Welche Katzenrasse

Diskutiere Welche Katzenrasse im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, wir haben uns vor paar Monaten Pablo geholt und uns wurde gesagt er firstsei ein bkh Mischling, wir sind uns jedoch nicht sicher ob das...

celinek

Registriert seit
27.02.2021
Beiträge
1
Gefällt mir
1
Hallo,
wir haben uns vor paar Monaten Pablo geholt und uns wurde gesagt er
sei ein bkh Mischling, wir sind uns jedoch nicht sicher ob das stimmt, da er sehr lange Beine und einen langen Schwanz hat. Seine Ohren sind auch ziemlich groß. Wenn jemand weiß was das für eine Rasse sein könnte, bitte melden!
Danke

celine
 

Anhänge

27.02.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welche Katzenrasse . Dort wird jeder fündig!
Jepanty

Jepanty

Registriert seit
16.11.2020
Beiträge
134
Gefällt mir
171
Hallo Celine,

für mich sieht Pablo nach einem sehr süßen EKH aus. Sollte da wirklich ein BKH mitgemischt haben, hat er nichts davon geerbt.
In letzter Zeit werden viele Katzen als BKH, oder Mischlinge verkauft, weil sich damit mehr Geld machen lässt. In den wenigsten Fällen, entspricht das der Wahrheit.

Liebe Grüße
Simone
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
4.894
Gefällt mir
3.206
Ich denke das ist eine EHK, also eine süße Haus-Wald-und Wiesenmietze, wie die meisten :-)
 
Razielle

Razielle

Registriert seit
27.02.2020
Beiträge
21
Gefällt mir
11
Ohne Papiere ist er nicht mal eine EKH, sondern „nur“ eine EHK, eine Hauskatze. Eine sehr, sehr hübsche !
Hätte man im Tierschutz ca 100 EUR für bezahlt, kastriert, gechipt und durchgeimpft.
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.185
Gefällt mir
1.257
BKH sehen wirklich völlig anders aus. Meine Schwester hatte immer welche. Hier kannst du sie sehen. Der Kopf ist rund und ihre Statur ist sehr kräftig.
Dein Kater ist sehr viel schlanker und hat keinen so dicken, runden Kopf und einen langen Schwanz.
Mir persönlich gefallen schlanke Rassen sehr viel besser. Außerdem sind mir lebhafte Katzen auch lieber, als die ruhigen BKH.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Markus S

Markus S

Registriert seit
10.11.2019
Beiträge
504
Gefällt mir
271
....uns wurde gesagt er sei ein bkh Mischling ...
Was mit Betonung auf "Mischling" auch durchaus zutreffend sein kann. Dass bei ihm die Merkmale einer BKH nicht vorhanden sind, ist daher kein Fehler oder gar ein Grund zur Beanstandung, zumal ihr ja darauf hingewiesen wurdet. Bei ihm haben sich eben die Gene des anderen "Mischlings" durchgesetzt, was ich aber keineswegs negativ empfinde, denn für mich sieht er wesentlich schöner, als jede reinrassige BKH aus.
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.185
Gefällt mir
1.257
Die auffallend schlanke Statur deutet übrigens eher darauf hin, dass es ein Siam-Mix sein könnte.

Vielleicht gibt es Leute die sich mit Katzenrassen überhaupt nicht auskennen, aber der Meinung sind, dass sich eine Katze besser verkaufen lässt, wenn eine Rasse drin steckt. :wink:
 
Zuletzt bearbeitet:
Markus S

Markus S

Registriert seit
10.11.2019
Beiträge
504
Gefällt mir
271
Wobei sich in solchen Fällen (..er sei ein bkh Mischling..),aber auch die Käufer darüber im Klaren sein sollten, dass die von ihnen gekaufte Katze mitunter kaum oder auch gar keine Ähnlichkeit mit dem im Angebot erwähnten "Mix" haben muss, ohne dass der Verkäufer daran Schuld trägt.
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.185
Gefällt mir
1.257
Das verstehe ich jetzt nicht, Markus :unsure:
Meintest du, dass die Katze nicht zwingend wie eine BKH aussehen muss,
auch wenn ein Elternteil eine BKH ist?
Die Katze auf dem Foto sieht jedenfalls nicht aus, wie eine BKH. Ein Interessent sieht das natürlich und wenn sie ihm so wie sie ist gefällt, kauft er sie, ist ja klar.
 
Zuletzt bearbeitet:
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
4.890
Gefällt mir
6.937
Hallo Celine,

egal welche Rasse! Dein Kater Pablo ist einfach ein wunderschönes Tier!
 
