Wir brauchen ein paar Däumchen für Joey, er bekommt gerade die Zähne saniert.....

Diskutiere Wir brauchen ein paar Däumchen für Joey, er bekommt gerade die Zähne saniert..... im Zähne Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo ihr Lieben, die Nacht war ruhig, Joey lag bis vor einer halben Stunde unterm Bett. Aber schon entspannt auf der Seite, mit angezogenen...
MickysMama

MickysMama

Registriert seit
18.03.2006
Beiträge
549
Gefällt mir
25
Hallo ihr Lieben, die Nacht war ruhig, Joey lag bis vor einer halben Stunde unterm Bett.
Aber schon entspannt auf der Seite, mit angezogenen Vorderbeinchen. Dann kam er irgendwann raus, sprang auf die Fensterbank, tat die Gardine zur Seite und schaute raus, da war er also schon
ganz der Alte. 🙂

Nur - fressen will er nicht. 😥

Und die Püppi hat heute Morgen noch zweimal gespuckt. Und sie faucht ihn ständig an.

Als sie aber etwas zu essen wollte und ich das gute Sheba (🙄) aus der Tüte nahm und zwei Tellerchen aus dem Schrank holte, war Joey plötzlich auch da, wollte sogar dann fast etwas essen, fing dann aber an, sich das Mäulchen zu lecken und drehte sich wieder weg.
Ich hab ihm dann nochmal Hühnchen unter die Nase gehalten, das gleiche Spiel.
Ich fürchte fast, ihm könnte übel sein.

Aber was sollen wir tun? Wenn er heute immer noch nichts isst, wäre das doch auch nicht gut. Das wäre dann schon der zweite Tag. Aber ihn nochmal einpacken und zur Tierärztin fahren, das stresst ih doch noch mehr....😥

Jetzt ist er wieder unterm Bett...
Ich fühle mich richtig hilflos im Moment....
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
2.134
Gefällt mir
1.133
Hast du Katzenmilch oder sonstige Leck-Snacks im Haus?

Sonst könntest du auch mal versuchen, ob er normale Dosenmilch nimmt ….. oder etwas Naturjoghurt
…… dann wäre etwas im Magen und Flüssigkeit bekommt er dadurch auch.

Unser Flecki hatte bei den ersten Narkosen auch immer mehrere Tage diese Übelkeit und wir mussten ihm erst etwas dagegen geben, bevor es besser wurde...… meist die Spritze bei einem erneuten TA-Besuch am Folgetag. Tabletten klappen bei ihm gut, er frisst so ziemlich alles.
Du könntest ihm auch noch Thunfisch in Wasser pur anbieten (den für Menschen aus der Dose), der riecht so intensiv, das es manchmal die Übelkeit übertönt und wenigstens etwas gefressen wird...…. musst aber zum Anfang mit anschließendem rückwärts fressen rechnen.

.
Aber ihn nochmal einpacken und zur Tierärztin fahren, das stresst ih doch noch mehr....😥
Wäre aber besser, als ds ihn mit der Übelkeit und ohne zu fressen einfach so lässt.

Wenn du die Möglichkeit hast, das du noch heute zum TA gehen kannst (wenn er heute erreichbar ist), dann kann ich dir nur empfehlen diesen "Stress" zum Wohle des Katers auf euch zu nehmen ….. du wirst dann sehen, das er durch solch eine Übelkeits-Spritze gleich ganz schnell wieder fit wird.
 
MickysMama

MickysMama

Registriert seit
18.03.2006
Beiträge
549
Gefällt mir
25
Er hat eben ein Soft Bite von Premiere mit Huhn und Katzengras, und zwei Teelöffel Thunfisch mit viel Brühe geschlabbert. 😀Er hätte auch noch mehr genommen, aber das trau ich mich nicht.

Ich hoffe, es bleibt drin.... 🙏vielleicht bleibt ihm der TA doch noch erspart....

Nachher koch ich ihm auch mal Kabeljau und werde von meiner Schwiema auch die Thunfischdosen von Almo holen, die hat sie noch von Paul übrig....😥

Leider will er immer noch nicht unterm Bett raus....😥
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
17.054
Gefällt mir
293
Hast Du Metacam mitbekommen?
 
MickysMama

MickysMama

Registriert seit
18.03.2006
Beiträge
549
Gefällt mir
25
Hallo Edda, nein, Medikamente haben wir gar keine bekommen. Ich wüsste allerdings auch nicht, wie wir die in ihn rein bekommen würden.....😧

Ich habe eben mit der TÄin telefoniert, wir sollen ihn heute einfach noch lassen. Er hatte gestern auch eine Infusion bekommen, d. H. dehydrieren würde er auch erst einmal nicht.

Und das mit dem Thunfisch war schon mal gut, Hauptsache er hat ein bisschen was gegessen.

Und ich hoffe ja, es bleibt auch drin....

Mein Mann und ich haben uns dann gesagt, wenn es morgen tatsächlich noch schlimmer wär mit ihm, könnten wir immer noch in die TK bei uns um die Ecke gehen. Da war er ja im August schon mal, als er den Magendarminfekt hatte.

