behaarter Schwanz,
springt (trotz Kohldampf) nicht hoch zum Futterfassen, läßt Trockenfutter
stehen, 200 g Feuchtfutter waren binnen 5 Min. weg, nachts an der Terasse - daran gewöhnt ?, sucht anscheinend Menschenkontakt, aber flüchtet leider (noch) ab 3-5 m Distanz. Wir vermuten Perser(-Mix) mit Nase, evtl. kleine Norweger/MainCoon, aber dafür ungewöhnlich zierlich.

Das Tier wird von uns regelmäßig gefüttert, und lebt hier relativ sicher. Leider konnten wir noch nicht nah genug herankommen, um evtl. Tätowierungen zu erkennen. Da wir eine Wohnungskatze vermuten, werden wir notfalls mit der Falle versuchen, des Tieres habhaft zu werden, und es auf einen evtl. Chip prüfen lassen. Sobald mir Genaueres vorliegt, melde ich das nach ...

Wer eine derartige Katze vermißt, möge sich bei uns melden. Es wäre ja möglich, das es den Eignern gelingt, das Tier hier bei uns rufend zu erreichen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
31.07.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zugelaufen in 86368 Gersthofen . Dort wird jeder fündig!

hummelkatze

Gast
hallo Munkel

ich glaube, ein Foto wäre hier erstmal ganz hilfreich - könnt ihr diese Maus denn evlt. fotografieren?

hast du bei Tasso und katzensuchdienst schon mal gesucht?
 

Kitti

Registriert seit
27.04.2005
Beiträge
203
Gefällt mir
0
Ich würde mal Plakate aufhängen, ob sie irgendwo vermisst wird. Gibt es in deiner Nähe einen Bauernhof, wo sie weggelaufen sein könnte?
 

VaMpiA

Registriert seit
14.09.2004
Beiträge
362
Gefällt mir
0
Man kann doch vom Tierschutz katzenfallen leihen oder? Vielleicht wäre das das beste, wenn ihr so nicht näher an sie rankommt. Dass sie so zierlich ist, kann immer noch daher kommen, dass sie außer von euch womöglich nicht gefüttert wird.

LG Pia
 

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Rassekatze ??? zugelaufen

Mit dem Foto, das versuchen wir heut' nacht. Ich schlaf' ja schon seit Tagen im Wohnzimmer auf der Couch (neben der offenen Terassentür'), um mit dem Besucher näheren Kontakt aufzunehmen. Manchmal schlaf' ich leider auch ein :?. Und das Tier ist sehr schreckhaft, hab' sie schon 'mal nachts angeleuchtet, um wenigstens das sehr dunkle Fell zu erkennen. Ziemlich sicher eine Rassekatze oder ein Mix, viel Fell auch an den Backen. Deshalb mach' ich mir ja Sorgen, - mit dem langen Fell da draußen ! Vermutlich Kätzin, weil unser "Chef" vor ihr zurückweicht, unsere Kätzin aber recht grantig wird.
TASSO gemeldet, katzensuchdienst.de und tiersuchdienst.org. Auch die Tierheime in der Umgebung von ca. 50 km.
Plakate ohne Foto ? Da wart' ich vielleicht, ob mir eines gelingt. Ne, ne, die kommt nicht aus der Gegend, das ist definitiv keine Bauernhofkatze ... Bauernhofkater haben wir öfters. Sie verhält sich anders, wie eine Hauskatze irgendwie, auch nicht wie unsere Freigänger. Die war richtig ausgehungert, sucht Anschluß ... ein Ausgesetztsein würde ich hier in Autobahnnähe (ca. 3 km) leider auch nicht ausschliessen :-(
Ende kommender Woche hol' ich eine Falle von unserem Tierschutzverein, da habe ich dann auch Urlaub, muß sie ja auch zeitnah bei einem TA unterbringen nach dem Fang, kann doch nicht 'ne ganze Nacht in der Falle sitzen. Inzwischen ist das Tier ja bei uns gut aufgehoben, kommt zuverlässig nachts und bekommt eben reichlich Feuchtfutter. Unterschlupf gibt's auch genug, wir haben 'ne Hundehütte mit Katzentür', nur wenig Anliegerverkehr. Trüffel' mich heut' 'mal mit felifriends ein, da hab' ich noch 'was wegen unserer häufigen Besucher :-)
Vielleicht kann ich ja hier noch die Eigner finden, sie irgendwie in's Haus locken und ihr die Falle ersparen ?

Drückt mir einfach ganz fest die Daumen !
(wir machen so einen Fang nicht zum ersten Mal)
 

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Nachtrag: das Tier hat auffallend große Augen, aber eine normale Nase, was mich einen Perser(-Mix) vermuten läßt, ist eigentlich zuu zart für eine Main-Coon oder einen Norweger ...
 

