Wenig Zähne aber nix Gewolftes mehr futtern!!!

Diskutiere Wenig Zähne aber nix Gewolftes mehr futtern!!! im Zähne Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo Zusammen!::w Hier die Kurzfassung! Chaija meine Zahnlose Omi hat noch sage und schreibe 6 Zähne davon sind 2 Fangzähne 1 Backenzahn und...

Schnurpel

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
1.582
Gefällt mir
0
Hallo Zusammen!::w

Hier die Kurzfassung!

Chaija meine Zahnlose Omi hat noch sage und schreibe 6 Zähne davon sind 2 Fangzähne 1 Backenzahn und 3 winzige Schneidezähne!

Jetzt war es immer so das ich wenn es Rohes gab (BARF) das ich
Mona (sie hat noch alle Zähne) das in Gulaschgroßen Stücken hingestellt hab und Chaija die gleiche Portion grob gewolft!

Seit neuestem ist es aber so das sich Chaija dann viel mehr für Monas Portion interessiert und an die großen Stückerl geht8O
Soll ich sie einfach machen lassen???Ich hab Angst das sie das mit ihren Felgen nicht klein kriegt und versucht es dann im Ganzen zu schlucken!::?
Hab einfach Angst das daraus Probleme entstehen könnten!!!Kann mir da jemand vielleicht sogar aus eigener Erfahrung nen Tipp geben?

Über Rat und Hilfe würde ich mich Freuen!

Lg
Ela::w

P.S. Ich wusste nicht ob ich es hier schreiben sollte oder lieber in die Barfkategorie also wenn es hier falsch sein sollte seht es bitte nicht so eng!:p
 
13.12.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wenig Zähne aber nix Gewolftes mehr futtern!!! . Dort wird jeder fündig!

arany

Registriert seit
02.08.2007
Beiträge
817
Gefällt mir
0
Hallo Ela,
schneid der Oma einfach auch Stücke, nur etwas kleiner als für Mona.
Das sollte kein Problem sein.
Ich kenne eine zahnlose Katze, die Mäuse fängt und frisst, gar kein Problem für sie. :wink:
 

Spiro

Registriert seit
16.04.2006
Beiträge
455
Gefällt mir
0
Ich würde ihr das Fleisch auch einfach in kleinere Stückchen schneiden.
 

Lore

Registriert seit
12.10.2007
Beiträge
230
Gefällt mir
0
Liebe Ela

meine Kleine hat vor ein bissi mehr als 3 Wochen auch die Zähne gezogen bekommen. Sie hat nur mehr die 2 oberen Fangzähne. Letzte Woche hat sie eine kleine Maus gefressen. Ich denke Du kannst ihr die selben Srücke geben, wie Du sie für Mona herrichtest (vielleicht eine Spur kleiner). Wenn unsere Katzen keine Zähne mehr haben, kauen sie auf dem Kiefer weiter. Hat sie denn von Monas Portion schon gefressen? Und wenn ja, hat sie das gut vertragen?
 

Schnurpel

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
1.582
Gefällt mir
0
Liebe Ela

meine Kleine hat vor ein bissi mehr als 3 Wochen auch die Zähne gezogen bekommen. Sie hat nur mehr die 2 oberen Fangzähne. Letzte Woche hat sie eine kleine Maus gefressen. Ich denke Du kannst ihr die selben Srücke geben, wie Du sie für Mona herrichtest (vielleicht eine Spur kleiner). Wenn unsere Katzen keine Zähne mehr haben, kauen sie auf dem Kiefer weiter. Hat sie denn von Monas Portion schon gefressen? Und wenn ja, hat sie das gut vertragen?
Naja sie hat drauf rumgekaut wenn mann das so nennen kann::bg aber ich hab ihr das Stückerl dann weggenommen weil sie meist das Dosifutter auch net kaut sondern runterschluckt::?

Was meint ihr??? Soll ich sie einfach mal machen lassen???::? :oops:
 

zampinos

Registriert seit
02.12.2007
Beiträge
563
Gefällt mir
0
Hallo Ela,

ich würde nun nur nach die großen Stückchen anbieten. Bei "zahnlosen" Katzen bildet sich der Kiefer soweit nach, dass sie ganz normal weiterhin fressen können. Da brauchst Du Dir keine Sorgen machen.

Viele Grüße und guten Appetit an Deine beiden!! ::bg

Anke
 

Schnurpel

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
1.582
Gefällt mir
0
Hallo Ela,

ich würde nun nur nach die großen Stückchen anbieten. Bei "zahnlosen" Katzen bildet sich der Kiefer soweit nach, dass sie ganz normal weiterhin fressen können. Da brauchst Du Dir keine Sorgen machen.

Viele Grüße und guten Appetit an Deine beiden!! ::bg

Anke
Ja aber ich kenn meine Chaija die ist zu Faul zum Kauen...aber ich werds wohl mal versuchen!:p
 

Maddi

Registriert seit
17.09.2007
Beiträge
124
Gefällt mir
0
Hallo,

ich würde ihr auch Stückchen geben. Also das mit dem schlingen kenne ich auch. Leo hat zwar noch alle Zähne (gottseidank er is ja noch nichtmal ein jahr ::bg ) ist aber beim NaFu auch zu faul, das zu kauen und schlingt es einfach so runter. Wenn ich rohes Fleisch füttere checkt er aber dass er das nicht so einfach runterwürgen kann und kaut es auch brav (ganz besonders bei Hühnerherzen, die kaut er besonders gut ::bg )

