Welches ist "das Beste" Nassfutter?

Diskutiere Welches ist "das Beste" Nassfutter? im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Seit einiger Zeit bin ich nun am überlegen, welches doch bei so zahlreichen NaFu-Sorten von der Qualität und Verwertbarkeit das beste ist! Für...

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Seit einiger Zeit bin ich nun am überlegen, welches doch bei so zahlreichen NaFu-Sorten von der Qualität und Verwertbarkeit das beste ist!

Für
mich ist es Auenland. 85% Fleischanteil ohne tierische Nebenerzeugnisse, deutsches Fleisch.

Porta21 ist sicherlich auch gut, aber made in Thailand. Und kann mir jemand sagen, wie in Thailand Rinder und Hühner gehalten werden ::?

Auch Miamor feine Filets ist made in Thailand. Da bin ich schon am überlegen (obwohl ich es gern füttere) ob das so gut sein soll ::?

Bin schon gespannt auf Eure Antworten ::w
 
06.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welches ist "das Beste" Nassfutter? . Dort wird jeder fündig!

Ulrich

Gast
Hallo Kerstin,

ich habe mir über ein "bestes Futter" noch nie wirklich Gedanken gemacht. Wir kaufen quer durch die gesamte Futterpalette. Jedes Futter hat irgendwo einen Inhaltsstoff der überhöht ist oder der ein oder andere Inhaltsstoff sollte mehr sein.

Ich bin der Meinung, dass je mehr unterschiedliche Sorten verfüttert werden, desto besser ist der Bedarf gedeckt. Die Katzen ziehen sich schon heraus was sie benötigen.
 

Kitty Pride

Registriert seit
31.05.2006
Beiträge
2.651
Gefällt mir
0
Mhh, das "beste" NaFu gibt es leider für mich nihct aber es gibt einige die schon recht gut sind:
Auenland, Petnatur, Grau sind so meine Top 3
dann kommt Porta und Tiger Menü.
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Ich füttere ja auch nicht nur Auenland. Aber finde es eben super, da keine tierischen Nebenerzeugnisse drin sind. Grau mag meiner nicht so und Porta21 verschmäht er leider alle Sorten :?

Sonst füttere ich noch Animonda, Tiger Menü, Mac`s, Miamor feine filets und milde Mahlzeit.

Ich finde auch das man verschiedenes füttern sollte und nicht nur auf eine Sorte versteift sein sollte. Im Endeffekt bringt das beste Futter ja auch nichts, wenn es die Katzis verweigern ::w
 

tiggerw83

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
1.955
Gefällt mir
1
ich verfütter vet concept. ich denk das ist auch recht gut. ist sowas in der art wie grau. aber es gibt leute, die sagen da wäre zuviel getreide drinnen. ich weiß es leider nicht. weiß nur das es allen fellis schmeckt.

vorher hat ich miamor für meine seniordame cindy und rabea hat nur nutro gefressen. seit nutro aber weg ist, wollte sie immer nur trockenfutter. das hab ich mit vet concept etwas aus ihr raus bekommen.


kathy
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
ich verfütter vet concept. ich denk das ist auch recht gut. ist sowas in der art wie grau. aber es gibt leute, die sagen da wäre zuviel getreide drinnen. ich weiß es leider nicht. weiß nur das es allen fellis schmeckt.

vorher hat ich miamor für meine seniordame cindy und rabea hat nur nutro gefressen. seit nutro aber weg ist, wollte sie immer nur trockenfutter. das hab ich mit vet concept etwas aus ihr raus bekommen.


kathy
Ich finde Vet-Concept gut. Meiner hat es Anfangs auch gefressen, rührt aber nun keine Sorte mehr an - Leider. Deshalb füttere ich jetzt gerne Auenland.

Habe mit nun wieder das TroFu von Vet-Concept bestellt, da denken auch viele es sei zu viel Getreide drin.

Über Katzenfutter kann man stundenlange Diskussionen halten, wobei eh fast jeder seine eigene Meinung dazu hat.... ::w
 

tiggerw83

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
1.955
Gefällt mir
1
Ich finde Vet-Concept gut. Meiner hat es Anfangs auch gefressen, rührt aber nun keine Sorte mehr an - Leider. Deshalb füttere ich jetzt gerne Auenland.

Habe mit nun wieder das TroFu von Vet-Concept bestellt, da denken auch viele es sei zu viel Getreide drin.

Über Katzenfutter kann man stundenlange Diskussionen halten, wobei eh fast jeder seine eigene Meinung dazu hat.... ::w
ja meine fressen zur zeit nur pute und geflügel. aber meine mäkeln eh immer mal wieder rum. dann mach ichs warm, dann gehts.

auenland hab ich mal geschaut. müsst ich, wenn mein vet zu neige geht, mal testen. grau fand ich auch immer nicht schlecht. aber da vet etwas günstiger ist und man immer so tolles spielzeug dazu bekommt, der service stimmt und man ab und an nochmal was sparen kann, find ich es vollkommen ok.

würden sie es jetzt ganz ablehnen, muss ich umdenken.

kathy
 

Juli06

Gesperrt
Registriert seit
28.11.2006
Beiträge
568
Gefällt mir
1
Eindeutig Miamor und GRAU.
Und unsere Katzis lieben es !


Juli06
stolze Patentante von Gokrunks' Gucci
 

Britta1805

Gast
8O Keiner hat COSMA geschrieben. Findet ihr das etwas nicht sehr gut?
 

