Wegknickende Beine/Ausfallerscheinungen

Diskutiere Wegknickende Beine/Ausfallerscheinungen im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Ich hab heute mal eine Frage zum Kater meiner Freundin. Kobold (9Jahre), seines Zeichens bildschöner Halbsiamese knickte beim Laufen jetzt...

Mercy

Registriert seit
26.03.2007
Beiträge
64
Gefällt mir
0
Ich hab heute mal eine Frage zum Kater meiner Freundin.

Kobold (9Jahre), seines Zeichens bildschöner Halbsiamese knickte beim Laufen jetzt mehrfach an eínem
Hinterbein massiv ein- ähnlich wie eine BSE-kranke Kuh. Dieser Zustand hielt jeweils max. eine Minute an, trat dann aber immer mal wieder auf, beobachtet hat sie es drei-viermal in einem Zeitraum von wenigen Tagen.

Ich selber habe es nicht gesehen (Freundin und kater wohnen weit weg), kann es deswegen nur so beschreiben, wie gehört.

Was könnte das sein? Eher Bewegungsapparat oder doch Nervensystem? Ansonsten keine Auffälligkeiten.



~Mercy
 
12.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wegknickende Beine/Ausfallerscheinungen . Dort wird jeder fündig!

Janosch_Fussel

Registriert seit
03.04.2006
Beiträge
544
Gefällt mir
0
Mmh, bin kein Experte in Diagnosen, aber wir waren mit unserem Kater mal wegen was anderem bei einer Neurologin, die hat dort eine Neurologische Untersuchung gemacht, ohne spritzen und so, nur abtasten, Gymnastik und Gleichgewichtsübungen um etwas neuroligsches Auszuschließen. Vielleicht kann man das mal machen lassen, wenn es nicht besser wird.
Aber evt. hat ja noch jemand ne andere Idee.
 

engelsstaub

Registriert seit
09.05.2003
Beiträge
6.268
Gefällt mir
1
Hat Kobold Freigang oder kann gesichert raus? Ich kenne diesen Zusammenhang mit Borreliose. Mein Kater litt darunter und meine Tierärztin hat zum Glück testen lassen.
 

Mercy

Registriert seit
26.03.2007
Beiträge
64
Gefällt mir
0
Soweit ich weiß, hat er jeden Tag den Balkon für sich- aber ob es da Zecken gibt? Im zweiten Stock wohl eher nicht, oder?::?

~Mercy
 

eoli

Registriert seit
08.09.2007
Beiträge
49
Gefällt mir
0
Eher Bewegungsapparat oder doch Nervensystem?
Ich würde auch vermuten, dass ein neurologisches Problem vorliegt, prinzipiell kann das von Lumbago über Epilepsie bis zu einer Infektion alles mögliche sein, weswegen deine Freundin besser einen Tierarzt aufsuchen sollte.

Eine Zecke habe ich übrigens beim Katzensitten schon an einer Hauskatze gefunden, die wirklich nie draussen war, in dem Haushalt lebten auch keine anderen Tiere mit Freigang.
 

engelsstaub

Registriert seit
09.05.2003
Beiträge
6.268
Gefällt mir
1
Soweit ich weiß, hat er jeden Tag den Balkon für sich- aber ob es da Zecken gibt? Im zweiten Stock wohl eher nicht, oder?::?

~Mercy
Ausschließen würde ich es nicht. Den Titer bezüglich einer Borreliose bestimmen zu lassen, ist nicht teuer. Das kann man zusätzlich machen lassen (zu den anderen Untersuchungen bezüglich des ZNS). Es gibt nur leider viele Tierärzte, die Borreliose bei Katzen sofort ausschließen. :roll: Das gibts tatsächlich. Habe solch ein Exemplar hier sitzen.
 

coxtiggy

Registriert seit
10.10.2007
Beiträge
20
Gefällt mir
0
mal auf schlaganfall untersuchen lassen, 9 jahre ist zwar noch kein alter, aber wer weiss!
 
Thema:

Wegknickende Beine/Ausfallerscheinungen

Wegknickende Beine/Ausfallerscheinungen - Ähnliche Themen

  • Tumor am Bein + evtl. Lunge

    Tumor am Bein + evtl. Lunge: Guten Abend! Nun hoffe auch ich hier um Rat. Meine Katze - wird dieses Jahr 13 - hat eine Beule am rechten Hinterlauf. Es wurde als Abszess...
  • Mein Katerle hat komischen "Lappen" zwischen den Beinen

    Mein Katerle hat komischen "Lappen" zwischen den Beinen: Hallo! Mein Kater Smoky ist noch nicht einmal ein Jahr alt (11 Monate). Seit ein paar Monaten hat er einen seltsamen Felllappen zwischen den...
  • Hilfe ! Lemmy hat kahle Stellen an den Beinen

    Hilfe ! Lemmy hat kahle Stellen an den Beinen: Hallo Leute :cry: , ich hab ein kleines Problem mit meinem Lemmy. Wir waren für ein paar Tage weg und als wir nach Hause kamen, entdeckte ich an...
  • kein gutes gefühl mit dem bein

    kein gutes gefühl mit dem bein: ich glaube,daß sich meine hexe doch eine schlimmere verletzung zugezogen hat.als sie gerade auf toilette war,humpelte sie immer noch sehr...
  • katze runtergefallen-bein gebrochen??

    katze runtergefallen-bein gebrochen??: meine hexe ist wohl heute morgen vom kratzbaum runtergefallen,und hat sich wahrscheinlich das bein gebrochen.sie liegt nur auf einer seite,hechelt...
  • Ähnliche Themen
  • Tumor am Bein + evtl. Lunge

    Tumor am Bein + evtl. Lunge: Guten Abend! Nun hoffe auch ich hier um Rat. Meine Katze - wird dieses Jahr 13 - hat eine Beule am rechten Hinterlauf. Es wurde als Abszess...
  • Mein Katerle hat komischen "Lappen" zwischen den Beinen

    Mein Katerle hat komischen "Lappen" zwischen den Beinen: Hallo! Mein Kater Smoky ist noch nicht einmal ein Jahr alt (11 Monate). Seit ein paar Monaten hat er einen seltsamen Felllappen zwischen den...
  • Hilfe ! Lemmy hat kahle Stellen an den Beinen

    Hilfe ! Lemmy hat kahle Stellen an den Beinen: Hallo Leute :cry: , ich hab ein kleines Problem mit meinem Lemmy. Wir waren für ein paar Tage weg und als wir nach Hause kamen, entdeckte ich an...
  • kein gutes gefühl mit dem bein

    kein gutes gefühl mit dem bein: ich glaube,daß sich meine hexe doch eine schlimmere verletzung zugezogen hat.als sie gerade auf toilette war,humpelte sie immer noch sehr...
  • katze runtergefallen-bein gebrochen??

    katze runtergefallen-bein gebrochen??: meine hexe ist wohl heute morgen vom kratzbaum runtergefallen,und hat sich wahrscheinlich das bein gebrochen.sie liegt nur auf einer seite,hechelt...
  • Schlagworte

    wegknickende beine

    ,

    ,

    ausfallerscheinungen katze

    ,
    ausfallerscheinungen bei katzen
    , katze ausfallerscheinungen, was heißt ausfallerscheinungen bei katzen, , ausfallerscheinungen in den neinen, katzen 5 monate alt neurologusche ausfallerscheinungen
    Top Unten