Yoschi ist da

Diskutiere Yoschi ist da im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; ::w ihr Lieben, seit zwei Tagen lebt Yoschi nun bei uns - ein schätzungsweise 2-jähriger Maine Coon Kater, den wir von der Katzenhilfe adoptiert...

Smilie

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
497
Gefällt mir
0
::w ihr Lieben,

seit zwei Tagen lebt Yoschi nun bei uns - ein schätzungsweise 2-jähriger Maine Coon Kater, den wir von der Katzenhilfe adoptiert haben. :wink:


Jack hat ihn die ersten Stunden keine Sekunde aus den Augen gelassen und geknurrt... aber es wird immer weniger, er verfolgt ihn nicht mehr und schläft sogar in ruhe in seinem Katzenkörbchen und Yoschi schläft keine zwei Meter von ihm entfernt.

Nachdem Mischa erst mal gar kein Interesse gezeigt hat, beginnt sie nun Jacks Spiel zu wiederholen, allerdings ist
das Geknurre und Gefauche wesentlich seltener.

Yoschi selbst interessiert das nicht. Er wirft sich auf den Boden und zeigt jedem seinen Bauch und läuft mit dem "Lasst uns alle doch Freunde sein"-Blick durch die Gegend.

So in allem glauben wir das es klappen wird - es sieht bisher ganz gut aus. Yoschi war zwar Vorgestern Nacht die ganze Zeit unten, saß dann gestern aber den ganzen Tag auf dem Küchenschrank, ist aber seit gestern Abend nur noch unten gewesen und scheint sich so langsam an die neue Umgebung zu gewöhnen. Er startet auch immer und immer wieder neue Annäherungsversuche bei Mischa und Jack und ich denke, die beiden werden auch bald merken das Yoschi mit seiner ruhigen und verschmusten Art gut in unser Rudel passt.

Es brauch eben alles seine Zeit, aber das wussten wir ja auch vorher. Das es keine zweite Traumzusammenführung geben wird war klar - die hatten wir bei Mischa und Jack, da lagen sie beide nach einer Stunde zusammen auf dem Sofa, haben gekuschelt und friedlich geschlafen.


Yoschi selbst ist etwas schüchtern, aber er hat keine angst, dass merkt man. Er genießt es gekrault zu werden und ist im Gegensatz zu Jack und Mischa ein ganz großer Fresser. Er bewegt sich noch sehr vorsichtig, aber vorhin war er schon mal hier bei mir und hat sich das Office angeschaut.



Wenn ihr möchtet, halte ich euch hier über unsere Fort- und Rückschritte (die es hoffentlich nicht geben wird :wink: ) auf dem Laufenden. :-)


Soll ich Fotos posten?
 
18.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Yoschi ist da . Dort wird jeder fündig!

Christiane 57

Gast
Fotos

so was würdest DU uns antun?8O

na klar her damit...bin schon gespannt::w
 

Zeusi

Registriert seit
06.12.2005
Beiträge
1.817
Gefällt mir
0
HALLO?????
Ob wir davon hören wollen, oder womöglich noch Bilder sehen wollen?????

Was ist das denn für ne plöde Frage...:wink:
Sischer dat, aber zacki zacki!::bg
 

snowcat

Registriert seit
29.06.2005
Beiträge
2.430
Gefällt mir
0
Ja heeeeee 8O und wo bleiben die Fotos?8)
 

Smilie

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
497
Gefällt mir
0
Kinder die was wollen.... ::bg


Tada, Yoschi:

 

Juni

Registriert seit
07.06.2006
Beiträge
2.134
Gefällt mir
0
Ohh, da hat aber ein hübscher junger Mann ein schönes neues Zuhause bekommen.
Toller Kater.
Viel Glück noch mit der Zusammenführung!
 

