Wie lange noch warten?

Diskutiere Wie lange noch warten? im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo::w Ich bräuchte mal wieder ein paar Ratschläge! Erstmal eine kurze Zusammenfassung meiner Situation: Ich habe seit 9 Tagen eine ca.9 Wochen...

samba78

Registriert seit
01.11.2007
Beiträge
147
Gefällt mir
0
Hallo::w Ich bräuchte mal wieder ein paar Ratschläge!
Erstmal eine kurze Zusammenfassung meiner Situation:
Ich habe seit 9 Tagen eine ca.9 Wochen alte Katze. Die Mutter ist verstorben. Hat nur draussen gelebt, keine Menschen gewöhnt. Geschwisterchen konnte bis jetzt nicht gefangen werden.
Und da liegt auch mein
Problem!!!!!! Mein kleiner Samson vermisst so sehr sein Geschwisterchen und natürlich seine Mutter. Zu mir möchte er noch absolut keinen Kontakt haben. Dennoch schlafe ich seither nur auf der Couch, er muss sich ja mal an mich gewöhnen. Nun ist die grosse Frage wie lange ich noch versuchen soll sein Geschwisterchen zu fangen. Ich möchte ihn eigendlich nicht mehr so lange leiden lassen. Und das tut er mit Sicherheit, denn er schreit und ruft sehr viel. Denn dann muss ich mich mal nach einer anderen Katze umschauen. Nur wie lange soll ich noch warten? Wenn es nichts mit dem Fangen wird, was soll ich für eine Katze holen? Älter, jünger? Geht das überhaupt? Ich bin nahe der Verzweiflung und hoffe auf ganz viele gute Ratschläge!! Danke schon mal
 
05.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie lange noch warten? . Dort wird jeder fündig!

DADsCAT

Gast
.
@Samba
, erstmal ruhig Blut....is doch verständlich das das Kitten
seine Mutter und Geschwister vermisst und sucht. Versuch noch
1 Woche durchzuhalten und handel dann.......
Ich würde mich nach einem Katzenkumpel gleichen Alters bzw.
etwas älter (3-4 Monate) umschauen, vorausgesetzt..........von seinen Geschwistern wird keines mehr gefunden. Es wird evtl. etwas Kabbelei zwischen den Beiden geben ...... is klar.....sie riechen anders. ::bg
Du kannst ja als 1 Maßnahme
beide Fellchen dann mit einem von Dir getragenen TShirt abreiben.....das soll/kann helfen den fremden Geruch
zuübertönen. Ansonsten kann ich nur noch den FeliwayStecker empfehlen.

Gruss DC


 

samba78

Registriert seit
01.11.2007
Beiträge
147
Gefällt mir
0
.
@Samba, erstmal ruhig Blut....is doch verständlich das das Kitten
seine Mutter und Geschwister vermisst und sucht. Versuch noch
1 Woche durchzuhalten und handel dann.......
Ich würde mich nach einem Katzenkumpel gleichen Alters bzw.
etwas älter (3-4 Monate) umschauen, vorausgesetzt..........von seinen Geschwistern wird keines mehr gefunden. Es wird evtl. etwas Kabbelei zwischen den Beiden geben ...... is klar.....sie riechen anders. ::bg
Du kannst ja als 1 Maßnahme beide Fellchen dann mit einem von Dir getragenen TShirt abreiben.....das soll/kann helfen den fremden Geruch
zuübertönen. Ansonsten kann ich nur noch den FeliwayStecker empfehlen.

Gruss DC
Also ist es nicht ganz so dramatisch wenn er noch länger alleine ist. Habe nur Angst dass er einen Knacks weg bekommt. Kann ich denn diesen FeliwayStecker auch jetzt schon benutzen, damit er nicht mehr so Angst vor mir hat? Gibt es den denn überhaupt bei Freßnapf zu kaufen? Habe bis jetzt nicht gefunden.
 

squib

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
1.349
Gefällt mir
0
Klar kannst du Feliway jetzt schon benutzen. Kriegst du beim TA oder bei Ebay. Ich wünsche dir ganz viel Glück!
 

isarnixxe

Registriert seit
17.10.2007
Beiträge
818
Gefällt mir
0
Kätzchen

Hallo

ich habe auch vor vielen Jahren ein wildes Kätzchen vom Bauernhof gefangen. Drei Tage hat sich die Kleine nur versteckt. Danach war sie wie ausgewechselt und hat sich zu einer grossen Schmuserin entwickelt.
 

