Windeleimer statt Litter locker - Diaper Champ?

Diskutiere Windeleimer statt Litter locker - Diaper Champ? im Katzenstreu Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo zusammen, derzeit entsorge ich mein Streu über die Toilette (CBÖP) Da beide Katzenklos direkt neben dem Gästeklo stehen, ist das sehr...

BettinaFFM

Registriert seit
04.11.2003
Beiträge
1.248
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

derzeit entsorge ich mein Streu über die Toilette (CBÖP) Da beide Katzenklos direkt neben dem Gästeklo stehen, ist das sehr praktisch.

Wir werden aber dieses Jahr umziehen und in der Gästetoilette ist dann kein Platz mehr für die Katzenklos. Die werden stattdessen im Hauswirtschaftsraum untergebracht werden. Die
Tür zu dem Raum bekommt dann auch gleich eine Katzenklappe eingebaut, so daß sie nicht immer offen bleiben muss - ich hoffe, daß so auch die Gerüche von frischen Haufen nicht mehr so sehr durchs Haus ziehen ;-)
Mit dem problemlosen Streuentsorgen über die Toilette ist es dann also vorbei.

So ein Litter Locker braucht ja relativ teure Nachfüllkassetten. Deshalb habe ich gerade mal bei Ebay nach einem Windeleimer geguckt. Ich wußte zuvor gar nicht genau, wie das funktioniert. Größtenteils ist das Prinzip wohl ählich wie beim Litter Locker, mit Nachfüllkassetten. Aber es gibt auch den sog. Diaper Champ. Das sieht so aus:


Laut Angaben des Verkäufers funktioniert das Ding mit handelsüblichen 60-Liter Müllbeuteln. Klingt doch irgendwie nicht schlecht, oder? Es kostet rund 60 EURO inkl. Versandkosten....Ok, ist teurer als der Litter Locker, aber da kosten die Nachfüllkassetten ja auch viel mehr, als normale Müllbeutel.

Was meint Ihr?
 
28.01.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Windeleimer statt Litter locker - Diaper Champ? . Dort wird jeder fündig!

Buddycat

Registriert seit
15.12.2004
Beiträge
3.931
Gefällt mir
0
Hallo Bettina,

unsere KaKlos stehen auch im HW-Raum. Den Sinn dieses Eimers versteh ich grad nicht.
Die Katzenstreu kommt bei uns in kleine Mülltüten, diese werden zugeknotet und kommen anschließend in einen extra festschließenden Müllbehälter, welcher auch im HW-Raum steht. Und da müffelt nix.
 

Momenta

Gast
Hallo Bettina,

ich benutze immer kleine Einkaufstüten, die ich z.B. in Apotheken, Drogeriemärkten bekomme oder kleine Mülltüten. Ich schütte den Kot und die Urinklumpen in die Tüte und stelle die Tüte in einen kleinen Kosmetikeimer, der im Bad steht. Spätestens jeden 2. Tag bringe ich die verknotete Tüte in die Mülltonne.

M.E. braucht man kein "Hightech-Gerät" für die Entsorgung :wink:

LG
Momenta
 

BettinaFFM

Registriert seit
04.11.2003
Beiträge
1.248
Gefällt mir
0
Was für ein Mülleimer ist das genau, den Du da stehen hast?
Wir füttern hin und wieder die Katzen von Nachbarn, die haben im Keller neben dem Katzenklo so einen Treteimer. Wenn man den öffnet, kommt einem ein bestialischer Gestank nach Ammoniak entgegen. Echt wiederlich. Die benutzen allerdings auch keine Tüten.
Klar ist so ein Windeleimer eigentlich Schnick-Schnack....
 

Momenta

Gast
Hallo Bettina,

ich habe einen handelsüblichen Kosmetikeimer gekauft.


So ähnlich wie diesen hier:




Diese Eimer sind nicht so groß wie normale Mülleimer, je nach Typ sind die dann 20-25cm hoch.

Wenn ich die Katzenklos gesäubert habe, zwirbel ich die Tüte oben, damit kein Geruch herauskommt und stelle die Tüte in den Kosmetikeimer. Sobald die Tüte voll ist oder spätestens jeden 2. Tag nehme ich die Tüte raus, verknote sie und werfe sie in den Müll.

LG
Momenta
 

Buddycat

Registriert seit
15.12.2004
Beiträge
3.931
Gefällt mir
0
So, hier kommt er



Der schließt wirklich richtig fest und man riecht nichts.
 

