Zu dünner Kater!

Diskutiere Zu dünner Kater! im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo! Vermutlich kann mir eh keiner helfen, aber ich hätte gerne eure Meinungen. Mein Kater wird am Mo. 17 Wochen alt und ist sowas von dürr...

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo!

Vermutlich kann mir eh keiner helfen, aber ich hätte gerne eure Meinungen.

Mein Kater wird am Mo. 17 Wochen alt und ist sowas von dürr. Er ist wohl extrem hochbeinig - wie
so eine ausgehungerte Spanienkatze - und vom Körperbau schlank, aber grad sooo dünn? Gut, seine Knochen spürt man so nicht, was ja eigentlich ideal wäre. Er hat letzten Donnerstag beim TA 1,75 kg gewogen. Das kommt mir recht wenig vor. Sicher, er ist kein Mähdrescher beim fressen, aber er frisst regelmäßig (derzeit Felidae und California Natural, da Herr nicht auf Kittenfutter steht) und ausreichend. Am liebsten mit der Jeanny zusammen.

Er ist tierärztlich untersucht, entwurmt, entfloht und Seuche/Schnupfen geimpft. Leukose kommt im Frühling dann.

Hat jemand von euch auch so einen Spaghetti-Sammler zu Hause?

LG Alex
 
30.11.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zu dünner Kater! . Dort wird jeder fündig!

Monella

Registriert seit
13.09.2002
Beiträge
3.305
Gefällt mir
0
Liebe Alex,

oooh, das kenne ich . . . :?
Unser Genio ist auch so ein Hungerhaken. Wenn man ihn anfasst spürt man die Knochen viel zu arg, finde ich.
Es frißt aber regelmäßig und auch nicht wenig, aber das er mal ein bißchen zunehmen würde . . .
Als Genio dann vor 3 oder 4 Wochen nichts mehr gefressen hat, bin ich beinahe verrückt geworden, weil er sowieso schon so dünn ist. Dann hat er auch noch abgenommen.
Wir versuchen nun, das er wenigstens ein bißchen zunimmt, in dem er ein bißchen mehr Futter bekommt als sonst.
Beim TA waren wir auch schon mehrere Male, weil er mir wirklich viel zu dünn vorkommt, aber der TA meinte, selbst bei Wurfgeschwistern kann das Gewicht stark variieren . . . :? . . . Stella wiegt ein ganzes Kilo mehr . . . 8O
Aber solange er frißt und spielt und auch das Allgemeinbefinden normal ist brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen . . . das hat mein TA auch zu mir gesagt . . . aber ich bin mal ganz ehrlich . . . ich schau immer genau nach, wieviel er gefressen hat und Sorgen . . . die mache ich mir trotzdem.
Ich kann Dich also nur zu gut verstehen . . .

Liebe Grüße
Monella
 

Berenike

Registriert seit
08.11.2002
Beiträge
92
Gefällt mir
0
Jep Alex,

du bist ganz und gar nicht allein mit dem Problem. Unsere beiden Kater (auch Wurfgeschwister) stammen garantiert von verschiedenen Vätern :? !

Das Shady war von Anfang an das kleine magere Katz, obwohl es gut gefressen hat. Immer wenn Besuch kam, schauten uns alle ganz strafend an und meinten der Lütte wäre viel zu dünn :oops: wir kamen uns jedesmal wie Rabenkatzeneltern vor.

Die Tierärztin zeigte jedoch keine Spur von Beunruhigung und so waren wir es auch zufrieden.

Mittlerweile sind beide 8 Monate alt. Shady ist immer noch ein Strich in der Landschaft und Mäxchen hat eine birnenhafte Statur (sprich, einen fetten Hintern :D ). Beide sind gesund, quietschfidel und so versuchen wir uns auch keine Sorgen zu machen. Es gibt halt unterschiedliche Körperformen...
 

