Wie ist euer Catteryname und wie seid ihr drauf gekommen?

Diskutiere Wie ist euer Catteryname und wie seid ihr drauf gekommen? im Katzenzucht Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo, Ich denke gerade über meinen Catterynamen nach, wie ist firsteurer und wie seid ihr drauf gekommen? Findet ihr es schöner wenn der Name vor...

Naalah

Gast
Hallo,
Ich denke gerade über meinen Catterynamen nach, wie ist
eurer und wie seid ihr drauf gekommen? Findet ihr es schöner wenn der Name vor oder hinter dem Namen des Kitten steht, ich finde es schöner dahinter.
 
17.07.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie ist euer Catteryname und wie seid ihr drauf gekommen? . Dort wird jeder fündig!
orcanet

orcanet

Registriert seit
25.06.2003
Beiträge
2.626
Gefällt mir
1
kommt auf den Namen drauf an ob davor oder dahinter - passt ja nicht immer.

Ansonsten - würde ich züchten wollen (was ich aber sicher nicht tue) würde meine cattery "From Spaceland Station" heissen ::bg ... hat was mit dem Namen meines Heimatdorfes zu tun.

Das machen viele, dass sie Ihren Catterynamen nach dem Wohnort, einer markanten Landmarke in der Nähe, Fluss, Berg, etc. benennen. Merkwürdigerweise (für mich) scheinen indianische Namen oder gar japanische derzeit in Mode zu sein ::? naja bitte sehr. Oft ist ein auch Bezug zur gezüchteten Rasse zu finden.
 

Hellskitten

Registriert seit
03.09.2004
Beiträge
1.719
Gefällt mir
0
kommt auf den Namen drauf an ob davor oder dahinter - passt ja nicht immer.

Ansonsten - würde ich züchten wollen (was ich aber sicher nicht tue) würde meine cattery "From Spaceland Station" heissen ::bg ... hat was mit dem Namen meines Heimatdorfes zu tun.

Das machen viele, dass sie Ihren Catterynamen nach dem Wohnort, einer markanten Landmarke in der Nähe, Fluss, Berg, etc. benennen. Merkwürdigerweise (für mich) scheinen indianische Namen oder gar japanische derzeit in Mode zu sein ::? naja bitte sehr. Oft ist ein auch Bezug zur gezüchteten Rasse zu finden.
"Of Double-U-Upper-Valley" ::? :lol:
*duckundwech*
 
orcanet

orcanet

Registriert seit
25.06.2003
Beiträge
2.626
Gefällt mir
1
:lol: :lol: hört sich zumindest wunderbar bekloppt an :lol: :lol:

"From the silent angle" ginge auch noch *giggel*
 

Hellskitten

Registriert seit
03.09.2004
Beiträge
1.719
Gefällt mir
0
"Loki af Watt-en-scheyd"

(Da haben wir nämlich mal gewohnt. Und das Y macht sich besser als ein olles I.)

Nu höre ich aber auf, den Thread zu missbrauchen, sorry :oops:
 

Raupenmama

Gesperrt
Registriert seit
24.11.2006
Beiträge
4.066
Gefällt mir
1
Hallo,
Ich denke gerade über meinen Catterynamen nach, wie ist eurer und wie seid ihr drauf gekommen? Findet ihr es schöner wenn der Name vor oder hinter dem Namen des Kitten steht, ich finde es schöner dahinter.
mein Catteryname ist Vorangestellt udn verantwortlich dafür ist Orcanet, die vor vielen jahren mal veststellte, dass meine damals 3 Jährige Tochter kein Kind, sondern eine 7-Köpfige Raupe sei... ::bg
Irgendwann wurde dann nur noch nach der "Raupenmama" gefragt, wenn man mich meinte und als es um die Wahl des Catterynamens ging. kostete es nur ein klitzekleines bisschen Überwindung, weil "Raupenmama" ja nun kein ganz konventioneller Name für eine TUA-Cattery ist ;)
 
orcanet

orcanet

Registriert seit
25.06.2003
Beiträge
2.626
Gefällt mir
1
;-) isch bin schuld! ::bg
 

alizan

Registriert seit
02.07.2006
Beiträge
398
Gefällt mir
0
Huhu,

unsere Cattery heißt "vom hohen Venn", also ganz klar Ortsbezug. Andrea (Hellskitten) scheint ja hier irgendwo in der Nähe zu wohnen, bei uns regnets nämlich defintiv am immersten :lol: Das hohe Venn ist nämlich ein Moor und Moore sind halt nicht da wos trocken ist ;-)

Ich hab mich recht schwer getan mit der Namensfindung. Da ich kein türkisch kann und einen Namen wollte, bei dem man nicht erst nachfragen muß, wie man den spricht, fiel der Rassebezug schonmal weg.
Als Alternative hätte ich noch meinen Nickname gehabt, der wäre dann vorangestellt gewesen, also "Alizan's Xyz" (das sind übrigens je die drei ersten Buchstaben von meinem Vor- und Nachnamen).

