Zeigt das Vetrauen?

Diskutiere Zeigt das Vetrauen? im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Aaaaaaaaaaalos ich schon wieder Fall ich euch nerven sollte dann sagt/schreibt es mir, aber ich bin ech total unsicher und habe im moment echt...

Babyalarm

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
40
Gefällt mir
0
Aaaaaaaaaaalos ich schon wieder
Fall ich euch nerven sollte dann sagt/schreibt es mir, aber ich bin ech total unsicher und habe im moment echt ein Brett vorm Kopf..... :cry:

Wir haben Milka seit Sa.. und sie ist ja noch mehr ider weniger in der Eingewlhnungszeit.....

Mitlerweile frisst sie, aber auch nur wenn ich sie anfasse (währenddessen)
oder sogar auf dem Schoß hab...:roll: Naja ich versuch sie schon runter zu setzen.. manchmal klappt es un manchmal auch weniger.....
Ich schließe dann meistens die Küchentür, damit meine kleine Tochter sie nicht stört..... dann aber wenn ich gehe frisst sie nicht weiter... *grübel*

und dann noch was...
ich habe sie gestern aus Ihrer Ecke (unterm Sofa, wo man sie so gut wie nicht raus bekommt) heruasgeholt, damit sie Ihre Kuscheleinheit bekommt..... und sie ist auf meinem Bauch bzw Brust richtig eingeschlafen und lag da bestimmt 2 Stunden... ich habe sdie dann hinterher am Fußende hingelegt, da lag sie auch noch mal einiges...... das zeigt doch schon Vetrauen, oder sehe ich das falsch?
Aber so Mittags bzw tagsüber kommt sie nie raus...!!

Also meine eigentliche Frage ist hat sie schon einwenig vertrauen gefasst oder seh cih das ein bisschen falsch.... den gegen das Kraulen hat sie nichts...
Spielen will sie auch nicht... und jedes Mal wenn ich die Hand hebe zuckt sie... deshalb geh ich davon aus dass sie gerschlagen wurde *schnief*
 
31.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zeigt das Vetrauen? . Dort wird jeder fündig!

OskarTimi

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
395
Gefällt mir
0
Hallo,
wie alt ist denn deine Katze?
Wo hast du sie den her, TH, privat?

Kennt deine Katze den Weg ins KaKLO?
 

schwesterp

Registriert seit
14.03.2006
Beiträge
822
Gefällt mir
1
jo, ich denke das sie erstmal vertauen zu dir gefasst hat, bzw dabei ist welches aufzubauen.
wenn sie noch sehr klein ist,dann sieht sie dich als mamaersatz. geniess es!:wink:

ansonsten,lass der kleinen zeit, es klappt doch schon alles ganz prima.
meine enya hatte zb die ersten 6 wochen nur unter dem sofa gelebt und ist nur nachts zum essen gegangen.

das wird,ganz bestimmt:wink:
 

Babyalarm

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
40
Gefällt mir
0
Also sie war auf einer Tötungsstation und wurde aber später Privat vermittelt (war aber da nur eine Woche)
Ja sie kent den Weg zum Katzenklo, war EINMAl schon mal selber bzw von alleine drin gewesen!
 

Babyalarm

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
40
Gefällt mir
0
Sie ist ca 5-6 Monate alt
 

OskarTimi

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
395
Gefällt mir
0
Sorry hab wohl gerade in deinem anderen Thread geantwortet.
hier nochmal.

Für mich sieht das so aus also ob die Katze (hat die auch nen Namen) eine ruhige Rückzugsmöglichkeit braucht. Biete ihr doch einen Raum mit Versteck, eventuell Karton oder ähnliches, und das Katzenklo auch in die Nähe.
Bei unserem Timi hat das mehrere Wochen gedauert bis er sich in allen Räumen ohne Angst bewegt hat. Er war schon auf der Flucht wenn man den Raum auch nur betreten hat. Er ist dann immer zurück ins Bad, wo sein Korb und KaKLO steht.

Ansonsten wie schwesterp sagt: lass ihr Zeit.

Meine Nachbarn hatten 2 kleine Geschwister Mädels, die die ersten 6 Monate nur unterm Sofa gelebt haben. Füttern unterm Sofa, KaKLO dahinter.
 