Anonymous

Gast
Hallo Struppi,

mein Wölkchen kommt mir auch, zwar nicht dürr, aber extrem klein und zierlich für ihr Alter vor.
Meine TÄ sagte, so als Faustregel für das Gewicht, pro Woche so hundert Gramm rechnen (bei kitten). Dann wären bei ihm die 1750g bei 17 Wochen ja vollkommen OK. Mein Wölkchen ist so um die 15/16 Wochen und hat 1,5kg. Haut also auch hin.
Weiß aber nicht, ob man diese Faustregel wirklich so anwenden kann?
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo an Alle!

Danke euch für eure Meinungen!

Ich denke 100g pro Woche kann man so nicht sagen, es kommt halt auf die Statur drauf an. Und Beine,...ja die hat mein Kleiner. Bis zum Himmel und zurück.

Aber immerhin gehts euch wie mir. Richtig Sorgen mache ich mir nicht, aber etwas fester könnte er schon sein. Wenn ich dann sehe, was er "hinten" rauslässt, frage ich mich immer woher er das nimmt. So ein Würmchen und sooo ein riesen Haufen. *gg*

Aber danke euch.

LG Alex
 
Thema:

Zu dünner Kater!

Zu dünner Kater! - Ähnliche Themen

  • Kater wird immer dünner

    Kater wird immer dünner: Hallo, mein Kater ist 16 Jahre alt. Er hatte lange Zeit Durchfall gehabt, welchen wir jetzt durch proteinarme Ernährung und Geflügelfleich wieder...
  • Hoffe auf Hilfe!!! Kater wird immer dünner!!!

    Hoffe auf Hilfe!!! Kater wird immer dünner!!!: Hallo, bin das erste Mal hier und hoffe Hilfe zu bekommen. Mein Kater wird immer dünner. Wir waren beim Tierarzt - der weiß sich keinen Rat - das...
  • Gelblich dünner Stuhl

    Gelblich dünner Stuhl: Hallo Leute, hab nochmal eine Frage. Meine Katze hat ab und zu dünnen gelblichen Stuhl, kann das am Futter liegen? Ansonsten hat sie fast...
  • Tiger frißt nicht mehr und wird immer dünner

    Tiger frißt nicht mehr und wird immer dünner: Hi Leute!! Ich bin neu hier und muß mich leider mit einem Problem an Euch wenden: Unser Tiger (13 Jahre alt) frißt seit einigen Tagen nicht mehr...
  • Lucky ist dünn

    Lucky ist dünn: Hallo, meine Katze Lucky ist sehr dünn. Ihre Schwester Pünktchen ist sehr dick! Beide fressen sehr gut. Bei Lucky habe ich aber das Gefühl das...
  • Ähnliche Themen
  • Kater wird immer dünner

    Kater wird immer dünner: Hallo, mein Kater ist 16 Jahre alt. Er hatte lange Zeit Durchfall gehabt, welchen wir jetzt durch proteinarme Ernährung und Geflügelfleich wieder...
  • Hoffe auf Hilfe!!! Kater wird immer dünner!!!

    Hoffe auf Hilfe!!! Kater wird immer dünner!!!: Hallo, bin das erste Mal hier und hoffe Hilfe zu bekommen. Mein Kater wird immer dünner. Wir waren beim Tierarzt - der weiß sich keinen Rat - das...
  • Gelblich dünner Stuhl

    Gelblich dünner Stuhl: Hallo Leute, hab nochmal eine Frage. Meine Katze hat ab und zu dünnen gelblichen Stuhl, kann das am Futter liegen? Ansonsten hat sie fast...
  • Tiger frißt nicht mehr und wird immer dünner

    Tiger frißt nicht mehr und wird immer dünner: Hi Leute!! Ich bin neu hier und muß mich leider mit einem Problem an Euch wenden: Unser Tiger (13 Jahre alt) frißt seit einigen Tagen nicht mehr...
  • Lucky ist dünn

    Lucky ist dünn: Hallo, meine Katze Lucky ist sehr dünn. Ihre Schwester Pünktchen ist sehr dick! Beide fressen sehr gut. Bei Lucky habe ich aber das Gefühl das...
  • Top Unten