Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...

Diskutiere Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen... im Wohnungshaltung Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; ::bgIch hab am WE so einfache Pflanzplastiktöpfe umgestülpt und Leckerlie drunter, das ging total firstab. Die Dinger sind zwar leicht zu...

Min & Niclas

Registriert seit
08.06.2009
Beiträge
1.223
Gefällt mir
0
::bgIch hab am WE so einfache Pflanzplastiktöpfe umgestülpt und Leckerlie drunter, das ging total
ab. Die Dinger sind zwar leicht zu verschieben aber durch die breite Auflagefläche schwer umzukippen. Das war total super. ::bg

Als wir später wieder heim kamen, lagen die Becher alle in einer anderen Ecke, da müssen sie sich echt ausgepowert haben.
 

ZweiBKHBaerchen

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
429
Gefällt mir
0
Ah, eine neue Idee! Muss ich sofort mal ausprobieren.
Hoffentlich werden die beiden Hoheiten ausnahmsweise mal Interesse haben :roll:.

Ich hattte übrigens einen guten Erfolg mit Leckerchen in Deckeln von Wasserflaschen. Jetzt denke ich daran, sogar mal das Nassfutter dort hineinzutun, damit sie was tun müssen, bevor sie es verschligen können :twisted:.

Viele Grüsse,
Sabine
 

Min & Niclas

Registriert seit
08.06.2009
Beiträge
1.223
Gefällt mir
0
Ah, eine neue Idee! Muss ich sofort mal ausprobieren.
Hoffentlich werden die beiden Hoheiten ausnahmsweise mal Interesse haben :roll:.

Ich hattte übrigens einen guten Erfolg mit Leckerchen in Deckeln von Wasserflaschen. Jetzt denke ich daran, sogar mal das Nassfutter dort hineinzutun, damit sie was tun müssen, bevor sie es verschligen können :twisted:.

Viele Grüsse,
Sabine
Hohohorrr das ist ja fies in diese kleinen Deckelchen das NaFu reinzutun. Das ist ja wirklich ne gute Idee. Ich habe bei uns auch schon so kleine Marmeladengläschen, wie es in Hotels immer gibt, das NaFu reingetan und versteckt. Ne super Sache, damit die ne Weile beschäftigt sind.

Zumal ich die beiden immer ins Schlafzimmer sperre, dann alles verstecke und die erst rauslasse, wenns passiert ist. Das Bild dann immer so göttlich. Beide Schwanz hoch, Nase hoch und schnuppern, was die Alte sich da wieder einfallen lassen hat. Und dann gehts Gerenne los, jeder in ne andre Ecke ::bg
 

wolke-7

Gast
richtig schöne Ideen von euch- da hab ich schon Spaß beim Lesen u wie mag es da erst den Katzen gehen :lol:

Ich habe gestern ne halbe Toilettenpapierrolle auseinandergerollt (im Ganzen lassen) u auf einen Haufen getan- da ging die Post ab...dann später Leckerlis reinwerfen oder Mäuse reinwerfen usw- Flummi ist begeistert ! ::bg
Allerdings auch nur, wenn man zu Hause ist- durch das Toben u Rollen verrollt sich Katze auch mal schnell - das sieht witzig aus (Katze eingewickelt) aber ist nix, wenn sie allein ist u Panik bekommt..

liebe Grüße ::w
 
Rüsselspinne

Rüsselspinne

Registriert seit
31.07.2010
Beiträge
3.102
Gefällt mir
0
Heute möchte ich Euch ´mal eine Variante eines Rüsselspinn´schen Abenteuerspielplatzes für die Katz´ zeigen.

Zwei umgederehte Küchenstühle werden nebeneinander auf den Teppich platziert, der Pueblo, die Spielschiene, ein Tunnel und dieses Scratch-Dings irgendwie reingestapelt...







Dann noch ein paar Leckerchen überall verteilen (im Tunnel, auf dem Stuhl, im Pueblo...), Decke drüber - fertig!





















So kann man schon mit kleinen Sachen den Katzen eine Freude machen...:wink:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ophelia2

Ophelia2

Registriert seit
28.03.2012
Beiträge
17
Gefällt mir
0
geniale Idee, besser wie jeder Film :lol: der Thread ist eine super Idee von euch::w




zweiBKHbärchen, kann es sein das deine nicht so toll spielen, weil Briten Bewegungsfaul sind?::? hab hier auch so eine faule
 

Mäuseln

Registriert seit
23.10.2011
Beiträge
56
Gefällt mir
0
Ich lasse immer mal Kartons stehen, ab und an wandern dann aber ein paar in die Mülltonne... Grundchaos verringern... :wink:

Leckerlie verstecken mache ich auch gerne, aber da findet meistens Mimi alle Leckerlie und Momo geht leer aus.