Naja, letztendlich hab ich mich dann doch für den Ortsbezug entschieden und jetzt muß ich mir hübsche Namen einfallen lassen, die auch noch dazu passen. "Fritz vom hohen Venn" würde z.B. gehen, also klassiche Katzennamen, aber ausgefallenes, afrikanisches oder so passt nicht. :wink:
Da hab ich mir ja was eingebrockt, die ersten Babys kommen Anfang August und ich finde kaum A-Namen, für Mädchen habe ich noch gar keinen...

Liebe Grüße, alizan!
 
orcanet

orcanet

Registriert seit
25.06.2003
Beiträge
2.626
Gefällt mir
1
oder Andromeda vom Hohen Venn oder Amica oder Anjuli...da fällt mir bestimmt noch mehr ein - oder Aische ::bg
 

alizan

Registriert seit
02.07.2006
Beiträge
398
Gefällt mir
0
Hey,

klar, Alizan wird ein Mädel heißen. Auf die naheliegendsten Namen kommt man natürlich selbst nicht :roll: :wink:

Aber generell will ich eher "klassische" Namen haben, weil ich finde, das hört sich zum Zuchtnamen besser an. Also z.B. Fritz, Edgar (kann man ja dann Eddi rufen :wink:) oder Oskar. Also keine Aishes, Alis oder Achmeds :wink:

Andromeda? :lol: Irgendwie lustig, aber da läßt sich dann gar keine Koseform draus machen, die die späteren Besitzer behalten würden :wink:

Weitere Namensvorschläge sind herzlichst willkommen (bin doch so unkreativ :|), aber dann besser per PN, ist ja hier Offtopic.

Liebe Grüße, alizan!
 

alizan

Registriert seit
02.07.2006
Beiträge
398
Gefällt mir
0
.
 
Zuletzt bearbeitet:

Isdira

Registriert seit
07.03.2006
Beiträge
3.264
Gefällt mir
1
Zwingername? Tja, wir hatten mehrere Ideen und letztlich war coppereyes noch frei...:wink:

Bei uns hängt es dann also eher mit den kupferfarbenen Augen der Briten zusammen und mittlerweile mag ich unseren Zwingernamen auch wirklich gerne...
 

Naalah

Gast
Ich finde von Bellmere schön weiss jetzt aber nicht ob ich es richtig geschrieben hab gesprochen Bellmer. oder vom Britenland oder sowas, brauche ja mehrere zur Auswahl denn viele sind schon vergeben.
 

tinagui

Registriert seit
26.01.2007
Beiträge
922
Gefällt mir
0
Inselbären
:wink:
 
orcanet

orcanet

Registriert seit
25.06.2003
Beiträge
2.626
Gefällt mir
1
och Inselbären find ich gut - oder vielleicht of Albion (ist ein alter Name für die Britischen Inseln oder Großbritannien, obwohl der Begriff meist auf England bezogen wird.) könnt mir allerdings vorstellen, dass der schon vergeben ist.
 

Naalah

Gast
Hey,

klar, Alizan wird ein Mädel heißen. Auf die naheliegendsten Namen kommt man natürlich selbst nicht :roll: :wink:

Aber generell will ich eher "klassische" Namen haben, weil ich finde, das hört sich zum Zuchtnamen besser an. Also z.B. Fritz, Edgar (kann man ja dann Eddi rufen :wink:) oder Oskar. Also keine Aishes, Alis oder Achmeds :wink:

Andromeda? :lol: Irgendwie lustig, aber da läßt sich dann gar keine Koseform draus machen, die die späteren Besitzer behalten würden :wink:

Weitere Namensvorschläge sind herzlichst willkommen (bin doch so unkreativ :|), aber dann besser per PN, ist ja hier Offtopic.

Liebe Grüße, alizan!

Hallo alizan,
hab mir auch schon ein paar A Namen überlegt, also hier ein paar:

Jungs:
Aramis
Aragon
Anton
Aron
Amore

Mädels
Amidala
Amy
Alicea
Alice
Anna
Annabel
Abigal
 
Thema:

Wie ist euer Catteryname und wie seid ihr drauf gekommen?

Schlagworte

cattery namen

,

bengalkatze decken

,

was bedeutet cattery

,
cattery namen finden
, catterynamen, catteryname, wie auf euren catterynamen, weißzucht kater bkh, katharinenholz cattery, cattery namen katzen, cattery name, cattery vom hohen venn, catterynamen katze, was heißt cattery,
Top Unten