BettinaFFM

Registriert seit
04.11.2003
Beiträge
1.248
Gefällt mir
0
Oh ja, so einen Eimer haben wir auch. Ich bewahre darin allerdings das frische Steu auf.
 
bosso

bosso

Registriert seit
07.01.2004
Beiträge
1.114
Gefällt mir
0
Hallo
Ich benutz einen 6 Liter Tret-Eimer mit Deckel,der steht neben dem Katzenkloh und da kommt ein Müllbeutel rein und da entsorge ich dann das Katzenstreu,im Moment benutze ich das Classy Cat und man riecht da nix.
Nach 3-4 Tagen knote ich den Müllsack zu und werf ihn in die schwarze Tonne:p
 

angel-cat

Registriert seit
27.01.2007
Beiträge
90
Gefällt mir
0
Hallo Bettina FFM
Ich finde deine Idee mit dem Windeleimer gar nicht so schlecht. Wenn man dazu handelsübliche Müllbeutel verwenden kann, ist es am Ende auch nicht so teuer.
Treteimer oder diverse kleine Mülltonnen gefallen mir persönlich nicht so sehr, weil sie beim Öffnen trotzdem müffeln. Gerade die kleinen Kackis können es ganz schön in sich haben. Möchte sie nicht mehrere Tage im Eimer haben. Daher find ich den Windeleimer durch den Geruchsverschluß nicht schlecht. ( bissel teuer, aber wenn scheeee macht? :wink: )
Ich bringe mehrmals am Tag Pippi und Kacki gleich raus zur Mülltonne, aber wie gesagt im Winter würd ich gern so nen schicken Geruchsstopeimer haben wollen, anstatt immer in die Kälte zu rennen.
Berichte mal, ob du dich zu dieser Windeleimermethode durchringen konntest!::w
 

Amaryllis

Registriert seit
18.05.2003
Beiträge
2.913
Gefällt mir
1
Ich hab über etwas über ein Jahr einen Litter Locker gehabt. Irgendwann ist er dann in den Mülleimer gewandert. Er ist imho rausgeschmissenes Geld. Klar, zu Anfang liebt man es, nicht direkt runter gehen zu müssen zum Mülleimer, um die Stinkbombe zu entsorgen. Zugegebenermaßen hatte ich auch durchaus mehr als einmal ein hämisches Grinsen im Gesicht, wenn ich bei der Kloreinigung bei ströhmendem Regen Nachbars Wohnungstür ins Schloss fallen hörte, wenn der Hund mal wieder seine Bedürfnisse einforderte und ich im Trocknen bleiben konnte ::bg .

Aber es geht, wenn man nicht täglich zur Mülltonne runter rennen will, auch billigere Möglichkeiten, die z.T. sogar noch weniger riechen. Wie gesagt, meiner ist müllmäßig entsorgt. Und ich weine ihm nicht hinterher.
 

Tigerlilly!!!

Registriert seit
24.01.2007
Beiträge
307
Gefällt mir
0
Hey!
Ich mache die beiden KaKlos 2-3x täglich sauber. (wo holen die beiden das alles nur her???) Jedenfalls benutzen wir dafür handelsübliche Plastikfrühstücksbeutel. Supergünstig, geruchseinschließend und praktisch.
Sie sind groß genug um die Klos zu reinigen. Wir benutzen allerdings Klumpstreu!!! Die "Wundertüten" kommen (gut verknotet) in den Hausmüll, der eh alle zwei Tage geleert wird. Superschnell und supereinfach.
Zack-fertig ist der Lack:wink: .
 

Cécile

Registriert seit
12.09.2003
Beiträge
1.407
Gefällt mir
0
. . . das mit dem Windeleimer halte ich für die beste Idee. Da ich aber keinen blassen Schimmer habe, wo frau den besten Eimer mit optimaler Technik erstehen kann - habe halt weder Baby noch Windeln noch sonstwelche Erfahrungen auf diesem anrüchigen Gebiet - ist diese Idee erst einmal ad acta gelegt worden.

