Wird unsere "Große" wieder ganz die alte?

Diskutiere Wird unsere "Große" wieder ganz die alte? im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Ich habe seit Anfang September eine kleine Katze, die jetzt ca. 17 Wochen alt ist, sie ist sehr zutraulich und anhänglich, sobald man ins Bett...

Sara_K

Gast
Ich habe seit Anfang September eine kleine Katze, die jetzt ca. 17 Wochen alt ist, sie ist sehr zutraulich und anhänglich, sobald man ins Bett geht kommt sie auch mit, wenn man den Raum wechselt, muß sie mit und solche Sachen, soll heißen, wenn jemand zuhause ist, dann ist sie immer bei einem, sie ließ sich immer wahnsinnig gerne Kraulen unter dem Bauch und schnurrt dann
auch immer. Aber jetzt haben wir seit gestern ein zweites kleines Schnuckelschätzchen, damit sich unsere "Große" nicht so alleine fühlt, die Kleine ist jetzt ca. 11 Wochen alt und ich glaube, die Große hat die Kleine recht schnell akzeptier. Mein Gott, immer dieses die Große und die Kleine, die Große heißt Lucy und die Kleine Charly. So, also seit Charly da ist, ist Lucy wie ausgewechselt, sie möchte nicht mehr bei uns im Bett liegen, sie schnurrt nicht mehr, sie hat sonst auch immer geschnurrt, wenn man mit ihr gespielt hat, das tut sie jetzt alles nicht mehr, sie läßt nur sehr unwillig anfassen und alles sowas. Braucht sie einfach nur Zeit und wird nachher wieder ganz die alte, oder fühlt sie sich vielleicht unwohl? Also, ich glaube nicht, daß es daran liegt, daß sie Charly nicht mag, sie spielt mit ihr und schläft auch mal mit ihr zusammengekuschelt auf dem Sessel. Ich hatte bis jetzt immer eine sehr innige Beziehung zu meiner Lucy, mein Freund hat nicht so den Kontakt zu ihr bekommen, weil ich wohl einfach öfter mit ihr zusammen bin.

Es wäre nett, wenn ihr mir ein wenig zu meinem Problem schreiben könntet.

Liebe Grüße
mit vier Pfoten

Sara
Lucy
Charly
 
09.10.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wird unsere "Große" wieder ganz die alte? . Dort wird jeder fündig!

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
Mach dir mal nicht zuviele Gedanken...
Sie wird etwas knatschig auf dich sein, daß du dich (sehr warscheinlich?) mehr um klein Charly gekümmert hast.
Dazu kommt ja noch, daß sie nicht mehr mit dir vorlieb nehmen muß als Artgenossen sondern jetzt ihresgleichen zur Gesellschaft hat...
Ich denke, es pendelt sich alles wieder ein...es ist einfach so, daß es sehr zeitaufwendig und anstrengend für Lucy ist, nachzusehen daß Charly alles richtig macht, ihn in euren Haushalt zu unterweisen und ihm auch beizubringen, wie man richtig spielt... :wink:
Gruß, Kathy
 

gismosue

Registriert seit
05.10.2002
Beiträge
246
Gefällt mir
0
ein guter Anfang ist ja gemacht indem Lucy Charly akzeptiert. Bei Dir scheint es ja friedlicher zu sein als bei mir.

Ich denke einfach, daß Lucy ein bißchen eingeschnappt ist. Daran kannst Du auch nicht viel ändern. Bei uns war das vor 2 Jahren, als Johnny und Tiffany eingezogen sind ähnlich. Jim und Jacky waren sehr merkwürdig. Jacky hatte plötzlich nicht mehr ihre 5-Minuten-Kraul-mich wenn wir in´s Bett gingen, Jim ließ sich im Schlafzimmer überhaupt nicht mehr blicken. Dafür lagen tagsüber alle vier auf der Couch!! Nach ein paar Wochen war die Sache aber wieder ok und wir mußten uns ein größeres Bett kaufen :D :D

Gruß Sue + die Kuschelmonster
 
Thema:

Wird unsere "Große" wieder ganz die alte?

Wird unsere "Große" wieder ganz die alte? - Ähnliche Themen

  • zwei kleine Katzen zu unserer großen (2 jährigen) Susi

    zwei kleine Katzen zu unserer großen (2 jährigen) Susi: Hallo ich habe mich jetzt gerade hier neu registriert.::w Habe mich in diesem Forum schon etwas umgeschaut und bin begeistert von Euren...
  • Hat unsere Große Angst vor dem/der Kleinen?

    Hat unsere Große Angst vor dem/der Kleinen?: Hallo, ich bin schon ganz beunruhigt, weil ich denke einen Fehler gemacht zu haben. Wir haben seit ca. 4 Monaten eine Katze aus dem Tierheim...
  • Unsere 2 pruegeln sich wie die Grossen

    Unsere 2 pruegeln sich wie die Grossen: Hallo, Weil Mousy (6 Monate alt, vor 3 Wochen kastriert), die wir vor 3 Wochen aus dem Tierheim geholt haben fuer unsere Begriffe ein bischen...
  • Unsere Katzen haben große Angst vor Menschen

    Unsere Katzen haben große Angst vor Menschen: Hallo zusammen, wir sind seit 3 Wochen Besitzer von 2 Hauskatzen. Die Katzen sind bei Anschaffung keine Jungtiere gewesen, sondern waren schon 4...
  • Unsere 3er Crew

    Unsere 3er Crew: Eiin paar Bilder unserer Fellnasen.
  • Ähnliche Themen
  • zwei kleine Katzen zu unserer großen (2 jährigen) Susi

    zwei kleine Katzen zu unserer großen (2 jährigen) Susi: Hallo ich habe mich jetzt gerade hier neu registriert.::w Habe mich in diesem Forum schon etwas umgeschaut und bin begeistert von Euren...
  • Hat unsere Große Angst vor dem/der Kleinen?

    Hat unsere Große Angst vor dem/der Kleinen?: Hallo, ich bin schon ganz beunruhigt, weil ich denke einen Fehler gemacht zu haben. Wir haben seit ca. 4 Monaten eine Katze aus dem Tierheim...
  • Unsere 2 pruegeln sich wie die Grossen

    Unsere 2 pruegeln sich wie die Grossen: Hallo, Weil Mousy (6 Monate alt, vor 3 Wochen kastriert), die wir vor 3 Wochen aus dem Tierheim geholt haben fuer unsere Begriffe ein bischen...
  • Unsere Katzen haben große Angst vor Menschen

    Unsere Katzen haben große Angst vor Menschen: Hallo zusammen, wir sind seit 3 Wochen Besitzer von 2 Hauskatzen. Die Katzen sind bei Anschaffung keine Jungtiere gewesen, sondern waren schon 4...
  • Unsere 3er Crew

    Unsere 3er Crew: Eiin paar Bilder unserer Fellnasen.
  • Top Unten