Mimi ist sowieso viel verspielter. Sie spielt und spielt, mit allem und ständig, immer so ein Spaß. Momo schaut eher zu - dabei sind die beiden Geschwister und damit gleich alt.
 

ZweiBKHBaerchen

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
429
Gefällt mir
0
zweiBKHbärchen, kann es sein das deine nicht so toll spielen, weil Briten Bewegungsfaul sind?::? hab hier auch so eine faule
Hallo Ophelia,
es könnte sein, dass das mit der Rasse zusammenhängt - wird ja den Briten immer nachgesagt. Sie sind jetzt fast zwei Jahre alt und fangen tatsächlich an, gerne rumzuhängen und mir beim Arbeiten zuzusehen :wink:. Als Kitten haben sie genausoviel Unsinn gemacht wie alle Katzen.

Das, was Rüsselspinne so toll fotografiert hat, würde bei uns definitiv allenfalls für 30 Sekunden Interesse hervorrufen. Ich habe es schon ausprobiert.

Es gibt aber Sachen, mit denen ich sie noch begeistern kann. Die Klassiker: rasselnde Bällchen etc. :roll:

Viele Grüsse,
Sabine
 
Rüsselspinne

Rüsselspinne

Registriert seit
31.07.2010
Beiträge
3.102
Gefällt mir
0
Das, was Rüsselspinne so toll fotografiert hat, würde bei uns definitiv allenfalls für 30 Sekunden Interesse hervorrufen. Ich habe es schon ausprobiert.
Och, das ist ja schade... :?
Gleichen Deine Bärchen denn das Verspieltsein wenigstens mit Verfressensein aus?
Dann könntest Du doch vielleicht zumindest ´mal so ein Leckerli-überall-in-der-Wohnung-Versteckspiel machen... ::?
 

ZweiBKHBaerchen

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
429
Gefällt mir
0
Och, das ist ja schade... :?
Gleichen Deine Bärchen denn das Verspieltsein wenigstens mit Verfressensein aus?
Ja, Nicole, das ist (leider) richtig - verfressen sind sie eindeutig mehr als verspielt. Ich habe da auch schon ein paar gemeine Varianten ausgearbeitet, z.B. Leckerchen in winzige Behälter stecken, aus denen man sie rauspulen muss :twisted:. Oder man bringt sie in Bewegung, indem man TF durch den gesamte Wohn-Essbereich feuert :wink:.

Sind denn die Orientalen wirklich so viel temperamentvoller oder aktiver?

Viele Grüsse,
Sabine
 
Rüsselspinne

Rüsselspinne

Registriert seit
31.07.2010
Beiträge
3.102
Gefällt mir
0
Oder man bringt sie in Bewegung, indem man TF durch den gesamte Wohn-Essbereich feuert :wink:.
Na, das ist doch super! Vielleicht mutieren die Süßen ja dann doch noch irgendwann zum Galopper des Jahres! ::bg
Das Futterwerfen ist zumindest bei Harry und Mücke auch äußerst beliebt! Am besten, man schmeißt es noch mit Schmackes auf die Fensterbank, auf den Schrank, unter die Kommode... und möglichst weit und hoch...:wink:

Sind denn die Orientalen wirklich so viel temperamentvoller oder aktiver?
Ganz eindeutig: Ja!
(Nicht zu vergessen: verfressener, schmusiger, vereinnahmender, aufdringlicher, gesprächiger und, und, und... :mrgreen:)
 

ZweiBKHBaerchen

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
429
Gefällt mir
0
Also, verfressen sind sie schon genug. Können auch sehr deutlich ihre Meinung sagen, wenn was nicht passt.
Nur das mit dem Bespassen gestaltet sich offenbar doch schwieriger als bei den Orientalen.
Da muss ich weiter auf der Spur bleiben mit dem TF-Weitwurf :wink:.
Viele Grüsse,
Sabine
 
Ophelia2

Ophelia2

Registriert seit
28.03.2012
Beiträge
17
Gefällt mir
0
meine macht um spielzeug einen großen Bogen, es kommt sogar vor, das sie unterm Sofa verschwindet & erst Stunden später wieder auftaucht





mit OKH liebäugel ich ja auch schon, werden ja auch öfters ältere angeboten, die wären fürn Briten schon nicht mehr sooo aktiv wie'n Kitten
 
