Was tun wenn Kitten nicht trinkt???

Diskutiere Was tun wenn Kitten nicht trinkt??? im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo, mein kleiner Kaddie will das Wasser nicht trinken. Vorher hatten wir Katzenmilch, die firsthat er immer aufgeputzt. Er hatte gestern und...

Anonymous

Gast
Hallo,

mein kleiner Kaddie will das Wasser nicht trinken. Vorher hatten wir Katzenmilch, die
hat er immer aufgeputzt.

Er hatte gestern und heute morgen Durchfall, deswegen haben wir die erst einmal weggetan. Obwohl das, wie ich jetzt weiß, ja auch vom Whiskas Futter kommen könnte.

Also wie kriege ich ihn dazu mehr zu trinken???

Klecks
 
05.10.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was tun wenn Kitten nicht trinkt??? . Dort wird jeder fündig!

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hi Klecks.

Schwierig. Heute musste ich mich über meinen Kleinen lustig machen. Ich wollte, dass er sich seinen Hintern putzt. Ich also Wasserpistole her und nass gemacht. --> Wenig imponiert.

Er knabbert lieber an der Pistole herum. Ich bekomme gleich fiesen Gedanken, ihn anzuspritzen. Ich warte also bis er wieder beißt und schwupps, eine Spritzer ist drin. Da könnte man denken er ist empört und geht. Nein, er kaut drauf rum und wartet, bis ich ihm wieder in den Mund spritz.

Zum Thema zurück. Hast mehrere Wasserstationen aufgestellt. Meine trinken am liebsten im oberen Stock. Er benützt auch hauptsächlich das obere Klo.

Ansonsten kann ich dir nur raten, richtige Katzenmilch von Gimpet oder ähnliche zu kaufen. Die Whiskas Milch ist nämlich auch nicht sooo toll, wobei ich jetzt nicht denke, dass der Durchfall davon kommt.

Viel Hilfe war das jetzt wohl auch nicht,...aber na ja.

Ach ja,...vielleicht trinkt er lieber vom Hahn oder im Bad. Versuch's mal damit.

Lg Alex
 

skovkat

Gast
Hallo Klecks,

wie alt ist denn dein Kaddie? Gerade Durchfall kann für Katzenkinder sehr schnell sehr gefährlich werden, besonders, wenn er nicht trinkt.

Au jeden Fall bei Durchfall einen Tag auf Diät setzen, danach Huhn mit Reis oder Karotten und Kartoffeln. Auch wenn andere Leute anderer Meinung sind, man kann in so einem Fall auch mal Gläschen geben. Aber nur die Frühkarotten mit Kartoffeln. Darunter etwas Huhn oder reine Fleischgläschen. Danach könntest Du Deinen Kleinen gleich auf hochwertiges Kittenfutter umstellen.

Damit er trinkt solltest Du zum einen mehrere Trinknäpfe aufstellen, möglichst auch nicht direkt neben dem Fressnapf. Wenn er reichlich Nassfutter frisst, ist der Durst meist sowieso nicht sooooo groß. Aber bei Durchfall muß eben viel getrunken werden. Du kannst ihm auch eine vernünftige Aufzuchtmilch nebenbei als Getränk anbieten, oder einen klitzekleinen Schuß Kondensmilch ins Trinkwasser geben. Wenn alles Stricke reißen und der Durchfall nicht aufhört, Einwegspritze ohne Nadel und direkt in den Hals. Dann kann man auch etwas Elektrolyte dazu geben. Das bekommst Du beim TA.

Viel Erfolg
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Also,zunächst mal solltest Du zum TA wegen dem Durchfall,der kann manigfaltige Ursachen haben und das sollte vor einer Selbstbehandlung ersteinmal abgeklärt werden.
Du kannst gegartes Hühnchen füttern(ohne Gewürze etc.)
Sollte es am Futter liegen, dann stelle dein Kitten auf ein gutes Kittenfutter um Whiskas ist bekannt dafür Durchfälle zu verursachen.
 

Anonymous

Gast
Hallo Klecks,

ich schließe mich den beiden vor mir an: bei Durchfall bitte zum Tierarzt und Schonkost.

Ansonsten, Katzen sind ja oft mäkelig beim Trinken, keine Sorge!
Der Trinknapf darf nicht neben der Futterschüssel stehen, auch nicht in der Nähe.
Katzen lieben abgestandenes Wasser (stammen ja von Wüstentieren ab), also am besten das Wasser im Trinknapf lange stehen lassen und nur immer mal wieder neues Wasser mit hinzugießen.
Viele Katzennasen reagieren auch empfindlich auf den Geruch, wenn der Trinknapf mit Reinigungsmitteln gespült wurde. Sie riechen ja auch noch Spuren vom Reinigungsmittel, wenn der Mensch schon lange nichts mehr riecht.
Mehrere Trinknäpfe in der Wohnung dann verstecken, so das dein Kaddie per Zufall sie selbst entdeckt.
Und,wie schon vor mir erwähnt, lieben es viele Katzen aus dem Wasserhahn zu trinken, oder die Wasserreste aus dem Waschbecken.
Im Sommer lasse ich deswegen für meinen Kater das Waschbecken volllaufen und das Wasser so stehen, daraus trinkt er am liebsten.
(Am allerliebsten trinkt er das Badewasser wenn ich bade, vor allem, wenn ich Kräuterauszüge verwende).
Das geht natürlich nur, wenn du es hygienisch gesehen in Ordnung findest.

