Wodurch und wie endsteht Katzenschnupfen.?

Diskutiere Wodurch und wie endsteht Katzenschnupfen.? im Infektionskrankheiten Forum im Bereich Katzenkrankheiten; hi @ all. Ich war heute meinen kleinen Kater angucken, der ist jetzt 2 Wochen firstalt :D und er hat ein verklebtes Auge gehabt und ne laufende...

Alina

Gast
hi @ all.

Ich war heute meinen kleinen Kater angucken, der ist jetzt 2 Wochen
alt :D und er hat ein verklebtes Auge gehabt und ne laufende Nase. :cry: Die Mutter und die Oma von dem kleinen sind aber ok! Und nun hab ich Angst das es Katzenschnupfen ist....was kann ich tun`?

Ciao Alina
 
04.08.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wodurch und wie endsteht Katzenschnupfen.? . Dort wird jeder fündig!

Dobby & Co

Registriert seit
19.03.2002
Beiträge
388
Gefällt mir
0
Nur eins, @Alina, zum Tierarzt gehen ... je eher, desto besser.

Viel Glück!

Gruß
Alex
 

Baffi_Norr

Gast
Aufjedenfall zum Tierarzt gehen. Mein Mikesch hatte bakteriellen Katzenschnupfen ( von innen verschleimt ). Also äusserlich sah man nix, keine verklebten Augen und keine verklebte Nase. Er hat an einem Tag 3 Spritzen bekommen und für 10 Tage Tabletten. 2 Tag später noch eine Spritze.

Jetzt war ich letzte Woche Donnerstag nochmal beim Ta mit einer anderen Katze, habe Mikesch aber noch mal zur Kontrolle mitgenommen. Was sagte die Ärztin? Mikesch ist ganz gesund.

Tja und jetzt ist die Nase komplett zu und er bekommt schwer Luft ( halt nur aus dem Mund ) und er sabbert daher. Essen will er wieder nicht.

Ich kann heute wieder zum TA gehen. Ich frage mich echt, wieso ich Mikesch letzte Woche beim TA hatte, wenn er nur sagt er ist gesund. Kann ja nicht von heut auf morgen kommen. Zumal er gerade krank war.

Also mein Rat für Dich: Gehe SOFORT zum Tierarzt. Egal wieviel es kosten wird. Aber die Katzen quälen sich sonst die ganze Zeit umsonst. Und so eine Spritze schlägt meist schon nach kurzer Zeit an. Wir gehen ja auch sofort zum Arzt wenn es uns miserabel geht.

MfG
Jasmin
 

Alina

Gast
Hi,

ich war beim TA und er meinte es wäre nur eine leichte bindehautendzündung ! Er bekam Augentropfen, und eine Spritze und es ist auch besser geworden. Ich freu mich schon so auf mein Würmchen :-)

MfG Alina
 

Baffi_Norr

Gast
Hallo Alina

Das ist schön, dass es deinem Kater wieder gut geht.

Ich habe in der letzten Zeit gelernt, dass wenn man irgendwas unübliches bei den Katzen bemerkt, lieber gleich zum Tierarzt gehen sollte. Katzen können heute noch super gut drauf sein und paar Stunden später sind sie total krank. Also lieber einmal zuviel zum TA, als einmal zuwenig.

Bei meinem Mikesch ist jetzt der Fieber wieder runter....Von 40,3 auf 38 :D

Eine Woche muss er noch Medikamente nehmen. In 10 Tagen gehe ich hin und lasse einen Leukose/Aids Test machen. Und wenn alles gut ist, gleich Impfen. Damit er aufjedenfall vor noch einem Katzenschnupfen imun ist.

MfG
Jasmin

P.S. Alles gute für Deinem Kater :D
 
Thema:

Wodurch und wie endsteht Katzenschnupfen.?

Schlagworte

wie entsteht katzenschnupfen

,

wodurch bekomm katzen katzenschnupfen

,

wodurch entsteht katzenschnupfen

Top Unten