Rüsselspinne

Rüsselspinne

Registriert seit
31.07.2010
Beiträge
3.102
Gefällt mir
0
mit OKH liebäugel ich ja auch schon, werden ja auch öfters ältere angeboten, die wären fürn Briten schon nicht mehr sooo aktiv wie'n Kitten
OKH bleiben sehr aktiv, sie sind es nicht nur als Kitten... :wink:
Ich denke, ein Brite wäre mit einem OKH als einzigem Partner immer überfordert... und der Orientale wäre immer unterfordert - vor allem auch, was das extreme Stapel-Bedürfnis der orientalischen Rassen angeht...(siehe diesen Thread: https://www.katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=153964&highlight=Orientalen+gesellschaft)
Aber das war jetzt völlig OT...
 
Ophelia2

Ophelia2

Registriert seit
28.03.2012
Beiträge
17
Gefällt mir
0
hatte mich schon belesen & weiß das der orientale Eigenschaften hat, wo kein brite mitkommt, hab daher schon an mindestens 2 gedacht ::bg der brite kann sich ja raus halten wenns zuviel wird oder bei Bedarf mitmischen
 

Min & Niclas

Registriert seit
08.06.2009
Beiträge
1.223
Gefällt mir
0
Nach den tollen Spielefotos von Nicole, hab ich gestern auch so ne Bude gebaut - wir haben fast die selbe Utensilien, nur die Stühle sind anders ::bg



ich hab das Zeug aufgebaut als die Beiden zugeguckt haben, das war bestimmt der Fehler. So konnten sie das Entstehen mit verfolgen. Wenn ich sie weggesperrt hätte, sie die Geräusche gehört hätten und danach zum Erkunden rausgelassen würden, dann bringt das bestimmt mehr bei uns.
So richtig in Fahrt sind sie beide nicht gekommen, hab Leckerlies reingetan, die wurden natürlich rausgesucht, aber so wilde Verfolgungsjagden wurden nun da nicht gemacht. Ich werd es ein ander Mal wieder probieren.:lol:
 
Rüsselspinne

Rüsselspinne

Registriert seit
31.07.2010
Beiträge
3.102
Gefällt mir
0
Ach, Sindy, das find ich ja toll, dass Du unser Bauwerk als Beispiel genommen hast!
Und Deins sieht wirklich fast genauso aus...

Schade, dass Deine beiden daran nicht so einen Spaß haben...:?
Vielleicht liegt das wirklich an dem Temperament der Orientalen, dass die sich mit so einer Hütte stundenlang mit Begeisterung beschäftigen können! ::?
Denn ich muss zugeben, dass z.B. der Barney jetzt auch nicht ganz so sehr fasziniert ist, wie die zwei Oris und er auch nicht so lange mitspielt.
Da müssen wir uns wohl alle gemeinsam für die Briten und die Maine Coons noch irgendwelche Bespaßungs-Alternativen ausdenken...::bg
 
cats2love

cats2love

Registriert seit
11.10.2011
Beiträge
1.630
Gefällt mir
17
Ich habe zwar keine Fotos, die unser Chaos dokumentieren (das geht dann doch so ein bisschen über meinen Ordnungswahn hinaus) aber seit ich besagtes Buch gelesen habe, sieht es bei uns im Wohnzimmer oder auch im Flur an 2-3 Tagen in der Woche auch immer so aus.

Vielleicht liegt es daran, dass meine Bärchen noch so jung sind (Joschi gerade mal etwas über schlappe 2 Jahre und Darcy 9 Monate) aber die beiden lieben diese Spielinseln über alles.

Gestern kam ich nach Hause und wenn ich geglaubt hatte, dass ich Chaos morgen angerichtet hatte, dann ist das nichts gegen das Chaos was die beiden im Laufe des Tages angerichtet hatten - inkl. umgeschmissene Kratztonne und um 2 m verschobene Wolldecke. Da muß die totale Party abgegangen sein und ich war nicht da :cry:

Die beiden schauen mir übrigens morgens immer ganz neugierig zu und scheinen sich schon richtig darauf zu freuen, loszulegen. Allerdings mache ich es auch so, dass ich in dem ganzen Chaos hier und da Trofu verstecke (in Summe max. 10 gr.) und da haben die beiden natürlich einen echten Riecher für :lol:

Nach wie vor der Hit - wenn es mal schnell gehen muß - Zeitungshaufen auftürmen und wahllos in der Gegend platzieren.

