Wie lange dauert es bis Katzen einen Trinkbrunnen akzeptieren?

Diskutiere Wie lange dauert es bis Katzen einen Trinkbrunnen akzeptieren? im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo Ihr Lieben, da mein KiH noch warten muß, habe ich am MO bei Fressnapf den cat-it (naja, eigentlich den dog-it / gleiche Größe nur in rot...

tasmo

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
2.755
Gefällt mir
0
Hallo Ihr Lieben,

da mein KiH noch warten muß, habe ich am MO bei Fressnapf den cat-it (naja, eigentlich den dog-it / gleiche Größe nur in rot statt blau) für €
20,- erstanden.

Allerdings mußte ich zu Hause leider feststellen, daß alle - mit Ausnahme von Mika - Angst vor dem Brunnen haben. :(
Genauer gesagt vor dem Geräusch welches der Motor verursacht.

Jack, Luca & Nalin trauen sich nicht an den Brunnen. :?
Mika habe ich heute das erste Mal daraus trinken sehen.

Wie lange hat es bei Euch gedauert, bis der 1. Brunnen akzeptiert wurde?

Bislang gab es hier nämlich noch keinen Brunnen.

Ach ja, und wie lange laßt Ihre Eure Brunnen immer laufen?
Stecker ziehen, bevor man morgens zur Arbeit fährt, ist klar. ::bg


Liebe Grüße,
 
05.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie lange dauert es bis Katzen einen Trinkbrunnen akzeptieren? . Dort wird jeder fündig!

Kuschelcat

Gesperrt
Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
hmm also ich hab den cat it seit heute und beide mietzen gehen dran
das hab ich auch schon gefragt die anderen lassen die brunnen immer an also werd ich ihn auch tag und nacht an lassen find ich eh besser wie an und aus zu machen
 

tasmo

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
2.755
Gefällt mir
0
Wenn ich nicht da bin, wird der Brunnen aus bleiben. Ich will ja nicht, daß ggf. das ganze Haus abbrennt.

Hat sonst noch jemand einen Tipp für mich bzw. kann mir seine Erfahrungen schildern?? ::?
 

Kuschelcat

Gesperrt
Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
ich denke nicht das da was anfängt zu brennen::?
 
Isis

Isis

Registriert seit
04.06.2005
Beiträge
4.795
Gefällt mir
0
Ich habe zwei KIH-Brunnen, die Tag und Nacht laufen.

Meine Katzen sind von Anfang an dort trinken gegangen.
 
Isis

Isis

Registriert seit
04.06.2005
Beiträge
4.795
Gefällt mir
0
Wenn bei dem KIH-Brunnen etwas nicht stimmt, fliegt die Sicherung raus.

Ich habe einmal alles lahmgelegt, weil ich blöderweise eine nasse Hand nach dem Reinigen hatte, ich den Stecker wieder eingesteckt hatte, und dabei der Stecker naß wurde.

Der Elektriker hat 2 Stunden gebraucht, bis er den Grund für den Totalausfall entdeckt hat.
 

tasmo

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
2.755
Gefällt mir
0
Mein Fazit wäre dann jetzt, daß ich das Ding für nichts und wieder nichts gekauft habe. :evil::cry:

Dabei wollte ich meinen Jungs doch was Gutes tun!

Kann es denn sein, daß sie noch dran gehen oder kann ich es einmotten? ::?
 

Kuschelcat

Gesperrt
Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.268
Gefällt mir
0
sie werden bestimmt noch dran gehen wobei ich eher glaube wenn du den brunnen immer an und aus machst das sie da vielleicht "durcheinander" werden, sorry aber ich hab keine ahnung.

Nur denk ich nicht das das ding brennt ist ja eigentlich wie ne pumpe von aquarium (naja fast)
 
Cat72

Cat72

Registriert seit
02.05.2006
Beiträge
1.937
Gefällt mir
0
hallo Tanja,

bei uns wurde der FF leider auch völlig ignoriert bzw. sie hatten auch eher Angst davor.
der war auch laut und brummelig :lol:

Der KiH-Brunnen wurde allerdings gleich angenommen und auch draus getrunken.

Scheinbar ist der nicht so unheimlich und fremdartig ::?

mittlerweile hab ich aber nur noch die Schale ohne Kugel stehen, da irgendwann einer nur noch aus der Giesskanne und der andere aus der Tupperschüssel im Flur getrunken hat.

Seit ich die Schale so stehen hab trinkt Wuschel wieder da draus.
Danny zieht nach wie vor die Gieskanne vor :?

