werde es jetz wagen ....

Diskutiere werde es jetz wagen .... im Barfen Forum im Bereich Katzenernährung; ... und den beiden zum ersten mal in ihrem leben rohes huhn geben ... ich firsthab voll schiss wg. salmonellen aber ich werde es wagen ::bg was...

hot-cat

Registriert seit
04.04.2007
Beiträge
331
Gefällt mir
0
... und den beiden zum ersten mal in ihrem leben rohes huhn geben


... ich
hab voll schiss wg. salmonellen aber ich werde es wagen ::bg

was muss ich denn jetzt beachten ? ich dachte an einen rohen hähnchenschenkel direkt vom metztger? da kann ich den knochen dran lassen oder? ::? soll ich das hähnchen vorher ordentlich heiß waschen?
 
31.08.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: werde es jetz wagen .... . Dort wird jeder fündig!
Nika

Nika

Registriert seit
21.09.2003
Beiträge
8.332
Gefällt mir
223
Ich würde eher einen Flügel geben oder noch besser, einen Hühnerhals.
 

Garibaldi

Registriert seit
15.04.2006
Beiträge
1.929
Gefällt mir
1
Nimm doch Rindfleisch vom Metzger ...

Glaube aber, dass die Katzen nicht so salmonellengefährdet sind.

1. Ihre Magensäure ist wohl bedeutend agressiver als die beim Menschen.
2. Der Darm ist relativ kurz ... da bleibt nicht viel Zeit für die Salmos.


Gruß

Uwe
 
Nika

Nika

Registriert seit
21.09.2003
Beiträge
8.332
Gefällt mir
223
Nimm doch Rindfleisch vom Metzger ...

Glaube aber, dass die Katzen nicht so salmonellengefährdet sind.

1. Ihre Magensäure ist wohl bedeutend agressiver als die beim Menschen.
2. Der Darm ist relativ kurz ... da bleibt nicht viel Zeit für die Salmos.


Gruß

Uwe
Darüber habe ich aber etwas anderes gelesen. Das Katzen sich sehr wohl mit Salmonellen anstecken können. Guckst Du hier.
 

hot-cat

Registriert seit
04.04.2007
Beiträge
331
Gefällt mir
0
also in den barf-seiten steht dass man huhn verfüttern kann (roh) ::?
 

Nadua

Registriert seit
13.05.2004
Beiträge
4.125
Gefällt mir
1
Hallo Hot-cat,

kennen die beiden denn schon Rohfleisch?
Wenn nicht, fang erst mal mit kleinen Fleischstückchen oder Hackfleisch an, nicht gleich ganze Teile mit Knochen.
 

Anfänger

Registriert seit
28.09.2005
Beiträge
2.474
Gefällt mir
0
Darüber habe ich aber etwas anderes gelesen. Das Katzen sich sehr wohl mit Salmonellen anstecken können. Guckst Du hier
Bei dem Link geht es um im Kot nachgewiesene Salmos::w
Im Kot kann man viel nachweisen, solange der Körper sich nicht infiziert ist es kein Problem. Das ist wiegesagt bei gesunden Katzen nicht der Fall.
 

Claudi

Registriert seit
07.08.2003
Beiträge
1.453
Gefällt mir
0

Das hat rein gar nichts damit zu tun, ob sie rohes Fleisch kennen. Buffy war in der alten Wohnung auch Freigänger, hat auch ab und zu mal ne Maus angeschleppt, sie aber nur zu Tode gespielt, nicht mal richtig reingebissen. Ich habs mit rohem Fleisch versucht, sie hat mich nur angeschaut: "Iiiih, das soll ich essen, du spinnst ja" ::?

Also nur weil ne Katze Freigänger ist, heißt das noch lange nicht, dass man einfach so rohes Fleisch in den Napf legen kann und die fallen gleich drüber her. Zumindest sind meine Erfahrungen so und ich glaube auch, dass es sicherlich einigen anderen genauso geht.

Grüße
 
Nika

Nika

Registriert seit
21.09.2003
Beiträge
8.332
Gefällt mir
223
Bei dem Link geht es um im Kot nachgewiesene Salmos::w
Im Kot kann man viel nachweisen, solange der Körper sich nicht infiziert ist es kein Problem. Das ist wiegesagt bei gesunden Katzen nicht der Fall.
Wenn eine Katze Salmonellen ausscheidet, ist sie doch - wie das Wort schon sagt - Ausscheider und demnach auch mit Salmonellen infiziert - oder etwa nicht ?
 

