Welches Trockenfutter bei Zahnfleischproblemen?

Diskutiere Welches Trockenfutter bei Zahnfleischproblemen? im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Ich komme mit Mia gerade vom TA wo festgestellt worden ist das sie eine ggf. vererbbare Zahnfleischentzündung hat. Es könnte auch an ihr...

Freja

Registriert seit
03.09.2007
Beiträge
204
Gefällt mir
0
Ich komme mit Mia gerade vom TA wo festgestellt worden ist das sie eine ggf. vererbbare Zahnfleischentzündung hat. Es könnte auch an ihr Zahnwechsel liegen.

Nun soll ich bzw.
will ich, auch laut TA, ein Trockenfutter kaufen, das weich ist und wo die Stücken etwas größer sind, damit sie beim kauen bisschen mehr zu tun hat, als einmal draufbeißen und runterschlucken.

Momentan bekommt sie Royal Canin und Hill´s gemischt, welches zwar weich ist, aber nur aus kleinen Stücken besteht.

Ich suche nun gutes Trockenfutter was wie gesagt aus größeren und weicheren Stückchen besteht.

Könnt ihr mir welches empfehlen? Vielleicht habt ihr sogar das gleich Problem einmal gehabt oder immer noch?!

Danke für Eure Mühe ::w
 
18.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welches Trockenfutter bei Zahnfleischproblemen? . Dort wird jeder fündig!

Schneewittchen

Gesperrt
Registriert seit
03.08.2007
Beiträge
122
Gefällt mir
0
ich würde dir rohes fleisch empfehlen. wenn du einmal gesehen hast, wie katzen darauf kauen, dann lachst du über den kau-aufwand jedes noch so tollen trockenfutters.
rohfleisch ist absolut spitze für zahnfleisch und zähne, wirkt wie ne zahnbürste und schmeckt den katzen gewaltig lecker.
wenn du nicht die ganze ernährung umstellen möchtest, kannst du bis zu 1/3 der tagesration durch rohes fleisch ersetzen, darüber musst du die fehlenden teile (blut, knochen, etc) durch zusatzmittel ersetzen.
auch wenn deine mia vll nicht auf anhieb drauf steht - sie kennt es vielleicht nicht - heisst das nicht, dass sie es nicht mögen würde.

unsere nachbarin hatte davon gehört, dass wir unsere katzen barfen und hat sich ein küken von uns schenken lassen, um es ihrer katze mal vorzulegen. die katze wusste erst absolut nichts damit anzufangen, war sogar etwas pissig, dass dieses komische teil auf ihrem teller lag.
als die nachbarin resigniert aufgegeben hatte, guckte sie nach einer halben stunde und die mieze war grade dabei, die letzten reste zu veputzen ::bg
seither lässt sie sich immer mal wieder ein küken geben, um ihrer miez eine freude zu machen.

wenn sich das auch noch mit gesundheitlichem nutzen verbinden lässt, na dann ist das doch optimal :-)

liebe grüße

schneewittchen
 

Freja

Registriert seit
03.09.2007
Beiträge
204
Gefällt mir
0
Das "Problem" ist das ich ihr schon gern was anbieten möchte, wenn wir auf Arbeit sind - also Trockenfutter.

Das wir ihr z.b. eine Stück Putenbrust (Rohfutter) anbieten sollen hat mir die TA auch empfohlen, was ich auch machen werde.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Ist das empfohlene Trockenfutter von der Marke Royal Canin oder Hill's?

Zugvogel
 

Freja

Registriert seit
03.09.2007
Beiträge
204
Gefällt mir
0
Nein, das füttern wir momentan.
 

