Wie mache ich mein Zimmer katzensicher

Diskutiere Wie mache ich mein Zimmer katzensicher im Kratzbaum Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo zusammen Noch ist meine Mieze im Badezimmer, aber sie darf auch in mein Zimmer wenn ich dabei bin, es ist aber blöd, wenn meine Katze nur...

Nanuka

Gast
Hallo zusammen
Noch ist meine Mieze im Badezimmer, aber sie darf auch in mein Zimmer wenn ich dabei bin, es ist aber blöd, wenn meine Katze nur auf dem Bett spielen darf, darum frage ich, da
ich eh mein Zimmer renovieren möchte, wie muss ich mein Zimmer einrichten, damit meiner kleinen Sira nichts passiert, vroallem wegen dem Computer hab ich bedenken, da so viele Kabel runterhängen, das ist natürlich verlockend für sie zum rumspielen und auch rumbeissen. Wäre toll, wenn ihr mir da ein paar Tipps geben könnt und gibts sonst noch Dinge worauf man in der Wohnung achten sollte, es ist zwar noch nicht soweit, das sie in der Wohnung herumlaufen kann, weil sie sich bisher nur mit den Hunden verträgt, aber irgendwann wird es ja hoffentlich so sein und dann will ich auch nicht, das was passiert
Damke im Voraus
Gruß Nanuka
 
13.09.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie mache ich mein Zimmer katzensicher . Dort wird jeder fündig!

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
Hallo, Nanuka!
Ähm...bitte nicht böse sein...aber warum hast du nicht erst das Zimmer renoviert?!?!
Also, eine Katze im Badezimmer zu halten und sie in einem anderen Zimmer nur aufs Bett zulassen, finde ich erlich gesagt etwas*******!!!
Jetzt ist das Kind leider in den Brunnen gefallen. Was deine Kabel angeht, gibt bei Ikea oder auch im Baumarkt so Kabelhüllen, werden auch von Elektrikern verwendet. Da kannst du die Kabel durchziehen und alles ist 1. geordneter und 2. kann die Katze nicht dran rumknabbern (kenn ich ehrlich gesagt auch nur von meinen Meerschweinchen, die Katzen interessieren sich nur für Kabel, die bewegt werden).
Alles, was runtergeschmissen werden kann und was dir lieb ist: wegpacken. Keine Schubladen offen stehen lassen. Giftige Pflanzen entsorgen, Katzengras bereit stellen. Gibt bestimmt noch mehr was du tun kannst, mir fällt allerdings nichts mehr ein.
Aber: BITTE BITTE ändere schnell etwas an den Lebensbedingungen deiner Katze!!!!
Gruß, Kathy
 

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
...noch mal ich...
Habe mir eben deine Vorstellung durchgelesen. Da habt ihr ja einen richtigen Zoo!
Wie sind denn die Kaninchen und die Meerschweinchen untergebracht???
Haben sie ständig Freilauf? Was passiert, wenn sie zusammentreffen? Wie wohnst du? Wenn ich es richtig verstanden habe, noch bei den Eltern und nicht in einem 1-Zimmer-Appartement. Gibt es da nicht die Möglichkeit, Schweinchen und Kainchen in ein gesondertes Zimmer zu bringen? Deine Katze im Badezimmer zu halten, auch wenn es nur zur Eingewöhnung ist, ist überhaupt nicht gut. Sie ist jung, braucht Gesellschaft und Ansprache. Du solltest dringenst etwas daran ändern, damit sie sich einigermaßen normal entwickeln kann. Sonnst hast du ganz schnell eine verhaltensgestörte Katze!!!
Gruß, Kathy
 

