Wie fängt man lebende Freigänger-Beute-Mäuse in der Wohnung?

Diskutiere Wie fängt man lebende Freigänger-Beute-Mäuse in der Wohnung? im Katzen - Freigang Forum im Bereich Katzen allgemein; Genauso ging es mir auch immer. Sobald die lebenden Mäuse von Sam und Sternenkater Flo ins Haus geschleppt wurden, gehörten sie sonderbarer Weise...
Samuel

Samuel

Registriert seit
28.07.2008
Beiträge
2.199
Gefällt mir
1
Genauso ging es mir auch immer. Sobald die lebenden Mäuse von Sam und Sternenkater Flo ins Haus geschleppt wurden, gehörten sie sonderbarer Weise plötzlich
zur Familie und wurden laufen gelassen.

Für soetwas habe ich ein großes Küchensieb. Die Mäuse waren anscheinend von Anblick der riesigen Kater meist so geschockt, dass sie still in irgendeiner Ecke verharrten. Sieb darüber und Unterlage drunter und dann ab die Maus nach draußen. Manche stellten sich auch tot. Die fielen beim überstülpen des Siebes einfach ersteinmal um und rührten sich nicht. Erst nach einer Weile wurde sich wieder bewegt. Einfach zum piepen.::bg
 

ReCoMa

Registriert seit
29.09.2008
Beiträge
13
Gefällt mir
0
Mausalarm,

Jetzt hat es uns auch erwischt.
Ein putzmunteres Exemplar sitzt unter dem Küchenschrank. Danke Lüftungsgitter.
Ich werd jetzt mal die Röhrenfalle testen. Hoffentlich klappt es.
 

KatzenFan74

Registriert seit
18.07.2010
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Auch meine zwei Räuber schleppen regelmäßig Mäuse und leider auch ab und an Vögel in die Wohnung, besonders im Sommer, wenn die Terrassentür länger offensteht. Inzwischen haben wir es uns angewöhnt, die Türen aller Zimmer, die vom Flur abgehen zu schließen, wenn die Terrassentür offensteht, da vor allem mein Kater sich gerne eine Maus zum Spielen mitbringt, mit der er sich dann im langen Flur vergnügt:roll:

Da er die lebenden Spielzeuge immer mit einem Knurren reinschleppt, weiß ich sofort Bescheid und hole eine Müslischüssel:wink:

Dann trenne ich den knurrenden Kater von der Maus und stülpe die Schale übers Mäuschen. Erstaunlicherweise versteht mein Kater nie, wo die Maus geblieben ist und lässt nach kurzem Suchen ab und verkrümelt sich. Das ist meine Chance, eine Pappe aus dem Altpapier unter die Maus zu schieben und sie im Müslischalenversteck hinauszubringen. Für etwa 15 Minuten lasse ich dann die Katzen drinnen, um der Maus einen kleinen Fluchtvorsprung zu gewähren. Auf diese Weise haben wir schon etlichen Mäusen zumindest vorübergehend das Leben gerettet:lol:

Nur eine Maus (wir nannten sie Jerry) war zu schlau, sie versteckte sich fast 48 Std. in unserer Wohnung, wahrscheinlich im etwas unübersichtlichen Flurschrank. Jerry einzufangen gelang uns trotz großer Mühe nicht, da er/sie(?) es beherrschte, bei Versuchen ihm eine Schale überzustülpen, hochsprang, dabei sich drehte, was mich irgendwie einschüchterte...so dass ich es irgendwann aufgab und am 2. Tag seines Aufenthaltes bei uns abends eine Käsekrümelspur legte, um ihn ins Treppenhaus zu locken. Es kostete etwas Zeit und Geduld, denn wir saßen am Abend im Wohnzimmer und lugten so lange durch die Glastür in den Flur, bis wir beobachteten, wie Jerry von Krümel zu Krümel gen Wohnungstür spazierte. Dann war alles ein Kinderspiel, also Jerry aus dem Treppenhaus in die nächtliche Freiheit zu treiben::w
 

günni

Registriert seit
10.12.2006
Beiträge
12
Gefällt mir
0
Da gibt es nur eines: üben,üben und nochmals üben. ::bg Irgendwann ist man so schnell, das die Maus nicht mehr entwischt.
Aber immer mit Handschuh. Auch kleine Mäuse können beißen. So etwas kann sich dann bös entzünden.:evil:
Leider muß man manchmal aber auch zu Fallen greifen, da sonst keine Chance besteht die Maus zu fangen. ::? Es gibt hier auch schon Fallen die einen Duft abgeben, auf den die Mäuse stehen. Funktioniert einwandfrei.

