woher die katzen holen?

Diskutiere woher die katzen holen? im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, wir haben uns jetzt entschieden und haben vor zwei kleine Katzen bei uns aufzunehmen. Seit einiger Zeit halten wir nun die Augen und Ohren...

röckchen

Registriert seit
30.09.2007
Beiträge
56
Gefällt mir
0
Hallo,

wir haben uns jetzt entschieden und haben vor zwei kleine Katzen bei uns aufzunehmen.
Seit einiger Zeit halten wir nun die Augen und Ohren offen, aber
irgendwie finden wir keine geeigneten Kätzchen. Entweder ist es zu weit weg, zu teuer für normal e Hauskatzen oder der Besitzer kommt mir komisch vor. In unserem Tierheim gibt es grad keine Babys (und ja, wir wollen Babys) und ich weiß auch nichts von einer Katzenhilfe oder so hier in der Nähe.
Im Internet habe ich viele Tieranzeigen durch und auch in der Zeitung schasue ich regelmäßig.
Habt ihr noch gute Tipps?

Vielen Dank schon mal :lol:
 
19.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: woher die katzen holen? . Dort wird jeder fündig!

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
Hallo :-)

Wie "klein" sollen die Babies denn sein? Ich meine, so mit 4 - 5 Monaten sind sie auch noch recht klein - und vermutlich im TH noch zu finden.

Sie werden doch eh sooo schnell groß...

Wenn du dich mit dem Gedanken nicht anfreunden kannst - so musst du wohl weiter suchen - oder warten bis die nächste Kätzchenschwemme kommt (Frühsommer)
 

ReDana

Registriert seit
19.10.2004
Beiträge
1.860
Gefällt mir
0
Hallo,

wo wohnst du denn? Vielleicht können wir dir mit Tierschutzvereinen in der Nähe weiter helfen. Und was ist denn für dich "zu teuer" für eine normale Hauskatze? Vielleicht könntest du zwei Katzenbabies aus dem Ausland adoptieren?
 

röckchen

Registriert seit
30.09.2007
Beiträge
56
Gefällt mir
0
Ich würde gerne "ausländische" Kätzchen adoptieren:wink:
Aber wie komme ich da dran?
Ich wohne in Krefeld, das liegt am Niederrhein.

80- 100 Euro finde ich viel, wenn ich mir zum Vergeleich andere Anzeigen anschaue, oder liege ich da falsch?
Das ich was zahlen muss ist mir klar, tue ich ja auch gerne. Aber 100 Euro finde ich schon sehr viel.
 

Noci

Gesperrt
Registriert seit
02.10.2006
Beiträge
4.606
Gefällt mir
1
Hier hocken die Tierheime voll... Gib doch zwei lieben Katzis aus dem TH ne Chance.

Omas und Opas fristen dort ihr Dasein und warten auf Liebe und Zuneigung.

Ich hab das schon so oft erlebt: Alle wollen sie Babies und verlassen dann das TH wieder, weil´s grad keine gibt :( Das macht mich jedes Mal so traurig.

Wir haben uns bewusst für einen älteren Herren (damals 13) entschieden und sind super-happy - und er erst!
 

misao

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
31
Gefällt mir
0
Hi,
schau mal auf Bauernhöfen nach...die haben meist kleine Kätzchen. Meine beiden habe ich auch von einem Bauernhof
http://www.duttke.de/kitten/
und sie sind super süß. Meistens sind die Bauern/Hofbesitzer sogar froh, wenn jemand kommt,der die Katzen nimmt und sie die kleinen loswerden. Ich musste für beide nix bezahlen.
 

ReDana

Registriert seit
19.10.2004
Beiträge
1.860
Gefällt mir
0
Katzen aus Spanien findest du z.B. hier oder hier
oder du gibst mal bei Google Tierhilfe Spanien ein, da findest auch viele Links. Sicher werden sich noch Foris mit Tipps melden, die ihre Katzen aus dem Ausland haben.

Du könntest auch hier im "Notfallbereich" eine Anfrage einstellen, es gibt hier einige Foris, die Pflegestelle sind.

Ich finde 80 bis 100 Euro für ein unkastriertes Tier auch im oberen Bereich, ich habe für meinen Kater aus dem TH, der kastriert war, 80 Euro bezahlt. Aber man darf nicht vergessen, dass es meistens eine Schutzgebühr ist, die verhindern soll, dass die Kätzchen "weggeworfen" werden, vielleicht kann man da mit den Besitzern noch mal verhandeln, gerade wenn man Geschwister nimmt.
 

