Wie oder wann werden kitten sauber?

Diskutiere Wie oder wann werden kitten sauber? im Aufzucht von Kitten Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo liebes Forum, ich bin auf dieses Forum gestoßen und habe schon so einige Antworten auf einige meiner anderen Fragen gefunden, da dachte ich...
LilyMaus

LilyMaus

Registriert seit
26.06.2021
Beiträge
28
Gefällt mir
47
Hallo liebes Forum,

ich bin auf dieses Forum gestoßen und habe schon so einige Antworten auf einige meiner anderen Fragen gefunden, da dachte ich mir, melde ich mich einfach mal und frage gezielt einmal nach Hilfe.

Und zwar Zum Verständnis, wir haben dieses Jahr Ende März eine Katze vom Tierschutz aus Bulgarien adoptiert, bildhübsch, ca. am 1.9.20 geboren, war noch unkastriert.
Wir wollten sie auch kastrieren lassen und schon einen Termin machen, aber der Tierarzt sagte die kleine Maus ist so zart (sehr dünn, frisst aber nimmt nur leider nicht zu, aber sonst kerngesund).
Also warteten wir noch etwas, zum Glück.. denn sie ist in Bulgarien kurz vorher schwanger geworden. Am 24. Mai kamen dann 4 gesunde kleine Mäuse auf die Welt die ich um
nichts in der Welt hergeben möchte.
Die Mama kümmert sich soweit gut, die kleinen sind jetzt 33 Tage alt, spielen, können schon alleine Pipi machen, nur Futter interessiert sie noch gar nicht, aber Mama hat sehr viel Milch und säugt noch regelmäßig.
Da sie noch so jung ist und es ihre ersten Kinder sind, kümmert sie sich gut, auch wenn sie manchmal etwas Hilfe braucht, aber dann versteht sie schnell was zu tun ist.
Katzenklo mit nicht-klumpendem Streu steht seit etwa 2 Wochen bei ihnen im Auslauf, wurde sofort erkundet, letzte Woche sogar einmal rein gepullert, da war ich bei und hab die kleine sofort gelobt,mache es auch nicht sofort weg damit sie den Geruch damit verbinden. Die Mama benutzt nur das Klo außerhalb des Auslaufs oder die Klos in den anderen Zimmern.

Es ist unser erster Wurf, habe mich vorher so schlau wie möglich gemacht und zu all meinen Fragen Notizen gemacht.
Jetzt bräuchte ich aber mal richtigen Rat...

1. Wann fressen die kleinen richtig? Haben ein Wasserschälchen wo oft fleißig getrunken wird, das Futtertellerchen steht auch immer bereit mit frischem Futter, wovon die Mama auch immer frisst, aber die kleinen interessiert es noch nicht außer einmal als sie es von meinem Finger geleckt haben... aber langsam müssten sie ja mal anfangen oder sind sie einfach Spätzünder?

2. Nachdem eins der Babys das erste Mal direkt auf die Toilette ging, pullern die kleinen jetzt neben ihren Futterteller, ist das normal? Wenn ich es sehe setze ich sie vorsichtig ins Klo, scharre im streu und dann machen sie Pipi ins Klo. Wenn es doch neben den Teller ging, mache ich die Stelle sofort gründlich sauber, sobald ich es entdeckt habe.

ich hoffe ihr könnt mir da einen guten Rat geben, ich habe etwas Angst, dass die kleinen vllt. unsauber werden, da die Mama die Toilette ja nicht benutzt und sie es nicht gezeigt bekommen.. achja, da sie noch nicht selbst fressen, leckt die Mama noch oft den Popo, obwohl sie alle schon selbst pullern können.