Schneewittchen

Gesperrt
Registriert seit
03.08.2007
Beiträge
122
Gefällt mir
0
warum möchtest du ihr denn was anbieten, während der arbeit? futter sollte nicht langweile stillen ;-) sondern ernähren, und das tut trockenfutter leider nicht sonderlich.
ich möchte dir sicherlich nicht auf den schlips pinkeln, also nicht böse sein, aber: getreide ist nur belastung für den verdauungstrakt der carnivore und führt in größeren mengen zu allerlei krankheiten, allergien und zahnstein.

eine katze braucht nicht, wie so einige pflanzenfresser (kaninchen, kühe etc), den ganzen tag zu fressen.

die meisten katzen, die dauerhaft trockenfutter bereit stehen haben, nehmen immer wieder aus langeweile einen happen und werden zusehends rundlicher :oops:

ist natürlich deine entscheidung. ich weiss, dass auch du nur das beste für das tier möchtest. wollte ja nur vermeiden, dass du nachher sagst "warum hat mir das keiner gesagt?" weil der ta tut es sicherlich nicht...

wenn du noch fragen hast, frag. wenn du böse bist, ich kann es verstehen, aber ich hab sicherlich besseres zutun, als eine unschuldige futtermittelindustrie zu verteufeln, also könnte was wahres dran sein. ::r

liebe grüße

schneewittchen
 

Freja

Registriert seit
03.09.2007
Beiträge
204
Gefällt mir
0
Und wie oft sollte man Roh füttern? 2-3 Mal die Woche oder jeden Tag für 1/3 oder 2/3?::?

Komplett roh wollte ich sie nicht wirklich ernähren.
 

Nadua

Registriert seit
13.05.2004
Beiträge
4.125
Gefällt mir
1
Hallo Freya,

für die Zähne ist Rohfleisch das Beste. Alternativ kann man der Katze auch regelmäßig mit Spezialbürste und -creme die Zähne putzen. Gerade bei jungen Tieren stehn die Chancen noch recht gut, sie an die Prozedur zu gewöhnen.

Damit ist ihr allemal mehr gedient als mit Trockenfutter, dessen Reinigungseffekt, selbst wenn die Stücke gross sind, nur minimal ist. Die Hersteller weisen inzwischen auch meist darauf hin, dass es nur dann Ergebnisse bringt, wenn man ausschliesslich dieses Futter gibt. Und gerade das "Zahn-Trockenfutter" enthält, um die entsprechende Form und Struktur hinzubekommen, viele pflanzliche Stoffe, die für eine katzengerechte Ernährung nicht geeignet sind. Das geht so etwas Richtung "den Teufel mit dem Belzebub austreiben".

Wenn ihr unbedingt Trockenfutter als "Zwischendurchsnack" anbieten wollt, sucht ein möglichst hochwertiges Futter, das viel Fleisch und wenig pflanzliche Zutaten enthält.
 

Schneewittchen

Gesperrt
Registriert seit
03.08.2007
Beiträge
122
Gefällt mir
0
so oft es dir möglich ist :wink: wenn es geht, eher regelmäßig, also jeden tag ein bisschen (auch wegen des zahnbürsteneffekts), aber da sich das vermutlich eher schwieriger gestaltet, kannst du auch alle paar tage ein wenig rohfleisch füttern.
was du vielleicht nicht weisst, ist, dass katz von rohem fleisch viel weniger benötigen, als von dosen- oder gar trockenfutter. das liegt daran, dass mehr verwertbares darin vorhanden ist. deshalb kannst du an der fütterungsempfehlung auf der dose schon zwischen besserem und schlechterem futter unterscheiden. je weniger die katze davon braucht, desto weniger müll ist auch drin, welchen die katze nicht verarbeiten kann und deshalb nur ausscheidet.

wenn du magst, würde ich dir einen netten infotext übers füttern schicken, da haste alles im überblick ::r einfach pm an mich mit der email-adresse, wenn du interesse hast.

liebe grüße

schneewittchen
 

Schneewittchen

Gesperrt
Registriert seit
03.08.2007
Beiträge
122
Gefällt mir
0
achtung: eintagsküken sind nur was für hartgesottene. ich persönlich habe damit kein problem (find die sehen nicht süß sondern bescheuert aus ) aber ich kenne eine menge leute, die den anblick nicht ertragen können.
anschaun, wie die katze das küken verputzt, würde ich mir trotzdem nicht - sehr unappetitlich 8O
allerdings hatte ich mal gefrorene babymäuse (weiss der teufel, was mich da geritten hat) und als ich die gesehen hab, konnte ich nicht mehr aufhören zu heulen... das war echt das schrecklichste, was ich je gesehen hab.

