Wer is der Chef??

Diskutiere Wer is der Chef?? im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo an alle, ich bin seit längerem am überlegen, wer von unseren zwei Miezen jetzt eigentlich "die Hosen anhat" bei uns zu Hause? Ich habe...

Little-Lion

Registriert seit
17.11.2005
Beiträge
278
Gefällt mir
0
Hallo an alle,

ich bin seit längerem am überlegen, wer von unseren zwei Miezen jetzt eigentlich "die Hosen anhat" bei uns zu Hause? Ich habe nämlich im Laufe der Zeit eine sehr interessante Verhaltensweise festgestellt. Mal zum Einstieg ne kleine Vorstellung:

Mein Großer, der Possy, ist generell eher der Vorsichtige. Leicht schreckhaft und scheu fremden Menschen und Katzen gegenüber. Bei mir und meinem Freund und seiner Schwester spielt er aber gerne den GROSSEN,
STARKEN, WILDEN KATER...

Meine Kleine, die Tapsy, is ne ganz ne Taffe. Sie is offen für alles neue, lässt sich aber von fremden Menschen und Katzen kaum beeindrucken. Sie registriert sie, aber hat kein Interesse dran. Uns gegenüber total verschmust und verspielt, dem Bruder gegenüber sehr tolerant.

So und nun zu meiner Feststellung:

Solange die Beiden sich im Haus befinden lässt die Tapsy alle "Schweinereien" ihres Bruders über sich ergehen. Wenn die beiden raufen, dann solange bis die Katze quietscht. Er is hier die treibende Kraft und die Mieze gibt nach. Naja wenns ihr zuuu bunt wird, macht sie das schon deutlich.

Draußen im Garten Fremden gegenüber sieht das Bild gaaanz anders aus. Der Percy springt um sein Leben wenn ne fremde Miez in der Nähe is (sogar der süße, neue Babytiger vom Nachbar bringt ihn ins Schwitzen). Die Tapsy hingegen lässt sich nichts gefallen und hat sich als 1-Jährige mit nem groooßen, potenten Kater ziemlich doll gefetzt (danach kam er nich mehr ::? ::bg ). Sie verteidigt den Bruder draußen vor jeder fremden Katze. Und drinnen is er der König...

Kennt ihr sowas? is der Bube der interne Chef? vertritt die Katze ihn nach außen? Ich finds hochinteressant...

LG Steffi

PS. Momentan sitzt die Katze im Garten und legt sich mit 2 überdimensionalen Krähen an...
 
Zuletzt bearbeitet:
16.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wer is der Chef?? . Dort wird jeder fündig!
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
Hallo,

ich glaube, gerade bei zwei Katzen ist das schwer zu beurteilen, wer Chef ist. Bei meinen beiden jedenfalls...

Bei Spock und Lilith wechselt das, so wie ich es beobachten kann. Mal hat Madame ganz deutlich die Hosen an, mal ist es der Katzerich. Meist habe ich allerdings den Eindruck, dass sie ziemlich gleichberechtigt sind.
Ist aber schwierig, weil die beiden auch so ein unterschiedliches Spielverhalten an den Tag legen.
Da gibt es zum einen das leicht erotisch angehauchte "sich auf den anderen stürzen und in den Nacken beißen". Das war ursprünglich Spockis Domäne. Allerdings hat Lilith das bei ihm auch schon gemacht... :lol:


Eine Abwandlung davon ist "Ich überfall dich!". Das spielt immer nur Spocki und ist da ganz klar der dominante Part. Lilith macht es sich irgendwo bequem und Spocki kommt angerannt und will sich kloppen.

Dann wird natürlich Fangen gespielt. Da ist Lilith meist die, die wie ein kleines Pferdchen vorweghoppelt und sich von Monsieur jagen lässt. Sie gibt da ganz klar den Ton an.

Auch "Ringen" ist ganz klar ihr Spiel. Dabei schmeißt sich Spocki auf den Boden, sie umkreist ihn und stürzt sich plötzlich auf ihn.


Insgesamt recht schwer zu deuten.