Nanuka

Gast
Hallo Kathy

Also, die Kannienchen und Merschweinchen sind nicht in der Wohnugn die sind im Garten in einem riesigen Käfig, die kleine kommt also gar nicht mit ihnen in Berühring, der Käfig ist auch oben zu, damit die Katze nicht reinkommen können, springen ja schliesslich sehr hoch.
Inzwischen darf die Katze auch unter Aufsicht in anderen Zimmern herumrennen, jetzt weiss ich ja was geährlich sein könnte und es ist eh schon alles gesichert. Sie hat auch heute Nacht bei mir geschlafen und fühlt sich ausgesprochen Wohl sie frisst normal, geht aufs Katzenklo und ist auch sonst super lieb und verschmusst, maunzt auch nicht, wenn sie im Badezimmer ist, ausserdem haben wir ein sehr grosses Badezimmer 15 Quadratmeter, sie hat da auch viel zum kelttttern und zum spielen, die Hunde lassen wir auch rein, mit denen verträgt sie sich gut, wenn die Katzen reinkommen, ist sie ganz brav aber die Katzen fauchen und maunzen total , ich weiss das braucht Zeit , bin auch nicht ungeduldig. Wir wollen auch Anstatt einer Badezimmer Tür ein Gitter anbringen, damit sie sich sehen können und die Katze nicht so eingeschlossen ist, bloss ist halt Samstag und jetzt haben eh die Geschäfte nicht offen.
Ich habe mich nicht vorher drum gekümmert, weil ich nicht wusste, das wir eine dritte Katze haben werden, ich hab ja nicht mal gewusst, das die Ferienwohnungsbesitzerin Katzen hat, hab auch nicht damit gerechnet, das sie mir geschenkt wird.
Ich hoffe ich hab jetzt alle Irrtümer beseitigt, ich wollte ja auch das sie ganz frei in der Wohnung rumläuft, aber meine Eltern sind dagegen, sie haben Angst das die Katzen ihr was tun.
Liebe Grüsse Nanuka
 

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
:D Hallöle...nun, es hat sich ja wirklich so angehört, als wenn daß kleine Kätzchen nur im Badezimmer bleiben muß... Wie lange ist sie denn genau bei dir???
Es ist selten, daß ein Katzenkind direkt von älteren Tieren angegriffen wird. Unter Aufsicht ist ok, wenn keiner da ist ist es u.U. besser, sie zu trennen. Aber ist es für deine Kleine nicht schöner, in deinem Zimmer zu bleiben, wo es auch nach dir riecht und sie sich in dein Bett kuscheln kann?
Gruß, Kathy
 

fulltrui

Gast
Hallo Nanunka

Wenn die Katze noch klein ist, dann ist es wirklich äussert selten, dass ältere Tiere die kleinen angreifen.

Kleine Katzen haben einen so gennanten Welpenschutz, d.h. sie geben einen bestimmten Duft ab und werden so gegenüber ihren älteren Artgenossen als "Babies" gekennzeichnet.

Ich hab die Erfahrung gemacht, je eher man die Katzen zusammenlässt, je schneller können sie sich aneinander gewöhnen. Hat bei uns auf jeden Fall so ziemlich gut geklappt. :mrgreen: Kleine Machtkämpfe wirds so oder so geben...

Ist sicher herrlich, so viele Tiere um sich zu haben, schätze da läuft was den ganzen lieben langen Tag... :lol:

Grüsse fulltrui
 

Anonymous

Gast
Welpenschutz

Das mit dem Welpenschutz stimmt bei Katzen leider nicht. Im Gegenteil, Kater können durchaus kleine Kätzchen, so sie nicht die eigenen sind, totbeißen. Gruß
 
Thema:

Wie mache ich mein Zimmer katzensicher

Wie mache ich mein Zimmer katzensicher - Ähnliche Themen

  • aus alt mach neu

    aus alt mach neu: hi, hab am wochenende wieder mal meinen kb umgestylt. ursprünglich sollte er so aussehen: nach der gestrigen umbauaktion sieht er so aus...
  • Was mache ich nur mit der Treppe?

    Was mache ich nur mit der Treppe?: Hallo, am Samstag war ich bei der Züchterin. Jetzt steht es fest: wir bekommen männliche Verstärkung in Gestalt eines sorrelfarbenen...
  • Ähnliche Themen
  • aus alt mach neu

    aus alt mach neu: hi, hab am wochenende wieder mal meinen kb umgestylt. ursprünglich sollte er so aussehen: nach der gestrigen umbauaktion sieht er so aus...
  • Was mache ich nur mit der Treppe?

    Was mache ich nur mit der Treppe?: Hallo, am Samstag war ich bei der Züchterin. Jetzt steht es fest: wir bekommen männliche Verstärkung in Gestalt eines sorrelfarbenen...
  • Schlagworte

    zimmer katzensicher machen

    ,

    zimmer katzensicher

    ,

    ,
    wie mache ich meine wohnung katzensicher
    Top Unten