Welches Getreide/ Kohlenhydrate bei Giardien

Diskutiere Welches Getreide/ Kohlenhydrate bei Giardien im Darmparasiten - Giardien Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo zusammen, ::w meine beiden Kater haben Giardien (siehe auch: http://katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=116770). Da ich mich...

trine82

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
125
Gefällt mir
0
Hallo zusammen, ::w

meine beiden Kater haben Giardien (siehe auch: http://katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=116770).

Da ich mich jetzt ein bisschen in dem Thema eingelesen hab, weiß ich mittlerweile, dass man kohlenhydrat-armes Futtern nehmen
sollte.

Habe mich entschlossen Hünchen (Brustfilet) zu kochen und mit Heilerde, PlantaVet PlantaFerm-KT (hat mir mein TA mitgegeben), Frühkarotten (Babybrei) und Wasser anzureichern, da meine Kater das Hill's Diet nicht fressen und da außerdem in hohen Mengen Mais- und Reismehl enthalten sind, was ja auch schon bei gesunden Katzen nicht gut ist.

Ich wollte aber in mein selbstgepanschten Futter schon ein bisschen Getreide reingeben und hoffe das ihr mir vielleicht sagen könnt welches ich nehmen soll (Nudeln, etwas Reis oder vielleicht Kartoffeln). Oder ist gar kein Getreide gut?

Habt ihr Tipps für mich?
 
11.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welches Getreide/ Kohlenhydrate bei Giardien . Dort wird jeder fündig!
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
Hallo
Bei Giardien besser kein Getreide nehmen.
Sonst fütterst Du nur die Untermieter
LG
 

tiha

Gast
Soweit ich weiß, ist Reis das einzige Getreide, das Katzen wirklich verwerten können. Was auch funktioniert sind Kartoffeln. Nudeln, Mais o. ä. würde ich nicht nehmen.
 

trine82

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
125
Gefällt mir
0
Ich möchte ja auch nicht viel Reis nehmen. Nur so ein bisschen halt als Füllstoff.

Habt ihr einen Tipp was ich sonst noch bei meinem selbstgepanschten Futter beimengen kann?
 
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
Das reicht::w

Du hast doch schon Karotten mit drin,
da muß nichts anderes mit rein,
auch kein Reis.
Katzen sind Fleischfresser
 

herbstsonne

Registriert seit
03.08.2005
Beiträge
589
Gefällt mir
0
Da du schon Karotten mit reinmachst, brauchst du kein Getreide mehr. Du kannst aber die Karotten mit Kartoffeln wechseln.
 

trine82

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
125
Gefällt mir
0
Alles klar, dann lass ich den Reis weg.

Danke Birgit!

Wie lange sollte ich denn diese Schonkost füttern? Es sind ja bei weiten nicht alle Zusätze drin die Katzen brauchen ...

Wie sieht es mit Taurin aus? Sollte ich das auch zusätzlich geben, oder im Moment lieber gar nicht?
 

trine82

Registriert seit
05.12.2007
Beiträge
125
Gefällt mir
0
Taurin hab ich noch, misch ich sonst auch immer unter das normale NaFu.

Hab gestern dann auch zum ersten mal selber für meine Kater gekocht.
Das Ergebnis war aber eher bescheiden. Das Futter sah genauso wie das von Hill's aus. Sie haben es mir nur von den Finger geschleckt. Aber immerhin ist schon mehr als das was sie von Hill's gefuttert haben.
 
Thema:

Welches Getreide/ Kohlenhydrate bei Giardien

Welches Getreide/ Kohlenhydrate bei Giardien - Ähnliche Themen

  • Giardien und Kohlenhydrate???

    Giardien und Kohlenhydrate???: Da ich mich nun seit ein "paar Wochen" :twisted: also besser gesagt Monaten mit dem Thema Giardien beschäftige, ist mir da doch etwas unklar...
  • Ähnliche Themen
  • Giardien und Kohlenhydrate???

    Giardien und Kohlenhydrate???: Da ich mich nun seit ein "paar Wochen" :twisted: also besser gesagt Monaten mit dem Thema Giardien beschäftige, ist mir da doch etwas unklar...
  • Schlagworte

    reismehl bei giardien

    ,

    Top Unten