Isdira

Registriert seit
07.03.2006
Beiträge
3.264
Gefällt mir
1
Dafür bekommst Du aber, wenn Du im TH 80-100€ ausgiebst, Katzen, die komplett geimpft und kastriert sind...Das wären sonst Folgekosten, mit denen Du beim TA rechnen müsstest...

Achte bitte auch darauf, dass die Kätzchen, wenn die Mama noch da ist, mindestens 12 Wochen alt sind, denn sonst werden sie zu früh von Mama getrennt....
 

FelesMater

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
278
Gefällt mir
0
Naja, ich weiß nicht, ich dachte eigentlich immer, wenn ich diese Anzeigen durchgeschaut hab, dass 80 - 100 Euro noch ziemlich "günstig" sind. ::?
Wenn man bedenkt, dass die Tiere dann komplett geimpft sind, entwurmt, FIV sowie Leukose getestet und je nach Alter ja auch schon kastriert.
Und wenn die Katzen aus Spanien kommen sind sie ja auch gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Ich meine, allein für die Kastration einer Katze zahlen wir hier 70 Euro.

Da hat man dann ja fast nen Rundumsorglos-Paket und vor allem man hat den Stress nicht mit dem Hin und Her zum TA.

Ist aber nur meine Meinung :-)

EDIT: Ok, die anderen waren schneller ::bg, aber ich lass es trotzdem mal so stehen.
 

ReDana

Registriert seit
19.10.2004
Beiträge
1.860
Gefällt mir
0
Naja, ich weiß nicht, ich dachte eigentlich immer, wenn ich diese Anzeigen durchgeschaut hab, dass 80 - 100 Euro noch ziemlich "günstig" sind. ::?
Wenn man bedenkt, dass die Tiere dann komplett geimpft sind, entwurmt, FIV sowie Leukose getestet und je nach Alter ja auch schon kastriert.
Und wenn die Katzen aus Spanien kommen sind sie ja auch gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Das stimmt, aber Katzenbabies, die von privat vermittelt werden sind eben nicht unbedingt komplett geimpft, entwurmt und schon gar nicht kastriert - so gesehen ist es nicht gerade preisgünstig :wink:
 

FelesMater

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
278
Gefällt mir
0
Das stimmt, aber Katzenbabies, die von privat vermittelt werden sind eben nicht unbedingt komplett geimpft, entwurmt und schon gar nicht kastriert - so gesehen ist es nicht gerade preisgünstig :wink:
Hab ich mich wohl etwas undeutlich ausgedrückt :oops:, hatte das eigentlich auf ihr letztes Posting bezogen, dass sie gern ausländische Katzen adoptieren würde.
Und die sind dann doch "rundum - sorglos", zumindest, die Anzeigen, die ich dazu gesehen hab ::? also die von THs und Katzenhilfen.
 

isarnixxe

Registriert seit
17.10.2007
Beiträge
818
Gefällt mir
0
woher Katzen

Hallo,

wir haben auch unsere jetzige Katze vom Tierheim. Wir haben eine Spende von € 50 bezahlt. Die Katze war weder geimpft noch sterilisiert.
Na ja, wir sind eh gleich bei unserer Tierärztin vorstellig geworden und haben alles nachgeholt.

Kätzchen müsste man jetzt gut vom Bauernhof bekommen. Da jetzt aktuell die Herbstkätzchen unterwegs sind, haben die in freier Natur nicht so grosse Chancen. So süss die auch sind, aber die Erziehung ist halt immer sehr zeitintensiv und es geht sehr viel kaputt im ersten Jahr.

Ich denke, die Katzen aus Spanien sind auch net so billig. Ich kann schon verstehen, dass man für eine normale Hauskatze keine 100 Euro hinlegen will. Hauskatzen sollte man eigentlich kostenlos bekommen. Die meisten sind doch froh, wenn ihr "ungewollter" Nachwuchs einen guten Platz bekommt.

