Wie gewinnt mein Freund das vertrauen meiner Katze?

Diskutiere Wie gewinnt mein Freund das vertrauen meiner Katze? im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo! Meine Katze spielt und tobt solange mein Freund nicht da ist. Sobald firster kommt verzieht sie sich in ihre Höhle und kommt nicht mehr...

Elvira

Gast
Hallo!

Meine Katze spielt und tobt solange mein Freund nicht da ist. Sobald
er kommt verzieht sie sich in ihre Höhle und kommt nicht mehr raus. Was kann man da am besten machen? Hab auch schon über die Anschaffung einer zweiten Katze nachgedacht. Hat jemand einen Rat für mich?
Gruß Elvira
 
10.06.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie gewinnt mein Freund das vertrauen meiner Katze? . Dort wird jeder fündig!

Zorro

Registriert seit
07.11.2002
Beiträge
516
Gefällt mir
0
Hallo Elvira,

wie verhält sich Dein Freund denn gegenüber der Katze? Mag er sie? Spricht er mit ihr? Versucht er sie vielleicht gleich zu greifen?

Mit einer Katze eine Beziehung aufzubauen, kann mitunter ähnlich lange dauern wie mit einem Menschen. Und man sollte dabei nichts überstürzen.

Viele Katzen scheuen instinktiv vor Menschen zurück, die sie mit den Augen fixieren und gleich anfassen wollen. Die Zuneigung einer Katze will erarbeitet werden.

Dabei gibt es die verschiedensten Techniken, die von Forumsmitgliedern schon erfolgreich angewendet wurden. An die Stimme gewöhnen zum Beispiel, durch Vorlesen (nicht lachen, es hilft!).

Schreib doch mal mehr über Deine Katze, und wie sich Dein Freund bislang verhält.

Liebe Grüße,
Klaus
 

Elvira

Gast
Hallo!

Erstmal danke für die Antwort. Mein Freund hat eigentlich wenig Geduld. Er nimmt sie immer gleich und streichelt sie. Wenn er sie dann los läßt und neben sich aufs Sofa setzt wartet sie ein bißchen und schleicht sich dann davon. Es liegt veilleicht auch daran das sie schon schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht hat. Ein Nachbar von uns hat sie des öfteren geschlagen. Seitdem lassen wir sie auch nicht mehr raus. Damit hat sie aber auch kein Problem. Denn wenn ich alleine mit ihr bin dann tobt sie ja auch rum. Mein Freund mag die Katze schon. Ihn nervt es halt weil sie nicht verschmust ist. Ab und zu redet er auch mit ihr aber nicht viel.

Gruß Elvira
 

Zorro

Registriert seit
07.11.2002
Beiträge
516
Gefällt mir
0
Hallo Elvira,

da hast Du Dir Deine Frage ja fast schon selbst beantwortet. :D

Besonders wenn Deine Katze schon einmal schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht hat, sitzt das sicher tief in ihr drin. An Dich ist sie mittlerweile gewöhnt und vertraut Dir. Aber Dein Freund ist nicht immer da, und wenn er kommt, geht er offenbar zu direkt auf sie zu.

Er sollte ihr mehr Zeit lassen, sie nicht gleich schnappen und zwangsstreicheln, sondern beruhigend mit ihr sprechen und einfach auch die für die Katze nötige Distanz zulassen. Wenn sie Zutrauen zu ihm gefaßt hat, kommt sie schon von selbst, da sollte man nicht ungeduldig sein.

Eine zweite Katze hilft dagegen nicht. Die Anschaffung einer zweiten Katze mag aus vielerlei anderen Gründen erwägenswert sein, aber ich glaube, das Hauptproblem, das Du schilderst, liegt im Verhalten Deines Freundes.

Du schreibst ja, daß er sie mag. Vielleicht sprichst Du einfach mal mit ihm so nach dem Motto "Wir probieren jetzt mal was Neues".

Viele Grüße,
Klaus
 

Elvira

Gast
Hallo!

Danke. Das werd ich machen. Aber trotzdem würde ich mir gerne eine zweite Katze oder Kater holen. Da meine Katze den ganzen Tag alleine ist wenn ich in der Arbeit bin. Hast du da vielleicht auch einen Tipp was besser wäre. Weiß das das normalerweise zu Katzen Duo gehört.

