Wurmkur???

Diskutiere Wurmkur??? im Darmparasiten - Würmer Forum im Bereich Katzenkrankheiten; hy, eine frage. mein "großer" sollte eine wurmkur machen. und das mit tabletten. das war müselig. erstens mal mit nutella probiert. frißt er...

sanne

Gast
hy,
eine frage. mein "großer" sollte eine wurmkur machen. und das mit tabletten. das war müselig. erstens mal mit nutella probiert. frißt er nicht. jetzt die kalbsleberwurst. er ließ
sich fast nicht überlisten. jetzt habe ich noch eine halbe tablette. aber die muß er dann ganz fressen. die helferin vom tierarzt hat gemeint, das man midestens 1x mit den tabletten machen solle, von wegen den bandwürmern.
unser angel hat sich ja schon gegen die leberwurst gesträubt. ich habe ihn festgehalten mit einer decke und meine tochter hat es ihm in den mund geschmiert.
das nächste mal geht es wieder mit der paste!!
wie macht ihr das, wenn ihr euren katzen tabletten geben müßt?
 
27.03.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wurmkur??? . Dort wird jeder fündig!

glöckchen

Gast
Herr im Himmel, wie ich das nachvollziehen kann!

Das letzte mal mußten meine beiden Monster auch unbedingt die Tablette haben statt der Paste und ich war mit den Nerven am Ende! So ein Theater, wir haben das zu zweit nicht hingekriegt. Also habe ich die beiden eingepackt am nächsten morgen und bin mit ihnen zum Tierarzt. Die haben wohl so ne Art Überraschungstaktik drauf. Noch bevor mein kleiner verschreckter Kater begriffen hatte was passiert, hatte die Tierärztin ihn festgehalten, die Helferin das Maul aufgesperrt und die Tablette mit Multipaste ganz tief in den Rachen gesteckt und dann den Hals gestreichelt. Der kleine Kater war total verdutzt, daß er plötzlich seine Lieblingspaste im Maul hatte und hat selig geschmatzt. Bei der Kleinen war es genau so und zuhause waren sie putzmunter ohne das übliche Tierarzt Theater. Ich möchte aber arg bezweifeln, daß wir das zuhause mal so hinkriegen. Man muß das überrumpeln irgendwie schaffen, das ist wohl der Trick und nicht so wie wir stundenlang rumdoktern bis die Katzen alle Haare einzeln sträuben....

Viel Glück!

glöckchen
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hy!!!

Freiwillig nehmen die natürlich nichts, ist klar. Ich kenne dieses Theater auch. Aber ich nehme einfach eine Plastikspritze, Tablette rein, Wasser rein bis sich die Tablette verdünnt hat. Und dann am Mundwinkel langsam reinflössen. Flüssigkeit müssen sie dann schlucken. Bei der Tablette warten sie halt, bis man ihnen den Mund loslässt oder sie zerkratzen einem so, dass man sie loslassen muss.

Aber sonst klappt es mit der Spritze wohl am besten.
 

sanne

Gast
ha, wir haben eine möglichkeit gefunden, ihm die tabletten zu geben.
ich weiß, daß angel unheimlich gerne thunfisch ißt und ihn schon lange nicht mehr bekommen hat. meine tochter ist auf die idee gekommen, die tablette einfach im thunfisch zu platzieren. gesagt, getan und schwups die tabette war weg. gefressen. das nächste mal mache ich es gleich so. das ist nicht so eine sauerei wie mit der kalbsleberwurst.
naja überlisten aber wie !!!!!!!!
 

Gizzz

Gast
ich kann mich nur struppi anschliessen. meinem grossen kriege ich auch keine tablette eingeflösst, bevor ich das schaffen würde, wäre ich wohl eher beim arzt zum wunden verbinden. :wink: also der kriegt alles mit ner spritze, was schon mühselig genug ist.
@struppi: wehrt der sich nicht dagegen? hört sich bei dir so einfach an - einflössen... ich muss ihn schon ziemlich festhalten und dann - zack, rein damit.
bei meiner kleinen ist es etwas leichter, da schaffe ich das auch mal mit der tablette. aber die hat auch kaum kraft und ist viel zu winzig, daher "gewinne" ich dann immer.
 

glöckchen

Gast
Also wenn wir das mit der Spitze versuchen speichelt unser Kleiner so sehr, daß schon von zwei Tropfen aus der Spritze der ganze Küchentisch / Fußboden nass gesabbert ist und natürlich von den zwei Tropfen nix mehr im Mäulchen bleibt! Die TA sagt, daß Wurmkur wohl so bitter wie Spalt ist und deshalb ausgespeichelt wird.