Nadua

Registriert seit
13.05.2004
Beiträge
4.125
Gefällt mir
1
Wenn eine Katze Salmonellen ausscheidet, ist sie doch - wie das Wort schon sagt - Ausscheider und demnach auch mit Salmonellen infiziert - oder etwa nicht ?
Ich vermute, er wollte darauf hinaus, dass eine Katze die Salmonellen hat und somit auch übertragen kann, nicht zwangläufig dadurch krank wird. Die Salmonellen wandern dann zwar durch den Verdauungstrakt, greifen aber den Körper nicht an bzw. werden vom Immunsystem soweit "in Schach gehalten", dass sie keinen Schaden anrichten.
 
Nika

Nika

Registriert seit
21.09.2003
Beiträge
8.332
Gefällt mir
223
Ich vermute, er wollte darauf hinaus, dass eine Katze die Salmonellen hat und somit auch übertragen kann, nicht zwangläufig dadurch krank wird. Die Salmonellen wandern dann zwar durch den Verdauungstrakt, greifen aber den Körper nicht an bzw. werden vom Immunsystem soweit "in Schach gehalten", dass sie keinen Schaden anrichten.
Schaden bei der Katze vielleicht nicht verursacht - aber da ist ja auch noch der Mensch, der die Katzenklos säubert, die Katze eventuell im Bett oder kleine Kinder hat ....
Ich wollte nur aufzeigen, dass sich Katzen sehr wohl mit Salmonellen infizieren können - um mehr ging es ja eigentlich gar nicht.
 

hot-cat

Registriert seit
04.04.2007
Beiträge
331
Gefällt mir
0
hab ihnen jetzt rind gegeben haben sie mit begeisterung gefressen ::w
 

Anfänger

Registriert seit
28.09.2005
Beiträge
2.474
Gefällt mir
0
Schaden bei der Katze vielleicht nicht verursacht - aber da ist ja auch noch der Mensch, der die Katzenklos säubert, die Katze eventuell im Bett oder kleine Kinder hat ....
Ich wollte nur aufzeigen, dass sich Katzen sehr wohl mit Salmonellen infizieren können - um mehr ging es ja eigentlich gar nicht.
  1. Wird in dem Link aber nicht aufgeschlüsselt ob die Salmonellen tot oder lebendig nachgewiesen werden.
  2. Wird darauf hingewiesen, das eine Übertragung bei ausreichender Hygiene ausgeschlossen werden kann, da die Keimzahl zu gering ist.
 
Nika

Nika

Registriert seit
21.09.2003
Beiträge
8.332
Gefällt mir
223

Frisby

Registriert seit
13.09.2006
Beiträge
2.282
Gefällt mir
0
Man sollte da auch imemr bedenken, dass man durch salmonellenverseuchtes Hühnerfleisch prinzipiell immer gefährdet ist, egal, ob es als Katzenfutter im Napf endet oder am Grill für den Familienmittagstisch. Klar, im erhitzten Huhn sind die Fieslinge tot, aber man muss das Ding ja vorher roh zubereiten. Also ist Hygiene mit Lebensmittel immer wichtig.
 
Thema:

werde es jetz wagen ....

werde es jetz wagen .... - Ähnliche Themen

  • Ok, wir wollen jetz auch barfen

    Ok, wir wollen jetz auch barfen: also, ich werde versuchen unsere Katzen auf voll-barfen umzustellen hab jetzt mal folgendes gefunden - Huhn - Pute - Fisch - Rind Fisch bekommt...
  • Heute wage ich es: Das erste Mal Hühnerherzen und und Hühnerhälse

    Heute wage ich es: Das erste Mal Hühnerherzen und und Hühnerhälse: Hallo, Kasimir und Elli bekommen ja jeden zweiten Tag Rohfleisch. Zur Zeit Pute und Rind. Heute werde ich das erste Mal Hühnerherzen und...
  • Ähnliche Themen
  • Ok, wir wollen jetz auch barfen

    Ok, wir wollen jetz auch barfen: also, ich werde versuchen unsere Katzen auf voll-barfen umzustellen hab jetzt mal folgendes gefunden - Huhn - Pute - Fisch - Rind Fisch bekommt...
  • Heute wage ich es: Das erste Mal Hühnerherzen und und Hühnerhälse

    Heute wage ich es: Das erste Mal Hühnerherzen und und Hühnerhälse: Hallo, Kasimir und Elli bekommen ja jeden zweiten Tag Rohfleisch. Zur Zeit Pute und Rind. Heute werde ich das erste Mal Hühnerherzen und...
  • Top Unten