Aufschlussreicher ist wahrscheinlich das Verhalten am Futternapf - aber da wechselt es. Meist fressen sie zusammen, gelegentlich hat einer von Beiden offensichtlich den Vortritt und der andere wartet, bis der erste fertig ist. Aber das wechselt halt...::?
Außer, wenn es Rohes gibt - da darf sich Lilith nicht in Spockis Nähe wagen. Liegt aber vor allem dran, dass er sich da als der große Räuber aufspielt, der gerade eine wilde Rinderroulade (oder was gerade auf dem Speiseplan steht) gejagt und zur Strecke gebracht hat.
Allerdings hat sich Lilith da neulich einen Spaß draus gemacht, sich so ca. einen Meter von ihm entfernt niederzulassen, so dass er vor lauter Knurren gar nicht mehr zum Fressen kam...:lol:
Satt war sie definitiv - in ihrem Napf war sogar noch was über...



Langer Rede kurzer Sinn - schwierig! ::bg



Aber diese Aufteilung auf Draußen und Drinnen bei Euch find ich auch lustig...:wink:
 

Little-Lion

Registriert seit
17.11.2005
Beiträge
278
Gefällt mir
0
Langer Rede kurzer Sinn - schwierig! ::bg


Aber diese Aufteilung auf Draußen und Drinnen bei Euch find ich auch lustig...:wink:

Ja, dass mein ich auch! Ich find es faszinierend wie die Beiden sich da abgestimmt haben und das aber auch konsequent durchziehen.

"Draußen muss Schwesterherz auf mich aufpassen, ich hab Angst"

"Drinnen hat mein Brüderchen das sagen, das is ok für mich (außer er tut mir weh)"
 

med

Gesperrt
Registriert seit
19.02.2007
Beiträge
242
Gefällt mir
0
ich hab mich das früher auch manchmal gefragt
seit meinem neuzugang stelle ich mir die frage nicht mehr ::bg der wille zur macht ist bei der kleinen iron lady nicht zu übersehen ;-)

nach meinen beobachtungen kann ich trilian nur zustimmen! gerade bei zwei katzen ist es sehr schwer festzustellen. zwei sind ja ein paar und keine gruppe.
bei den beiden katzen meiner schwester fällt mir das auch auf. wenn ich es vermenschlichend beschreibe, wirken die beiden auf mich wie eine mutter und ihr pubertierender sohn. sie lässt sich einiges von ihm gefallen aber wehe wenn sie denkt das jemand dem kater was tun will 8)
ich würde sagen dass sie der chef ist, auch wenn er sie manchmal durch die wohnung jagt.

meine älteste ist auch so ein spezialfall. sie ist eine meisterin der subtilen gesten. ich denke in den meisten fällen kriege ich gar nicht mit, wie sie dinge mit den anderen katzen klärt. sie erhebt (fast) nie die pfote, fauchen oder knurren gehört nicht zu ihrrem wortschatz, sie ist auf grund der mangelernährung sehr klein und schon 15 jahre alt -
trotzdem wird sie von allen dreien respektiert.

wenn die iron lady madam primeminister ist, dann ist sie eindeutig die queen mum ::bg
auf mich wirkt sie wie eine monarchin, der das tagesgeschäft zu lästig geworden ist, und es deshalb gerne anderen überlässt - solange ihre kreise nicht gestört werden 8) vermutlich kippt sie sich auch heimlich bombay sapphire in den wassernapf ::bg

nach deiner beschreibung würde ich eher vermuten das tapsy die hosen an hat ;-) aber das ist nur eine vermutung

lg med
 

Grizzly

Gast
wenn du mit "Chef" meinst, wer der Ranghöhere ist, dann geht es hierbei am ehesten um die "Resourcenverwaltung".

Bei Hunden ist es so, dass der Ranghöchste die Resourcen für sich als Erstes oder alleine haben kann. Also zB als Erster futtern. Einen bestimmten Liegeplatz einfordern und bekommen. Ein bestimmtes Spielzeug, womit kein anderer Hund spielen darf.

Bei Katzen gibt es diese ausgesprochene Rangfolge über alle Bereiche seltenst. Meist ist es hier je nach Resource unterschiedlich. Und Resourcen können zB sein: Futter, Liegeplätze, Spielzeug, menschliche Zuwendung, etc.
 

Little-Lion

Registriert seit
17.11.2005
Beiträge
278
Gefällt mir
0
Naja, mit Chef hab ich mich vielleicht auch falsch ausgedrückt. Ich finde es einfach faszinierend, wie sie sich in bestimmten Lebenssituationen gegenseitig verhalten. Großer, starker Kater wird zum schüchternden Angsthasen. Kleines unterwürfiges Kätzchen wird zur fauchenden Furie ::bg ::bg !