LG
Irmi
 

röckchen

Registriert seit
30.09.2007
Beiträge
56
Gefällt mir
0
wenn die katzen kastriert sind, sind 100 euro natürlich wenig bzw. angemessen. aber die anzeigen die ich gesehen habe, hatten nur unkastrierte kitten.

wir müssen wohl einfach noch mehr die augen offen halten und weiter in den anzeigen suchen.
 

röckchen

Registriert seit
30.09.2007
Beiträge
56
Gefällt mir
0
Hallo,

Kätzchen müsste man jetzt gut vom Bauernhof bekommen. Da jetzt aktuell die Herbstkätzchen unterwegs sind, haben die in freier Natur nicht so grosse Chancen. So süss die auch sind, aber die Erziehung ist halt immer sehr zeitintensiv und es geht sehr viel kaputt im ersten Jahr.
wie komme ich denn an die ran? einfach hinfahren und fragen oder wie?
 

Malupia

Registriert seit
05.09.2007
Beiträge
196
Gefällt mir
0
Ist wahrscheinlich der beste weg, hinfahren oder anrufe. Bauer inserieren selten. Die Katzen sind halt da oder auch nicht. egal ::? (für die, ich würd ohne meine wahnsinnig werden)
 

blugirl

Registriert seit
13.09.2007
Beiträge
50
Gefällt mir
0
Oder du fragst beim Tierarzt nach - vielleicht bei dem, zu dem du künftig ohnehin mit deinen Katzen gehen willst. Die Tierärzte wissen auch oft, wo gerade wieder ein Wurf zu vermitteln ist. Und mit ein bisschen Glück sind die Kleinen dann auch schon entwurmt & geimpft, eben weil die Besitzer Tierarzt-Kontakt haben & sich um den Nachwuchs kümmern.

LG & viel Glück,

blugirl
 

Schlumpf 2000

Registriert seit
14.11.2007
Beiträge
119
Gefällt mir
0
Schau doch mal auf der HP vom Tierheim Heinsberg, ist nicht so weit von Krefeld entfernt. Da steht die haben Katzenkinder in Pflegestellen. Nehmen 35 Euro für Katzenkind, 65 für Große
Gruß Heike
 

hawaiiblüte

Registriert seit
04.10.2007
Beiträge
76
Gefällt mir
0
sorry das ich hier so reinplatze, aber ich hab mich grad verliebt!!


sie war auf der seite von den kazies aus spanien... ::l
 
Thema:

woher die katzen holen?

woher die katzen holen? - Ähnliche Themen

  • Woher die Katze nehmen?

    Woher die Katze nehmen?: Hallo ihr lieben, Mitzi ist nun bereits 2 Monate von uns gegangen natürlich suche ich keinen Ersatz denn sie war einmalig und ist und bleibt...
  • Woher weiß ich, ob ich ein "Katzen"-Mensch bin?

    Woher weiß ich, ob ich ein "Katzen"-Mensch bin?: Hallo liebe Foris, bin relativ frisch hier angemeldet und schon eifrig dabei mich umzuschauen. Ich finde es hier richtig nett. Ich würde mir in...
  • Neue Katze, aber woher?

    Neue Katze, aber woher?: .
  • 2 Katzen - woher nehmen?

    2 Katzen - woher nehmen?: Hallo allerseits, vielen Dank erstmal für die guten Tips hier, da war doch schon etliches dabei, was man aus Büchern irgendwie nicht erfahren...
  • Woher kommt lilac?

    Woher kommt lilac?: Hallo, mich würde mal interessieren wie die Eltern von BKH aussehen (Farbe) wenn die Kitten lilac sind. Sind dann die Eltern auch beide immer...
  • Ähnliche Themen
  • Woher die Katze nehmen?

    Woher die Katze nehmen?: Hallo ihr lieben, Mitzi ist nun bereits 2 Monate von uns gegangen natürlich suche ich keinen Ersatz denn sie war einmalig und ist und bleibt...
  • Woher weiß ich, ob ich ein "Katzen"-Mensch bin?

    Woher weiß ich, ob ich ein "Katzen"-Mensch bin?: Hallo liebe Foris, bin relativ frisch hier angemeldet und schon eifrig dabei mich umzuschauen. Ich finde es hier richtig nett. Ich würde mir in...
  • Neue Katze, aber woher?

    Neue Katze, aber woher?: .
  • 2 Katzen - woher nehmen?

    2 Katzen - woher nehmen?: Hallo allerseits, vielen Dank erstmal für die guten Tips hier, da war doch schon etliches dabei, was man aus Büchern irgendwie nicht erfahren...
  • Woher kommt lilac?

    Woher kommt lilac?: Hallo, mich würde mal interessieren wie die Eltern von BKH aussehen (Farbe) wenn die Kitten lilac sind. Sind dann die Eltern auch beide immer...
  • Top Unten