Zahnfleischentzündung

Diskutiere Zahnfleischentzündung im Zähne Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo und guten Morgen, ich hab da mal eine Frage... Wie äußert sich eine ZFE? Als wir unseren Jupp bekamen und beim TA waren, da stellte sie...

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
Hallo und guten Morgen,

ich hab da mal eine Frage... Wie äußert sich eine ZFE?

Als wir unseren Jupp bekamen und beim TA waren, da stellte sie schon eine leichte Zahnfleischentzündung fest. Meinte aber, dass das nicht behandelt werden müsste.

Das ist jetzt ein 3/4 Jahr her... und Jupp hat
eigentlich immer roteres ZF gehabt als Sammy.

Seit gestern fällt mir aber auf, dass er viel langsamer frisst als sonst. Sammy versucht dann wenn er fertig ist an Jupps Napf zu kommen - und Jupp verteidigt ihn nichtmal ::?

Wenn ich dann hingehe und Sammy wegpflücke, dann geht Jupp wieder vorsichtig hin und futtert sehr langsam weiter.

Nun frage ich mich: Ob er wohl Schmerzen hat und daher so langsam frisst? Oder ist er einfach nur mal so ne Schnecke...

Ins Mäulchen gucken kann ich nicht sehr gut, da er sich dann ziemlich wehrt (ist bei ihm aber normal). ZF ist dunkelrot - ist es aber eigentlich schon immer....

Was tun? Abwarten? Übermorgen hätte ich nen Tag frei, da könnte ich mit ihm zum TA... Allerdings regt er sich beim Autofahren immer wahnsinnig auf und ich möchte ihm den Stress nur zumuten, wenn es unbedingt sein muss...

LG
Tanja
 
14.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zahnfleischentzündung . Dort wird jeder fündig!

Lore

Registriert seit
12.10.2007
Beiträge
230
Gefällt mir
0
Liebe Tanja,

ja so hat es bei uns auch angefangen. Mir ist aufgefallen das meine Kleine schlecht frisst und aus dem Mäulchen stinkt.
Würde mit ihm zum TA gehen, vielleicht hat er nur Zahnstein.
Entzündetes Zahnfleisch tut weh, nur leider können es uns die Tiere nicht sagen.

Liebe Grüsse
Lore + Minkimaus
 

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
Hallo Lore,

mhmm... aus dem Mäulchen riecht er tatsächlich ein bisschen. Nicht sehr schlimm - aber im Gegensatz zu Sammy hat er leichten Mundgeruch.

Muss bei Zahnstein nicht operiert werden???8O
 
Isis

Isis

Registriert seit
04.06.2005
Beiträge
4.795
Gefällt mir
0
Hallo Tanja,

Bei Zahnstein muss nicht operiert werden, allerdings braucht es eine Narkose, weil eine Katze ja sonst nicht ruhig halten würde.
Ansonsten ist das nicht schmerzhaft, im Gegensatz zur Zahnfleischentzündung.
Wenn das Zahnfleisch wirklich so rot ist, würde ich schon schnellstens zum TA gehen, denn ZFE verursacht wahnsinnige Schmerzen, und wenn Jupp schon langsamer frisst, kann es gut sein, dass er große Schmerzen hat. :?
 

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
Au verdammt!

Bin grad am überlegen, wie ich es geregelt kriege zeitlich gesehen und wer mir mit anpackt den Kleenen in den Kennel zu packen. Mein Mann ist heute Abend zu spät da um noch die TA zu erwischen...

Und ich muss auch mal schauen, dass ich früher aufhören kann - und das ohne meinem Chef zu sagen warum, denn dann darf ich mich dafür wieder wochenlang blöd anmachen lassen, dass ich ne Macke wegen meiner Katzen habe und die Arbeit deswegen vernachlässige :?

Soll ich gucken wie er futtert wenn ich heimkomme - oder direkt ohne Fresstest ab mit ihm?
 

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
So.... Hälfte ist schon organisiert... TA angerufen, die haben heute zumindest auf... und Eintüthilfe in Sachen Jupp und Kennel organisiert.

Jetzt muss ich nur noch nebenan verklickern, dass ich um hab fünf weg muss... 8O
 

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Hallo Tanja,

gut das Du gleich heute gehst:-)
Hoffentlich ist es noch nicht all zu "böse" entzündet... ich drücke die Daumen für Jupp.
Und das es keine Probleme gibt wenn Du heute mal früher verschwindest.