Ich hoffe auf ein paar Antworten,

ganz ganz liebe Grüße

(Tut mir leid für den Roman, das ist das erste Mal dass wir soooo junge Kitten haben und bin etwas unsicher, ich möchte einfach alles richtig machen:giggle:)
 
26.06.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie oder wann werden kitten sauber? . Dort wird jeder fündig!
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.842
Gefällt mir
4.855
hallo und willkommen im forum.
na da hast du ja ein richtiges überraschungs ei bekommen.
wie heißt denn die süße?
lily nehme ich an?
weißt du, hier bei uns im forum gibt es ein ungeschriebenes gesetz, infos gegen fotos :nicken:.
aber da ich nicht die meiste ahnung habe und da sicher noch bessere tips kommen antworte ich trotzdem mal so gut wie ich kann.

das mit dem fressen dürfte jetzt tatsächlich langsam los gehen.
du kannst den zwergen aufzuchtsmilch (keinne katzenmilch, das ist was anderes) ins futter geben und alles zu einem brei manschen, das wird meist zu anfang lieber genommen und der mama tut die zusatzenergie auch gut.
was fütterst du den zwergen denn umd was der mama?

was das klo betrifft, mehr kann man da denke ich gar nicht machen.
ich halten deinen weg für gut, da braucht es nur noch geduld, dann wird das.
die kitten sind ja noch richtige babys.

so und jetzt hoffe ich das du uns bilder der kleinen familie zeigst und steuer schon mal nem zuckerschock entgegen.

lg
nula
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
6.770
Gefällt mir
10.405
Erst Mal ein herzliches Willkommen im Forum. Ich finde es ganz toll, dass Du eine Katze (mit Überraschungspaket) aus dem Tierschutz übernommen hast. Zu Deiner Frage, wann Kitten sauber werden, kann ich Dir keine exakte Antwort geben. Ich weiss aber, dass Dir andere User da sicher mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Mami putzt den "Poppes", um die Darm- und Blasentätigkeit der Kitten anzuregen. Dass Du die Kleinen, wenn sie unruhig werden, ins KaKlo setzt und lobst, machst Du vollkommen richtig. Für die Reinigung der Pipistellen ausserhalb, würde ich Dir einen Enzymreiniger, wie zum Beispiel Biodor, empfehlen.

Ach ja, wir lieben Fotos...
 
LilyMaus

LilyMaus

Registriert seit
26.06.2021
Beiträge
28
Gefällt mir
47
Vielen Dank für die schnellen Antworten🙂

Bilder kann ich gleich gern mal rein stellen, die kleinen sind wirklich Herz erwärmend♥

Die Mama heißt Elli, aber Lily ist unsere ältere Katze die wir haben und die beiden verstehen sich sehr sehr gut. Die kleinen heißen im übrigen Billy, Rocky, Holly und Sky:giggle:

Aufzuchtmilch habe ich sogar die Tage geholt, wurde aber nicht so angenommen, außer Sky, sie schlabbert die Milch so aus dem Schälchen, ich versuche es auf jeden Fall weiter mit der Futter-Milch-Mischung. Die Mama bekommt das selbe wie die Babys, seit der Schwangerschaft schon, da hatte ich extra den Tierarzt gefragt und eine ganz liebe Mitarbeiterin bei fressnapf hatte mich da noch beraten. Sie bekommen von Carny oder Premiere das Kittenfutter, immer eine andere Sorte, die Mama liebt das Futter vor allem von Premiere, hat sogar schon ein bisschen zugenommen, Gott sei Dank, sie ist so schmächtig...

Mir ist auch gerade aufgefallen, der erste Weg geht immer ins Klo, da wird gescharrt und dann doch raus gegangen, aber zumindest erstmal ins Klo!😃 hab das jetzt auch ca eine Stunde nochmal beobachtet, ich glaube der Geruch vom Futter irritiert sie wohl etwas. Sie riechen am Teller, wollen es verscharren, gehen in die Toilette und machen Ansätze zum hinsetzen und laufen lassen.. und dann geht es doch neben das Tellerchen, hab sie aber wieder schnell ins Klo gesetzt, da ging dann pipi auch rein.
Ich hab das Futter jetzt einfach mal neben die Toilette gestellt, soll man ja eigentlich nicht, aber vllt klappt es ja so.