Ach menno, ich will mein munteres Bärchen zurück....😥
 
Karin61

Karin61

Registriert seit
12.02.2017
Beiträge
1.028
Gefällt mir
231
Alles Liebe und Gute für das Bärchen.................LG Karin
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
1.197
Gefällt mir
893
Ich drücke die Daumen, dass es Joey schnell besser geht!
Eventuell tut ihm ja noch etwas im Maul weh.....
 
MickysMama

MickysMama

Registriert seit
18.03.2006
Beiträge
549
Gefällt mir
25
Lieben Dank, Karin und Andrea! Und auch euch allen anderen noch mal ganz lieben Dank für eure Unterstützung, das hat mir alles sehr gutgetan! 🤗😘

Ich glaube, wir können langsam aufatmen. 🙏 Joey kam irgendwann gegen 2 Uhr plötzlich von ganz allein u nterm Bett vor, ging in den Flur an den Sheba-Teller und hat ein bisschen gefuttert. Danach sprang er auf seine Kratztonne in der Küche und hat erstmal geschlafen.
Dann hat er irgendwann wieder etwas gegessen und sich zu meinem Mann ins Bett gelegt. 😍
Dann hat er grade vor ner Viertelstunde wieder ein bisschen gegessen und sich geputzt.
Und jetzt liegt er auf dem Bett und schläft wieder. 🙂

Püppi hat auch nicht mehr gefaucht. Sie hat vorhin an seinem Poppes gerochen und offensichtlich befunden, dass er wieder nach Joey riecht. 😀

Ich koch jetzt noch gutes Huhn vom Metzger, vielleicht mag er das ja heute noch.

Wir sind beide so erleichtert!
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
703
Gefällt mir
616
Na also! Pass weiterhin so gut auf Deine Kuschelmonster auf. Ich wünsche Dir und Deiner Familie noch ein entspanntes und gutes Wochenende.
 
MickysMama

MickysMama

Registriert seit
18.03.2006
Beiträge
549
Gefällt mir
25
Ist noch nicht ganz entspannt aus Püppis Sicht, sie hat ihn vorhin nochmal massiv angefaucht und sogar mal aus tiefer Kehle gebrummt.

Worauf er wieder unterm Bett verschwand.

Aber es wird stündlich besser, er ist jetzt inzwischen sooo entspannt, futtert immer mal nen Happen, putzt sich grad wie verrückt, da muss er wohl was nachholen, er brummelt wieder beim Streicheln..... von Stunde zu Stunde fällt mehr und mehr Anspannung von uns ab und wir können kommende Nacht bestimmt endlich wieder richtig schlafen.

Jetzt muss er nur noch mal wieder richtig aufs Klöchen gehen, dann ist alles wieder gut...
Und die Blutwerte natürlich in Ordnung sein...

Wir wünschen euch allen ein ruhiges, entspanntes und für Mensch und Tier besinnliches und möglichst gesundes erstes Advents-Wochenende! 🎅
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
7.227
Gefällt mir
802
Ach, liebe Marion, die Bilder zeigen doch schon wieder ein ganz entspanntes Katerchen. Das freut mich so sehr für ihn - aber auch ganz besonders für Dich, denn Dich hat das alles offenbar ziemlich mitgenommen. Schließlich hast Du Dich von Paulchens Gang über die Regenbogenbrücke doch noch lange nicht erholen können. :knuddel:

Sorry, dass ich mich jetzt erst melde, aber ich hatte in den letzten 2 Tagen viel zu erledigen. Natürlich habe ich trotzdem verfolgt, wie es Deinem Joey geht.
Aber es wird stündlich besser, er ist jetzt inzwischen sooo entspannt, futtert immer mal nen Happen, putzt sich grad wie verrückt, da muss er wohl was nachholen, er brummelt wieder beim Streicheln..... von Stunde zu Stunde fällt mehr und mehr Anspannung von uns ab und wir können kommende Nacht bestimmt endlich wieder richtig schlafen.
Das freut mich so für Euch, vor allem dass Du nun mal wieder in Ruhe schlafen kannst.

Ich wünsche Euch einerseits einen entspannten und guten neuen Tag - und vor allem einen schönen 1. Adventssonntag. 🥰
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
17.054
Gefällt mir
293
Ich bin sehr erleichtert, dass er sich nun doch allmählich wieder erholt und Ihr entspannt den 1. Advent genießen könnt!
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
4.552
Gefällt mir
159
So ein süßer Kerl, ich freu mich das es ihm wieder besser geht. :give_heart: :give_heart: :give_heart:
 
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
3.064
Gefällt mir
483
Wie schön, der Bursche sieht doch scon wieder ganz entspannt aus. Ist bestimmt ein komisches Gefühl im Mäulchen und der eklige Geschmack musste sicher auch erst raus. Jetzt, wo er ans Futter geht, normalisiert sich das sicher ganz schnell.
 