Der LitterLocker steht bei uns auch ungenutzt in einer Ecke rum und zwar aus folgendem Grund: das Thema teure Nachfüllkassetten ist das Problem, was mir schon vor dem Kauf von diesem Dingens klar war, aber angeblich gibt es da ja im Inet Abhilfe - mach Dir Deine Kassette selber - das wahre Problem ist die Technik bei diesem Teil: der Endlosbeutel wird über eine horizontale Achse aufgewickelt, solange nur wenig Abfall drin ist, geht das ganz zufriedenstellend, aber zur Halbzeit wird's schon schwieriger. Das bedeutet: bei einem Säuberungsvorgang braucht man eventuell schon mal zwei Umdrehungen, damit das Dingens noch läuft. Kann nur ein Mann erfunden haben . . . Außerdem stinkt diese Katzenstreurolle ganz erbärmlich, wenn man zu richtigen Entsorgung derselben antritt, von wegen Supersondertechnik und doppelte Spezialfolie . . . schon eher Lug und Trug :evil:

Wenn ich es richtig sehe, dann funktionieren die Windeleimer gerade anders: Drehung und damit Verschluss über die Vertikale . . .ergo: hat 'ne Frau erfunden.
Also irgendwann, wenn ich weiß von welchem Hersteller das Optimale zu bekommen ist, investiere ich noch einmal.

Gut schließende Eimer sind übrigens eine feine Sache, aber wehe man macht den Deckel auf, was man ja wohl muss, wenn man mindestens einmal täglich ein gut gefülltes und verknotetes Beutelchen nachlegen will/muss . . . ich eigne mich nicht zur Klofrau - das wusste ich von Anfang an ::bg

LG
Britta
 

BettinaFFM

Registriert seit
04.11.2003
Beiträge
1.248
Gefällt mir
0
Vielleicht kann ich ja einen günstigen, gebrauchten Diaper Champ bei Ebay erstehen...hab schon einen auf Beobachten. Bis wir umziehen, sind es auch noch ein paar Monate und bis dahin wird weiterhin übers Klo entsorgt.

Ich mache das Katzenklos 2 x täglich sauber und zusätzlich wenn ich selber aufs Klo gehe, so daß es schon unter der Woche auf 3-4 Reinigungen kommt, am Wochenende evtl. öfters. Ich sehe das so: Ich spüle ja auch nach jedem Klogang, warum sollte ich das bei den Katzen nicht genauso handhaben?
 

BettinaFFM

Registriert seit
04.11.2003
Beiträge
1.248
Gefällt mir
0
Bei Amazon.com kostet das Ding übrigens nur 29,99 Dollar! (ca. 22 EURO)! Leider versenden die nicht nach Europa. Da ich aber im Oktober in die USA will, könnte ich mir von dort einen mitbringen....
 

raggie

Registriert seit
18.08.2005
Beiträge
1.567
Gefällt mir
0
Wir benutzen auch kleine, normale Mülltüten zum Zuknoten für die schmutzige Streu, denn:
So ein Litter Locker oder Windeleimer (hatte ich auch bei meinem Sohn, da sind es aber auch viiiiiel mehr Windeln pro Tag als "Ladungen" aus dem KaKlo) hat nur zwei Zwecke:
1. Es soll einem ersparen, einen Knoten in eine Tüt machen zu müssen --> nein danke, das schaff ich schon noch:wink:.
2. Es soll nicht stinken --> da kann ich auch die kleine Tüte raustragen in die Mülltonne, wenn der Küchenmüll runterwandert, dann muss ich nicht extra gehen. Ansonsten gibt es, wie oben beschreiben, dicht schließende, kleine Plastiktonnen, z.B. von Curver, die so ein Beutelchen geruchsfrei aufbewahren bis man sowieso das Haus verlässt.

Ich sehe das Ganze also als nette Geldverschwendung an; so ab 8 Katzen oder bei Babies mag es eine Berechtigung haben.


LG,


Betty


PS: Ist Euch auch in letzter Zeit mal aufgefallen, wie viel unnnötigen Mist sich die Haustierindustrie aus den Fingern saugt? Es ist halt einfach die Grenze sinnvollen Zubehörs ausgereizt; da muss dann noch eine Wellness-Station, Futter mit Rentierfleisch und ein Litterlocker her....
 
Zuletzt bearbeitet:

BettinaFFM

Registriert seit
04.11.2003
Beiträge
1.248
Gefällt mir
0
Die Windeln könnte man aber auch in einer großen Mülltüte sammeln und dann abends rausbringen, oder?

Bei drei Katzen habe ich min. 12 Klumpen am Tag....

Ich bin (leider ;-) ) sehr aufgeschlossen, was solche "Erfindungen" angeht.
 

raggie

Registriert seit
18.08.2005
Beiträge
1.567
Gefällt mir
0
Bei Windeln müsste man aber:
- dieselbe Tüte x mal am Tag wieder auf- und zuknoten (man stelle sich den Gestank vor:wink:)
- das Baby ungesichert auf der Wickelkommode liegen lassen, während man mit der Windel und der Tüte beschäftigt ist, oder aber die Windel beiseite legen bis man fertig ist und dann jedesmal lüften......
Da ist der Litterlocker bequem, weil die Windel mit 2 Handgriffen (fallenlassen und drehen) wirklich entsorgt ist.