OT: wie ist denn das BaBa-Schaf angekommen??
 

sunnyD3v1L

Registriert seit
26.06.2006
Beiträge
666
Gefällt mir
0
Hallo Tanja,

nicht so schnell die Flinte ins Korn werfen.
Wir haben hier einen CatIt, der anfangs auch eher skeptisch beäugt wurde.
Es hat ca. 1-2 Wochen gedauert, aber danach hat Jamie sogar ständig neben dem Ding gepennt.
Und genauso erging es uns später mit dem KiH.
Erst uninteressant und heute motzen sie, wenn der Brunnen zwecks Reinigung mal kurzfristig abgebaut ist. :wink:
 

tasmo

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
2.755
Gefällt mir
0
Hallo Katja,

mittlerweile trauen sie sich etwas näher ran. Ausnahme bleibt Nalin. Aber der Gute ist und bleibt nun einmal ein Eigenbrödler... ::bg
Mika trinkt ja auch schon draus.
Werde also mal weiter warten.... ;-)
*OHHHM* ::bg

BaBa? Da war ich ehrlich gesagt enttäuscht! Es hat gar nicht so dolle gestunken. :evil: Deswegen war die Begeisterung über das Play´n´Scratch weitaus größer. Und BaBa ist übrigens rosa. ::bg


Liebe Grüße,
Tanja


@sunnyD3v1L
Keine Sorge! Ich habe die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben. Eben nur fast. Aber vielleicht wird es ja noch.... :lol:
 
SabineSabine

SabineSabine

Registriert seit
28.03.2004
Beiträge
4.349
Gefällt mir
2
::w

leider wird er gar nicht benutzt, sie haben Angst vor dem Pumpengeräusch ::bg

Der KiH dient uns als Luftbefeuchter 8)::bg

Nachts stecken wir ihn aus.

::w
 
Cat72

Cat72

Registriert seit
02.05.2006
Beiträge
1.937
Gefällt mir
0
das wird bestimmt noch, einfach Zeit lassen.
Die machen das eh immer, wenn man nicht hinsieht :wink:
ich hab es immer nur leise plätschern hören und dann ganz vorsichtig über die Sofa-Kante gespäht ::bg


seltsam, mein BaBa stinkt wie Harry, das riecht man schon, wenn man zur Tür reinkommt ::? und unseres ist schön unschuldig weiß, vielleicht wollen sie einfach nicht mit "Mädels-Zeugs" spielen :roll:
 

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
Hallo Tanja,

auch wenn ich den Fresh Flow habe: es knapp eine Woche gedauert, bis meine Katzen sich genähert haben und versucht haben, daraus zu trinken. Dann hat es noch mal eine Woche gedauert, bis sie ihn nicht mehr als möglicherweise doch gefährlichen Gegenstand akzeptiert haben. Von daher :wink: : Geduld! Bei der einen Katze geht es schneller, bei der anderen dauert es. Mein Neuzugang benötigte 2 Tage für die Gewöhnung...
 
Zuletzt bearbeitet:

Baschdl

Registriert seit
29.08.2007
Beiträge
181
Gefällt mir
0
so was ist ist FF oder KiH??? den catit kenn ich sollte man das wirklich kaufen??? oder tuts das auch, dass ich öfter am Tag das Wasser wechsle?
 

tasmo

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
2.755
Gefällt mir
0
das wird bestimmt noch, einfach Zeit lassen.
Die machen das eh immer, wenn man nicht hinsieht :wink:
ich hab es immer nur leise plätschern hören und dann ganz vorsichtig über die Sofa-Kante gespäht ::bg


seltsam, mein BaBa stinkt wie Harry, das riecht man schon, wenn man zur Tür reinkommt ::? und unseres ist schön unschuldig weiß, vielleicht wollen sie einfach nicht mit "Mädels-Zeugs" spielen :roll:
Guten Morgen Katja!

Na, mit dem rosa hat das nichts zu tun! In meiner Wohnung ist so einiges rosa, incl. ein paar Wänden.
Aber der Stinkie war wohl nicht mehr so doll. Mal sehen. Ich hatte in FN am MO noch ein paar Kisschen geholt.

Liebe Grüße,
Tanja

Hallo Tanja,

auch wenn ich den Fresh Flow habe: es knapp eine Woche gedauert, bis meine Katzen sich genähert haben und versucht haben, daraus zu trinken. Dann hat es noch mal eine Woche gedauert, bis sie ihn nicht mehr als möglicherweise doch gefährlichen Gegenstand akzeptiert haben. Von daher :wink: : Geduld! Bei der einen Katze geht es schneller, bei der anderen dauert es. Mein Neuzugang benötigte 2 Tage für die Gewöhnung...
Na, heute morgen hat Jack sich schon weiter ran getraut... ::bg
Ich hoffe mal ganz stark, daß das noch was wird. ;-)

so was ist ist FF oder KiH??? den catit kenn ich sollte man das wirklich kaufen??? oder tuts das auch, dass ich öfter am Tag das Wasser wechsle?
FF = FreshFlow
KiH = Keramik im Hof

Es wird gesagt, daß Katzen mehr trinken, wenn sie einen Brunnen zur Verfügung haben.
Aber es ist nichts was Du zwingend haben mußt. ;-)
 

Citycat

Registriert seit
23.08.2007
Beiträge
58
Gefällt mir
0
Hallo miteinander!

