wird sie ruhiger?

Diskutiere wird sie ruhiger? im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; hallo ihr lieben also: meine maus ist jetzt 4 1/2 monate alt. sie ist sehr lebhaft und aufgedreht. sie hat auch immer im haus mit den beiden...

daria

Registriert seit
23.09.2007
Beiträge
130
Gefällt mir
0
hallo ihr lieben
also: meine maus ist jetzt 4 1/2 monate alt. sie ist sehr lebhaft und aufgedreht. sie hat auch immer im haus mit den beiden katzen gespielt was ich aber nicht mehr möchte denn danach will sie immer draußen bei den beiden bleiben. ich möchte ihr jetzt eine spielkameradin aus dem th
holen. diese ist 5 monate alt und sehr verschmußt. was meint ihr "erfahrenen katzenmuttis" dazu? wird das gutgehen? ich muß dazu sagen das ich es noch nicht ganz geschafft hab meinen freund von der "notwendigkeit" der 2. katze zu überzeugen.:evil: er meint das die wohnung zu klein für 2 tiger ist. aber ob nu eine rumsaust oder 2 ist doch eigentlich egal oder? ich muß sagen das unsere schon ziemlich nervig:wink: ist. na sie hat ja auch sonst niemanden außer uns zum spielen. was meint ihr?
ich könnte sogar mit dem th einen probevertrag machen. das machen sie, wenn noch mehr katzen hier leben. da nehmen sie die zurück falls es partout nicht klappt. (obwohl ich nicht glaube das ich sie wieder hergeben würde auch wenn die zusammenführung monate dauert) ach man wie könnte ich mein männe überzeugen? er liebt tiere ebenfalls und ist ganz vernarrt in unsere maus. er will sich nur nicht von mir überreden lassen:(
daria
 
01.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: wird sie ruhiger? . Dort wird jeder fündig!

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Hi,

Du mußt ihn nicht überreden sondern überzeugen!

Deine Einstellung ist goldrichtig, ein Spielkamerad ist das beste, was Du der quirligen Maus schenken kannst - und was ist herzerwärmener, als einer Katze beim Spielen zuzusehen? Richtig - zwei Katzelchens zuzugucken.

Zugvogel
 

Pocket

Registriert seit
18.09.2007
Beiträge
496
Gefällt mir
0
hallo ihr lieben
also: meine maus ist jetzt 4 1/2 monate alt. sie ist sehr lebhaft und aufgedreht. sie hat auch immer im haus mit den beiden katzen gespielt was ich aber nicht mehr möchte denn danach will sie immer draußen bei den beiden bleiben.

Mit welchen Katzen spielt sie denn? ::? Versteh ich nicht, habt ihr außer der Kleinen noch 2 andere, die aber eigentlich draußen leben?
 

daria

Registriert seit
23.09.2007
Beiträge
130
Gefällt mir
0
ja überzeugen. versuch ich ja!!!!!!!!!
er verstehts nur halt als überreden:evil:
meinste 2 mietzen würde gutgehen?

bei uns wohnt noch eine familie im haus die ebenfalls 2 katzen haben und die jagen hier manchmal im treppenhaus herum.

daria
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Kein Mensch kann für ein Miezchen so gut wie ein richtiger pelziger Kamerad sein. Zu zweit sind sie in ihrer kätzischen Gesellschaft, beschäftigen sich, erziehen sich und machen meistens weniger Arbeit als eine allein.

Sie sind ausgelasteter, dadurch pflegeleichter und gesünder.

Nimm die zweite dazu, ich kanns nur dringend ans Herz legen!

Zugvogel
 

Pocket

Registriert seit
18.09.2007
Beiträge
496
Gefällt mir
0
Achso :wink:

Ja ich kann dir auch nur raten eine zweite Katze dazu zu nehmen. Wir haben das bei Bruno damals auch nicht gemacht (war ja schon schwer genug überhaupt 1 Katze durchzusetzen). Aber den Fehler werde ich bzw. wir kein zweites Mal machen. Seit wir einen kleinen Spielgefährten für Bruno haben merkt man richtig wie gut ihm das tut!
 

daria

Registriert seit
23.09.2007
Beiträge
130
Gefällt mir
0
danke danke danke!!!!!!!
genau das waren meine vermutungen:wink:
ich wollte nur wissen ob ich damit richtig liege. jetzt kann ich weiterkämfen:twisted: . ich grieg die 2.! egal wie viel ich reden muß!
ich meld mich auf alle fälle wieder wenn ich dem ziel näher bin. brauch dann wieder eure hilfe zwecks richtiger zusammenführung!
ihr seid super! daria
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Weiter so - nicht aufgeben ::w

Zugvogel
 
Thema:

wird sie ruhiger?

wird sie ruhiger? - Ähnliche Themen

  • Unruhen - eine ruhige dazu oder lieber nicht???

    Unruhen - eine ruhige dazu oder lieber nicht???: Hallo zusammen, ich bräuchte mal eine Meinung von euch. Einige kennen mich ja vielleicht noch. :wink: Bei mir leben Cleo, fast 5 Jahre alt...
  • Kann ich sie ruhigen Gewissens alleine lassen?

    Kann ich sie ruhigen Gewissens alleine lassen?: Hallo an Alle,::w habe mal eine Frage,die für mich ganz wichtig ist! Ich habe 2 Kater, beide noch jung und eigentlich habe ich sie noch nie länger...
  • Ähnliche Themen
  • Unruhen - eine ruhige dazu oder lieber nicht???

    Unruhen - eine ruhige dazu oder lieber nicht???: Hallo zusammen, ich bräuchte mal eine Meinung von euch. Einige kennen mich ja vielleicht noch. :wink: Bei mir leben Cleo, fast 5 Jahre alt...
  • Kann ich sie ruhigen Gewissens alleine lassen?

    Kann ich sie ruhigen Gewissens alleine lassen?: Hallo an Alle,::w habe mal eine Frage,die für mich ganz wichtig ist! Ich habe 2 Kater, beide noch jung und eigentlich habe ich sie noch nie länger...
  • Top Unten