Genau so einen Enzymreiniger habe ich auch, mache dann alles gründlich sauber, heute Morgen war an der Stelle dann auch nichts neues zum Glück. Ich hab wirklich das Gefühl es liegt am Futtergeruch, aber vllt. hat hier ja jemand einen guten Tipp dafür, meine Lily kam damals mit 8 Wochen zu uns, von einem Bauernhof. Da achtet ja auch keiner drauf wo die hin machen und die Süse war sofort sauber und wusste was Toilette ist und was nicht.
Auch wenn der Po manchmal zu hoch ist und was drüber geht😂 Aber dann macht man sauber und gut ist, es ist wenigstens nicht vorsätzlich daneben gemacht.

So dann hänge ich mal ein paar Bilder an, Achtung, sie sind extrem süß! Vor allem Sky, die schielt etwas♥
Die dunkler getigerte ist Holly, der heller getigerte Billy, bei den grauen muss man genauer hinschauen, aber durch das schielen weiß man dass es Sky ist und der andere ist Rocky. Billy kommt extrem auf die Mama, sowohl vom Gesicht als auch Charakter, ist wirklich schön zu sehen qie sie sich entwickeln.
Die Mama is auch so eine tolle Katze, auf den Bildern vom Tierschutz sah man erst gar nicht wie schön sie in Wirklichkeit ist, ich glaube es ist sogar eine richtige Rassekatze. Aber das war mir immer egal, solange ich Tieren helfen kann.
Mir kamen auch fast die Tränen bei der Geburt, da war sie gerade erst 2 Monate bei uns und hatte so ein starkes Vertrauen zu mir, sie hat die babys in meinem Bett, auf meinen Beinen zur Welt gebracht und ich durfte ihr direkt helfen mit sauber machen und die kleinen hoch nehmen und begutachten, so ein Vertrauen nach so kurzer Zeit.. da kommen mir immer noch die Tränen vor Freude und Stolz, das ist so eine Ehre für mich❤
 

Anhänge

BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
6.770
Gefällt mir
10.405
:love: Die sind ja allesamt zuckersüß!
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.842
Gefällt mir
4.855
gott sind die süß.
behälst du welche?
 
LilyMaus

LilyMaus

Registriert seit
26.06.2021
Beiträge
28
Gefällt mir
47
Ja wir wollen alle behalten, die 4 "verkraften" wir noch bei uns. Wir möchten in ein paar Jahren auch umziehen, wollen einen resthof kaufen wo sie alle Platz haben. Lily ist auch sehr entspannt, immer ruhig aber neugierig auf die kleinen, Elli lässt sie auch an die kleinen. Das wird denke ich keine Probleme geben :)
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.842
Gefällt mir
4.855
das hört sich super an.
da hat elli aber wirklich riesen glück gehabt bei euch gelandet zu sein.
magst du uns auch noch lily zeigen?
(nein, ich bin so gar nicht neugierig😁)
 
LilyMaus

LilyMaus

Registriert seit
26.06.2021
Beiträge
28
Gefällt mir
47
Ohja, die weiß ihr Glück auch jeden Tag zu schätzen :D
Sie ist sehr dankbar.
Natürlich, von lily gibt es auch ein paar Bilder. Sie ist etwas kleiner geraten als eine "normale" Katze, sie ist schon 7 Jahre alt aber sieht aus wie 6 Monate. Sie ist auch ein kleiner Engel, ist recht schüchtern und vorsichtig bei anderen Katzen aber sie und Elli verstehen sich auf Anhieb, Elli hat sie sogar beschützt als so starkes Unwetter war, weil Lily da immer Angst hat.. sie hat sich zu ihr gelegt und sie beruhigt
 

Anhänge

Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
3.205
Gefällt mir
2.668
Ok .. verrat mir blos nicht deine Adresse ... Elli und zumindest diesen kleinen gefleckten grau(schwrz?)weißen Knuffel würd ich dir klaun :love:
 
Eroica

Eroica

Moderator
Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
10.728
Gefällt mir
1.332
Herzlich Willkommen im Forum!