Schön, daß es bei einigen so einfach geht...
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
...na ja, so einfach geht es nicht. Ich steh schon auch immer unter Starkstrom, denn immerhin kratzt und hüpft sie wie wild herum. Ich bin dennoch der Meinung, dass die Tabletten so dosiert sind, dass sie ihre Wirkung behalten.
Am besten du kniest dich am Boden, die Katze zwischen die Beide (natürlich hinten schließen, sonst macht sie einen Rückwärtsabgang) damit sie nicht abhauen kann. Und dann halt Milliliter für Milliliter einflössen. Aber langsam, du musst dir vorstellen, ein Mensch würde sich verschlucken, also musst du es der Katze anpassen. Und unter dem Hals leicht reiben, damit sie schlucken muss.

LG Alex.
 

Gwen

Gast
ich mach das so.

entweder ich wickel die katze einfach bis auf den kop in ein handtuch ein. mumienmäßig. dann kann sie nicht mehr kratzen. (tipp vom TA) und dann je nachdem ob tablette oder spritze, spritze rein in den mundwinkel und langsam drücken. naja, es geht immer was daneben, aber der großteil geht rein. am besten sehr weit hinten reinspritzen, sonst spucken sie das wieder aus. tja, tablette ist so ne sache. ich habs einmal probiert.das war, als ich meine mieze ca. 2 wochen hatte, zuvor nie was mit medikamenten bei tieren bzw. bei katzen zu tun gehabt und jetzt irgendwie rein damit. die tablette war irgendwie am schluss total zerlutscht aber im katzenmagen noch nicht. irgendwie hab ich dann die katze gepackt. auf den boden gedrückt, kop in den nacken legen und tablette reinschmeissen. maul zuhalten und hals streicheln wegen dem schluckreflex.

____________________________
was lustiges am rande ;o)


ANLEITUNG, EINER KATZE EINE PILLE ZU VERABREICHEN:

1.Nehmen Sie die Katze in die Beuge Ihres linken Armes, so als ob Sie ein Baby halten. Legen Sie den rechten Daumen und Mittelfinger an beiden Seiten des Mäulchens an und üben Sie sanften Druck aus, bis die Katze es öffnet. Schieben Sie die Pille hinein und lassen Sie die Katze das Mäulchen schließen.

2. Sammeln Sie die Pille vom Boden auf und holen Sie die Katze hinterm Sofa vor. Nehmen Sie sie wieder auf den Arm und wiederholen Sie den Vorgang.

3. Holen Sie die Katze aus dem Schlafzimmer und schmeißen Sie die angesabberte Pille weg.

4. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Verpackung, die Katze erneut auf den Arm und halten Sie die Tatzen mit der linken Hand fest. Zwingen Sie den Kiefer auf und schieben Sie die Pille in den hinteren Bereich des Mäulchens. Schließen Sie es und zählen Sie bis 10.

5. Angeln Sie die Pille aus dem Goldfischglas und die Katze von der Garderobe. Rufen Sie Ihren Mann aus dem Garten.

6. Knien Sie sich auf den Boden und klemmen Sie die Katze zwischen die Knie. Halten Sie die Vorderpfoten fest. Ignorieren Sie das Knurren der Katze. Bitten Sie Ihren Mann, den Kopf der Katze festzuhalten und ihr ein Holzlineal in den Hals zu schieben. Lassen Sie die Pille das Lineal entlang runterkullern und reiben Sie anschließend den Katzenhals.

7. Pflücken Sie die Katze aus dem Vorhang. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Packung. Notieren Sie sich, ein neues Lineal zu kaufen und den Vorhang zu flicken.

8. Wickeln Sie die Katze in ein großes Handtuch. Drapieren Sie die Pille in das Endstück eines Strohhalmes. Bitten Sie Ihren Mann, die Katze in den Schwitzkasten zu nehmen, sodass lediglich der Kopf durch die Ellenbogenbeuge guckt. Hebeln sie das Katzenmäulchen mit Hilfe eines Kugelschreibers auf und pusten Sie die Pille in ihren Hals.

9. Überprüfen Sie die Packungsbeilage um sicher zu gehen, dass die Pille für Menschen harmlos ist. Trinken Sie ein Glas Wasser, um den Geschmack loszuwerden. Verbinden Sie den Arm Ihres Mannes und entfernen Sie das Blut aus dem Teppich mit kaltem Wasser und Seife.

10. Holen Sie die Katze aus dem Gartenhäuschen des Nachbarn. Nehmen Sie eine neue Pille. Stecken Sie die Katze in einen Schrank und schließen Sie die Tür in Höhe des Nackens, so dass der Kopf herausschaut. Hebeln Sie das Mäulchen mit einem Dessert-Löffel auf. Flitschen Sie die Pille mit einem Gummiband in den Rachen.