wenn du dich jedoch dafür in der lage siehst, kann ich dir gerne sagen, wo man küken bestellen kann, das ist nämlich etwas schwer zu finden. positiv: die sind meeega günstig, zum teil 13 cent das stück..

liebe grüße

schneewittchen

ps: du hast ne mail
 
Thema:

Welches Trockenfutter bei Zahnfleischproblemen?

Welches Trockenfutter bei Zahnfleischproblemen? - Ähnliche Themen

  • 1,5 KG Sanabelle Kitten Trockenfutter abzugeben

    1,5 KG Sanabelle Kitten Trockenfutter abzugeben: Hallo, da mein Kater es scheinbar nicht verträgt, gebe ich dieses Futter günstig (VB) ab! Es sind gut 1,5 KG, grade mal zwei Wochen alt!
  • Kitty frißt nur Trockenfutter, ungern Nassfutter

    Kitty frißt nur Trockenfutter, ungern Nassfutter: Hallöle, habe in diesem Thead schon viel gelesen und bin verunsichert. Meine Kitty hat sich nach langer, ausgiebiger Testphase für Hill's...
  • Futtermittelallergie - was gebt Ihr für Trockenfutter ??

    Futtermittelallergie - was gebt Ihr für Trockenfutter ??: Hallöchen, Ihr Lieben ! Es gibt ja schon viele TF-Threads... Will hier nicht diskutieren, ob TF ausschließlich gefüttert werden soll oder...
  • Trockenfutter Diet

    Trockenfutter Diet: Hallo zusammen, ich suche ein Trockenfutter das nicht zu viel Energie hat, wie andere. Da leider mein Kater ein bisschen zuviel auf den Rippen...
  • Leonardo Trockenfutter

    Leonardo Trockenfutter: Hallo, bei der Nachprüfung des TH für unseren Fonsä haben wir uns auch über Trockenfutter unterhalten. Ich gab bis jetzt IAMS... die Dame...
  • Ähnliche Themen
  • 1,5 KG Sanabelle Kitten Trockenfutter abzugeben

    1,5 KG Sanabelle Kitten Trockenfutter abzugeben: Hallo, da mein Kater es scheinbar nicht verträgt, gebe ich dieses Futter günstig (VB) ab! Es sind gut 1,5 KG, grade mal zwei Wochen alt!
  • Kitty frißt nur Trockenfutter, ungern Nassfutter

    Kitty frißt nur Trockenfutter, ungern Nassfutter: Hallöle, habe in diesem Thead schon viel gelesen und bin verunsichert. Meine Kitty hat sich nach langer, ausgiebiger Testphase für Hill's...
  • Futtermittelallergie - was gebt Ihr für Trockenfutter ??

    Futtermittelallergie - was gebt Ihr für Trockenfutter ??: Hallöchen, Ihr Lieben ! Es gibt ja schon viele TF-Threads... Will hier nicht diskutieren, ob TF ausschließlich gefüttert werden soll oder...
  • Trockenfutter Diet

    Trockenfutter Diet: Hallo zusammen, ich suche ein Trockenfutter das nicht zu viel Energie hat, wie andere. Da leider mein Kater ein bisschen zuviel auf den Rippen...
  • Leonardo Trockenfutter

    Leonardo Trockenfutter: Hallo, bei der Nachprüfung des TH für unseren Fonsä haben wir uns auch über Trockenfutter unterhalten. Ich gab bis jetzt IAMS... die Dame...
  • Schlagworte

    trockenfutter weich

    ,

    katzen trockenfutter weich

    ,

    trockenfutter bei zahnfleischproblemen

    ,
    Top Unten