Was für süße Mäuse und was für eine hübsche Mama!! :love::love::love::love::love:

Ich verstehe nichts von Kittenaufzucht, aber das, was Du da so machst hört sich gut durchdacht an. Kompliment!

Deine Lily ist aber auch eine niedliche.

Schwarz-weiße Lil(l)ys sind eh die besten! :wink:

Ich freue mich sehr auf weitere Berichte von Dir und Deiner Bande.
 
Markus S

Markus S

Registriert seit
10.11.2019
Beiträge
670
Gefällt mir
355
Herzlich willkommen und ja, die Kitten sind wirklich süß.

Zur Aufzucht kann ich leider nichts beitragen, aber hier wurden ja bereits einige Tipps und Infos gegeben.
 
LilyMaus

LilyMaus

Registriert seit
26.06.2021
Beiträge
28
Gefällt mir
47
So einmal ein kleines Update, da ich die Vermutung hatte, dass es mit dem Geruch des Futters zu tun hat, habe ich den Futterteller direkt an die Toilette gestellt, war dann ein paar Stündchen nicht bei ihnen und als ich gerade nochmal nach dem rechten schauen wollte, siehe da, ein recht frisches Pipifleckchen im Klöchen :D
Da war meine Vermutung wohl richtig, bin jedenfalls schonmal erleichtert, werde es jetzt noch im Auge behalten ob es so bleibt und sonst alles wie bisher mit Geduld und Ruhe machen :giggle:

Bezüglich des Fressens.. könnte es vllt. möglich sein, weil Elli ja noch recht viel Milch hat für bald 5 wöchige kitten, dass sie deswegen (noch) gar nicht auf Futter angewiesen sind? Sie säugt etwa noch alle 2 Stunden, manchmal sogar 3 mal in 2 Stunden, kennt man ja auch, bei Mama schmeckt es eben am besten. Sie nehmen auch gut zu, hier und da mal ein paar Schwankungen, je nach dem wie aktiv sie an den Tagen so waren... Gewicht ist jetzt beim kleinsten bei 425gr. der größte bei 523gr. Die anderen 2 dazwischen, Zunahmen sind mit 3-30 Gramm täglich.

@Harlith haha da pass ich aber gut auf dass mir ja keine abhanden kommt :D kann es aber auch nicht verdenken bei den süßen

@Eroica ohja Lilys sind alle toll, für die schwarz-weißen habe ich auch eine ganz besondere Schwäche❤

Und nochmal lieben Dank an eure Antworten und dass man hier so lieb aufgenommen wird :) bestätigt mich auf jeden Fall, dass meine Vorgehensweise intuitiv richtig war :D und dass es mit dem Klöchen sogar schon Erfolg hatte, wie man sich über Pipi in der Toilette freuen kann haha😂 halte euch auf dem Laufenden!!
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.939
Gefällt mir
3.728
Eine zuckersüße Familie:love:

Mit 33 Tagen sind die Kleinen jetzt alt genug, ihre Umgebung zu erkunden und der Mami zu folgen. Ich weiß nicht, wie du sie zur Zeit untergebracht hast, aber damit die Mutter sie erzieht, brauchen sie mehr Platz und vor allem mehr Klos. Es müssen mindestens 2 Kaklo für die Kleinen zur Verfügung stehen, dann zeigt die Mami ihnen nämlich, dass man eines fürs Pipi und das andere fürs andere Geschäft nutzt. Beide Klos sollten groß genug sein, dass mindestens 3 Kitten gleichzeitig reinpassen - die sind wie kleine Kinder, wenn ein Kitten geht, müssen alle gleichzeitig:giggle: In der Anfangszeit ist es auch gut, in jedem Raum, in dem sich die Kleinen aufhalten, mindestens 1 Kaklo aufzustellen, denn sie merken das immer viel zu spät, um noch weite Wege zurückzulegen.
Meine wurden bis zum 5.Monat gesäugt, haben aber trotzdem mit 5 Wochen schon fleißig Nassfutter verdrückt. Am Anfang ist eine recht flüssige Konsistenz des Futters sehr beliebt. Ob sie es mit Aufzuchtmilch vermischt nehmen, musst du ausprobieren. Wenn sie bei Mama noch so fleißig trinken, kannst du das Futter auch mit Wasser mischen.
 
