Wie lange dauerte das bei euren Katzen???

Diskutiere Wie lange dauerte das bei euren Katzen??? im Sexualität Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Huhu, vor 3 Tagen waren mein Kater und meine Katze nun beim Kastrieren. Bei der Katze wurden Eierstöcke und Gebärmutter entnommen. So, und heute...

Anni

Gast
Huhu,
vor 3 Tagen waren mein Kater und meine Katze nun beim Kastrieren. Bei der Katze wurden Eierstöcke und Gebärmutter entnommen.
So, und heute nach
drei Tagen, hat sie es immer noch sehr schwer, allein auf die Couch zu kommen. Sie geht auch noch wie in Zeitlupe. und das komische, sie kann nicht mehr miauen!!! Sie versucht es immer, da sie es immer macht, wenn ich sie ruf, aber es kommen nur kaum hörbare Töne raus. wie war das bei euch? Der Kater war am nächsten Tag wieder topfit.

Lieben Gruß Anni.
Ich wäre dankbar für Antwort.
 
17.10.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie lange dauerte das bei euren Katzen??? . Dort wird jeder fündig!

Schmirk

Registriert seit
23.11.2002
Beiträge
1.156
Gefällt mir
0
Liebe Anni,

also, ich habe zwar keine Katze, sondern nur 2 Kater, aber für mich hört sich das nicht gut an, was du über deine Katze schreibst. Vielleicht rufst du nochmal beim Tierarzt an und fragst nach, ob das alles so seine Richtigkeit hat? Bekommt die Katze denn Schmerzmittel?

Viele Grüße: Silke
 

Polgara

Registriert seit
04.04.2003
Beiträge
511
Gefällt mir
0
Hi Anni!

Ich hab zwar auch nur Erfahrung bei Katern, aber mir kommt das auch etwas komisch vor. Kann Dir nur raten möglichst schnell zu TA zu gehen.

LG Sandra
 

silbertabby

Registriert seit
16.04.2003
Beiträge
10.996
Gefällt mir
1
Hallo Anni,

ich würde Dir auch raten, unbedingt noch mal den TA anzurufen. Bei einer Kätzin ist die Kastration zwar ein wesentlich größerer Eingriff als bei einem Kater, aber nach 3 Tagen sollte es ihr eigentlich schon wieder sehr viel besser gehen. Vor allen Dingen dass sie sich noch so langsam und unsicher bewegt, deutet auf Schmerzen hin.

Liebe Grüße und gute Besserung!
 

patchouli

Gast
Liebe Anni,

bitte melde Dich schnell beim Tierarzt. Möglicherweise hat sich bei Deiner Katze bei der OP etwas entzündet. Gibst Du ihr vorbeugend Antibiotika-Tabletten?? Normalerweise bekommt man so etwas nach der OP mitgegeben. Warum wurde denn die Gebärmutter entfernt? Das war dann schon eine richtig große OP, da ist man nicht am nächsten Tag wieder munter. Aber Dein TA wird Dir sicher genaueres sagen können.

Alles Gute für Deine Katze und liebe Grüße
Patchouli
 

Anni

Gast
Danke für die schnelle Hilfe.
Der TA sagt, die Gebärmutter hat er sicherheitshalber mit entfernt, da im Alter oft Gebärmutterentzündungen oder Krebs entstehen kann.
Die Narbe sieht super aus, nur leicht rot an einigen Stellen. Der TA meinte auch, das bei diesem größeren Eingriff evtl. ein paar Tage vergehen könnten. Achso, und sie hat keine Antibiotika oder Tabletten bekommen.

Gruß Anni
 

Teufeline

Registriert seit
17.06.2003
Beiträge
3.690
Gefällt mir
0
Gebärmutterentfernung???

Hallo Anni!!!


Warum dein TA gleich die ganze Gebärmutter entfernt hat verstehe ich nicht. Bei einer normalen Kastration werden nur Teile der Gebärmutterhörner und die Eierstöcke entfernt :?: Die Gebärmutter entzündet sich bei kastrierten Mädchen im Normalfall nicht. Bei intakten Mädchen kann das schon viel schneller gehen.
Das die Kleine jetzt noch nicht aufstehen mag ist normal. Unsere Tapsi habe ich nach vier Tagen aus der Kuschelhöhle entfernt. Sie machte nur "Mau" und wollte unbedingt etwas zu trinken gebracht haben. Ich war dann der Meinung sie müsste auch mal wieder aufstehen, damit ihr Kreislauf wieder in die Gänge kommt. Mein anderes Mädchen Nicki war nicht so wehleidig. Nach zwei Tagen war schon wieder alles in Ordnung :) Wie die Mädchen das wegstecken ist genauso verschieden wie ihr Charakter :)



Liebe Grüsse, Kordula
 

Lilly

Registriert seit
28.12.2002
Beiträge
1.782
Gefällt mir
0
Hallo Anni,

das Verhalten Deines TA kann ich auch nicht nachvollziehen. Die Gebärmutter wird entweder bei einer Entzündung gleich mitentfernt oder bei einem Schwangerschaftsabbruch, also wenn die Katze unerwünscht gedeckt wurde. 8O Aber mal nur so auf Verdacht???