11. Holen Sie einen Schraubenzieher aus der Garage und hängen Sie die Tür zurück in die Angeln. Legen Sie kalte Kompressen auf Ihr Gesicht und überprüfen Sie das Datum Ihrer letzten Tetanusimpfung. Werfen Sie Ihr blutgesprenkeltes T-Shirt weg und holen Sie eine neues aus dem Schlafzimmer.

12. Lassen Sie die Feuerwehr die Katze aus dem Baum auf der gegenüberliegenden Straße holen. Entschuldigen Sie sich beim Nachbarn, der in den Zaun gefahren ist, um der Katze auszuweichen. Nehmen Sie die letzte Pille aus der Packung.

13. Binden Sie die Vorder- und Hinterpfoten der Katze mit Wäscheleine zusammen. Knüpfen Sie sie an die Beine des Esstisches. Ziehen Sie sich Gartenhandschuhe über, öffnen Sie das Mäulchen mit Hilfe eines Brecheisens. Stopfen Sie die Pille hinein, gefolgt von einem großen Stück Filetsteak. Halten Sie den Kopf der Katze senkrecht und schütten sie Wasser hinterher, um die Pille herunter zu spülen.

14. Lassen Sie sich von Ihrem Mann ins Krankenhaus fahren. Sitzen Sie still, während der Arzt Finger und Arm näht und Ihnen die Pille aus dem rechten Auge entfernt. Halten Sie auf dem Rückweg am Möbelhaus und bestellen Sie einen neuen Tisch.
15. Hilft alles nix, gehen Sie zum Tierarzt (aber nur, wenn sie haftpflichtversichert sind)!
 

sanne

Gast
hy an alle wurmkurgeschädigte
es gibt eine neue entwurmungspaste mit wurstgeschmack, die auch gegen rund- und spulwürmer in allen stadien wirkt! ich frage morgen mal, wie die heißt, ob und wo es sie gibt. morgen mehr!
angeblich fressen die katze es mit vorliebe. die kleine sollte nämlich nochmal entwurmt werden.
gruß
 

Gwen

Gast
stimmt es eigentlich, dass hauskatzen nciht entwurmt werden brauchen? ich hab das bisher imemr gemacht, allerdings frage ich nich woher die im haus würmer kriegen sollten
 

Angeline

Gast
@gwen
Selten so gelacht wie bei deiner Anleitung.
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Wo hast du die her?
Grüsse
Angeline und Merlin
 

sanne

Gast
@ gwen,
du lässt doch auch deine katzen impfen, selbst wenn sie nicht rauskommen. oder? ich habe vier und entwurme sie alle halbe jahr.
gruß
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Leider bekommen die auch Würmer. Hab mega Erfahrung mit Bandwürmern. Echt lästig. Woher,...ist dahingestellt. Hauskatzen bekommen auch ab und zu Flöhe und genau die sind auch verantwortlich für Bandwürmer.
 

Gwen

Gast
@angeline

hab ich von ner anderen HP, gibts aber schon länger. ich find das auch prima!

@sanne
stimmt eigentlich. dann werd ichmal weiter entwurmen. ich krieg vom TA sowieso schon ne salbe zum in den mund spritzen, die nicht ganz so hochdosiert ist.
 

sanne

Gast
@ struppi,
das mit den flöhen ist auch echt lästig. die katze einer bekannten hatte auch mal flöhe. die hat sie in der kleidung zu uns gebracht. dann hatte ich den salat. damals meine 2 hatten natürlich auch die plage. katzen baden, einsprühen und uns hat es auch gejuckt. schon bei dem gedanken.
zum thema wurmkur: ist ein guter gedanke. wieder was dazugelernt.
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Meine haben derzeit Gott sei Dank keine Flöhe. Was dagegen gut ist, sind diese Pipetten, die man den Katzen zw. das Schulterblatt tun muss. Das Problem ist halt, es geht in die Blutbahn. Aber wenn man es nur 1 oder 2x im Jahr macht, ist es ok. TÄ sagen, es wäre gar kein Problem, aber ich denke mir halt, alles was ins Blut geht, ist wie bei uns Menschen, wenn wir zu viel Medikamente nehmen. Gegen Bandwürmer und alle anderen ist die Drontal-Tablette gut. Was es die Flöhe betrifft, muss man natürlich auch die Teppiche gut reinigen. Da hat man es mit glatten Böden sicher einfacher.
 

sanne

Gast
das mit den pipetten hat mir meine tochter eben erklärt. ist ja eine tolle sache. das mit den flöhen ist auch schon ein paar tage her, sprich 4 jahre. da hat es sowas noch nicht gegeben. wir hatten nur so eine paste, die unters futter gerührt wurde, baden und einsprühen.
gruß
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Ja, die Pipetten sind echt super. Die Katze stinkt je nach Mittel ein wenig,...aber es wirkt. Schlecken tun sie es nur selten. Es muss grausam schmecken, meine sabbern immer gleich :P und verspritzen alles und lassen es erst dann einwirken.