LilyMaus

LilyMaus

Registriert seit
26.06.2021
Beiträge
28
Gefällt mir
47
Ich hänge einmal ein Bild von Auslauf und Katzenklo an, wollte auch ein evtl. etwas höheres rein stellen was auch um einiges größer ist (das ist das schwarze Klo auf dem Bild), aber hatte etwas Angst dass sie nicht so schnell rein kommen... aber dann kann ich es einfach dazu stellen, dann haben sie zur Not noch das kleinere Klo. Die Mama geht leider nicht auf das für die Babys, vllt ist es ihr zu klein.. aber da kann ich es dann mit dem größeren versuchen, sie ist auch anderes streu gewöhnt, aber vllt nimmt sie es ja im größeren Klo an.

Wir hatten gerade auch wieder ein Erfolgserlebnis! Einer der Jungs wurde hektisch weil er pipi musste, hab ihn 5 mal wieder rein gesetzt aber er wollte nicht so recht... dann hab ich mit dem Finger nachgeholfen dass das Pipi kommt, tröpfelte dann langsam in das streu, ich hoffe dass er das dadurch mit der Toilette verbinden kann, habe nach und nach die anderen dann hinein gesetzt, der frische Pipiduft hat sofort zum scharren und hinsetzen animiert, also 3 von 4 haben es jetzt zumindest von ganz allein geschafft, da muss ich mit Billy dann noch etwas üben.

Okay dann versuche ich beim Futter auch mal verschiedene Konsistenzen :D stelle dann mal mit Wasser und Milch hin, vllt weckt es doch bald ihr Interesse.
 

Anhänge

xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.939
Gefällt mir
3.728
Meine sind draußen aufgewachsen und haben von ihrer Mama bestimmte Ecken in den Beeten als Kaklo zugewiesen bekommen. Als wir dann überall noch Karton-Klos aufgestellt haben, wurden die immer erst von Mama inspiziert, für gut befunden, benutzt - und dann gingen die Kleinen da rein.
Auf jeden Fall sind anscheinend genügend Klos und genügend große Klos wichtig:LOL:
 
LilyMaus

LilyMaus

Registriert seit
26.06.2021
Beiträge
28
Gefällt mir
47
Also in der gesamten Wohnung sind 9 klos aufgestellt + die 2 für die kleinen jetzt. Nur anderes streu für die kleinen.. Elli kennt nur das klumpende, hoffentlich geht sie jetzt aber doch mit auf das größere Klo. Aber ich denke die Instinkte treiben sie ja auch einen gewissen Teil dazu. Egal ausprobieren was geht, i.wie klappt es schon :D lily ist ja auch draußen geboren und hat es draußen alles gelernt, sie wusste das auch instinktiv.. vllt mache ich mir auch mal wieder grundlos so viele Gedanken🤔😄
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.939
Gefällt mir
3.728
Also in der gesamten Wohnung sind 9 klos aufgestellt + die 2 für die kleinen jetzt
Das sollte reichen :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:

Die Kleinen werden das sicher lernen! Meine sind, als sie das erste Mal nach der Kastration für eine Nacht im Haus waren, auch brav auf das Kaklo gegangen - obwohl sie nur das draußen kannten. Inzwischen sind alle Hausgänger und ich habe immer noch 3 Kaklos, obwohl sie fast nur draußen gehen.