Lissy1206

Registriert seit
21.06.2006
Beiträge
490
Gefällt mir
0
Hallo,

wo kann man denn Auenland kaufen. Das habe ich noch nie gehört ::?

Liebe Grüße

Lissy mit Merle, Sisko, Kira, Bruno und Maja
 

Britta1805

Gast
meine fressen das nicht... kann ich also nicht sagen ob gut oder nicht. aber ich denk schon das es nicht so schlecht ist, aber es gilt glaub ich nicht als alleinfutter... wie schesir...

kathy
Da streiten sich die Geister - wegen Alleinfuttermittel. Bei den Fleischsorten ist es wohl Alleinfuttermittel und bei den Fischsorten wohl nicht. ::? Aber da ich ja noch Trofu Orijen füttere bekommen sie dann ja die "Zusatzstoffe" wie Taurin uns so.
 

pluto

Registriert seit
27.08.2007
Beiträge
254
Gefällt mir
0
8O und was ist mit almo nature ::?, abgesehen, dass man noch einige Sachen hinzufügen muss, finde ich es nicht so schlecht.
Bin zwar kein Experte, aber mein Kater frisst nur das.

Warte aber gerade auf die Grau Probepackung- Lieferung. Ich habe Grau nämlich noch nie im Laden in Österreich gesehen :cry::cry::cry::cry::cry::cry: und Internetbestellung sind nach Österreich sind sehr teuer.
 

herbstsonne

Registriert seit
03.08.2005
Beiträge
589
Gefällt mir
0
Da streiten sich die Geister - wegen Alleinfuttermittel. Bei den Fleischsorten ist es wohl Alleinfuttermittel und bei den Fischsorten wohl nicht. ::? Aber da ich ja noch Trofu Orijen füttere bekommen sie dann ja die "Zusatzstoffe" wie Taurin uns so.
Eine Sorte Fisch und eine Sorte Fleisch sind okay und zwar vom Ca/P-Verhältnis. Leider weiß ich nicht mehr, welche Sorten das waren. Ansonsten finde ich das Futter gut. Makrele habe ich auch schon mal probiert - schmeckt nach Makrele.

Beim Futter muss jeder für sich Kriterien aufstellen, anders geht es nicht. Ich finde Grau, Petnatur und Tigermenü gut. Was ich auch gut finde, ist, dass alle drei Hersteller kleine bzw. mittelständische Unternehmen sind. Die kann man bei Fragen auch mal anschreiben.
 

Kamika(t)ze

Gast
8O und was ist mit almo nature ::?, abgesehen, dass man noch einige Sachen hinzufügen muss, finde ich es nicht so schlecht.
Bin zwar kein Experte, aber mein Kater frisst nur das.

Warte aber gerade auf die Grau Probepackung- Lieferung. Ich habe Grau nämlich noch nie im Laden in Österreich gesehen :cry::cry::cry::cry::cry::cry: und Internetbestellung sind nach Österreich sind sehr teuer.
liefert Zooplus nich auch nach Österreich versandkostenfrei ?
 

Evelin

Registriert seit
02.02.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
Hallo pluto,

Grau gibt es sogar in Wien zu kaufen. Adresse findest du auf der homepage, es ist eine Art Lagergeschäft, soll irgendwie aussehen (kenne es nicht da ich in Graz wohne) aber der Versand funktioniert gut. Falls du dort vorbeischaust könntest auch Mac's probieren - ist ähnlich wie Grau.

http://www.pet-needs.de/index.asp?gid=8#GRAU

Bei mir wird Grau und Mac's (Pute und Geflügel) gefressen, aber die Akzeptanz bei den Katzen soll unterschiedlich sein.

Bei Zooplus sind Bestellungen nach Ö ab 59 Euro versankostenfrei.

Bei Sandras Tieroase kostet der Versand immer 5 Euro, du bekommst aber 2 % Skonto bei Vorauszahlung.

M.f.G.
Evelin
 

Claudi

Registriert seit
07.08.2003
Beiträge
1.453
Gefällt mir
0
Für mich gibt es DAS beste Futter nicht. Mag sein, dass Auenland vielleicht etwas besser ist als andere Sorten, aber 1. hab ichs noch nicht getestet, also weiß ich auch nicht, obs die Katzen mögen und 2. ist mir der Preis zu happig.

Wenn ich mal genügend verdiene ist mir das egal, aber so zählt für mich auch der Preis bei der Bewertung.

Ich füttere daher Macs und hin und wieder Petnatur und Shah. Mit Macs können meine Katzen und ich sehr gut leben und Petnatur gibts eben als Leckerchen.

LG
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Hallo,

wo kann man denn Auenland kaufen. Das habe ich noch nie gehört ::?

Liebe Grüße

Lissy mit Merle, Sisko, Kira, Bruno und Maja
Auenland bestelle ich bei Sandra`s Tieroase. Ob es das noch woanders gibt weiß ich nicht ::?

Eine 200g Dose kostet 1,80 Euro, zwar teuer, aber er bekommt es ja nicht jeden Tag.

Ich denke, Qualität hat eben seinen Preis. Und da mein Kater Asthma hat will ich ihm so wenig wie möglich minderwertiges Futter geben. ::w
 

Lissy1206

Registriert seit
21.06.2006
Beiträge
490
Gefällt mir
0
Vielen Dank für die Info...

Liebe Grüße ::w

Lissy mit Merle, Sisko, Kira, Bruno und Maja
 
Thema:

Welches ist "das Beste" Nassfutter?

Schlagworte

Welches Katzenfutter ist das beste? language:DE

Top Unten