Wie Immunsystem stärken?

Diskutiere Wie Immunsystem stärken? im Tierarzt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; ::w sorry, mir ist keine bessere Überschrift eingefallen. :? Und zwar ist es so, das ich um den 10.9. rum mitm Dickerchen zum impfen muss...

Amy Lee

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
264
Gefällt mir
0
::w

sorry, mir ist keine bessere Überschrift eingefallen. :?

Und zwar ist es so, das ich um den 10.9. rum mitm Dickerchen zum impfen muss.
Sobald ich zum TA (oder als Lilly zu uns kam) fahre, setzt das Immunsystem scheinbar aus bei ihm und er wird krank. Es reicht auch aus, wenn im Frühjahr wieder öfter gelüftet oder länger wird.

Anfang des Jahres kam ja Lilly zu uns und keine Woche später war er krank. Lilly dann paar Tage später auch, aber nicht so dolle.
Heftige Mandel- Kehlkopfentzündung mit hohem Fieber.
Das wurde mit AB Spritzen behandelt.
Dann war
eine Woche ruhe. Dann gings wieder von vorne los.
Ab zum HausTA (Samstag) und er bekam wieder eine AB Spritze. Sonntags wurde es dann im laufe des Tages immer schlimmer ud er fühlte sich auch nicht absolut wohl.
Der TA beim Notdienst (Sonntag Nachmittag) vermutete eine Autoimmunkrankheit und gab ihm eine Spritze. ::?
Dickerchens Zunge war auf einer Seite dolle geschwollen.
Sollte am Tag darauf zur Blutabnahme kommen.
Da ich mit diesem TA aber nur sehr schlechte Erfahrung gemacht habe, bin ich zu meinem HausTA hin. Zu dem andren fahre ich nur im Notfall hin! :evil:
Hier im Dorf habe ich auch nciht so die Auswahl, wie ich es aus der Großstadt kenne.

Also ab zum HausTA und Blut abgenommen. Haben großes Blutbild machen lassen und auf FIP(???) oder FIV testen lassen. Sorry, komme damit immer durcheinander. :roll: Er bekam dann nochmal eine AB Spritze.
Bis auf, das die Entzündungswerte ein klein wenig erhöht waren, war alles Top.
Ich habe mit beiden immer schön mehrmals am Tag Slabeidampbad gemacht und er genoss es sichtlich! :p
Es ging ihm auch wieder super!

Kurz darauf began das Ohrenproblem. Ohrenentzündung. Gut, soweit wieder alles abgeheilt. Ohren Top.
Lilly nahm von all dem nur die leichte Erkältung nach ihrer Ankunft hier mit. Reicht auch! 8O

Soviel zur Vorgeschichte.

Beide sind Kerngesund. Nur habe ich eben wieder Angst, das wenn ich mit ihm hin fahre, das er dann sich gleich wieder was einfängt oder so. versteht ihr, was ich meine?

Ich möchte halt gerne wissen, wie ich ihn ein bisschen stärken kann. Auch allgemein. Also nicht nur, wenn wir zum TA müssen.
Ich bin für alle Tips und Anregungen dankbar.

TML, das es nun so lange geworden ist, nur wegen dieser kleinen Frage. :oops: Ich hoffe auch, ich habe es etwas verständlich rüber gebracht.
 
30.08.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie Immunsystem stärken? . Dort wird jeder fündig!

Lotte

Registriert seit
16.06.2006
Beiträge
4.257
Gefällt mir
0
Hallo Nicky::w

Wenn Deine Beiden jetzt kerngesund sind, scheinen sie doch ein starkes Immunsystem zu haben.

Ich würde nix machen.
Es gibt auch ein "Zuviel des Guten".:wink:

Habe aber trotzdem mal diesen Link für Dich erstellt:
https://www.katzen-links.de/katzenforum2/search.php?searchid=5375839

Sind ´ne Menge Tipps versammelt.

Liebe Grüße
von
 
Zuletzt bearbeitet:

Amy Lee

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
264
Gefällt mir
0
::w

danke, für Deine Antwort!

:oops: die suchfunktion! Darauf hätte ich Käsehirn doch auch kommen können.

Ja, im Moment sind beide gesund. Aber um den 10.9. rum muss ich ja wieder zum Ta, was wieder streß bedeutet.

Ich werde mich durch den Link mal durch lesen. ::w
 
Thema:

Wie Immunsystem stärken?

Wie Immunsystem stärken? - Ähnliche Themen

  • Starker Stress - setzt Durchfall die Box während der Fahrt

    Starker Stress - setzt Durchfall die Box während der Fahrt: Hallo Zusammen, ich habe einen Katzenopa aus dem Tierheim aufgenommen. Er ist 13 Jahre alt. Am Samstag waren wir dann das erste Mal zur...
  • Narkose zu stark?

    Narkose zu stark?: Hallo! Meine Pauli wurde letzten Mittwoch kastriert. Sie war nach 24 Std. immer noch ziemlich banane von der Narkose... Ist das normal? Und wie...
  • Starke Nierenprobleme

    Starke Nierenprobleme: Mein Felix ist zwar schon 15 Jahre aber war soweit eigentlich immer gesund doch seit ca 1 Monat hat es angefangen das er nichts mehr gegessen hat...
  • Starker Hustenanfall nach vielem Rennen

    Starker Hustenanfall nach vielem Rennen: Hallo, meine Kleine macht mir Sorgen. Wenn sie mehrmals auf unserem Grundstück rennt, bekommt sie einen starken Hustenanfall ohne Auswurf. Nach...
  • Ähnliche Themen
  • Starker Stress - setzt Durchfall die Box während der Fahrt

    Starker Stress - setzt Durchfall die Box während der Fahrt: Hallo Zusammen, ich habe einen Katzenopa aus dem Tierheim aufgenommen. Er ist 13 Jahre alt. Am Samstag waren wir dann das erste Mal zur...
  • Narkose zu stark?

    Narkose zu stark?: Hallo! Meine Pauli wurde letzten Mittwoch kastriert. Sie war nach 24 Std. immer noch ziemlich banane von der Narkose... Ist das normal? Und wie...
  • Starke Nierenprobleme

    Starke Nierenprobleme: Mein Felix ist zwar schon 15 Jahre aber war soweit eigentlich immer gesund doch seit ca 1 Monat hat es angefangen das er nichts mehr gegessen hat...
  • Starker Hustenanfall nach vielem Rennen

    Starker Hustenanfall nach vielem Rennen: Hallo, meine Kleine macht mir Sorgen. Wenn sie mehrmals auf unserem Grundstück rennt, bekommt sie einen starken Hustenanfall ohne Auswurf. Nach...
  • Top Unten