Was die Resourcen angeht, so hat jeder seine 3-4 Schlafplätze, kann sein das monatl. rotiert wird. Gefuttert wird gleichzeitig (wenn nicht grad gemäkelt wird...). Also von dem her fällt mir da nicht solch eindeutige Verhaltensweisen auf.

Ich denk auch dass meine Mieze genau weiß was sie kann und lässt ihren Bruder zu hause einfach mal in dem Glauben der Beste zu sein (oder doch so ne Art Mutterinstinkt - der Vergleich war auch nicht schlecht)! Und wenn der Percy mehr Vertrauen in sein KÖNNEN legen würde, könnte z.B. Nachbars Wurm auch keine Spielchen mehr mit ihm spielen - um das Ganze auch mal zu vermenschlichen :wink: !

LG Steffi
 
Thema:

Wer is der Chef??

Wer is der Chef?? - Ähnliche Themen

  • Mögen sie sich nicht mehr? Wer ist hier der chef?

    Mögen sie sich nicht mehr? Wer ist hier der chef?: Hallo zusammen, Ich hab mich angemeldet, weil meine Katzen seit neustem ganz komische Eigenarten haben. Ich weiß nicht ob es am Freigang liegt...
  • Wer hat Erfahrungen mit Katzenpsychologen ?

    Wer hat Erfahrungen mit Katzenpsychologen ?: Liebe Foris,Wir haben doll Probleme mit der couch-pinkelei unseres dreijährigen Katers. Wir haben echt schon sehr viel probiert.habe Dazu nen...
  • Ratlos hat wer Ideen?

    Ratlos hat wer Ideen?: Hallo ich bin noch Katzen Anfänger, ich hab mir vor einer Woche jetzt eine Katze zugelegt, Sie ist 4monate alt und ziemlich verspielt und...
  • Wer kann dieses Phänomen erklären?

    Wer kann dieses Phänomen erklären?: Hallo, liebe Foris, heute habe ich ein Frage an Euch, weil ich keine richtige Antwort dafür finden kann. Ich habe zwar eine Vermutung, aber diese...
  • ¡Arriba! ¡Arriba! ¡Ándale! ¡Ándale! Klosprint - wer kennt's noch?

    ¡Arriba! ¡Arriba! ¡Ándale! ¡Ándale! Klosprint - wer kennt's noch?: Moira, inzwischen fast 12 Jahre alt, hat eine Macke, die in der ausgeprägten Form noch keine Katze von mir hatte: Sobald sie auf dem Katzenklo...
  • Ähnliche Themen
  • Mögen sie sich nicht mehr? Wer ist hier der chef?

    Mögen sie sich nicht mehr? Wer ist hier der chef?: Hallo zusammen, Ich hab mich angemeldet, weil meine Katzen seit neustem ganz komische Eigenarten haben. Ich weiß nicht ob es am Freigang liegt...
  • Wer hat Erfahrungen mit Katzenpsychologen ?

    Wer hat Erfahrungen mit Katzenpsychologen ?: Liebe Foris,Wir haben doll Probleme mit der couch-pinkelei unseres dreijährigen Katers. Wir haben echt schon sehr viel probiert.habe Dazu nen...
  • Ratlos hat wer Ideen?

    Ratlos hat wer Ideen?: Hallo ich bin noch Katzen Anfänger, ich hab mir vor einer Woche jetzt eine Katze zugelegt, Sie ist 4monate alt und ziemlich verspielt und...
  • Wer kann dieses Phänomen erklären?

    Wer kann dieses Phänomen erklären?: Hallo, liebe Foris, heute habe ich ein Frage an Euch, weil ich keine richtige Antwort dafür finden kann. Ich habe zwar eine Vermutung, aber diese...
  • ¡Arriba! ¡Arriba! ¡Ándale! ¡Ándale! Klosprint - wer kennt's noch?

    ¡Arriba! ¡Arriba! ¡Ándale! ¡Ándale! Klosprint - wer kennt's noch?: Moira, inzwischen fast 12 Jahre alt, hat eine Macke, die in der ausgeprägten Form noch keine Katze von mir hatte: Sobald sie auf dem Katzenklo...
  • Top Unten