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Ach ja, und bei TASSO und dem Jochen seinem Katzensuchdienst suche ich auch in jeder freien Minute ...

Danke Euch für die Tipps ::w
 

hummelkatze

Gast
ja das wäre natürlich das allerbeste, wenn dem kleinen Findling die Falle erspart bleiben könnte.

Und bei euch ist es nicht möglich, die Katze ins Haus reinzulocken und die Türe hinter ihr zuzumachen?
 

VaMpiA

Registriert seit
14.09.2004
Beiträge
362
Gefällt mir
0
Naja, du musst ja jetzt noch nicht jedes Detail der Katze erarbeiten. Vielleicht stellt sich ja wenn ihr sie eingefangen habt raus, dass sie einen Chip oder Tattoo hat, dann ist das alles ja ganz einfach, den Besitzer zu finden.
Außerdem denke ich immer, wenn die Leute ihre Katze wirklich lieben, dann suchen sie auch, und hängen Plakate auf!

LG
 

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
In's Haus locken ...

Hallo hummelkatze !

Die Möglichkeit wäre da, aber die ist zuu scheu - sobald ich an die Türe schleiche (die offen ist), ist sie weg ... obwohl's nur 2,3 Schritte sind. Sie geht nur bis zur Schwelle. Seit 3 Tagen sperre ich meine 3 Freigänger so ab 1, 2 Uhr nachts weg, was mir bei Regen ja gelingt :wink: unter Protest natürlich. Dann sind nachts 1 Bauernhofkater (mit gut sichtbarem Weiß), der dunkle Besucher und ich wenigstens untereinander. Da stell' ich dann nochmal Feuchtfutter 'raus, das frißt dann definitiv die Rassekatze, weil Fritz, der Bauernhofkater (den wir auch noch fangen + kastrieren lassen wollen), die daneben stehende Katzen-Milch keinesfalls stehen lassen würde und meist vorher gefuttert hat. So kann ich da wenigstens trennen, wer was vertilgt, damit alle genug bekommen. Abends gegen 21 Uhr, wenn wir mit unseren Katzen Gassi gehen, fehlt 'mal die Milch, 'mal nicht, deshalb hat das für mich keine Aussage.
Allerdings, nachdem ich arbeiten muß, zwingt mich dann irgendwann der Schlaf in die Knie ... da erhoff' ich mir doch mehr in meinem Urlaub ... und es heißt doch, bei Katzen braucht frau Geduld, oder ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Nein, - Pia - Plakate gibt es bisher keine in unserer näheren Umgebung, die wären mir aufgefallen. Katzenmäßig fahr' ich immer mit offenen Augen durch die Gegend, mir ist eine derartige Katze bisher niemals in der, auch weiteren, Umgebung aufgefallen. Sie ist optisch äußerst seltsam, für mich EHK-Besitzerin jedenfalls, - und viel zu langhaarig für das momentane Wetter draußen. Deshalb hab ich's mit dem Fang ein wenig eiliger als sonst. Sonst locken wir die wochenlang mit Futter auf eine immer frühere Futterzeit, damit der TA noch erreichbar ist, um sie über Nacht in einer größeren Box unterzubringen. Ich habe das Tier schon einmal morgens um 7 Uhr hier gesehen ... denke deshalb eher an einen Fang vor Öffnung der TA-Praxis. Dazu aber darf ich nicht arbeiten müssen. Mal sehen, wenn dann das gewohnte Futter einmal nachts ausbleibt .... man hat nicht viele Chancen mit einer Falle, dazu sind ::k::k::k zu klug
 

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Hi, Hummelkatze - wir kriegen die, wetten ?
Die müssen wir fangen, mit dem langen Haar bleibt sonst irgendwann nur noch die Totalschur :oops: sieht leider, leider nach Katze zum täglichen Kämmen aus ...
 

hummelkatze

Gast
munkel - du hast ne PN & ne Email von mir
 
Zuletzt bearbeitet:

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Danke Hummelkatze !

Ich setz' meine Antwort auf Dein Mail noch 'mal hier 'rein:

Wir konnten das Tier heute schon in der Dämmerung sehen, und ich muß mich revidieren: es scheint doch eine Main-Coon oder Norwegische Waldkatze zu sein, die auch im Sommer deutliche Halskrause haben wir nachts bisher kaum gesehen. Allerdings ein kleineres Exemplar dieser Rassen, kaum schwerer als unser 5kg-Kater. Habe 'mal gelesen, die Coonies und Norweger sind auch mit 1 Jahr noch nicht ausgewachsen, stimmt das ?
Daß der Schwanz richtig buschig ist, fiel uns bisher kaum auf, der war immer naß. Und beim Weglaufen, beleuchtet durch unsere Taschenlampe, wirkten die Hinterbacken links und rechts des Schwanzes auffallend orange/rötlich. Vielleicht hilft das ja weiter ?