Total easy ist es auch, die bekannten Spielzeuge einfach mal von A nach B und dann nach C zu räumen.

Oder bsp. schmeiße ich (ich sagte ja Ordnungswahn) alle Filzmäuse, Stoffbälle, Stoffhamster und sonstige Utensilien in eine Box und diese steht im Wohnzimmer. Die Fellpopos holen sich die Spielzeuge JEDEN Tag ALLE aus der Box raus und kicken oder tragen diese durchs Haus. Ob die wohl glauben man müßte mich beschäftigen, oder ob die beiden selbst bei der Aktion Spaß haben... will ich gar nicht länger drüber nachdenken....
 

ZweiBKHBaerchen

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
429
Gefällt mir
0
Denn ich muss zugeben, dass z.B. der Barney jetzt auch nicht ganz so sehr fasziniert ist, wie die zwei Oris und er auch nicht so lange mitspielt.
Da müssen wir uns wohl alle gemeinsam für die Briten und die Maine Coons noch irgendwelche Bespaßungs-Alternativen ausdenken...::bg
Da haben wir es wieder - der Unterschied zwischen Orientalen und den anderen.
Die Briten lieben es ja traditionell :wink: - Mera hat ein Plastikosterei, mit dem man sie immer noch zu einem Spielchen verlocken kann. Und Ayla liebt Kügelchen aus Schokoladenpapier, die sie auch mit sich herumträgt, als Beute sozusagen :wink:.

Viele Grüsse,
Sabine
 
Thema:

Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen...

Zeigt her Eure Beispiele zur Bespaßung Eurer gelangweilten (Wohnungs-)Miezen... - Ähnliche Themen

  • Katzenzimmer einrichten, zeigt mal bitte Fotos :-)

    Katzenzimmer einrichten, zeigt mal bitte Fotos :-): Hallo! Ich bin momentan dabei ein Katzenzimmer einzurichten (Katzen dürfen natürlich immer in die ganze Wohnung, es ist eher für die geplanten...
  • Zeigt her die Katzenbettchen...

    Zeigt her die Katzenbettchen...: Huhu! Da ich heute für Kimba ein neues Bettchen gekauft hab, welches auch prompt bei ihr akzeptiert wurde, wäre es doch eine prima Idee, auch...
  • Zeigt mir Eure farbenfrohen Katzentoilletten+Vorleger

    Zeigt mir Eure farbenfrohen Katzentoilletten+Vorleger: Da wir Mitte Juli Zuwachs bekommen, suche ich eine 2 farbenfrohe Katzentoilette und gleich 2 schöne Katzentoilettenvorleger dazu. Zeigt mir Eure...
  • Zeigt her Euren Katzenbalkon.....

    Zeigt her Euren Katzenbalkon.....: Möchte 2 Fellnasen ein zu Hause geben, da unser Kater Merlin, Freigänger, vergiftet wurde. Möchte ich nun lieber 2 Wohnungskatzen. Habe aber vor...
  • Ähnliche Themen
  • Katzenzimmer einrichten, zeigt mal bitte Fotos :-)

    Katzenzimmer einrichten, zeigt mal bitte Fotos :-): Hallo! Ich bin momentan dabei ein Katzenzimmer einzurichten (Katzen dürfen natürlich immer in die ganze Wohnung, es ist eher für die geplanten...
  • Zeigt her die Katzenbettchen...

    Zeigt her die Katzenbettchen...: Huhu! Da ich heute für Kimba ein neues Bettchen gekauft hab, welches auch prompt bei ihr akzeptiert wurde, wäre es doch eine prima Idee, auch...
  • Zeigt mir Eure farbenfrohen Katzentoilletten+Vorleger

    Zeigt mir Eure farbenfrohen Katzentoilletten+Vorleger: Da wir Mitte Juli Zuwachs bekommen, suche ich eine 2 farbenfrohe Katzentoilette und gleich 2 schöne Katzentoilettenvorleger dazu. Zeigt mir Eure...
  • Zeigt her Euren Katzenbalkon.....

    Zeigt her Euren Katzenbalkon.....: Möchte 2 Fellnasen ein zu Hause geben, da unser Kater Merlin, Freigänger, vergiftet wurde. Möchte ich nun lieber 2 Wohnungskatzen. Habe aber vor...
  • Top Unten