MickysMama

MickysMama

Registriert seit
18.03.2006
Beiträge
549
Gefällt mir
25
Huhu ihr Lieben!
Ich wünsch euch auch einen schönen ersten Advent. Ich muss erst noch schmücken hier daheim, so vieles ist liegen geblieben....

Hier ist es weiter recht entspannt. Joey hat heute zum ersten Mal wieder ein Häufchen gemacht, leider etwas ungeformt, aber ich schiebe das mal auf das AB und den Stress.

Leider sabbert er immer noch ab und zu, jetzt zum Nachmittag hin schmatzt er auch etwas häufiger. Aber es kann ja auch nicht von heut auf morgen alles verheilt sein.
Püppi, die kleine Zicke, faucht immer noch. Aber gleichzeitig rennt sie ab und an auf ihn zu, riecht dann an seinem Köpfchen und putzt da dann plötzlich drüber, nur um im nächsten Moment wieder zu fauchen. Sie ist völlig verunsichert, das merkt man ihr an.
Naja, aber es gibt ja auch schon Phasen, wo sie nicht mehr faucht.

Ich bin jetzt so auf die Blutwerte gespannt.....
 
MickysMama

MickysMama

Registriert seit
18.03.2006
Beiträge
549
Gefällt mir
25
Ach so, ich hatte noch gar nicht erwähnt, dass der Schnelltest auf FIV und Leukose am Freitag schon mal negativ war! 😀
 
Thema:

Wir brauchen ein paar Däumchen für Joey, er bekommt gerade die Zähne saniert.....

Wir brauchen ein paar Däumchen für Joey, er bekommt gerade die Zähne saniert..... - Ähnliche Themen

  • Wir brauchen eure Daumen-Maxi Zahn OP

    Wir brauchen eure Daumen-Maxi Zahn OP: Maxi ist ja nun 18 Jahre , hat viele Baustellen ( Pankreas , erhöhte Nierenwerte , Harn muss angesäuert werden , fester Stuhlgang ) die Zähne...
  • Brauchen eure Daumen! Bitte fleißig drücken!

    Brauchen eure Daumen! Bitte fleißig drücken!: Hallo! Meine Groovy kriegt am Donnerstag eine Vollnarkose wegen ihrer extremen ZFE. Denke da werden sicher einige Zähne gezogen. Und es soll...
  • Hilfe! Brauche Rat - Kater ist sehr merkwürdig

    Hilfe! Brauche Rat - Kater ist sehr merkwürdig: Hallo liebes Forum, jetzt brauch ich mal Euren Rat - haben ne kleine "Oddysee" durch mit unserem Spiky. Er ist kastriert u. ca. 5 Jahre alt. So...
  • Roter Zahnfleischrand! Brauche Hilfe!

    Roter Zahnfleischrand! Brauche Hilfe!: Hallo zusammen::w Hier mal die Zusammenfassung! Keks mein CNI-Kater hat an seinen Zähnen einen roten rand er frisst auch teilweiße sehr...
  • Zahnfehlstellung Brauche dringend Hilfe

    Zahnfehlstellung Brauche dringend Hilfe: Brauche dringend Eure Hilfe: Habe sei 1 Woche ein neues Perserkätchen -5 Monate- alt gekauft. Ich merkte von Anfang an, dass das Perserli nicht...
  • Zahnfehlstellung Brauche dringend Hilfe - Ähnliche Themen

  • Wir brauchen eure Daumen-Maxi Zahn OP

    Wir brauchen eure Daumen-Maxi Zahn OP: Maxi ist ja nun 18 Jahre , hat viele Baustellen ( Pankreas , erhöhte Nierenwerte , Harn muss angesäuert werden , fester Stuhlgang ) die Zähne...
  • Brauchen eure Daumen! Bitte fleißig drücken!

    Brauchen eure Daumen! Bitte fleißig drücken!: Hallo! Meine Groovy kriegt am Donnerstag eine Vollnarkose wegen ihrer extremen ZFE. Denke da werden sicher einige Zähne gezogen. Und es soll...
  • Hilfe! Brauche Rat - Kater ist sehr merkwürdig

    Hilfe! Brauche Rat - Kater ist sehr merkwürdig: Hallo liebes Forum, jetzt brauch ich mal Euren Rat - haben ne kleine "Oddysee" durch mit unserem Spiky. Er ist kastriert u. ca. 5 Jahre alt. So...
  • Roter Zahnfleischrand! Brauche Hilfe!

    Roter Zahnfleischrand! Brauche Hilfe!: Hallo zusammen::w Hier mal die Zusammenfassung! Keks mein CNI-Kater hat an seinen Zähnen einen roten rand er frisst auch teilweiße sehr...
  • Zahnfehlstellung Brauche dringend Hilfe

    Zahnfehlstellung Brauche dringend Hilfe: Brauche dringend Eure Hilfe: Habe sei 1 Woche ein neues Perserkätchen -5 Monate- alt gekauft. Ich merkte von Anfang an, dass das Perserli nicht...
  • Top Unten