Wieviel NaFu?

Diskutiere Wieviel NaFu? im Katzen-Naßfutter Forum im Bereich Katzenernährung; Huhu, ich hab mal wieder ein problem, hab mich auch schon hier durchgelesen wie eine blöde, aber ich steig nicht ganz firstdurch, ich weiß nicht...

romy6787

Registriert seit
01.11.2007
Beiträge
109
Gefällt mir
0
Huhu,
ich hab mal wieder ein problem, hab mich auch schon hier durchgelesen wie eine blöde, aber ich steig nicht ganz
durch, ich weiß nicht wieviel meine große kriegen soll (sie sieht a bissl dick aus kann aber täuschen, weil sie unterm bauch wie so nen "felllappen" hat) , wieviel g müsste sie denn kriegen? sie ist ja auch die ganze zeit drinne. also die vorherige besitzerin hat ihr eine 400g dose whiskas pro tag gegeben (stelle sie aber auf lux um).
 
05.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wieviel NaFu? . Dort wird jeder fündig!

engelsstaub

Registriert seit
09.05.2003
Beiträge
6.268
Gefällt mir
1
Hallo romy,

der "Lappen" wird schwaches Bindegewebe sein. Nach der Kastration hat Tarzan auch solch einen "Hautlappen". Ehrlich gesagt füttere ich so, wie die Katzen mögen. Das schwankt. Verfressen ist hier keine(r). Bruno wirkt sehr propper, da er einen extrem kleinen Kopf und einen breiten Körper dazu hat. Die Kater wiegen beide um die 5,5 kg und Josie knapp 5 kg. Völlig normal für ihre Größen und Proportionen (okay..Bruno ist die Ausnahme).
Will heißen: Ich halte mich an keine Fütterungsvorgaben und 400 g schafft hier eh keine Katze. Das hatte Bruno als Kitten geschafft..da sogar teilweise mehr. Seine Geschwister und er hatten ordentlich reingehauen. Das ist aber jetzt vorbei.
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
18.070
Gefällt mir
1.255
Ich denke auch, sie sollten etwas zu futtern bekommen, wenn sie Hunger signalisieren. Der Zwerg braucht während seiner Wachstumsphase sicherlich mehr als sonst, aber das wird sich einpendeln.
 

romy6787

Registriert seit
01.11.2007
Beiträge
109
Gefällt mir
0
ja der kleine haut auch ordentlich rein. ::bg
sie geht manchmal gar nicht an ihr futter (denke aber mal das sie sich immernoch hier an alles gewöhnen muss, sie ist nämlich immernoch etwas ängstlich) und wenn sie halt nicht an ihr fressen ran ist, hat der kleine eben mal zugeschlagen.
 
anloki

anloki

Registriert seit
11.11.2005
Beiträge
3.027
Gefällt mir
0
Meine beiden Großen (normal gebaute 7kg-Wohnungskater) bekommen ca. 200-250g hochwertiges NF (grau, petnature...) und zusätzlich noch eine kl. Handvoll TF (Felidae/Orijen) zum Knuspern zur Nacht.

Filou, der sehr schlank und ja mit seinen 6Monaten noch im Wachstum ist, haut schon so ca.400g weg!
 

ivonne 83

Gesperrt
Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
594
Gefällt mir
0
also ich würde dir raten, auf hochwertigeres umzustellen... da ist auch die fütterungsempfehlung sehr viel weniger. aber 400g is trotzdem schon sehr viel auch für ein kitten.
 

Fritziboy

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
189
Gefällt mir
0
Unsere 3 verputzen in 24 Std. ca. 5-6oogr. NaFu das ständig wechselt und dazu morgens und abends zwei kleine Schälchen TroFu.
Manchmal bleibt noch was übrig, das kriegen dann die Hofkatzen zusätzlich zu ihrem Futter.
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Mein Katerle frisst morgens ein 100 g Schälchen Animonda. Nachmittags mach ich dann eine 200 g Dose (Auenland, Mac`s oder Tiger Menü) auf, die er dann meist im Laufe des Nachmittags frisst.

Bevor ich ins Bett gehe, frisst er oft noch den Rest. Ansonnsten stelle ich es in den Kühlschrank. Zwischendrim knabbert er noch etwas Trockenfutter.

Pro Tag würde ich sagen 200-300 g NaFu. TroFu weiß ich leider nicht ::w

Bei mir ist es so, wenn er Hunger hat, bekommt er auch etwas. Es gibt eigentlich keine festen Fresszeiten.
 
anloki

anloki

Registriert seit
11.11.2005
Beiträge
3.027
Gefällt mir
0
aber 400g is trotzdem schon sehr viel auch für ein kitten
Bei meinem Filou schwankt es zw.300-400g NF pro Tag.
Je nach Aktivität und ob er sich in einem Wachstumsschub befindet.
Er wiegt mit seinen 6Monaten zwar mittlerweile knapp 4,5kg, aber trotzdem ist er sehr schlank - er ist halt groß. :wink:
Die gleiche Menge haben auch die Lilacies in dem Alter verputzt.
Als sie 1Jahr alt waren, hab ich die Futtermenge langsam reduziert und jetzt mit 2,5J halten sie seit über einem Jahr ihr Gewicht, das laut tÄ optimal ist.
 