Viele Grüße
Margit mit Bonnie
 

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
Hallo Tanja,

gut das Du gleich heute gehst:-)
Hoffentlich ist es noch nicht all zu "böse" entzündet... ich drücke die Daumen für Jupp.
Und das es keine Probleme gibt wenn Du heute mal früher verschwindest.

Viele Grüße
Margit mit Bonnie
Ja, ich denke auch, dass das das Beste sein wird gleich Heute zu gehen. Der Gedanke, dass er leidet macht mich jetzt schon fertig genug - da kann ich nicht noch zwei Tage länger warten. Reicht schon, dass ich nicht sofort losfahren kann.

Rauskommen werde ich hier heute - und wenn ich einfach gehe und nach mir die Sintflut... hoffe nur, es geht reibungsloser und nicht ohne einfach stocksauer trotzdem gehen.

Wie wird so eine ZFE eigentlich behandelt? Mal angenommen, dass es eine ist...
 

Andrea-LU

Registriert seit
22.03.2005
Beiträge
1.086
Gefällt mir
0
Liebe Tanja,

Daumen sind gedrückt.

Und was kannst Du denn dafür, wenn die Autowerkstatt nur bis 5 Uhr auf hat und Du den letzten Termin um halb 5 bekommen hast?

lG
Andrea::w
 

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
Liebe Tanja,

Daumen sind gedrückt.

Und was kannst Du denn dafür, wenn die Autowerkstatt nur bis 5 Uhr auf hat und Du den letzten Termin um halb 5 bekommen hast?

lG
Andrea::w
Danke ::w

Hab ihm eben schon angekündigt, dass ich heute um halb Fünf weg muss. Hab garnicht gesagt warum und er hat nicht gefragt. Wenn ich Glück habe, dann kommt da auch nix mehr - ansonsten kann ich echt nix für das meine Werkstatt so mistige Zeiten hat und im Handbuch steht, dass ich mit dem Auto nur noch bis zur nächsten Werkstatt fahren darf :wink:
 
Isis

Isis

Registriert seit
04.06.2005
Beiträge
4.795
Gefällt mir
0
Hallo Tanja,

ich denke auch, dass es richtig ist, heute schon zum TA zu gehen. Ich würde auch keinen "Fresstest" mehr machen.;-)

Zur Behandlung:
Sehr wahrscheinlich wird es erst einmal AB geben zum Abklingen der Entzündung. Danach gibt es viele Mittel und Wege. Das hängt alles etwas von der Diagnose ab.

Warte erst einmal ab, was der TA sagt, dann sehen wir weiter.
 

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
Ich fahre heute Abend auf jeden Fall hin - danke fürs schubbsen :-)

Fress"test" dann also nicht - soll ich ihm trotzdem was zu futtern anbieten, denn Hunger wird er ja haben und ist es gewohnt, dass er als erstes was zu essen kriegt wenn ich heimkomme - oder direkt packen und ab mit ihm? Wäre für Sammy gemein, weil der ja auch Hunger hat und ich kann ja schlecht Sammy allein füttern während Jupp zuguckt...
 
Isis

Isis

Registriert seit
04.06.2005
Beiträge
4.795
Gefällt mir
0
Ich würde ehrlich gesagt erst nach dem TA füttern.

Danach schmeckt es bestimmt besser, wenn die Aufregung vorbei ist. Außerdem wird Jupp doch auch merken, dass was im Busch ist. :roll:
 

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
Fürchte ja auch, dass er wieder AB kriegen wird...

Ach Menno... die Beiden haben in ihrem Leben schon soviel von dem Zeug bekommen - ich wünschte es würde anders gehen.

Aber ist schon richtig. Erstmal abwarten, was die heute Abend sagt. Hoffe, dass meinem Schatz schnell geholfen werden kann. Vielleicht erklärt das auch, warum er so knerbelig war in den letzten Tagen.

War Dosi wieder zu blöd etwas schnell zu merken. Kann nicht mal einer nen roten Knopf erfinden auf den die Katzen draufpatschen können wenn irgendwas wehtut? Damit das nicht immer so lange dauert bis die blöden Dosenöffner es endlich mal geschnallt haben? Wenn ich dran denke wie lange der Kleine vielleicht schon Zahnweh hat :?
 