liebe Grüße

Gunni
 

Streunermama

Registriert seit
25.08.2016
Beiträge
12
Gefällt mir
0
Meine Jenni bringt leider auch immer Arbeit mit nach Hause>.< oft auch lebend.. Bisher haben wir (die Katz und ich) die Maus über kurz oder lang eingefangen-im Team. Viel schrecklicher finde ich, das sie auch schon nen ogel mitgebracht und vergessen hat... mit dem Effekt, das ich von der Arbeit kam und etwas meine Knöchel streifte! Es entpuppte sich als ein kleiner Spatz, der sich im Badezimmer hinter der Waschmaschine versteckt hatte. Er ist am Ende sogar noch selbst weggeflogen, aber ich hatte den Schock meines Lebens XD.
Ansonsten kann ich nicht wirklich weiterhelfen-ausser vielleicht auf die Dauer möglichst kleine Ritzen zu schließen-dann haben die kleinen grauen es nicht so leicht sich einzurichten. In den meisten Wohnungen ist das aber echt schwierig...
 

Eleria

Registriert seit
06.10.2016
Beiträge
35
Gefällt mir
0
Bis auf einmal war die Maus immer flinker als ich*, also habe ich immer gewartet, dass Fiffi (die Katze meiner Eltern) die Maus auffrisst und dann den Rest weggewischt. ::?


*und das eine Mal starb sie letztendlich trotzdem.
 

darkness

Gesperrt
Registriert seit
15.09.2019
Beiträge
1
Gefällt mir
0
Ich habe auch heute abend in den Nachrichten einen Bericht gehört, dass dieses Hanta-Virus in Deutschland immer häufiger auftritt und recht gefährlich ist.

Vorsicht ist geboten mit Mäusen - man soll sogar eine Atemschutzmaske tragen, wenn man im Garten bei trockener Erde arbeitet wurde da gesagt.

lesben porno
mutter porno
 
Thema:

Wie fängt man lebende Freigänger-Beute-Mäuse in der Wohnung?

Wie fängt man lebende Freigänger-Beute-Mäuse in der Wohnung? - Ähnliche Themen

  • Wie kommt ihr damit klar wenn Freigänger Mäuse etc fängt?

    Wie kommt ihr damit klar wenn Freigänger Mäuse etc fängt?: guten morgen :) findus hat gestern abend seine erste maus erlegt... klar damit rechne ich wenn ich ne katze habe aber ein komisches gefühl ist es...
  • Und ich dachte im Winter fängt er keine Mäuse!!

    Und ich dachte im Winter fängt er keine Mäuse!!: Eigentlich habe ich ja gedacht, wenn Schnee liegt daß dann eine Katze keine Maus mehr fängt. Mein Purzel hat mir heute das Gegenteil bewiesen...
  • Rocky fängt schon den 3. Hasen....

    Rocky fängt schon den 3. Hasen....: Rocky - 11 Monate - entwickelt sich immer mehr zum Großwildjäger - wir hatten heute schon den 3. Hasen - den er dann gefressen hat. Minnie hat...
  • Mist! Kater fängt Vögel

    Mist! Kater fängt Vögel: Hallo ihr Lieben! ich muß jetzt mal meinem Frust Luft machen. Mein Kater hat in den letzten Tagen immer häufiger Vögel gefangen, was er im...
  • Wie fängt man am besten weggelaufende Katze ein?

    Wie fängt man am besten weggelaufende Katze ein?: Hallo zusammen, also meine Katze Nala (2 Jahre alt, erst Hauskatze, jetzt Freigänger) kam Ende August nicht mehr von ihrem Freigang wieder. Alle...
  • Ähnliche Themen
  • Wie kommt ihr damit klar wenn Freigänger Mäuse etc fängt?

    Wie kommt ihr damit klar wenn Freigänger Mäuse etc fängt?: guten morgen :) findus hat gestern abend seine erste maus erlegt... klar damit rechne ich wenn ich ne katze habe aber ein komisches gefühl ist es...
  • Und ich dachte im Winter fängt er keine Mäuse!!

    Und ich dachte im Winter fängt er keine Mäuse!!: Eigentlich habe ich ja gedacht, wenn Schnee liegt daß dann eine Katze keine Maus mehr fängt. Mein Purzel hat mir heute das Gegenteil bewiesen...
  • Rocky fängt schon den 3. Hasen....

    Rocky fängt schon den 3. Hasen....: Rocky - 11 Monate - entwickelt sich immer mehr zum Großwildjäger - wir hatten heute schon den 3. Hasen - den er dann gefressen hat. Minnie hat...
  • Mist! Kater fängt Vögel

    Mist! Kater fängt Vögel: Hallo ihr Lieben! ich muß jetzt mal meinem Frust Luft machen. Mein Kater hat in den letzten Tagen immer häufiger Vögel gefangen, was er im...
  • Wie fängt man am besten weggelaufende Katze ein?

    Wie fängt man am besten weggelaufende Katze ein?: Hallo zusammen, also meine Katze Nala (2 Jahre alt, erst Hauskatze, jetzt Freigänger) kam Ende August nicht mehr von ihrem Freigang wieder. Alle...
  • Top Unten