Wie lange saß euer Neuzugang unter der Heizung?

Diskutiere Wie lange saß euer Neuzugang unter der Heizung? im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Da ich sich Samstagabend meine Bande auf 150% vergrößert hat würde es mich wirklich sehr interessieren, wie lange der Zustand...

Wie lange saß euer Neuzugang unter der Heizung/Sofa, wenn die Alten im Raum waren?

  • ein paar Stunden

    Stimmen: 7 38,9%
  • 1 Tag

    Stimmen: 2 11,1%
  • 2-3 Tage

    Stimmen: 4 22,2%
  • ca. 1 Woche

    Stimmen: 0 0,0%
  • ca. 2 Wochen

    Stimmen: 1 5,6%
  • ca. 3 Wochen

    Stimmen: 0 0,0%
  • noch länger

    Stimmen: 4 22,2%

  • Teilnehmer
    18

Gialwa

Registriert seit
29.09.2006
Beiträge
105
Gefällt mir
0
Da ich sich Samstagabend meine Bande auf 150% vergrößert hat würde es mich wirklich sehr interessieren, wie lange der Zustand "neue-Katze-unter-der-Heizung-(bzw-Sofa)" bei euch so angehalten hat.

Meine
kleine Maus hat unter der Heizung jetzt ihr Hauptquatier bezogen, dass sie wirklich nur dann verlässt, wenn die Kater außer Sicht sind oder sie den Feind im Schlaf vergessen hat und er ihr erst wieder einfällt, wenn sie ihm unfreiwillig in die Augen blickt (ein Bild für die Götter, wenn die Maus nichts ahnend unter der Heizung hervor kriecht und sich total verjagt 8O , wenn sie die schlafenden Kater auf dem Sofa entdeckt -> Roadrunner lässt grüßen )
 
29.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie lange saß euer Neuzugang unter der Heizung? . Dort wird jeder fündig!

Paucelnik

Registriert seit
20.12.2005
Beiträge
3.881
Gefällt mir
0
Naja, eigentlich kann ich dir deine Frage nicht wirklich beantworten, da sich bei meinen Zusammenführungen niemand verkrochen hat.

Wie hast du es denn anfangs angestellt?

Ich habe das "neue" Fellmonster immer in die Wohnung gesetzt und die Bande möglichst ignoriert, mich weder um den einen noch um den anderen mehr gekümmert. Mitunter habe ich sie sogar völlig allein gelassen und schon nach kurzer lief alles so, als wäre es niemals anders gewesen.
 

Ulrich

Gast
Da kann ich für unsere letzten zwei Neuankömmlinge gar nicht antworten. Als Aimy kam hat sich Altkatze Sheila verpieselt und als Ausnahmekater Sammy kam, war er sofort der Boss. Den hat es überhauptnicht interessiert ob hier eine Katze war.

Der hat eh einen Knall, er liebt seine Tierärztin!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

loonie

Registriert seit
17.08.2006
Beiträge
3.482
Gefällt mir
0
Hmm, Toni, Oscar, Lilith und Nia natten sich nicht verkrochen,
Frederik dagegen saß ewig unter der Heizung, das waren etliche Wochen...
 
anloki

anloki

Registriert seit
11.11.2005
Beiträge
3.027
Gefällt mir
0
Caruso hat ca.zwei Tage meist in seiner Schlafhöhle verbracht, aber so richtig verkrochen? Nö!

Und Filou war als 7Wochen altes Baby von Anfang an immer gleich mittendrin statt nur dabei! :roll: ::bg
 

Gialwa

Registriert seit
29.09.2006
Beiträge
105
Gefällt mir
0
Ich hab Sophie die erste Nacht auf Rat der Züchterin erstmal allein im Zimmer gelassen, damit sie sich alles anschauen konnte (sind erst um 19Uhr mit ihr angekommen). Am Sonntag durften die andern dann nacheinnander die Maus kennenlernen mit Tom gings super mit Jerry weniger, daraufhin bezog sie den Posten unter der Heizung :? ...
 

Racker-Papa

Registriert seit
07.12.2007
Beiträge
219
Gefällt mir
1
Zählt auch, wie lange er vor den Dosis unter die Heizung flieht? Das macht er nämlcih nach 2 1/2 Wochen noch manchmal.
 