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Hallo ::w ,
wie könntest du mit deinen Fragen nerven ???Bist doch bei uns im Katzenforum,wir können doch gar nicht genervt werden ::bg ::bg

Ich denke auch,daß Milka noch einige Zeit braucht,um sich einzugewöhnen.Sie hat ja doch schon bisl was hinter sich und muß erstmal verstehen,daß sie jetzt endlich in einem sicheren Zuhause ist und nicht mehr 'umplaziert' wird :wink: .
Habe Geduld,rede viel und leise mit ihr,immer mal mit Leckerlis locken.
Daß deine Süße schon bei dir auf dem Bauch eingeschlafen ist,zeigt auf jeden Fall Vertrauen.
Das aber muß am Anfang fast jeden Tag wieder neu aufgebaut werden...jeden Tag ein Stückerl mehr.
Liebe Grüße
Anja
 

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
Wenn sie sich schon so in deine Nähe traut, hat sich durchaus ein wenig Vertrauen zu dir gefasst.

Ihr Problem ist natürlich noch das neue Revier, was in Ruhe (aus vielen Verstecken heraus) erkundet werden muss, weil sie es innerhalb so kurzer Zeit noch nicht einschätzen kann.
 
Thema:

Zeigt das Vetrauen?

Zeigt das Vetrauen? - Ähnliche Themen

  • Neuankömmling zeigt sich "aggressiv"

    Neuankömmling zeigt sich "aggressiv": Hallo zusammen, Ich habe vor 3 Wochen einen neuen Kater aufgenommen. Er kommt aus schlechter Haltung, war 8 Jahre bei einem Alkoholiker, wo er...
  • Katze zeigt sein wenigen Wochen deutlich verändertes Verhalten

    Katze zeigt sein wenigen Wochen deutlich verändertes Verhalten: Hallo, ich bin neu hier im Forum, und habe gleich schon ein großes Thema, bei dem ich mir selbst nicht mehr recht zu helfen weiß. (Es tut mir...
  • Kater zeigt lustiges/seltsames Verhalten

    Kater zeigt lustiges/seltsames Verhalten: Hallo liebe Katzenfreunde und -Liebhaber, mein kleiner Kater Mucki (17 Monate alt, 5 kg schwer, freigänger, mit 6 mon. kastriert), zeigt schon...
  • kastrierter Kater zeigt eindeutigen Bewegungen

    kastrierter Kater zeigt eindeutigen Bewegungen: Hallo, wir haben einen laut Tierarzt und Züchterin kastrierten Kater. Ich glaube auch eigentlich, dass er es ist, da sein Urin nicht stinkt und...
  • kater zeigt plötzlich angriffsverhalten gegenüber kind

    kater zeigt plötzlich angriffsverhalten gegenüber kind: Hallo, BITTE HELFT MIR!!!!! sorry wegen der länge, aber bitte trotzdem...
  • Ähnliche Themen
  • Neuankömmling zeigt sich "aggressiv"

    Neuankömmling zeigt sich "aggressiv": Hallo zusammen, Ich habe vor 3 Wochen einen neuen Kater aufgenommen. Er kommt aus schlechter Haltung, war 8 Jahre bei einem Alkoholiker, wo er...
  • Katze zeigt sein wenigen Wochen deutlich verändertes Verhalten

    Katze zeigt sein wenigen Wochen deutlich verändertes Verhalten: Hallo, ich bin neu hier im Forum, und habe gleich schon ein großes Thema, bei dem ich mir selbst nicht mehr recht zu helfen weiß. (Es tut mir...
  • Kater zeigt lustiges/seltsames Verhalten

    Kater zeigt lustiges/seltsames Verhalten: Hallo liebe Katzenfreunde und -Liebhaber, mein kleiner Kater Mucki (17 Monate alt, 5 kg schwer, freigänger, mit 6 mon. kastriert), zeigt schon...
  • kastrierter Kater zeigt eindeutigen Bewegungen

    kastrierter Kater zeigt eindeutigen Bewegungen: Hallo, wir haben einen laut Tierarzt und Züchterin kastrierten Kater. Ich glaube auch eigentlich, dass er es ist, da sein Urin nicht stinkt und...
  • kater zeigt plötzlich angriffsverhalten gegenüber kind

    kater zeigt plötzlich angriffsverhalten gegenüber kind: Hallo, BITTE HELFT MIR!!!!! sorry wegen der länge, aber bitte trotzdem...
  • Top Unten