Eklig bleibt die Sache aber, denn der will ja auch mal ausgeleert sein...


LG und jedem das Seine,

Betty
 
orcanet

orcanet

Registriert seit
25.06.2003
Beiträge
2.626
Gefällt mir
1
Hallo,

wir hatten auch eine zeitlang den Litter Locker und ich gebe zu, dass ich diesen auch weiter benutzen würde, wenn die Nachfüllkasetten nicht so unverschämt teuer wären und selber basteln - neeee vielen Dank! Nun steht das Teil unbenutzt herum und irgendwann wird er wohl im Müll landen.

Also zurück zur guten alten Oskartonne und die erfüllt ihren Zweck mind. genauso gut und ausser wenn ich sie öffne stinkt da nichts.

So ein Windeleimer ist sicher ebenso praktisch wie der Litter Locker aber auch im Unterhalt ebenso teuer oder?

Lieben Gruss
Barbara
 
Thema:

Windeleimer statt Litter locker - Diaper Champ?

Windeleimer statt Litter locker - Diaper Champ? - Ähnliche Themen

  • Litter Locker II, Windeleimer etc...

    Litter Locker II, Windeleimer etc...: Hallo ihr Lieben! Ich habe hier aktuell sowas hier stehen: Der Mülleimer stinkt inzwischen zum Himmel, was nicht schön ist, weil das Klo und...
  • Sandkasten statt Katzenklo

    Sandkasten statt Katzenklo: Hallo Ihr Lieben, heute hab ich es gewagt: Ich habe zu meinem Billig-Streu vom Walmart jetzt das Extreme Classic vom Hornbach geholt. Es ist ein...
  • Litter Locker bei Fressnapf im Angebot

    Litter Locker bei Fressnapf im Angebot: Ob es der Litter Locker II wie in einem anderen Thread ist..hab ich keine Ahnung.....aber schaut mal selber. http://www.fressnapf.de/angebote/
  • Litter Locker II - Verbrauch?

    Litter Locker II - Verbrauch?: Hallo ::w Ich bräuchte mal einen Erfahrungsbericht zum Litter Locker II und dessen Nachfüllkasetten. Wie zufrieden seid ihr mit dem System? Wie...
  • Diaper Champ anstatt litter locker? Babyeimer

    Diaper Champ anstatt litter locker? Babyeimer: benutt jemadn hier so einen Windeleimer oder solche mit Kurbel? Mich reizt dass man keine extra beutel dazu kaufen muss und einfach normale...
  • Ähnliche Themen
  • Litter Locker II, Windeleimer etc...

    Litter Locker II, Windeleimer etc...: Hallo ihr Lieben! Ich habe hier aktuell sowas hier stehen: Der Mülleimer stinkt inzwischen zum Himmel, was nicht schön ist, weil das Klo und...
  • Sandkasten statt Katzenklo

    Sandkasten statt Katzenklo: Hallo Ihr Lieben, heute hab ich es gewagt: Ich habe zu meinem Billig-Streu vom Walmart jetzt das Extreme Classic vom Hornbach geholt. Es ist ein...
  • Litter Locker bei Fressnapf im Angebot

    Litter Locker bei Fressnapf im Angebot: Ob es der Litter Locker II wie in einem anderen Thread ist..hab ich keine Ahnung.....aber schaut mal selber. http://www.fressnapf.de/angebote/
  • Litter Locker II - Verbrauch?

    Litter Locker II - Verbrauch?: Hallo ::w Ich bräuchte mal einen Erfahrungsbericht zum Litter Locker II und dessen Nachfüllkasetten. Wie zufrieden seid ihr mit dem System? Wie...
  • Diaper Champ anstatt litter locker? Babyeimer

    Diaper Champ anstatt litter locker? Babyeimer: benutt jemadn hier so einen Windeleimer oder solche mit Kurbel? Mich reizt dass man keine extra beutel dazu kaufen muss und einfach normale...
  • Schlagworte

    windeleimer für katzenstreu

    ,

    katze lässt sich keine augentropfen geben

    ,

    ,
    , windeleimer katzen, windeleimer oder litter locker, litter locker mülleimer geruchsverschluss, litter locker vs litter champ, litter locker litter champ, treteimer für katzenstreu, litter locker champ, windeleimer katzenstreu, litter locker für windeln, katzenklo windeleimer, katzenstreu windeleimer
    Top Unten