Ich würde ihr die Brocken etwas kleiner schneiden als deiner anderen Katze aber auch nicht so klein, dass sie die bequem runterwürgen könnte. Größere Stücke verleiten automatisch zum kauen... dann würd ich das ganze erstmal beobachten, wie sie die Stücke dann zu sich nimmt, würde ihr in den Mund schaun ob sich da das Zahnfleisch rötet, entzündet etc. und wenn alles okay ist und sie es auch allgemein gut verträgt, ist da doch nix bei ihr auch weiterhin ganze Stücke zu geben... teste doch einfach mal in deinem Beisein aus, mit was sie am Besten zurecht kommt... ;)

LG
 

Schnurpel

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
1.582
Gefällt mir
0
Hallo,

ich würde ihr auch Stückchen geben. Also das mit dem schlingen kenne ich auch. Leo hat zwar noch alle Zähne (gottseidank er is ja noch nichtmal ein jahr ::bg ) ist aber beim NaFu auch zu faul, das zu kauen und schlingt es einfach so runter. Wenn ich rohes Fleisch füttere checkt er aber dass er das nicht so einfach runterwürgen kann und kaut es auch brav (ganz besonders bei Hühnerherzen, die kaut er besonders gut ::bg )

Ich würde ihr die Brocken etwas kleiner schneiden als deiner anderen Katze aber auch nicht so klein, dass sie die bequem runterwürgen könnte. Größere Stücke verleiten automatisch zum kauen... dann würd ich das ganze erstmal beobachten, wie sie die Stücke dann zu sich nimmt, würde ihr in den Mund schaun ob sich da das Zahnfleisch rötet, entzündet etc. und wenn alles okay ist und sie es auch allgemein gut verträgt, ist da doch nix bei ihr auch weiterhin ganze Stücke zu geben... teste doch einfach mal in deinem Beisein aus, mit was sie am Besten zurecht kommt... ;)

LG
Ich werds mal weiter versuchen!!! Chaija ist halt faul::bg Das TroFu was es als leckerlie im Fummelbrett gibt schlingt sie immer so runter!8O
 

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Hallo ::w
eigentlich wurde ja alles schon geschrieben ::bg
Möchte erwähnen,daß mein fast zahnloser Merlin (glaube,die Beschreibung der Anzahl von Zähnen von Chaija kommt auch bei Merlin hin) sonst auch ein Schlinger ist.Seine Rindstückchen bekommt er in Gulasch-große Stücke geschnitten und...er kaut mit allem,was er hat ::bg ::bg
Manchmal passiert es schon,wenn er doch schlingt,daß er hier und da wieder ein Stückchen hoch würgt.Aber äußerst selten.
Also...einfach mal probieren :wink:

Liebe Grüße
Anja
 
Thema:

Wenig Zähne aber nix Gewolftes mehr futtern!!!

Wenig Zähne aber nix Gewolftes mehr futtern!!! - Ähnliche Themen

  • Meine Katze 25 jährig frisst zu wenig was kann ich tun ?

    Meine Katze 25 jährig frisst zu wenig was kann ich tun ?: ::l Hallo bin neu hier - habe eine alte katze seit 25 jahren jetzt - sie schmust gern und sitzt gern am internet und drückt lustig die tasten-...
  • kein/weniger Zahnstein dank Damenstrumpfhose?

    kein/weniger Zahnstein dank Damenstrumpfhose?: Hey Ihr Lieben, ich war gestern mit Leon beim TA. Er hatte mit seinen 2 Jahren schon Zahnstein. Der TA hat den dann abgekratzt, aber ohne...
  • Katze frisst nach Zahn-Op nicht

    Katze frisst nach Zahn-Op nicht: Hallo Zusammen :) Meine Norwegische Katze Aicha 7 Jahre alt, war heute Nachmittag beim Tierarzt und musste 8 Zähne ziehen. Ich konnte sie um...
  • Katze frisst nach Zahn OP nicht

    Katze frisst nach Zahn OP nicht: Hallo zusammen, Meine Katze 13 Jahre hat 7 Zähne gezogen bekommen und an der Lippe eine Hautveränderung weg bekommen. Nach der OP hat sie die...
  • Schneidezähne bei FORL Typ I

    Schneidezähne bei FORL Typ I: Hallöchen! ::wgelb Meine 13jährige Hermine hatte heute ihre dritte (und letzte) FORL-OP. Ich habe vorher mit dem Tierzahnarzt vereinbart, dass...
  • Ähnliche Themen
  • Meine Katze 25 jährig frisst zu wenig was kann ich tun ?

    Meine Katze 25 jährig frisst zu wenig was kann ich tun ?: ::l Hallo bin neu hier - habe eine alte katze seit 25 jahren jetzt - sie schmust gern und sitzt gern am internet und drückt lustig die tasten-...
  • kein/weniger Zahnstein dank Damenstrumpfhose?

    kein/weniger Zahnstein dank Damenstrumpfhose?: Hey Ihr Lieben, ich war gestern mit Leon beim TA. Er hatte mit seinen 2 Jahren schon Zahnstein. Der TA hat den dann abgekratzt, aber ohne...
  • Katze frisst nach Zahn-Op nicht

    Katze frisst nach Zahn-Op nicht: Hallo Zusammen :) Meine Norwegische Katze Aicha 7 Jahre alt, war heute Nachmittag beim Tierarzt und musste 8 Zähne ziehen. Ich konnte sie um...
  • Katze frisst nach Zahn OP nicht

    Katze frisst nach Zahn OP nicht: Hallo zusammen, Meine Katze 13 Jahre hat 7 Zähne gezogen bekommen und an der Lippe eine Hautveränderung weg bekommen. Nach der OP hat sie die...
  • Schneidezähne bei FORL Typ I

    Schneidezähne bei FORL Typ I: Hallöchen! ::wgelb Meine 13jährige Hermine hatte heute ihre dritte (und letzte) FORL-OP. Ich habe vorher mit dem Tierzahnarzt vereinbart, dass...
  • Top Unten