Mausi2006

Registriert seit
08.11.2006
Beiträge
468
Gefällt mir
0
ich kann leider nicht abstimmen

da Mohrle sich nicht wegen den "alten" verkrochen hatte, sondern wegen den menschen die sie aufgenommen haben:) huch was müssen wir schrecklich gewesen sein. nein, scherz beiseite, sie hatte einfach panische angst vor uns. wie wir aber jetzt nach fast 3 jahren wissen, hat sie wohl einfach angst, wieder raus zu müssen. woher das verflohte, milbenbefallene etwas kam, wissen wir nicht. sie hat sich sage und schreib doch für ca 3 monate unter dem kamin ihr zimmer eingerichtet. nachts kam sie zum fressen. oder wenn wir uns gar nicht bewegten, dann ging sie raus und schmuste mit unserem kater...

wir haben ihr einfach die zeit gelassen, die sie gebraucht hatte.

lg
mausi

übrigens ist sie immer noch anders als die anderen, sie meint z.b. wenn ich die balkontüre schliesse, darf sie nicht mehr rein und miaut furchterregend..
 

Gialwa

Registriert seit
29.09.2006
Beiträge
105
Gefällt mir
0
Mir gehts wirklich darum wie lange sie Angst vor den anderen Katzen hatten (also ab wann man sich Sorgen machen muss, ob sich die Vergesellschaftung überhaupt für die Beteiligten lohnt...) Ist ja doch ein Unterschied, ob sich eine generell scheue Katze oder eine eigentlich zutrauliche Mietze versteckt....
 

Mausi2006

Registriert seit
08.11.2006
Beiträge
468
Gefällt mir
0
ja schon,

Mir gehts wirklich darum wie lange sie Angst vor den anderen Katzen hatten (also ab wann man sich Sorgen machen muss, ob sich die Vergesellschaftung überhaupt für die Beteiligten lohnt...) Ist ja doch ein Unterschied, ob sich eine generell scheue Katze oder eine eigentlich zutrauliche Mietze versteckt....
++++aber ich denke es ist sicher unterschiedlich wie lange miezen brauchen:) und interessant, dass eben mohrle als beispiel überhaupt keine angst vor katzen hatte, wohl aber eben vor menschen und sicher umgekehrt.

viel glück und nicht aufgeben, es lohnt sich meistens:)

lg
mausi
 

Arborea

Gast
Bei uns ist es ganz ganz unterschiedlich. Mia annektiert jedes fremde Gebiet mit einer Unerschrockenheit, dass es einem die Schuhe auszieht. Nach unserem Umzug von Göttingen nach Essen, war sie den ersten Tag noch verstört, weil sie Autofahren hasst. Am nächsten Tag war schon alles ihrs.8O::bg Sogar die Arbeitsplatte in der Küche...:? Völlig unkompliziert.

Kicia verschwand mal für eine Woche hinter der Couch. Das hat sie schon gemacht, als wir sie neu holten und nach dem ersten Umzug auch schon. Diesmal waren es wohl eher nur noch 5 Tage, man krieg ja Routine.

Für Floh war es der erste Umzug, sie war wochenlang völlig neben der Spur. Als wir sie damals als Baby holten, hatte sie keinerlei Scheu, aber sie kannte nur diese eine Wohnung und keine fremden Katzen.:( Mittlerweile ist aber alles gut!:-)
 

jule63110

Registriert seit
18.01.2008
Beiträge
2.113
Gefällt mir
1
Als Minou bei Maxi einzog, gab es ein kurzes Fellstellen an einer tür, das ich kurzentschlossen unterbunden habe, danach ging alles problemlos
 

chaperon rouge

Registriert seit
03.06.2007
Beiträge
179
Gefällt mir
0
Als Stella zu Mogli gezogen ist, haben sie sich kurz beschnüffelt - und dann stundenlang miteinander gespielt. Sie war allerdings noch relativ jung und er aus dem Tierheim kätzische Gesellschaft sowieso gewöhnt. Es war quasi Liebe auf den ersten Katzenblick - und wir waren dementsprechend überrascht. :wink:
 

snowcat

Registriert seit
29.06.2005
Beiträge
2.430
Gefällt mir
0
Ich kann leider auch nicht mit abstimmen, denn Captain hat sich nicht verkrochen.
Weder unter der Heizung noch unterm Sofa!

