wie verkraftet Katze die Kastration ? Komblikationen ?

Diskutiere wie verkraftet Katze die Kastration ? Komblikationen ? im Sexualität Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo, bei meiner kleinen ist zwar noch Zeit. (Sie ist erst 10 Wochen) aber wie wars bei Euren Katzen ? Wie verkraften sie im allgemeinen firstdie...

Anonymous

Gast
Hallo, bei meiner kleinen ist zwar noch Zeit. (Sie ist erst 10 Wochen) aber
wie wars bei Euren Katzen ? Wie verkraften sie im allgemeinen
die Kastration ? (Kätzinnen). Ich habe einen Kater der damals kastriert wurde aber das ist ja nicht so ein großer Eingriff ! Bei der Katze muß ja die Bauchdecke geöffnet werden. Wie lange sind die Kätzinnen beeinträchtigt ? Oder gab es irgendwelche Komblikationen ???
Was ist das beste Alter ? Und nochwas, verändern Kätzinnen sich vom Gemüt her auch ? Mein Kater wurde deutlich ruhiger und NOCH verschmuster ! Gibt ihr mir mal Bescheid?
Danke
 
23.08.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: wie verkraftet Katze die Kastration ? Komblikationen ? . Dort wird jeder fündig!

Anonymous

Gast
Also meine Katze war innerhalb kürzester Zeit nach der Kastration wieder top fit und spielte und schnurrte wie gewohnt. Ihr Charakter hat sich ein wenig verändert aber eigentlich nur zum positiven. Sie hat sich danach besser mit meinen Kater vertragen, es gab nicht mehr so oft gehaue, sie hörte auf männliches Dosis zu attackieren und *freu* sie hält es nicht mehr notwendig über die Strasse zu gehen und ist mit ihrem Revier völlig zu frieden ein bischen anhänglicher wurde sie auch!
Das einzige was ich ein wenig bedauere ist dass sie niemals so etwas wie Mutterinstinkt entwickelt hat, junge Kitten werden von ihr grundsätzlich abgelehnt, während mein Kater sich rührend um diese gekümmert hat. Weiß aber nicht ob das mit der Kastration zusmmen hängt, da sie schon immer ein sehr Dominantes wesen war.
Es gibt untersciedliche Meinungen zum richtigen Alter, meine Katze hat mich eine Woche vorm vereinbarten Termin mit der esten Rolligkeit "beglückt", wahr damls sechs Monate alt. Lustig war, dass sie trotz quälender Rolligkeit meinen Kater in die Flucht geschlagen hat, nicht einmal der Nackenbiss hat funktioniert, sie war ausschließlich auf meinen Vater fixiert!
Was ich aber gelesen habe ist, dass Tierärtzte mittlerweile den Schnitt anders machen können, bei meiner Kätzin hängt namlich seit der Kastration das Fell am Bauch herunter, so dass sie richtig fett aussieht, obwohl sie Normalgewicht hat.
 

russian

Gast
Hallo Cloe,

meine beiden Katzen, die sich vom Temperament sehr unterscheiden, haben auch die Kastration unterschiedlich verarbeitet. Eine hat mir praktisch den Krankenschein vorgehalten:-)), sich zwei Tage in ihr Körbchen gelegt und pflegen lassen. Die andere wollte sofort wieder durch die Gegend toben, und hat gleich die Fäden rausgezupft.
Natürlich war ich in beiden Fällchen recht nervös als die OP anstand, aber Komplikationen hat es keine geben, und beide waren nach zwei Tagen wieder putzmunter.

Viele Grüße
Russian
 

JayJay

Gast
Ich habe mal ein Praktikum beim Tierarzt gemacht und durfte bei einer Kastration assistieren.
Der Eingriff ist keine große Sache, dauert eigentlich auch nur ca. 15 Minuten, danach kann die Katze zurück in ihren Korb und kann sich von der Narkose erholen, wobei man sie am besten einfach in Ruhe läßt, da sie recht benommen ist. Bei einigen Narkosen schließen die Katzen ihre Augen nicht, so daß ich damals beim Tierarzt dafür sorgen mußte, aß die Augen nicht austrocknen, also mußte ich immer von Hand die Augen der Katze in regelmäßigen Abständen schließen. Aber das sagt einem der Tierarzt dann schon, wenn das nötig it. Die Kastration an sich ist aber wirklich keine große Sache.
Unsere Katzen zogen sich auch immer gleich ihre Fäden, ein Strumpf um den Bauch brachte da Abhilfe, auch, wenn der versucht wurde zu zerrupfen g*
 

Tina R.

Gast
Hi Cloe,

hab auch meiner HP so einiges an Infos über das Thema Kastration zusammengestellt, vielleicht hast Du ja Lust, Dir das mal durchzulesen. Auf meiner HP www.katzenzauberland.de, dort unter "Gesundheit & Pflege".

