Welche Menge füttern??

Diskutiere Welche Menge füttern?? im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo zusammen, ich würde gern mal wissen, wieviel Futter mein Kater pro Tag bekommen darf. Er ist jetzt knapp 4 J. alt, EKH, wiegt knapp 6 kg...

Ronja76

Registriert seit
12.08.2004
Beiträge
332
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

ich würde gern mal wissen, wieviel Futter mein Kater pro Tag bekommen darf.

Er ist jetzt knapp 4 J. alt, EKH, wiegt knapp 6 kg und hat pro Tag ca. 2 - 3 Stunden Freigang. Mäuse fängt er nur ab und zu im Sommer.

Momentan
füttere ich Nutro Huhn Trockenfutter, ca. 1 handvoll pro Tag. Außerdem 1 Schälchen Almo Nature Nassfutter (80 g?) pro Tag. Leckerchen frisst mein Katerchen fast nie, da er sie einfach nicht mag. Er sieht absolut gut genährt aus und hat auch einen leichten Hängebauch, der aber wohl zum größten Teil von der Kastration herrührt.

Der Nass- und Trockenfutternapf sind morgens in der Regel ratzeputz leer. Ich denke aber nicht, dass ich zu wenig füttere, da mein Kleiner absolut nicht zu dünn ist. Mein Tierarzt sagt immer, dass er eine großer, kräftiger Kerl ist, bei dem ich ruhig ein bisschen auf die Figur achten soll. Aber noch weniger kann ich ja eigentlich nicht füttern; ich finde 1 Dose Nafu und 1 handvoll Trofu nicht wirklich viel.

Wie seht ihr das? Habt ihr eine Empfehlung für mich?

Viele Grüße
Nadine
 
05.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welche Menge füttern?? . Dort wird jeder fündig!

dien

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
1.749
Gefällt mir
0
Hallo Nadine,

wiebiel ist denn eine Handvoll in g? Und wieviel sollte er laut Fütterungsempfehlung bekommen pro Tag?


Liebe Grüße
Nadine
 

mousecat

Registriert seit
29.01.2005
Beiträge
4.588
Gefällt mir
1
Ich finde, dass eine Fütterung am Tag zu wenig ist,
Katzen sind keine Hunde, sie sind von Natur aus
auf viele kleine Portionen eingestellt.

Meine bekommen, pro Nase etwa 200g Nassfutter, 60g Rindfleisch
und ein paar Knackies als Leckerli, über den Tag verteilt.

Liebe Grüsse
Mousecat
 

Kathikatze

Registriert seit
14.01.2008
Beiträge
358
Gefällt mir
0
Fütterst du an Nassfutter ausschliesslich Nutro? Wie wäre es denn wenn du zweimal täglich Nassfutter laut Fütterungsempfehlung(evtl. minimal weniger) und dann Trofu nur als Leckerlie fütterst?Dann sollte die Menge auch ausreichen(also je nach Empfehlung). Und dann statt nur einer Sorte NaFu zwischen mehreren abwechseln.

LG Katharina
 

rebeccas1982

Registriert seit
21.11.2007
Beiträge
292
Gefällt mir
0
Laut Zooplus hat Nutro bei einer Katze mit 6 Kilo ca. 70 - 105 g. pro Tag bei der Fütterungsempfehlung!

Aber ich find auch das du es vielleicht mal mit mehreren Mahlzeiten pro Tag versuchen sollst!

Wir haben bei unserem Kater Feivel aber auch recht gute Erfolge mit einem Futter speziell für Kastraten gemacht, und jetzt hält er seine 5 Kilo eigentlich recht gut, wir spielen aber jetzt auch ein wenig mehr! Selina hat mit demselben Futter sogar ein wenig zugenommen, aber diese war vorher aber auch ein echter Hungerhacken und das Futter schmeckt Ihr ausmahmsweise mal anstandslos!
 

Ronja76

Registriert seit
12.08.2004
Beiträge
332
Gefällt mir
0
Hallo,

ich füttere nicht Nutro Nassfutter sondern Almo Nature Nassfutter (er frisst kaum eine andere Sorte Nafu; ist sehr mäkelig). Als Trockenfutter bekommt mein Kater Nutro! Die Fütterungsempfehlung von Almo Nature sind 2 Dosen pro Tag bei dem Gewicht meines Katers. Allerdings bekommt er ja noch das Trockenfutter, wobei ich hier aber nicht sagen kann, wieviel Gramm das sind. Muss ich mal auswiegen. Mehrere Mahlzeiten am Tag kann ich ihm nicht geben, da ich berufstätig bin und ihn nur morgens und abends füttern kann. Morgens bekommt er - wie gesagt - ausreichend Trockenfutter, das dann bis zum nächsten Morgen reicht und Abends bekommt er ein Döschen Almo. Ich denke, mehr sollte er nicht fressen, da er sonst zu dick wird.
Er ist übrigens keiner, der alles sofort auffrisst; er teilt sich seine Protionen in der Regel ein und geht dann häufiger fressen. Da er viel lieber Trofu frisst, fände ich es nicht so gut, wenn ich dieses durch ein zusätzliches Schälchen Nafu ersetzen würde.