Und nun: eine gute Nacht Euch Allen !
Christine alias Munkel
 
Zuletzt bearbeitet:

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Wie bekomm' ich denn Bilder von diesem, unserem Fundtier hier 'rein ???
Wir haben 2 sehr aussagefähige machen können ...

Danke im Voraus für Eure Hilfe !
 

tigerlili2

Registriert seit
19.02.2005
Beiträge
1.389
Gefällt mir
1
::w
Hab's geade erst gelesen!
Also, Du brauchst Webspace, zB. bei Arcor gibt's ein kostenloses Fotoalbum. Da kannst Du die Bilder hochladen, dann klickst Du mit der rechten Maustaste drauf: Linkadresse speichern. Dann gehst Du in Deinem Beitrag oben auf den kleinen "Berg mit Sonne", Foto mit strg v einfügen...
Hoffe, das hilft!!!
Gruß, Gabi
 

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Vielen Dank Gabi !!!

Webspace hab' ich, das ist kein Problem ... jetzt weiß ich endlich, wofür der gut ist ;-)
Na, dann versuch' ich das heute Abend doch 'mal nach der Arbeit.

Danke Dir ganz herzlich für den prompten Tipp !
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Zugelaufen in 86368 Gersthofen

Zugelaufen in 86368 Gersthofen - Ähnliche Themen

  • Tiere suchen ein zu Hause Rubrik entlaufe zugelaufen eingestellt

    Tiere suchen ein zu Hause Rubrik entlaufe zugelaufen eingestellt: Leider können wir keine ent und zugelaufenen Tiere mehr auf der Seite Tiere suchen ein zu Hause einstellen ein Gesetz verbietet es. Finde ich sehr...
  • Mainecoon in Nagold zugelaufen!

    Mainecoon in Nagold zugelaufen!: Achtung In Nagold ist eine Mainecoon zugelaufen und mobbt die dort wohnende Katze. Er/sie muß dringend wieder weg. Falls Jemand Jemanden...
  • Online Suchdienste - Vermisst/Zugelaufen

    Online Suchdienste - Vermisst/Zugelaufen: Bundesweit Tierschutzverzeichnis.de Sortierung nach Bundesländern oder Fellfarben -> Es handelt sich hier um eine privat betriebene Seite, in...
  • Kann ich zugelaufene Katze bedenkenlos zu meinen Stubentigern nehmen??

    Kann ich zugelaufene Katze bedenkenlos zu meinen Stubentigern nehmen??: Hallo Ihr Lieben! Einige von Euch werden meinen Eintrag vom Freitag gelesen haben (vom zugelaufenen Kätzchen, die auf unserer Terasse eingezogen...
  • Katze zugelaufen!

    Katze zugelaufen!: Hallo Ihr Lieben, habe gerade schon mal unter einem anderen Thema geposted, aber da bin ich hier wohl besser aufgehoben. Seid gut 1 1/2 Wochen...
  • Ähnliche Themen
  • Tiere suchen ein zu Hause Rubrik entlaufe zugelaufen eingestellt

    Tiere suchen ein zu Hause Rubrik entlaufe zugelaufen eingestellt: Leider können wir keine ent und zugelaufenen Tiere mehr auf der Seite Tiere suchen ein zu Hause einstellen ein Gesetz verbietet es. Finde ich sehr...
  • Mainecoon in Nagold zugelaufen!

    Mainecoon in Nagold zugelaufen!: Achtung In Nagold ist eine Mainecoon zugelaufen und mobbt die dort wohnende Katze. Er/sie muß dringend wieder weg. Falls Jemand Jemanden...
  • Online Suchdienste - Vermisst/Zugelaufen

    Online Suchdienste - Vermisst/Zugelaufen: Bundesweit Tierschutzverzeichnis.de Sortierung nach Bundesländern oder Fellfarben -> Es handelt sich hier um eine privat betriebene Seite, in...
  • Kann ich zugelaufene Katze bedenkenlos zu meinen Stubentigern nehmen??

    Kann ich zugelaufene Katze bedenkenlos zu meinen Stubentigern nehmen??: Hallo Ihr Lieben! Einige von Euch werden meinen Eintrag vom Freitag gelesen haben (vom zugelaufenen Kätzchen, die auf unserer Terasse eingezogen...
  • Katze zugelaufen!

    Katze zugelaufen!: Hallo Ihr Lieben, habe gerade schon mal unter einem anderen Thema geposted, aber da bin ich hier wohl besser aufgehoben. Seid gut 1 1/2 Wochen...
  • Schlagworte

    perserkatzen gersthofen

    ,

    vermisse katze in gersthofen

    ,

    vermisste katzen raum nagold

    Top Unten