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
Ich würde ehrlich gesagt erst nach dem TA füttern.

Danach schmeckt es bestimmt besser, wenn die Aufregung vorbei ist. Außerdem wird Jupp doch auch merken, dass was im Busch ist. :roll:
Hast Recht... und mir ist auch grad eingefallen wie ich das am sinnvollsten mache. Ist doch eigentlich ganz einfach. Jupp kommt in den Kennel - und den stell ich kurz in die Diele und geb dann Sammy was zu futtern. Dann ist der auch abgelenkt davon, dass ich ihm grad den Jupp klaue :wink:

Und Jupp sieht es nicht - und kriegt später was.

Hmpf... bin doch sonst immer so organisiert - warum mach ich mir aus den einfachsten Dingen ne Hirse, wenn es um die katzies geht? :roll:
 
Cat72

Cat72

Registriert seit
02.05.2006
Beiträge
1.937
Gefällt mir
0
hallo!

wir hatten das Problem vor kurzem auch.

Danny hat auch schlecht gefressen und viel wieder rausgespuckt.

Bei ihm war es Zahnstein und ein Zahn war auch faul.

Nach der Entfernung und dem "Plombieren" frisst er wieder gut und alles ist vergessen :lol:

das Größte ist da eh immer die Narkose :?

Drück euch die Daumen, dass es auch nichts schlimmes ist ::w
 
Isis

Isis

Registriert seit
04.06.2005
Beiträge
4.795
Gefällt mir
0
War Dosi wieder zu blöd etwas schnell zu merken. Kann nicht mal einer nen roten Knopf erfinden auf den die Katzen draufpatschen können wenn irgendwas wehtut? Damit das nicht immer so lange dauert bis die blöden Dosenöffner es endlich mal geschnallt haben?
So 'nen Knopf hätte ich auch gerne. ;-)

Hmpf... bin doch sonst immer so organisiert - warum mach ich mir aus den einfachsten Dingen ne Hirse, wenn es um die katzies geht? :roll:
Weil sie unser Ein und Alles sind und eben einfach unser Gehirn ausschalten. 8)
 

Lore

Registriert seit
12.10.2007
Beiträge
230
Gefällt mir
0
Liebe Tanja

super das es sich heute mit dem TA ausgeht :lol:
Im Normalfall bekommst einen neuen Termin zum "Zähneputzen", dann wird er in Narkose gelegt und sollte vorher nichts fressen.
Drück Dir die Daumen für heute Abend.

Liebe Grüsse
Lore + Minkimaus
 

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
So 'nen Knopf hätte ich auch gerne. ;-)



Weil sie unser Ein und Alles sind und eben einfach unser Gehirn ausschalten. 8)
Wie wahr, wie wahr...

hallo!

wir hatten das Problem vor kurzem auch.

Danny hat auch schlecht gefressen und viel wieder rausgespuckt.

Bei ihm war es Zahnstein und ein Zahn war auch faul.

Nach der Entfernung und dem "Plombieren" frisst er wieder gut und alles ist vergessen :lol:

das Größte ist da eh immer die Narkose :?

Drück euch die Daumen, dass es auch nichts schlimmes ist ::w
Das ist sehr lieb! Darf garnicht an die Möglichkeit einer Narkose denken... Ich selber hatte schon so viele Narkosen und ich vertrage die absolut nicht. Mir gehts danach immer fürchterlich dreckig...

Mein armes Juppchen....

Neee, ich reg mich jetzt erstmal garnicht auf... versuche es wenigstens. Hoffentlich ahnt der Schlingel nix, sonst könnte er mich gut foppen und nachher garnicht daheim sein wenn ich andüse 8O
 

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
So... kommen grad vom TA

Jupp hat eine ZFE... war ja irgendwie klar. Er fragte nach Katzenschnupfen - aber da wir ihn mit 5 Monaten aus dem TH hatten, weiß ich das nicht absolut... Bei Sammy wurde auch schonmal festgestellt, dass er wohl einen Katzenschnupfen durch hat..

Irgendwie hört sich das nicht gut an. Er hat eine Kortisonspritze bekommen und wir sollen Freitag wiederkommen. Evtl. braucht er eine Langzeitspritze. Er hat mir nicht sehr viel Mut gemacht, dass die ZFE nach einer Behandlung weg geht und weg bleibt. Meinte, dass die bei vielen Katzen immer wiederkommt und man dann regelmäßig Spritzen muss.

