wie unterstütze ich ne ängstliche Katze?

Diskutiere wie unterstütze ich ne ängstliche Katze? im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Huhu... Wir haben jetzt seit zwei wochen unsere Miez, sie ist ein FUndtier und ca 6 Jahre alt.... so sie ist nun extrem ängstlich... am Anfang war...

lovingangel

Registriert seit
07.09.2007
Beiträge
656
Gefällt mir
0
Huhu...
Wir haben jetzt seit zwei wochen unsere Miez, sie ist ein FUndtier und ca 6 Jahre alt.... so sie ist nun extrem ängstlich... am Anfang war sie nur bei mr im Zimmer, seit ca einer Woche hat sie sehr oft die Tür offen stehen und sie kann sozusagen nen Raum
weiter *G*
aber sie traut sich gar nicht alleine... sie sitzt oft nur in der tür ..
Bei der Begegnung mit unserem Hund zittert sie auch total und wenn wir sie mal nach unten mitnehmen sitzt sie nur vor der Tür und will raus...
was kann ich tun damit sie mehr interesse daran bekommt die Umgebung zu erkunden und auch etwas mehr Vertrauen aufbaut?
Klar, abwarten und sie nicht drängen werd ich auch nicht..., nur ich empfinde sie schon als sehr ängstlich... sie geht zb uach nicht auf mein Bett oder meinen Stuhl.. sie hockt perse fast nur unterm Bett... kommt zwar öfter raus wenn sie gerufen wird guckt dann aber auch total oft ängstlich nach oben..

Auf den Arm lässt sie sich problemlos nehmen, ist auch sonst ne super liebe..
würdet ihr sie öfter mal locken und trotz der Angst öfter ein Zusammentreffen mit dem Hudn machen? oder wirklihc nur warten?
 
19.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: wie unterstütze ich ne ängstliche Katze? . Dort wird jeder fündig!

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Ich würde sie das Tempo bestimmen lassen.
 

eilan

Registriert seit
01.03.2005
Beiträge
1.461
Gefällt mir
0
Hallo,

ich würde einfach nur abwarten.

Wenn du sicher bist, dass vom Hund keine Gefahr ausgeht, kannst Du die Tür geöffnet lassen (evtl. ein Gitter, wie man sie für kleine Kinder in die Türrahmen klemmt, benutzen, damit der Hund nicht ins Katzenzimmer geht).

Du kannst sie ruhig locken und streicheln, sie sollte aber immer die Möglichkeit haben, in "ihr" Zimmer zu fliehen, wenn sie Angst hat.
 

Akira

Registriert seit
08.04.2007
Beiträge
1.240
Gefällt mir
0
Meine zwei waren auch total ängstlich. Ich bin zwei Tage (Wochenende) neben dem Bett am Boden gesessen und hab ganz ruhig mit ihnen gesprochen. Dann mit Leckerli hatten sie das erstemal mit mir Körperkontakt, und mit dieser Zeremonie, zweimal Leckerli-Vitaminstangen am Tag, habe ich sie langsam dazu gekriegt, nicht immer gerade wegzurennen.
Und ich sage auch jetzt noch immer, wenn sie sich vor etwas fürchten: ist alles gut, ist alles gut mit ganz ruhiger Stimme und das beruhigt die zwei sofort. Deine Katze muss zuerst das Vertrauen aufbauen, darum sprich wenn immer möglich mit ihr, in ruhigem Ton.
Wirst sehen, das kommt, hätte auch nie geglaubt, dass aus meinen zwei verängstigten Katzen solche Schmusekatzen würden, wie sie heute nach 1 1/2 Jahren sind. Aber Du musst ihr alle Zeit geben, welche sie braucht.
Viel Glück für euch alle.
Lieber Gruss
 

lovingangel

Registriert seit
07.09.2007
Beiträge
656
Gefällt mir
0
sooo, hier bin cih mal mit dem neusten Stand,..
nach inzwischen 4 Wochen is sie total schmusig... aber nur nachts komischerweise ::? und sie kommt immer noch fast nie aus meinem Zimmer raus, war glaub ich so ca 3 oder 4 mal freiwillig unten und ist die Treppe runter, aussem Zimmer geht sie ganz selten mal und dann auch nur nen paar m..
Ich hab mri jetzt bei der TA son Feliway Stecker bestellt, kann den am Mi abholen wenn ich nochmal hin muss wegen ner Tollwutspritze, ich bin ja mal gespannt
 
Thema:

wie unterstütze ich ne ängstliche Katze?

wie unterstütze ich ne ängstliche Katze? - Ähnliche Themen

  • Meine Katzen trauern anscheinend - wie kann ich sie unterstützen?

    Meine Katzen trauern anscheinend - wie kann ich sie unterstützen?: 10 Tage sind Zwacki,Moppel und Punky nun schon alleine ohne Mama Motzi und alle drei zeigen seit einer Woche Verhaltensänderungen: - Zwacki...
  • Wie entfernt man getrocknete Futterreste um die Katzen Nase herum am schonendsten ?!?

    Wie entfernt man getrocknete Futterreste um die Katzen Nase herum am schonendsten ?!?: Hi, ich lese gerne in eurem Forum und wende mich jetzt mit dieser einen Frage mal an euch da ihr hier die klaren Profis sind. Meine Katze hat...
  • Nun ist Missy allein...wie können wir sie unterstützen?

    Nun ist Missy allein...wie können wir sie unterstützen?: Hallo zusammen, vor genau 8 Tagen mussten wir schweren Herzens unsere Kitty ziehen lassen. Missy und Kitty sind vor 9 Jahren aus dem Tierheim...
  • Bin neu hier!Brauche Unterstützung!!!

    Bin neu hier!Brauche Unterstützung!!!: Guten Morgen zusammen!::bg Ich bin Uschy und mein Fellknäuel heisst Blacky ist ein schwarzer Main Coon Kater und Ca.10Monate alt.:twisted: Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Meine Katzen trauern anscheinend - wie kann ich sie unterstützen?

    Meine Katzen trauern anscheinend - wie kann ich sie unterstützen?: 10 Tage sind Zwacki,Moppel und Punky nun schon alleine ohne Mama Motzi und alle drei zeigen seit einer Woche Verhaltensänderungen: - Zwacki...
  • Wie entfernt man getrocknete Futterreste um die Katzen Nase herum am schonendsten ?!?

    Wie entfernt man getrocknete Futterreste um die Katzen Nase herum am schonendsten ?!?: Hi, ich lese gerne in eurem Forum und wende mich jetzt mit dieser einen Frage mal an euch da ihr hier die klaren Profis sind. Meine Katze hat...
  • Nun ist Missy allein...wie können wir sie unterstützen?

    Nun ist Missy allein...wie können wir sie unterstützen?: Hallo zusammen, vor genau 8 Tagen mussten wir schweren Herzens unsere Kitty ziehen lassen. Missy und Kitty sind vor 9 Jahren aus dem Tierheim...
  • Bin neu hier!Brauche Unterstützung!!!

    Bin neu hier!Brauche Unterstützung!!!: Guten Morgen zusammen!::bg Ich bin Uschy und mein Fellknäuel heisst Blacky ist ein schwarzer Main Coon Kater und Ca.10Monate alt.:twisted: Ich...
  • Top Unten