Gruß Elvira
 

Sorceress

Registriert seit
10.07.2002
Beiträge
314
Gefällt mir
0
Ich kann mich Zorro nur anschliessen. Wichtig ist, dass die Katze selber entscheiden kann ob sie schmusen möchte oder nicht. Dieses "komm her ich will dich jetzt streicheln" funktioniert nun mal nicht. Vielleicht kannst du es ihm verständlich machen, dass er durch seine Art genau das Gegenteil bewirkt. Versucht doch mal sie mit Leckerchen zu locken, damit sie das Gefühl bekommt, von deinem Freund auch was "positives" zu bekommen. Nur mit dem Streicheln.. da muss er Geduld haben, bis SIE bereit dazu ist, und nicht wenn ER will.

Liebe Grüsse
Sorceress
 

al1b0b0

Gast
Hallo, Elvira.

Da kann ich mich den Vorschreiber(Inne)n nur anschließen.
Ich habe schon einige male erlebt, daß Menschen, die Erfahrung mit Hunden haben, natürlich auch genauso auf eine Katze zugehen, wie auf einen Hund. Das klappt natürlich nicht.

Ich finde es schon bemerkenswert, was deine Kleine da so gutmütig "über sich ergehen" läßt :wink: Also ist auf jeden Fall viel Grund zur Hoffnung gegeben.

Versuche, deinen Freund dazu zu bringen, daß er die Katze vorerst eher ignoriert. So hat die Kleine Zeit, ihn etwas zu beschnuppern, und wenn sie kuscheln kommen will, wird sie das schon deutlich machen :wink:

Das dauert natürlich eine Weile und setzt voraus, daß dein Freund regelmäßig zu Besuch kommt (wovon ich mal ausgehe) und auch etwas guten Willen und Disziplin mitbringt (jaja, alles recht kompliziert :wink: )

Wenn ihr der Katze ezwas Zeit gebt, wird das schon werden.

Ich würde allerdings empfehlen, erst eins, dann das andere. Wenn sich deine Katze an deinen Freund gewöhnt hat, erst dann über einen vierbeinigen Neuzugang nachdenken. Sonst stürzt Du das Tier in ein völliges Chaos, und dabei kommt meistens nix gutes raus.


alles Gute

Robert
 

Daniela

Registriert seit
17.05.2003
Beiträge
628
Gefällt mir
0
Wenn er davon nicht ablässt, braucht er sich irgendwann nicht zu wundern, dass er die Katze im Gesicht zu hängen hat!

Du solltest Deinen Freund dazu aufrufen, das dann aber ausdrücklich, solche Dinge (sie hochnehmen wenn sie es nicht will) zu unterlassen.

Sorry, aber wenn ich so einen Freund hätte, dann würde ich sein Verhalten der Katze gegenüber auf sein Verhalten mir gegenüber übertragen und mich fragen was er tut wenn ich NEIN sage..

Sage ihm im Namen der Katze NEIN!
 
Thema:

Wie gewinnt mein Freund das vertrauen meiner Katze?

Wie gewinnt mein Freund das vertrauen meiner Katze? - Ähnliche Themen

  • Katze scheu? Wie gewinnt man das Vertrauen..

    Katze scheu? Wie gewinnt man das Vertrauen..: Es geht nicht um meine eigenen Katzen sondern um ein Katzenmädchen was ich mir nächste Woche anschauen möchte. Ich weiß nur, das sie sehr scheu...
  • Wie gewinnt man das Vertrauen einer Katze?

    Wie gewinnt man das Vertrauen einer Katze?: Nun sind heute meine beiden Mädls gekommen. Die Reise war etwas stressig, da mein Bruder der Meinung war er lässt sie ohne Korb ins Auto. Sie...
  • Ähnliche Themen
  • Katze scheu? Wie gewinnt man das Vertrauen..

    Katze scheu? Wie gewinnt man das Vertrauen..: Es geht nicht um meine eigenen Katzen sondern um ein Katzenmädchen was ich mir nächste Woche anschauen möchte. Ich weiß nur, das sie sehr scheu...
  • Wie gewinnt man das Vertrauen einer Katze?

    Wie gewinnt man das Vertrauen einer Katze?: Nun sind heute meine beiden Mädls gekommen. Die Reise war etwas stressig, da mein Bruder der Meinung war er lässt sie ohne Korb ins Auto. Sie...
  • Schlagworte

    wie gewinnt man das vertrauen einer katze

    Top Unten