Hab mir vor einer Woche auch einen KIH-Brunnen bestellt und freu mich schon riesig auf die Lieferung. Da meine beiden Süßen total auf den Wasserhahn im Bad stehen, glaube ich nicht, dass es Probleme damit geben wird ::bg

Was anderes, welches Wasser benutzt Ihr eigentlich für die Brunnen? bisher haben wir immer normales Leitungswasser in den Napf gegeben (leider bei uns stark Kalkhaltig). Kann man wirklich destilliertes Wasser für Katzen nehmen?? Hab irgendwie in Erinnerung, dass man als "Mensch" das Wasser ja auch nicht trinken darf ::?

Liebe Grüße,
Carmen
 
Cat72

Cat72

Registriert seit
02.05.2006
Beiträge
1.937
Gefällt mir
0
Kann man wirklich destilliertes Wasser für Katzen nehmen?? Hab irgendwie in Erinnerung, dass man als "Mensch" das Wasser ja auch nicht trinken darf ::?

auf gar keine Fall!!

das ist Gift für Katzen!!!!

es gab hierzu schon mehrfach Beiträge, warum das so ist.
müßte ich mal raussuchen oder gib es mal in der Suche ein

aber mach das bloß nicht!
 
Thema:

Wie lange dauert es bis Katzen einen Trinkbrunnen akzeptieren?

Wie lange dauert es bis Katzen einen Trinkbrunnen akzeptieren? - Ähnliche Themen

  • Wie lange dauert es bis sich Ernährungsumstellung bemerkbar macht?

    Wie lange dauert es bis sich Ernährungsumstellung bemerkbar macht?: Hallo zusammen! Der Titel sagt es eigentlich schon aus. Wenn Katzen ein bestimmtes Futter nicht vertragen und z.B. mit Blähungen oder weichem Kot...
  • Firma Grau...Internetbestellung! Eure Erfahrungen...wie lang dauert es?

    Firma Grau...Internetbestellung! Eure Erfahrungen...wie lang dauert es?: Hallo Ihrs, ich habe vor zwei Wochen bei der Firma Grau im Internet meine Bestellung aufgegeben, habe dann die Proformarechnung beglichen, da...
  • Wie lange dauert die Fresszeitenumstellung?

    Wie lange dauert die Fresszeitenumstellung?: Hallo Katzenfütterer/innen, von meinen beiden Katzen Tapsi und Jeanny ist Tapsi leicht fressgestört, da sie sehr schnell ist, immer Hunger hat...
  • Wie lange darf ich Ulmenrinde geben?

    Wie lange darf ich Ulmenrinde geben?: Hallo ihr lieben, meiner Katze geht es seit ich ihr die Ulmenrinde gebe viel besser. Heute wollte ich sie mal absetzen und merkte schon das sie...
  • Katze nach langem Durchfall/Krankheit aufpäppeln

    Katze nach langem Durchfall/Krankheit aufpäppeln: Hallo, Ich habe mit einer meiner Katzen (Kurti) gerade eine längere Krankheitsphase durch. Sein Kot ist über mehrere Wochen hinweg immer dünner...
  • Ähnliche Themen
  • Wie lange dauert es bis sich Ernährungsumstellung bemerkbar macht?

    Wie lange dauert es bis sich Ernährungsumstellung bemerkbar macht?: Hallo zusammen! Der Titel sagt es eigentlich schon aus. Wenn Katzen ein bestimmtes Futter nicht vertragen und z.B. mit Blähungen oder weichem Kot...
  • Firma Grau...Internetbestellung! Eure Erfahrungen...wie lang dauert es?

    Firma Grau...Internetbestellung! Eure Erfahrungen...wie lang dauert es?: Hallo Ihrs, ich habe vor zwei Wochen bei der Firma Grau im Internet meine Bestellung aufgegeben, habe dann die Proformarechnung beglichen, da...
  • Wie lange dauert die Fresszeitenumstellung?

    Wie lange dauert die Fresszeitenumstellung?: Hallo Katzenfütterer/innen, von meinen beiden Katzen Tapsi und Jeanny ist Tapsi leicht fressgestört, da sie sehr schnell ist, immer Hunger hat...
  • Wie lange darf ich Ulmenrinde geben?

    Wie lange darf ich Ulmenrinde geben?: Hallo ihr lieben, meiner Katze geht es seit ich ihr die Ulmenrinde gebe viel besser. Heute wollte ich sie mal absetzen und merkte schon das sie...
  • Katze nach langem Durchfall/Krankheit aufpäppeln

    Katze nach langem Durchfall/Krankheit aufpäppeln: Hallo, Ich habe mit einer meiner Katzen (Kurti) gerade eine längere Krankheitsphase durch. Sein Kot ist über mehrere Wochen hinweg immer dünner...
  • Schlagworte

    katze meidet trinkbrunnen

    ,

    ,

    katze an trinkbrunnen gewöhnen

    ,
    katzenbrunnen wie lange dauert es bis katzen trinken
    , Katze hat angst vor trinkbrunmen, katzen wo trinkbrunnen hinstellen, catit trinkbrinnen gewöhnen, katzen an trinkbrunnen gewöhnen
    Top Unten