Zahnstein - erst bei älteren Katzen möglich??

Diskutiere Zahnstein - erst bei älteren Katzen möglich?? im Tierarzt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Helau miteinander.... Als meine beiden Jungs letzte Woche kastriert wurden, wollte ich (bezw. mein Freund) das der Tierarzt sich mal firstdie...

Rocky&Lucky

Gast
Helau miteinander....

Als meine beiden Jungs letzte Woche kastriert wurden, wollte ich (bezw. mein Freund) das der Tierarzt sich mal
die Zähne anschaut wegen Zahnstein und so. Er meinte dann aber nur das wäre in diesem Fall noch nicht nötig, erst wenn sie älter werden :?: :?:

stimmt das??? Ich war letztens Lucky so nah (puh....) und da hab ich so ne minime Verfärbung an seinen Beisserchen gesehen.

was meint ihr dazu? lieber vorsicht als nachsicht, oder??
 
10.12.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zahnstein - erst bei älteren Katzen möglich?? . Dort wird jeder fündig!

Nomi

Gast
Hallo Frances

hmm.. was meint er mit "älter"? So Ahnung hab ich da leider auch net, aber als wir letztens beim Tierarzt waren, meinte der auch, unsere Zwei hätten leichten Zahnsteinbefall. Noch net so schlimm, dass man was machen muss, aber schon da und dass wir demnächst wieder mal kommen sollten und das dann machen sollten. Unsere Zwei sind jetzt 3 Jahre alt. Also auch net alt.

Gruß
Nomi
 

Rocky&Lucky

Gast
meine beiden sind jetzt 7 1/5 Monate alt und eben wie schon gesagt, ich will einfach nicht nachher Zahnfleischentzündungen haben wenn man jetzt schon vorbeugen könnnte....

vielleicht weiss sonst jemand noch was genaueres??
 

biggi76

Registriert seit
08.11.2002
Beiträge
572
Gefällt mir
0
Hallo !

Also meines Erachtens kommt es nicht auf das Alter sondern einfach auf die Zähne ansich an. Unser Raffi war reiner Iams-TroFu Esser und hat so gut wie nie NaFu gefressen. Seine Zähne waren total klasse !! Nie Zahnstein-Entfernung oder irgendwelche Probleme !

Billy hat schon länger einen leichten Mundgeruch und bei seiner Kastration im Januar wurde ihm auch direkt Zahnstein entfernt und leider auch gleichzeitig 2 Zähne gezogen (Karies !). Meines Erachtens hätte besonders das Zahnziehen vermieden werden können wenn der TA sich die Zähne regelmäßig angeschaut hätte. Billy ist übrigens zu diesem Zeitpunkt 4 1/2 Jahre alt gewesen und überwiegender NaFu - Fresser.

Es liegt also in erster Linie an dem Futter - hat uns zumindest unser TA erklärt.

Viele Grüße
Biggi
 

freddy2002

Registriert seit
30.11.2002
Beiträge
492
Gefällt mir
0
Hallo,

unsere Coonie ist gerade mal 3 1/2 Jahre gewesen als bei ihr der Zahnstein so extrem war das sie dicke Zahnfleischtaschen und eine Entzündung vom feinsten hatte.
Also unser TA meinte das wäre Veranlagung und schlechtes Futter.
Wir hatten sie aber erst 4 Tage!
 

Squaps

Registriert seit
22.03.2002
Beiträge
392
Gefällt mir
0
Hi @ All,

hatte dieses Thema neulich mit meinem TA, der meinte es ist nicht vom Alter anhängig wann eine Katze Zahnstein bekommt, es kann von Futter, Speichelzusammensetzung, Immunschwäche, u.a. abhängen.
Bevor ich meiner Katze eine Zahnsteinentfernung unter Narkose zumuten würde, würde ich bei Zweifeln einen anderen TA zu Rate ziehen, die Meinungen gehen nach meiner Erfahrung neulich deutlich auseinander, und es gibt die Möglichkeit der Katze eine leichtere Betäubung zu geben als eine Narkose.
Man kann aber selbst auch vorbeugen und das Zahnfleisch, ein bis zweimal wöchentlich mit etwas Salbeitee (adstringierend) oder z.B. Calendulatinktur 1:10 verdünnt und Wattestäbchen oder Fingern einreiben.
Wenn man Katzen frühzeitig dran gewöhnt, klappt es wohl ganz gut .
Es gibt auch verschiedene Futtermittel die Zahnsteinbildung vorbeugen z.B. Oral Care von Hills.

So das war´s mal wieder von meiner Seite :)
Seid gegrüßt
Petra
 

Anonymous

Gast
Hallo zusammen,
unsere Inka hatte das gleiche Problem mit Zahnstein wie ich :wink:
Da ich damals noch gar keine Ahnung hatte worauf man alles achten soll, ist mir auch nicht aufgefallen, daß ein hinteres Zähnchen bereits doll befallen war, das Zahnfleisch arg entzündet und dadurch das Zähnchen leider raus mußte. Da war Inka gerade drei Jahre alt.