Und gegen Bandwürmer hab ich ja schon geschrieben. Ich verbinde das immer miteinander. WEil Flöhe einfach Würmer aufkommen lassen. Normale Paste hilft leider gegen Bandwürmer nicht.
 

sanne

Gast
aber die wurmpaste mit wurstgeschmack soll angeblich auch gegen band - und rundwürmer helfen. steht in der neuen freßnapfzeitung.
tochter frägt morgen mal die tä.
gruß
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Kann schon sein. Ist vielleicht neu. Aber wir hatten (leider) schon oft Bandwürmer (nicht nur bei meinen 2) und da gab es sowas noch nicht. Außerdem gibt es das in Österreich vielleicht noch nicht.
Gruß
 
Thema:

Wurmkur???

Wurmkur??? - Ähnliche Themen

  • Wurmkur über Muttermilch?

    Wurmkur über Muttermilch?: Hallo, kennt sich jemand mit Kitten aus? Geht um die Wurmkur bei den Katzenbabys, die soll über die Muttermilch erfolgen, also die Mutterkatze...
  • Wurmkur oder Zahnwechsel! Kater frisst nicht mehr.

    Wurmkur oder Zahnwechsel! Kater frisst nicht mehr.: Hallo Ihr Lieben, ich war mit meinem Kater ( 6 Monate ) am 1.10.19 zur zweit Impfung hat...
  • Riesenproblem bei Gabe von Wurmkur

    Riesenproblem bei Gabe von Wurmkur: Hallo Zusammen, ich habe ein großes Problem meinem Kater die Wurmkur (Milbemax) zu verabreichen. Es gibt dabei mehrere Probleme. Er wiegt 5 kg...
  • Wirkt die wurmkur immer?

    Wirkt die wurmkur immer?: Hallo zusammen Ich habe zwei kleine Katern der große (17 Wo.) und der kleine (14 Wo.) der kleine ist jetzt ca. 2 Wochen bei uns Letzten...
  • Wie schnell wirkt eine Wurmkur

    Wie schnell wirkt eine Wurmkur: Hallo Meine katzen habe ich gestern entwurmt. habe vom TA milbactor bekommen. In einer Woche soll ich nochmal entwurmen. Wie schnell wirkt eine...
  • Ähnliche Themen
  • Wurmkur über Muttermilch?

    Wurmkur über Muttermilch?: Hallo, kennt sich jemand mit Kitten aus? Geht um die Wurmkur bei den Katzenbabys, die soll über die Muttermilch erfolgen, also die Mutterkatze...
  • Wurmkur oder Zahnwechsel! Kater frisst nicht mehr.

    Wurmkur oder Zahnwechsel! Kater frisst nicht mehr.: Hallo Ihr Lieben, ich war mit meinem Kater ( 6 Monate ) am 1.10.19 zur zweit Impfung hat...
  • Riesenproblem bei Gabe von Wurmkur

    Riesenproblem bei Gabe von Wurmkur: Hallo Zusammen, ich habe ein großes Problem meinem Kater die Wurmkur (Milbemax) zu verabreichen. Es gibt dabei mehrere Probleme. Er wiegt 5 kg...
  • Wirkt die wurmkur immer?

    Wirkt die wurmkur immer?: Hallo zusammen Ich habe zwei kleine Katern der große (17 Wo.) und der kleine (14 Wo.) der kleine ist jetzt ca. 2 Wochen bei uns Letzten...
  • Wie schnell wirkt eine Wurmkur

    Wie schnell wirkt eine Wurmkur: Hallo Meine katzen habe ich gestern entwurmt. habe vom TA milbactor bekommen. In einer Woche soll ich nochmal entwurmen. Wie schnell wirkt eine...
  • Schlagworte

    ,

    ,

    wurmkur macht katze zu schaffen

    ,
    wurmkur mit wurstgeschmack online kaufen
    , wie lange ist eine wurmkur haltbar, wie lange sind wurmkuren haltbar, dehner entwurmungsmittel, aufbewahrung wurmkur katze, wurmkur abgelaufen, aufbewahrung wurmkur tabletten für katzen, vitaminthe wurmkur wie lange offen haltbar, wie lange wurmkurtabletten noch verwendbar
    Top Unten