Außerdem weist Almo Nature auf Folgendes hin:
Bitte beachten Sie: Da Almo nature naturbelassen ist, kommt es zu einem unausgewogenen Kalzium/Phosphor Verhältnis mit einem überdurchschnittlich hohen Phosphoranteil. Daher ist Almo durch ein hochwertiges Trockenfutter zu ergänzen.

Also ist Nutro Trofu als Ergänzung sicher sinnvoll.

Gruß Nadine
 

Kathikatze

Registriert seit
14.01.2008
Beiträge
358
Gefällt mir
0
Also wars doch Almo Nature also fütterst du Nutro als Trofu.Alles klar habe mich selber verwirrt.

Achso du fütterst zweimal täglich, es hörte sich so an als würdest du nur morgens füttern. Ich denke su solltest auf der Packung des Trofu gucken wie die fütterungsempfehlung ist und davon dann die hälfte geben. zu dem Nutro kann ich jetzt nichts sagen wir füttern Trofu nämlich nur als leckerlie und da Felidae und Orijen. Frisst er denn auch noch andere Trofu sorten? Auch wegen dem Vitaminverhältniss. Weil jeder Hersteller hat ja seine eigene Supplementierung und dadurch das man verschiedene Hersteller füttert hat man da eine bessere Verteilung.
Nur so als tip oder du weist es schon.

LG Katharina
 
Thema:

Welche Menge füttern??

Welche Menge füttern?? - Ähnliche Themen

  • Welche Mengen soll man füttern?

    Welche Mengen soll man füttern?: Hallo Ihr Lieben Katzenfreunde! Meinem Wohnungskater Silas füttere ich Trocken- und Naßfutter.Er bekommt morgens etwa 60g Trockenfutter(RC,Hills)...
  • Bei TroFu wirklich nur angegebene Menge für Kitten füttern?

    Bei TroFu wirklich nur angegebene Menge für Kitten füttern?: Hallo! In fünf Wochen bekomme ich endlich das langersehnte Kitten - es wird, zu dem Zeitpunkt, jedoch erst sechs Wochen alt sein. Was das Futter...
  • nassfutter / welche menge

    nassfutter / welche menge: hallo leute! ich hab da mal ne frage: nachdem ich meine 4 erfolgreich von trofu auf nafu umgestellt habe, ist folgendes "problemchen" aufgetaucht...
  • Grau Menge?

    Grau Menge?: ::w da ich ja noch nicht so das gefühl habe wie viel Nafu eine Katze vom Grau am Tag frisst. Komme ich zu keinem Ergebnis wie viel 400g Dosen...
  • Wo gibt es Felidae auch in kleineren Mengen?

    Wo gibt es Felidae auch in kleineren Mengen?: Hallo! Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin auf der Suche nach Felidae TroFu in kleineren Mengen. Hab es bisher (bis auf die...
  • Ähnliche Themen
  • Welche Mengen soll man füttern?

    Welche Mengen soll man füttern?: Hallo Ihr Lieben Katzenfreunde! Meinem Wohnungskater Silas füttere ich Trocken- und Naßfutter.Er bekommt morgens etwa 60g Trockenfutter(RC,Hills)...
  • Bei TroFu wirklich nur angegebene Menge für Kitten füttern?

    Bei TroFu wirklich nur angegebene Menge für Kitten füttern?: Hallo! In fünf Wochen bekomme ich endlich das langersehnte Kitten - es wird, zu dem Zeitpunkt, jedoch erst sechs Wochen alt sein. Was das Futter...
  • nassfutter / welche menge

    nassfutter / welche menge: hallo leute! ich hab da mal ne frage: nachdem ich meine 4 erfolgreich von trofu auf nafu umgestellt habe, ist folgendes "problemchen" aufgetaucht...
  • Grau Menge?

    Grau Menge?: ::w da ich ja noch nicht so das gefühl habe wie viel Nafu eine Katze vom Grau am Tag frisst. Komme ich zu keinem Ergebnis wie viel 400g Dosen...
  • Wo gibt es Felidae auch in kleineren Mengen?

    Wo gibt es Felidae auch in kleineren Mengen?: Hallo! Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin auf der Suche nach Felidae TroFu in kleineren Mengen. Hab es bisher (bis auf die...
  • Top Unten