samba78

Registriert seit
01.11.2007
Beiträge
147
Gefällt mir
0
Der Preis ist eigendlich nicht so wichtig. Wenn ich jemanden damit unterstützen kann fände ich das besser. Mal sehen, vielleicht findet sich noch was. Danke
 

samba78

Registriert seit
01.11.2007
Beiträge
147
Gefällt mir
0
Hallo

ich habe auch vor vielen Jahren ein wildes Kätzchen vom Bauernhof gefangen. Drei Tage hat sich die Kleine nur versteckt. Danach war sie wie ausgewechselt und hat sich zu einer grossen Schmuserin entwickelt.
Davon kann ich nur träumen! Ich bin ja schon froh wenn ich mich in meiner Wohnung bewegen kann ohne angefaucht zu werden. Selbst auf Toilette gehen muss ich mir 3x überlegen. Genau da auf der Fensterbank ist sein Lieblingsplatz! Kann ihm aber nicht böse sein!
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
An Deiner Stelle würde ich mich ganz normal verhalten. Wenn Du auf Zehenspitzen und angespannt ums Kätzchen schleichst, überträgt sich das nur.
Das Kleine wird sich ganz sicher eingewöhnen, je normaler und lockerer Du dabei bist, desto schneller geht's.
 

samba78

Registriert seit
01.11.2007
Beiträge
147
Gefällt mir
0
An Deiner Stelle würde ich mich ganz normal verhalten. Wenn Du auf Zehenspitzen und angespannt ums Kätzchen schleichst, überträgt sich das nur.
Das Kleine wird sich ganz sicher eingewöhnen, je normaler und lockerer Du dabei bist, desto schneller geht's.
Das versuche ich auch schon immer. Habe auch immer Leckerlies in der Tasche. Und wenn er nicht faucht bekommt er gleich was zu gerollt.
 
Thema:

Wie lange noch warten?

Wie lange noch warten? - Ähnliche Themen

  • Langhaar bei Kurzhaar Eltern?

    Langhaar bei Kurzhaar Eltern?: Ich bekomme bald ein Kitten, beide Eltern, sowie Geschwister haben kurze Haare, nur unseres nicht, bleibt das?
  • Kater pinkelt nach langer Zeit wieder ins Bett.

    Kater pinkelt nach langer Zeit wieder ins Bett.: Schönen guten Abend! Ich und meine Freundin haben uns vor etwa 11 Wochen 2 Katzen zugelegt, einen Kater und eine Katze. Am Anfang hatten wir...
  • Mäkeligem Kitten wie lange zuschauen?

    Mäkeligem Kitten wie lange zuschauen?: Hallo ihr Lieben, wieder eine meiner vielzähligen Fragen. ;-) Meine beiden Rabauken sind eigentlich große Fresser und ich verfüttere pro Nase...
  • Neues Familienmitglied(Achtung lang)

    Neues Familienmitglied(Achtung lang): Hallo zusammen, ich bin seit letzten Samstag frisch gebackene und stolze Katzenbesitzerin. Wir haben einen 5 Jahre alten Kater von einer Familie...
  • Rasse mir seeehr langen Beinen

    Rasse mir seeehr langen Beinen: Hallo! Ich hab gestern eine Katze mit seeehr langen Beinen (40 x 40 x 40 lang) geschenkt bekommen. Wie nennt man denn diese Rasse? Muß ich da auf...
  • Ähnliche Themen
  • Langhaar bei Kurzhaar Eltern?

    Langhaar bei Kurzhaar Eltern?: Ich bekomme bald ein Kitten, beide Eltern, sowie Geschwister haben kurze Haare, nur unseres nicht, bleibt das?
  • Kater pinkelt nach langer Zeit wieder ins Bett.

    Kater pinkelt nach langer Zeit wieder ins Bett.: Schönen guten Abend! Ich und meine Freundin haben uns vor etwa 11 Wochen 2 Katzen zugelegt, einen Kater und eine Katze. Am Anfang hatten wir...
  • Mäkeligem Kitten wie lange zuschauen?

    Mäkeligem Kitten wie lange zuschauen?: Hallo ihr Lieben, wieder eine meiner vielzähligen Fragen. ;-) Meine beiden Rabauken sind eigentlich große Fresser und ich verfüttere pro Nase...
  • Neues Familienmitglied(Achtung lang)

    Neues Familienmitglied(Achtung lang): Hallo zusammen, ich bin seit letzten Samstag frisch gebackene und stolze Katzenbesitzerin. Wir haben einen 5 Jahre alten Kater von einer Familie...
  • Rasse mir seeehr langen Beinen

    Rasse mir seeehr langen Beinen: Hallo! Ich hab gestern eine Katze mit seeehr langen Beinen (40 x 40 x 40 lang) geschenkt bekommen. Wie nennt man denn diese Rasse? Muß ich da auf...
  • Top Unten