Christiane 57

Gast
ja Hoppala

den Süßen würd ich auch nicht von der Bettkante schubsen:wink:
und wo bleiben die anderen?

wer A sagt muß auch B..u. C u.....sagen
 

Zeusi

Registriert seit
06.12.2005
Beiträge
1.817
Gefällt mir
0
Boah, wat für schöner Kerl.
Wirklich ein wunderschöner Kater.....::bg
 

skritti

Registriert seit
24.01.2008
Beiträge
120
Gefällt mir
0
Wow, der würde mir auch gefallen!
Ich wünsche euch allen miteinander eine schöne lange gemeinsame Zeit!

Liebe Grüße Skritti
 

snowcat

Registriert seit
29.06.2005
Beiträge
2.430
Gefällt mir
0
Boah ehj, der könnte mir auch gefährlich werden.

Für sowas hätte ich auch noch ein Plätzchen in meinem Bett!::bg

Hübscher Kerl!
Mehr sehn will!::bg
 

Smilie

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
497
Gefällt mir
0
Hach, ja, der Yoschi ist wirklich einfach nur Zucker.

Im Moment schläft er hinter meinem Schreibtisch und Mischa liegt neben mir auf dem Sessel und schläft eben so. Obwohl es hier mal ab und an Geknurre und Gefauche gibt ist die Grunstimmung trotzdem entspannt, das freut mich.

Jack schläft auch, wie schon vor drei Stunden, in seinem Katzenkörbchen im Wohnzimmer und kuschelt mit seiner Maus.

Hier nochmal alle:



Jack vor ein paar Tagen auf seinem Lieblingssessel.




Und Mischa






Und nochmal Yoschi




Und alle auf einem Haufen...



@ MadMax

Ja ich denke du verstehst ganz gut, dass ich mein Herz sofort an ihn verloren habe. :oops::wink:
 

Zeusi

Registriert seit
06.12.2005
Beiträge
1.817
Gefällt mir
0
Moin Judith,
die beiden anderen Männer sind aber auch nicht ohne.
Der schwarze Jack hat es mir ja angetan. Ein Traum......::bg
 

Smilie

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
497
Gefällt mir
0
Nur gut das Mischa sich gerade für eine offene Schublade interessiert, sonst hätte sie dir einen Vogel gezeigt. ::bg Ich werde das Lob allerdings ausrichten (nur dann ohne das Männer *g* :oops: ).


So, Yoschi und Jack lagen gestern beide Poppes an Poppes auf dem Sofa und haben geschlafen. Sonst war da aber auch nichts. ::? Zumindestens nichts das ich mitbekommen habe.

Als wir dann gestern Abend fernsehen schauten und Mischa und Jack irgendwo im Haus lagen und geschlafen haben, hat Yoschi seine Schmuseattacke ausgeführt. Ich dachte ja das Mischa und Jack schon verknuddelt wären, aber Yoschi toppt das ganze nochmal und er genieeeeeeßt es richtig. :wink: Einfach nur Zucker.

Er hat dann gestern auch mal im Spielhaus gesessen (Ja, sowas haben wir... öh *g*) und Mischa hat sich das mal ganz interessiert angeschaut, aber ohne Geknurre und ohne Gefauche. Hat sie dann aber irgendwann nicht mehr interessiert.

Heute morgen lag er dann sogar auf dem Kratzbaum und er haut nicht mehr ab auf den Küchenschrank, wenn ich die Heizung anstelle.


Gestern Abend hatten wir sie gefüttert, da fauchte Mischa plötzlich den Jack an. Ich denke es lag daran, dass es ihr zu eng war. Sie stand in der Mitte, dass war ihr wohl zu viel, als ich dann Yoschi auch fütterte. :wink:

Aber das wird schon klappen... ich bin zuversichtlich. Wir machen jeden Tag kleine Fortschritte.
 

Smilie

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
497
Gefällt mir
0
Heute ist Tag 5


Jack ging gestern immer wieder zu Yoschi und hat an ihn geschnuppert - nur wenn Yoschi sich dann bewegte, hat Jack Reißaus genommen. Mischa knurrt und faucht ihn noch an, wenn er ihr zu nah kommt, aber auch wird es seltener. Von Jack habe ich kaum noch etwas gehört.