Viele Grüße
 

Jessi

Gast
Als ich meine Katzendame nach der Kastration abholte, wollte ich sie in ein ruhiges Zimmer stellen, damit sie noch ein bißchen schlafen kann. Aber sie wollte mit Nachdruck aus dem Transporter, dann habe ixh sie also rausgelassen. Sie konnte überhaupt nicht laufen, wollte aber überall hin. Ich bin ihr hinterhergekrochen und habe sie immer ausgefangen. Sie war so unruhig. Ich habe mich dann auf den Boden gesetzt-IM SCHNEIDERSITZ- und sie hat sich dann bei mir auf den Schoß gesetzt und endlich geschlafen. Und meine Beine schliefen ein, und sie schlief seelenruhig weiter...
Mein Kater wollte auch sofort aus dem Transporter. Konnte auch nicht gehen oder springen aber wollte immer zwanghaft auf die Fensterbank. Ihm bin ich auch hinterhergekrabbelt, damit er sich nichts tut. Er hat sogar einmal etwas schleimig gebrochen. Aber dann hat auch er geschlafen. Am zweiten Tag war er ganz der Alte.
Liebe Grüße
Jessi
 

Bibi1977

Gast
Hmmmm...................bei mir steht auch eine Kastration vor der Tür und hab ein wenig Angst davor :roll: Hab so was noch nicht mitgemacht oder auch mitbekommen.Aber ich hoffe es wird alles bestens laufen :)
 
Thema:

wie verkraftet Katze die Kastration ? Komblikationen ?

wie verkraftet Katze die Kastration ? Komblikationen ? - Ähnliche Themen

  • Was bestimmt die Anzahl der Kitten? Zwei Väter? Mehrfachdeckung?

    Was bestimmt die Anzahl der Kitten? Zwei Väter? Mehrfachdeckung?: Servus 😊 Ich habe mich während meines Praktikums in einer Tierklinik mit dem Paarungsverhalten der Katzen auseinander gesetzt, wodurch bei mir...
  • Kater hat kein Interesse an rolliger Katze

    Kater hat kein Interesse an rolliger Katze: Hallo, ich frage hier für eine Bekannte, bitte bleibt sachlich. Ich hab hier mal ein wenig rumgeschaut und fragen gesehen die zu meiner passen...
  • Kastrationswunde eventuell offen?

    Kastrationswunde eventuell offen?: Hallo! Unsere kleine Lissi (8 Monate alt) wurde nun am 27.03.20 kastriert, am 30.03.20 waren wir beim Kontrolltermin und soweit hat alles...
  • Kastrierte Katze rollig?

    Kastrierte Katze rollig?: Hallo ihr lieben Ich brauche mal wieder euren Rat. Hab das in nem anderen Thread ja schon vor ner Weile erwähnt, es war dann aber recht schnell...
  • Ist Sterilisation für die Katze schonender als die Kastration?

    Ist Sterilisation für die Katze schonender als die Kastration?: Diese Beiträge wurden aus dem Thread "Tasso Pressemitteilungen" hierher verschoben, da der vorgenannte Thread ausschließlich für die...
  • Ähnliche Themen
  • Was bestimmt die Anzahl der Kitten? Zwei Väter? Mehrfachdeckung?

    Was bestimmt die Anzahl der Kitten? Zwei Väter? Mehrfachdeckung?: Servus 😊 Ich habe mich während meines Praktikums in einer Tierklinik mit dem Paarungsverhalten der Katzen auseinander gesetzt, wodurch bei mir...
  • Kater hat kein Interesse an rolliger Katze

    Kater hat kein Interesse an rolliger Katze: Hallo, ich frage hier für eine Bekannte, bitte bleibt sachlich. Ich hab hier mal ein wenig rumgeschaut und fragen gesehen die zu meiner passen...
  • Kastrationswunde eventuell offen?

    Kastrationswunde eventuell offen?: Hallo! Unsere kleine Lissi (8 Monate alt) wurde nun am 27.03.20 kastriert, am 30.03.20 waren wir beim Kontrolltermin und soweit hat alles...
  • Kastrierte Katze rollig?

    Kastrierte Katze rollig?: Hallo ihr lieben Ich brauche mal wieder euren Rat. Hab das in nem anderen Thread ja schon vor ner Weile erwähnt, es war dann aber recht schnell...
  • Ist Sterilisation für die Katze schonender als die Kastration?

    Ist Sterilisation für die Katze schonender als die Kastration?: Diese Beiträge wurden aus dem Thread "Tasso Pressemitteilungen" hierher verschoben, da der vorgenannte Thread ausschließlich für die...
  • Schlagworte

    wie funktioniert eine kastrazion bei katzen

    ,

    Wie verkraftet ein Kater seine Kastration

    Top Unten