Unsere Katze war nach der Kastration (normale Eierstockentfernung) 3 Tage lang krank, am 4. Tag ging es ihr wieder besser und sie mochte auch wieder fressen. Das ist von Tier zu Tier unterschiedlich. An Deiner Stelle würde ich die Narbe genau beobachten und ggf. beim Verdacht einer Entzündung noch mal zum TA gehen.

Gute Besserung,
Iris
 

sabhel

Gast
:(
Warum entfernt man bei Kastration die Gebärmutter??? In der Gebärmutter werden genauso wie im Eierstock Hormone gebildet ( zumindest bei Menschen)!!
Sonst kann ich dir leider keine Auskunft geben, mir steht die Kastration noch ins Haus - wie alt war deine Katze?
LG
Sabine
 

russian

Gast
Hallo Anni,

auch ich kann die Entscheidung Deines TA eigentlich nur kritisieren. Die Gebärmutter entfernt man nur in Notfällen, und es ist eine viele schwerere OP als eine Kastration. Zudem hätte er dazu Deine Genehmigung einholen müßen, er darf nicht auf Verdacht weitgreifende Operationen vornehmen.
Ich würde anraten die Katze dringend nochmals dem TA vorzustellen, evtl. sogar einem anderen TA.

Viele Grüße und hoffentlich gute Besserung
Russian
 
Thema:

Wie lange dauerte das bei euren Katzen???

Wie lange dauerte das bei euren Katzen??? - Ähnliche Themen

  • Wie lange dauert die Rolligkeit?

    Wie lange dauert die Rolligkeit?: Hallo! Meine kleine Lilli (9 Monate jung) ist nun zum ersten Mal rollig. Sie hätte schon längst kastriert werden sollen, nur durch ihre...
  • Wie lange dauert eine rollige-phase?

    Wie lange dauert eine rollige-phase?: Meine Frage ist: wie lange dauert denn so eine Rolligkeit (oder wie heißt das?) - sind 2 Tage rollen mormal - oder dauert es, wenn die Katze...
  • wie lange hällt die narkose?

    wie lange hällt die narkose?: Hallo, meine kleine Bluna ist heute früh um 9:30 kastriert worden.... sie ist zwar schon hier rumgelaufen, wenn auch ncoh net so ganz sicher...
  • Kastration - Wie lange Aufwachphase

    Kastration - Wie lange Aufwachphase: Hey, mein Süsser wurde heute gg. 10 Uhr kastriert. Nun weiß ich nicht, wie lange die Aufwachphase dauert und mach mir schon meine Gedanken...
  • wie lange kann man eine katze decken lassen?

    wie lange kann man eine katze decken lassen?: hallo wir haben eine sehr schöne heilige birma, allerdings erst seit wenigen wochen. sie hat schon preise gewonnen, wurde aber nie gedeckt und...
  • Ähnliche Themen
  • Wie lange dauert die Rolligkeit?

    Wie lange dauert die Rolligkeit?: Hallo! Meine kleine Lilli (9 Monate jung) ist nun zum ersten Mal rollig. Sie hätte schon längst kastriert werden sollen, nur durch ihre...
  • Wie lange dauert eine rollige-phase?

    Wie lange dauert eine rollige-phase?: Meine Frage ist: wie lange dauert denn so eine Rolligkeit (oder wie heißt das?) - sind 2 Tage rollen mormal - oder dauert es, wenn die Katze...
  • wie lange hällt die narkose?

    wie lange hällt die narkose?: Hallo, meine kleine Bluna ist heute früh um 9:30 kastriert worden.... sie ist zwar schon hier rumgelaufen, wenn auch ncoh net so ganz sicher...
  • Kastration - Wie lange Aufwachphase

    Kastration - Wie lange Aufwachphase: Hey, mein Süsser wurde heute gg. 10 Uhr kastriert. Nun weiß ich nicht, wie lange die Aufwachphase dauert und mach mir schon meine Gedanken...
  • wie lange kann man eine katze decken lassen?

    wie lange kann man eine katze decken lassen?: hallo wir haben eine sehr schöne heilige birma, allerdings erst seit wenigen wochen. sie hat schon preise gewonnen, wurde aber nie gedeckt und...
  • Schlagworte

    Top Unten