Und bitte mehr Fotos von den Kitten, da können wir uns alle nicht satt sehen::l
 
LilyMaus

LilyMaus

Registriert seit
26.06.2021
Beiträge
28
Gefällt mir
47
Sowas klingt doch viel versprechend, sofern sie es vorher nicht falsch gelernt haben gehen die eig. immer von allein auf die richtigen Toiletten.. habe nur immer Angst es nicht richtig zu machen, aber das Futter ist von beiden Seiten mit einem Klo umstellt, das wird bestimmt noch. Auch lustig dass der Geruch sie so irritiert und das größere Klo finden die kleinen ganz toll glaube ich können sich die 4 drin tummeln.

Ohja wird auf jeden Fall noch einige Bilder geben😁20210625_193447.jpg
 

Anhänge

Thema:

Wie oder wann werden kitten sauber?

Wie oder wann werden kitten sauber? - Ähnliche Themen

  • ab wann setzen Kitten selbständig Kot ab?

    ab wann setzen Kitten selbständig Kot ab?: Hallo Ihr Lieben, uff ich bin noch ganz - hm sagen wir mal - durcheinander. Mein Mann hat gestern abend ein ca. 6-7 Wochen altes Kitten gebracht...
  • 8 Wo alte Katzen-Wann raus??? Tipps gebraucht!

    8 Wo alte Katzen-Wann raus??? Tipps gebraucht!: Hey Ho! Habe folgendes Problem: Habe zwei jetzt 8 wochen alte kätzchen. Bei uns geboren und bleiben auch bei uns. Seit heute haben sie nun auch...
  • Wann Geschlecht erkennen?

    Wann Geschlecht erkennen?: Mein bester Freund ist jetzt seit 14 tg ungewollt Katzenpapa seine Kätzin hat zwei kleine Miezen bekommen und jetzt frage ich mich ab wann man...
  • Ab wann zufüttern?

    Ab wann zufüttern?: Hallo, Püppis Babys wurden am 8.9. geboren und wiegen jetzt alle über 300 g. Ich habe das Gefühl,dass sie noch hungrig sind, nach dem säugen...
  • Ab wann weniger Futter

    Ab wann weniger Futter: Hallo ihr Lieben, mein Baby ist inzwischen ca. 13 - 15 Wochen und darf zur Zeit noch so viel futtern wie sie möchte. Seit ein paar Tagen futtert...
  • Ähnliche Themen
  • ab wann setzen Kitten selbständig Kot ab?

    ab wann setzen Kitten selbständig Kot ab?: Hallo Ihr Lieben, uff ich bin noch ganz - hm sagen wir mal - durcheinander. Mein Mann hat gestern abend ein ca. 6-7 Wochen altes Kitten gebracht...
  • 8 Wo alte Katzen-Wann raus??? Tipps gebraucht!

    8 Wo alte Katzen-Wann raus??? Tipps gebraucht!: Hey Ho! Habe folgendes Problem: Habe zwei jetzt 8 wochen alte kätzchen. Bei uns geboren und bleiben auch bei uns. Seit heute haben sie nun auch...
  • Wann Geschlecht erkennen?

    Wann Geschlecht erkennen?: Mein bester Freund ist jetzt seit 14 tg ungewollt Katzenpapa seine Kätzin hat zwei kleine Miezen bekommen und jetzt frage ich mich ab wann man...
  • Ab wann zufüttern?

    Ab wann zufüttern?: Hallo, Püppis Babys wurden am 8.9. geboren und wiegen jetzt alle über 300 g. Ich habe das Gefühl,dass sie noch hungrig sind, nach dem säugen...
  • Ab wann weniger Futter

    Ab wann weniger Futter: Hallo ihr Lieben, mein Baby ist inzwischen ca. 13 - 15 Wochen und darf zur Zeit noch so viel futtern wie sie möchte. Seit ein paar Tagen futtert...
  • Top Unten