Bin jetzt etwas durcheinander - aber wenigstens hat Jupp gut gefuttert. Hab ihm Wasser ins Futter gemacht und alles schön klein gematscht.

Irgendwie ist mir das mit dem Kortison nicht so recht. Das hat doch bestimmt Nebenwirkungen... Ein AB hat er auch bekommen.

Aber fragt mich nicht nach dem Namen von dem Zeug... Ich war mal wieder zu aufgeregt :oops:

Evtl. Fragen für Freitag sammeln. Jetzt hoffe ich, dass Jupp vielleicht doch zu den Katzen gehört, die nicht ständig behandelt werden müssen.
 
Thema:

Zahnfleischentzündung

Zahnfleischentzündung - Ähnliche Themen

  • Zahnfleischentzündung

    Zahnfleischentzündung: Hallo ihr lieben, Ich war gerade beim Tierarzt mit meinem 2 Jährigen Kater und bin sehr aufgebracht gewesen nach dem Besuch ,und zwar leidet mein...
  • Zahnextraxtion inkl Wurzel?

    Zahnextraxtion inkl Wurzel?: Hallo zusammen, Ich hab mal eine Frage an alle,die ihren Miezen bereits Zähne entfernen haben lassen. Wurde bei euch der ganze Zahn inkl. Wurzel...
  • Colostrum Dosierung Zähnfleischentzündung

    Colostrum Dosierung Zähnfleischentzündung: Hallo, meine Katze hat eine Zahnfleischentzündung. Ich habe für sie Colostrum von Bioglob gekauft (BIOGLOB® 12h Colostrum mit 50% lgG –...
  • Zahnfleischentzündung stressbedingt?

    Zahnfleischentzündung stressbedingt?: Hallo zusammen, ich bin neu hier. Wir haben seit 1,5 Jahren einen Maine Coone Kater und jetzt kam letzte Woche eine Lady dazu. Sie wurde vor...
  • Zahnfleischentzündung/Interferonkur

    Zahnfleischentzündung/Interferonkur: Hallo ::w Nachdem ich so herzlich aufgenommen wurde hab ich jetzt gleich mal ein Thema über das ich mich gerne mit euch austauschen möchte. Meine...
  • Ähnliche Themen
  • Zahnfleischentzündung

    Zahnfleischentzündung: Hallo ihr lieben, Ich war gerade beim Tierarzt mit meinem 2 Jährigen Kater und bin sehr aufgebracht gewesen nach dem Besuch ,und zwar leidet mein...
  • Zahnextraxtion inkl Wurzel?

    Zahnextraxtion inkl Wurzel?: Hallo zusammen, Ich hab mal eine Frage an alle,die ihren Miezen bereits Zähne entfernen haben lassen. Wurde bei euch der ganze Zahn inkl. Wurzel...
  • Colostrum Dosierung Zähnfleischentzündung

    Colostrum Dosierung Zähnfleischentzündung: Hallo, meine Katze hat eine Zahnfleischentzündung. Ich habe für sie Colostrum von Bioglob gekauft (BIOGLOB® 12h Colostrum mit 50% lgG –...
  • Zahnfleischentzündung stressbedingt?

    Zahnfleischentzündung stressbedingt?: Hallo zusammen, ich bin neu hier. Wir haben seit 1,5 Jahren einen Maine Coone Kater und jetzt kam letzte Woche eine Lady dazu. Sie wurde vor...
  • Zahnfleischentzündung/Interferonkur

    Zahnfleischentzündung/Interferonkur: Hallo ::w Nachdem ich so herzlich aufgenommen wurde hab ich jetzt gleich mal ein Thema über das ich mich gerne mit euch austauschen möchte. Meine...
  • Schlagworte

    immustim k nebenwirkungen

    ,

    traumeel katze langzeit

    ,

    katzenschnupfen nach zahnsteinentfernung aufgeflammt

    ,
    , traumeel hilft bei blasenentzündung, wer hat bei zahnfleischentzündung bei katzen erfahrung mit traumeel gel, traumeel katze, traumeelgel katze, traumeel katze zahnfleischentzündung
    Top Unten