Das war aber auch der einzige Zahn den sie verlor, wir haben dann, da sie ein NaFu-Fan war, Leckerlies geholt, an denen sie doch heftigst knabbern mußte, hatte zum Erfolg, daß sich nur noch ein bißchen Zahnstein bildete, den der TA ohne Narkose, etc. leicht entfernen konnte.

LG
Marion
 

Carolin

Gast
Hallo

bei Katzem ab drei Jahren muss langsam auf das Zahnfleisch geachtet werden. Wer Naßfutter verfüttert sollte immer darauf achten das seine Lieblinge abwechslung im Futter spricht: Trockenfutter als zusatz oder Leckerlis die einigermassen fest sind das sie sich die Zähne selbst Pflegen können.
 

Frauchen

Gast
Hallo

Haben die beiden denn den Zahnwechsel schon beendet? Meine Suesse roch letztens auch stark aus dem Mund und weil wir grade eh zur Impfe da waren hab ich meine TA gebeten mal einen Blick drauf zu werfen. Die Suessen hatte einen Zahn verloren und in dem kleinen Loechlein hatte sich etwas angesammelt das roch so.
Aber mal eine Frage an Euch es gibt doch Zahnfingerbuersten Fuer Katzen sammt Paste. Putzt einer von Euch euren Katze die Zaehne :?: Ich bin am gruebeln. Soll ich oder soll ich nicht. Habs schonmal mit dem Finger vorsichtig ausprobiert ob Daisy sich das gefallen lassen wuerde. Still gehallten hat sie. Aber übertreibt man es nicht irgendwann?
 

Squaps

Registriert seit
22.03.2002
Beiträge
392
Gefällt mir
0
Hi Svenja,

ich hab zwar weiter oben was vom Zähneputzen geschrieben, weil mir der TA sagte es wäre besser vorzubeugen.
Aber ganz ehrlich ich hab´s noch nicht versucht, ich denke wenn, dann sollte man sie frühzeitig daran gewöhnen, meiner 8 1/2 Jahre alte Wohnungskatze möchte ich das nun nicht antun, die andern Beiden sind zwar jünger aber ich weiß auch nicht so recht,hmm.

Neulich hab ich wo gelesen man könne in der Metzgerei einen Ochsenschwanz kaufen diesen abkochen und zerkleinert den Katzen geben, da sie da wohl länger drauf ´rumkauen, und es somit die Zähne reinigt,...wie gesagt hab es nur gelesen :wink:
 
Thema:

Zahnstein - erst bei älteren Katzen möglich??

Zahnstein - erst bei älteren Katzen möglich?? - Ähnliche Themen

  • Kosten für Zahnstein entfernen?

    Kosten für Zahnstein entfernen?: Hallo, mein Felix hat leider eine leichte Zahnfleischentzündung und Zahnstein an den Backenzähnen. :cry: Am Montag soll dieser nun entfernt...
  • Zahnstein die 2.

    Zahnstein die 2.: Heute Abend habe ich endlich Klein-Sheila eingepackt und bin mit ihr zum TA. Ich wollte nochmals genau ihr Mäulchen auf Zahnstein untersuchen...
  • Zahnstein entfernen lassen?!

    Zahnstein entfernen lassen?!: Hallo an alle, ich komme gerade mit meinem Mogwai vom Tierarzt. Wie ich erwartet habe, hat er Zahnstein. Nun ist er aber ca. 11 Jahre alt und die...
  • Zahnstein(entfernung) bei Katzen

    Zahnstein(entfernung) bei Katzen: Hallo an alle! Seit einem guten halben Jahr kann ich mich glücklich schätzen, 2 süsse und liebe Hauskatzen an meiner Seite zu wissen, die meinen...
  • erster Besuch beim Tierarzt

    erster Besuch beim Tierarzt: Hallo, da ich mich ehrenamtlich auch im medizinischen Bereich bewege habe ich mit den Jahren eine gesunde Skepsis gegenüber medizinischen...
  • Ähnliche Themen
  • Kosten für Zahnstein entfernen?

    Kosten für Zahnstein entfernen?: Hallo, mein Felix hat leider eine leichte Zahnfleischentzündung und Zahnstein an den Backenzähnen. :cry: Am Montag soll dieser nun entfernt...
  • Zahnstein die 2.

    Zahnstein die 2.: Heute Abend habe ich endlich Klein-Sheila eingepackt und bin mit ihr zum TA. Ich wollte nochmals genau ihr Mäulchen auf Zahnstein untersuchen...
  • Zahnstein entfernen lassen?!

    Zahnstein entfernen lassen?!: Hallo an alle, ich komme gerade mit meinem Mogwai vom Tierarzt. Wie ich erwartet habe, hat er Zahnstein. Nun ist er aber ca. 11 Jahre alt und die...
  • Zahnstein(entfernung) bei Katzen

    Zahnstein(entfernung) bei Katzen: Hallo an alle! Seit einem guten halben Jahr kann ich mich glücklich schätzen, 2 süsse und liebe Hauskatzen an meiner Seite zu wissen, die meinen...
  • erster Besuch beim Tierarzt

    erster Besuch beim Tierarzt: Hallo, da ich mich ehrenamtlich auch im medizinischen Bereich bewege habe ich mit den Jahren eine gesunde Skepsis gegenüber medizinischen...
  • Schlagworte

    borreliose katze

    Top Unten