Gestern Abend lag Yoschi im Wohnzimmer und Jack beobachtete ihn von der Küche, als er plötzlich wie von der Hummel gestochen auf Yoschi zu flitzte, Yoschi mit aufsprang und sie beide in den Flur rannten. Jack ließ sich vor Yoschi auf die Erde fallen, hob beide Vorderpfoten und fuhr seine Krallen aus. Ich dachte schon, dass jetzt vielleicht der Machtkampf kommt, aber nichts... alle drei Katzen veranstalteten dann einen Starring Contest, der irgendwann so langweilig wurde, dass sie allesamt eingeschlafen sind.

Spät am Abend holten wir uns dann unsere Angel und den Laserpointer hervor und versuchten alle drei in ein Spiel zu integrieren. Mit Yoschi und Jack gab es keine Probleme, nur Mischa fauchte Yoschi an, wenn er _ihren_ roten Punkt gejagt hat. :wink:

Später wurde Yoschi dann schon etwas übermütig und wagte sich auf den Kratzbaum, obwohl Jack hoch oben auf seiner Plattform lag - der hat ihn natürlich auch sofort angeknurrt und ihm klar gemacht, dass das seins ist. Das Jack geknurrt hat lag mit Sicherheit daran, dass Yoschi jetzt auf sein Teretorrium gewesen ist. Auf "neutralen" Boden passiert zumindestens zwischen den beiden Jungs fast gar nichts mehr.

Yoschi kann sogar in Jacks heißgeliebten Sessel und Sofa schlafen.

Inzwischen funktioniert aber auch das füttern ohne Geknurre, selbst Mischa verjagt ihn nicht mehr.
 

Mrs.Filch

Registriert seit
29.01.2008
Beiträge
310
Gefällt mir
0
wie gut, dass ich nicht nach usa komme....
der schwarze jack - sowieso meiner
schwarz-weiß ist eigentlich gar nicht meins - aber diese zeichnung ums mäulchen - genial.........
und yoschi ist magie pur - da ist egal, ob lang-oder kurzhaarfan, schwarz oder weiß oder rot fan -- der bringt sogar katzenhassern den schmachtblick bei "haben wollen".....
 

Smilie

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
497
Gefällt mir
0
Mir fiel das mit Mischas Zeichnung gar nicht so auf, erst als die Tierärztin meinte, dass es aussehen würde, als hätte Mischa gerade Milch getrunken sah ich ihren kleinen Bart. :wink:

Ich werd Yoschi das Kompliment ausrichten, er wird sich sicherlich freuen. :oops::wink:

Und um das ganze abzurunden, ein Foto von vor 20 Minuten...

 

Smilie

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
497
Gefällt mir
0
Hallo ihr Lieben,

heute ist Tag Sechs und ich weiß nicht, ob es jemanden interessiert, aber ich werde hier einfach weiter schreiben. ::bg


Yoschi und Mischa spielen gerade miteinander.

Jawohl, da habt ihr richtig gelesen, sie spielen tatsächlich miteinander. ::bg


Woher dieser plötzliche Wandel von Mischa kommt... keine Ahnung, aber es freut uns natürlich.

Yoschi hat Jack gestern Abend eine gelangt. 8O :wink: Yoschi ist also nicht der Unschuldsengel für den er sich ausgibt, auch wenn er einen mit seinen großen, gelb/grünen Augen um den kleinen Finger wickeln kann. Jack hat dann natürlich Reißaus genommen - Angsthase wie er ist. Jack weiß es nicht, aber er tut immer nur so, als sei er ein großer, starker Kater. Das wissen wir ja schon lange. *lach*

Ich bin schon gespannt, was der Tag uns heute bringen wird.
 
Thema:

Yoschi ist da

Top Unten