Er lag immer ganz frech und katerlike mitten im Wohnzimmer und beobachtete seine große Halbschwester!::bg
 

Gialwa

Registriert seit
29.09.2006
Beiträge
105
Gefällt mir
0
Hab leider nicht rausgefunden wie man eine Umfrage im Nachhinein editieren kann. Ansonsten hätte ich noch nen Button "gar nicht" hinzugefügt... Sorry :oops:
 

Ines82

Registriert seit
24.03.2006
Beiträge
549
Gefällt mir
0
Bei Lucy hab ich jetzt mal für 2-3 Tage gestimmt. Allerdings fehlt mir die Möglichkeite 'gar nicht'. Ceni spazierte direkt nachdem er angekommen war in der Wohnung umher als wie wenn er schon immer zu uns gehört hätte :p
 
Thema:

Wie lange saß euer Neuzugang unter der Heizung?

Wie lange saß euer Neuzugang unter der Heizung? - Ähnliche Themen

  • Kater Neo mag unsere Katze nicht mehr (lange Geschichte..)

    Kater Neo mag unsere Katze nicht mehr (lange Geschichte..): Hallo an alle Leser, wie es die Themenüberschrift sagt, mag mein Kater Neo unsere kleine Katze Naru nicht mehr. Vielleicht habt Ihr einen Rat für...
  • Katzen zusammenführung (achtung sehr lang )

    Katzen zusammenführung (achtung sehr lang ): Hallo liebe leute, ich habe in 2 Wochen eine zusammen Führung zweier katzen geplant und hoffe ihr habt ein paar tipps für mich . Hier erstmal ein...
  • Stress bei der Zusammenführung! - Vorsicht, lang-

    Stress bei der Zusammenführung! - Vorsicht, lang-: Hallo hier, ich bin vor 5 Monaten umgezogen und habe meinen Kater (4) mitgenommen; wir sind von seinem Geburtshaus ca 2,5 km entfernt in eine...
  • Wie lange mit der Vergesellschaftung nach Kastration warten?

    Wie lange mit der Vergesellschaftung nach Kastration warten?: Hallo Foris, ich habe mal eine bisher theoretische Frage: Ich habe ein Notfellchen angeboten bekommen, knapp zwei Jahre. In meinem Haushalt lebt...
  • Wie lang dauert die Zusammenführung?

    Wie lang dauert die Zusammenführung?: Hallo Ihr Lieben. Ich bin ganz neu hier ;-) Wir haben 2 Katzen und damit beginnt meine Geschichte. Luna war ein kleiner Streuner. Sie hat immer...
  • Ähnliche Themen
  • Kater Neo mag unsere Katze nicht mehr (lange Geschichte..)

    Kater Neo mag unsere Katze nicht mehr (lange Geschichte..): Hallo an alle Leser, wie es die Themenüberschrift sagt, mag mein Kater Neo unsere kleine Katze Naru nicht mehr. Vielleicht habt Ihr einen Rat für...
  • Katzen zusammenführung (achtung sehr lang )

    Katzen zusammenführung (achtung sehr lang ): Hallo liebe leute, ich habe in 2 Wochen eine zusammen Führung zweier katzen geplant und hoffe ihr habt ein paar tipps für mich . Hier erstmal ein...
  • Stress bei der Zusammenführung! - Vorsicht, lang-

    Stress bei der Zusammenführung! - Vorsicht, lang-: Hallo hier, ich bin vor 5 Monaten umgezogen und habe meinen Kater (4) mitgenommen; wir sind von seinem Geburtshaus ca 2,5 km entfernt in eine...
  • Wie lange mit der Vergesellschaftung nach Kastration warten?

    Wie lange mit der Vergesellschaftung nach Kastration warten?: Hallo Foris, ich habe mal eine bisher theoretische Frage: Ich habe ein Notfellchen angeboten bekommen, knapp zwei Jahre. In meinem Haushalt lebt...
  • Wie lang dauert die Zusammenführung?

    Wie lang dauert die Zusammenführung?: Hallo Ihr Lieben. Ich bin ganz neu hier ;-) Wir haben 2 Katzen und damit beginnt meine Geschichte. Luna war ein kleiner Streuner. Sie hat immer...
  • Schlagworte

    ,

    scheue katze unter der heizung

    ,

    exspot

    Top Unten