AnneK

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
179
Gefällt mir
0
Der Große bekommt ebenfalls je nach Tagesform 200 - 250g hochwertiges Nassfutter... Wenn es mal eines dieser Soßenfutter gibt, dann wird entsprechend aufgerundet, da diese Futtersorten ja eigentlich fast nie Premiumqualität haben... ::?
Der Zwerg bekommt 'soviel er will' - teilt sich aber sein Futter recht gut ein, dh. es bleibt auch schonmal was übrig. Je nachdem ob er gerade in einer Wachstumphase ist können das aber auch schon mal locker 400g sein, pendelt sich derzeit mit ca. 6 Monaten aber bei um die 300g ein...

Nette Grüße,
Anne ::w
 

engelsstaub

Registriert seit
09.05.2003
Beiträge
6.268
Gefällt mir
1
also ich würde dir raten, auf hochwertigeres umzustellen... da ist auch die fütterungsempfehlung sehr viel weniger. aber 400g is trotzdem schon sehr viel auch für ein kitten.
Och..meine Pflegebabies hatten sich auch 400 g Grau Kitten plus Aufzuchtsmilch problemlos ins Bäuchlein gehauen. Dann auch gerne noch ein wenig Fleisch oder Miamor Feine Filets als Schmankerl. Kann man echt so pauschal nicht sagen.
Bekam ihnen und auch die anderen zwei sind keine dicken Katzen (von den Pflegebabies).
 
Thema:

Wieviel NaFu?

Wieviel NaFu? - Ähnliche Themen

  • wieviel darf katze essen. (trofu + nafu zusammen)

    wieviel darf katze essen. (trofu + nafu zusammen): hallo meine süsse frisst am liebsten trocken + nassfutter. sie erhält täglich 1 beutel nafu. jedoch habe ich keine ahnung, wieviel trofu ich nun...
  • Wieviel NaFu pro Katze am Tag?

    Wieviel NaFu pro Katze am Tag?: Hallo ihr Lieben, ich habe da mal eine Frage zum Nassfutter... Meine beiden bekommen momentan Nass- und Trockenfutter, wobei sie das...
  • Inhaltstoffe Nafu/Trofu ... wieviel von was?

    Inhaltstoffe Nafu/Trofu ... wieviel von was?: ;o) hat jemand von euch eine Ahnung bzw. kann mir jemand von euch einen Tipp geben, welche und wieviele Inhaltstoffe im Tro- bzw. NaFu sein...
  • Wieviel Premium-Nafu pro Tag bei Diät?

    Wieviel Premium-Nafu pro Tag bei Diät?: Als ob ich mit Micky und Emily zur Zeit nicht schon genug Sorgen hätte, hat sich nun herausgestellt, dass die Bezeichnung "Moppel" für Micky mehr...
  • Wieviel NaFu fressen Eure Kitten?

    Wieviel NaFu fressen Eure Kitten?: Hallöchen an alle Erfahrenen, unsere Lütte (13 Wochen alt) scheint irgendwie nicht so auf NaFu zu stehen. Ihr TroFu morgens futtert sie schön...
  • Ähnliche Themen
  • wieviel darf katze essen. (trofu + nafu zusammen)

    wieviel darf katze essen. (trofu + nafu zusammen): hallo meine süsse frisst am liebsten trocken + nassfutter. sie erhält täglich 1 beutel nafu. jedoch habe ich keine ahnung, wieviel trofu ich nun...
  • Wieviel NaFu pro Katze am Tag?

    Wieviel NaFu pro Katze am Tag?: Hallo ihr Lieben, ich habe da mal eine Frage zum Nassfutter... Meine beiden bekommen momentan Nass- und Trockenfutter, wobei sie das...
  • Inhaltstoffe Nafu/Trofu ... wieviel von was?

    Inhaltstoffe Nafu/Trofu ... wieviel von was?: ;o) hat jemand von euch eine Ahnung bzw. kann mir jemand von euch einen Tipp geben, welche und wieviele Inhaltstoffe im Tro- bzw. NaFu sein...
  • Wieviel Premium-Nafu pro Tag bei Diät?

    Wieviel Premium-Nafu pro Tag bei Diät?: Als ob ich mit Micky und Emily zur Zeit nicht schon genug Sorgen hätte, hat sich nun herausgestellt, dass die Bezeichnung "Moppel" für Micky mehr...
  • Wieviel NaFu fressen Eure Kitten?

    Wieviel NaFu fressen Eure Kitten?: Hallöchen an alle Erfahrenen, unsere Lütte (13 Wochen alt) scheint irgendwie nicht so auf NaFu zu stehen. Ihr TroFu morgens futtert sie schön...
  • Top Unten