Gute Besserung für deinen Kaddie, hat der Durchfall sich denn schon gelegt?
Wolke
 

Anonymous

Gast
P.S. Obwohl ich eingeloggt war erscheine ich oben als Anonymus? hhmmm. Das oben stammt von mir.

Wolke
 

fulltrui

Gast
Hallo Klecks

Wir hatten das gleiche Problem mit unserem Kleinen. Der wollte partout kein Wasser trinken.

Damit er trotzdem genügend Flüssigkeit erhalten hat, haben wir zu seinem Futter Wasser gegeben. Entsprechend musste er sich zuerst immer ein wenig durchs Wasser "kämpfen", damit er auch alle Fleischstücken fressen konnte.

In der Zwischenzeit hat sich das gelegt und er trinkt das Wasser auch normal bzw. aus Gläsern... und nur aus Gläsern, dass hat er nämlich seinem grossen Freund abgeschaut... :roll:

Grüsse
fulltrui
 
Thema:

Was tun wenn Kitten nicht trinkt???

Was tun wenn Kitten nicht trinkt??? - Ähnliche Themen

  • Katze verweigert Nassfutter, was kann ich tun?

    Katze verweigert Nassfutter, was kann ich tun?: Hallo ihr lieben, wie bekomme ich meine Katze (4Jahre alt) dazu NaFu zu fressen? Vor 3 Monaten ist unsere "neue" Katzi bei uns eingezogen, bei...
  • Kitten trinken kein Wasser, was kann ich tun?

    Kitten trinken kein Wasser, was kann ich tun?: Huhu::wgelb Meine Kitten (12 Einhalb wochen) trinken leider kein Wasser. Wir stellen Ihnen zwar immer einen Wasser Napf hin, doch sie trinken nie...
  • Katze frißt nur TroFu oder rohes Fleisch - was tun?

    Katze frißt nur TroFu oder rohes Fleisch - was tun?: Hallo zusammen, da ich neu bin hier im Forum, etwas zu meiner Katze: ich habe sie vor einer Woche von einer Tierschutzorganisation bekommen. Sie...
  • Wenigfresser mit Übergewicht - was tun?

    Wenigfresser mit Übergewicht - was tun?: Hallo, unser Findus ist von Haus aus ein etwas klein und schwach geratener Kater. Hin und wieder wird er von Bekannten mit einer Katze...
  • Überfütterung??? Was tun?

    Überfütterung??? Was tun?: Hallo, meine Betty (BKH, 6 Monate) kriegt in Folge eines nicht enden wollenden Durchfalls neues hochwertiges TroFu "verschrieben" bekommen, wegen...
  • Ähnliche Themen
  • Katze verweigert Nassfutter, was kann ich tun?

    Katze verweigert Nassfutter, was kann ich tun?: Hallo ihr lieben, wie bekomme ich meine Katze (4Jahre alt) dazu NaFu zu fressen? Vor 3 Monaten ist unsere "neue" Katzi bei uns eingezogen, bei...
  • Kitten trinken kein Wasser, was kann ich tun?

    Kitten trinken kein Wasser, was kann ich tun?: Huhu::wgelb Meine Kitten (12 Einhalb wochen) trinken leider kein Wasser. Wir stellen Ihnen zwar immer einen Wasser Napf hin, doch sie trinken nie...
  • Katze frißt nur TroFu oder rohes Fleisch - was tun?

    Katze frißt nur TroFu oder rohes Fleisch - was tun?: Hallo zusammen, da ich neu bin hier im Forum, etwas zu meiner Katze: ich habe sie vor einer Woche von einer Tierschutzorganisation bekommen. Sie...
  • Wenigfresser mit Übergewicht - was tun?

    Wenigfresser mit Übergewicht - was tun?: Hallo, unser Findus ist von Haus aus ein etwas klein und schwach geratener Kater. Hin und wieder wird er von Bekannten mit einer Katze...
  • Überfütterung??? Was tun?

    Überfütterung??? Was tun?: Hallo, meine Betty (BKH, 6 Monate) kriegt in Folge eines nicht enden wollenden Durchfalls neues hochwertiges TroFu "verschrieben" bekommen, wegen...
  • Top Unten