Rose28

Rose28

Registriert seit
19.06.2019
Beiträge
263
Gefällt mir
115
Bkh’s sehen sie schon ähnlich und sind echt bezaubernd
 
Markus S

Markus S

Registriert seit
10.11.2019
Beiträge
504
Gefällt mir
271
Das verstehe ich jetzt nicht, Markus :unsure:
Meintest du, dass die Katze nicht zwingend wie eine BKH aussehen muss,
auch wenn ein Elternteil eine BKH ist?
Exakt dies meine ich.

Die Angabe dass es sich um einen BKH-Mix handelt, bedeutet ja keineswegs, dass die Kitten selbst wenn ein Elterntier eine reinrassige BKH ist, diese Merkmale automatisch tragen. Es kann durchaus sein, dass die Kitten aus so einem Wurf mehr oder weniger die Gene beider oder auch nur eines der Elterntiere tragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
5.782
Gefällt mir
4.432
Die hier vorgestellte Katze hat definitiv keinerlei Ähnlichkeit mit einer BKH!
Da stimme ich dir voll und ganz zu .... daher verstand ich auch die Aussage von Rose nicht, wer und wo nun für sie doch eine "Ähnlichkeit" mit BKH sein soll....... da ging es mir so ähnlich, wie bei dem Hinweis in dem anderen Thread , in dem nach einer Lösung über Frischluft auf dem Balkon , dann plötzlich bzgl. eines evtl. warmen Wetterschutzes auf dem Balkon bei Winterwetter, dann von Rose als Gegenargument der Hinweis "tagelang nicht rein kommen" kam.

Aber egal, ich muss ja auch nicht alles verstehen, sollte aber dann wenigsten der Threadersteller verstehen können.... ......::?
 
Markus S

Markus S

Registriert seit
10.11.2019
Beiträge
504
Gefällt mir
271
Den Beitrag von Rose kann ich ebenfalls nicht verstehen. ...?
 
Rose28

Rose28

Registriert seit
19.06.2019
Beiträge
263
Gefällt mir
115
Ich meinte Finias Post. Das ist ja auch BKH‘s
 
Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
2.543
Gefällt mir
2.128
Was mit Betonung auf "Mischling" auch durchaus zutreffend sein kann. Dass bei ihm die Merkmale einer BKH nicht vorhanden sind, ist daher kein Fehler oder gar ein Grund zur Beanstandung, zumal ihr ja darauf hingewiesen wurdet.
Hei, nimm das nicht als Affront aber dann diese süße niedliche rotgetiegerte EKH auch ein Ragdoll-Mischling, Siam-Mischling, Windhund-Mischlin (achtung ich übertreige gerade!) sein. Man sieht es halt nicht!
Das ist ja das Problem wenn man das Wort Mischling halt toll genug findet als Käufer .. man bekommt halt etwas mit vielleicht einer TeilDNA von einer Rasse drin.
aber auch die Käufer darüber im Klaren sein sollten, dass die von ihnen gekaufte Katze mitunter kaum oder auch gar keine Ähnlichkeit mit dem im Angebot erwähnten "Mix" haben muss, ohne dass der Verkäufer daran Schuld trägt.
Das ist dann die logische Konsequenz, wenn man sich als Käufer ein wenig mehr mit der Materie auseinander setzt.
Ich empfinde es immer noch als unheimlich traurig, dass sich manche Leute mehr mit den Features ihres nächsten Handys oder Autos auseinandersetzen als mit dem ihres nächsten lebendigen Mitbewohners.
 
Thema:

Welche Katzenrasse

Welche Katzenrasse - Ähnliche Themen

  • Katzenrasse? Wer war da dabei?

    Katzenrasse? Wer war da dabei?: Hallo! Gina ist mittlerweile fast 9 Monate alt, sehr klein und zart, wiegt knapp über 2 Kilo, und ist auch schon kastriert. Sie ist eine ganz...
  • Welche Katzenrasse

    Welche Katzenrasse: hat braune Augen..ich meine nicht das bernstein wie es bei Kartäusern und BKH vorkommt...sondern ich meine wirklich braun wie Milchkaffee oder...
  • Ähnliche Themen
  • Katzenrasse? Wer war da dabei?

    Katzenrasse? Wer war da dabei?: Hallo! Gina ist mittlerweile fast 9 Monate alt, sehr klein und zart, wiegt knapp über 2 Kilo, und ist auch schon kastriert. Sie ist eine ganz...
  • Welche Katzenrasse

    Welche Katzenrasse: hat braune Augen..ich meine nicht das bernstein wie es bei Kartäusern und BKH vorkommt...sondern ich meine wirklich braun wie Milchkaffee oder...
  • Top Unten